C-MAX (Bj. 03-07) DM2 Bremsklötze und Kühlflüssigkeit

Diskutiere Bremsklötze und Kühlflüssigkeit im C-MAX Mk1 Forum Forum im Bereich Ford C-MAX Forum; Hallo! Ich würde gerne wissen wie teuer Bremsklötze für den C-Max ist vorne und hinten Baujahr 2003 1,8L 120 PS. und kann man das leicht selber...

  1. mcm81

    mcm81 Benutzer

    Dabei seit:
    24.04.2005
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus C-Max, Bj. 2003, 1,8l 120 PS
    Hallo!

    Ich würde gerne wissen wie teuer Bremsklötze für den C-Max ist vorne und hinten Baujahr 2003 1,8L 120 PS. und kann man das leicht selber machen? Könnte jemand vielleicht eine Ausbau und Einbau anleitung beilegen? Wie teuer wäre das ganze mit einbau?
    und habe gemerkt das meine Kühlflüssigkeit weniger geworden ist. mit was füll ich das nach? Und bremsflüssigkeit ist auch weniger geworden wie teuer ist das?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mr.Kleen, 31.03.2010
    Zuletzt bearbeitet: 31.03.2010
    Mr.Kleen

    Mr.Kleen ist anders als die andern

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    34
    Fahrzeug:
    Ford Escort Express Bj.93
    Moin MCM ...

    Die Preise unterscheiden sich da stark je nach Qualität bei den Belägen.

    Du musst für vorne ca. +- 50€ und hinten ca.+- 30€ rechnen. Klar kann man das auch selbst einbauen. Aber wenn Du keine Ahnung davon hast,und schon eine Anleitung dafür brauchst,rate ich Dir dringend davon ab. Lass es den Fachmann machen bitte. Wenn Du dir die Beläge selbst besorgst und Dir ein Mechaniker suchst der sie einbaut,wird der denk ich mal zwischen 50 und 80€ für den Einbau nehmen.

    Vorher sollte aber noch unbedingt geprüft werden ob die gebrauchten Scheiben nochmal ein Satz neue Beläge vertragen. Auch das sollte sich der Fachmann anschauen. Oder mach ein paar Bilder,und stell diese dann hier,oder in deinem Profil ein,hier sind einige Fachmänner die das beurteilen können. Vorrausgesetzt die Bilder sind aussagekräftig.

    Zum Thema Kühlflüssigkeit. Wenn nur wenig fehlt kannste normales Wasser nachfüllen. Wenn etwas mehr fehlt solltest Du mit Frostschutz nachfüllen. Die Menge die Du nachfüllst kann dann ruhig 50/50 Wasser/Frostschutz sein. Der Frostschutz den Du nachfüllst sollte die Farbe dessen haben der auch im Ausgleichsbehälter ist. Äh ich glaube rot ist er. Weis es aber grad nicht auswendig. Wenn Du dir welchen im Zubehörhandel holst,kannst Du da auch fragen. Die haben ein Liste in der steht wer was für Frostschutz bekommt.

    Ja dann sollte evt . auch die Frage geklärt werden wo die Kühlflüssigkeit hin ist.
    Die löst sich ja net einfach in Luft auf.

    Die Bremsflüssigkeit sofern sie nicht unter Minimum ist,füllst Du garnicht auf !!!! Das der Stand mit der Zeit singt ist ganz normal. Da sich ja mit der Zeit die Bremsbeläge abnutzen,so wie es bei Dir der Fall ist,singt dann auch der Flüssigkeitsstand. Füllst Du das jetzt (unnötigerweise) auf,wird dich der Mechaniker der die Bremsen macht verfluchen. Der drückt nämlich die Bremskolben zurück,um die neuen Beläge zu montieren,und oben im Motorraum läuft der Ausgleichsbehälter über,mit der Bremsflüssigkeit die Du zuvor aufgefüllt hast. Also ... nichts auffüllen !!! Wenn die nuen Beläge drin sind,stimmt auch der Stand der Bremsflüssigkeit wieder.

    Soweit erst ma von mir .

    Gruss Mr.Kleen
     
Thema:

Bremsklötze und Kühlflüssigkeit

Die Seite wird geladen...

Bremsklötze und Kühlflüssigkeit - Ähnliche Themen

  1. Ausgleichbehälter Kühlflüssigkeit

    Ausgleichbehälter Kühlflüssigkeit: Ist der Behälter bei allen Motoren gleich? Egal, ob Diesel, oder Benziner? Mein Deckel hat sich in 2 Teile aufgelöst :-) Und bei Ford ist der...
  2. Ford Transit 00-06 MONROE Stoßdämpfer, Bremsbeläge, Bremsscheiben, Bremsklötze, Federbeinlager

    Ford Transit 00-06 MONROE Stoßdämpfer, Bremsbeläge, Bremsscheiben, Bremsklötze, Federbeinlager: Zum Verkauf stehen folgende NEUE Teile, (übriggeblieben von meinem Ford Rimor Wohnmobil) 2x MONROE Stoßdämpfer V4502 (1x original verpackt, 1x...
  3. Frostschutz/Kühlflüssigkeit

    Frostschutz/Kühlflüssigkeit: Hallo erstmal Hab mir jetzt vor kurzem auch einen Maverick zugelegt,sehr schönes KFZ Wollte jetzt mal die Kühlflüssigkeit wechseln und finde nicht...
  4. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Kühlflüssigkeit

    Kühlflüssigkeit: Hi, welche Kühlflüssigkeit brauche ich zum nachfüllen. 1.6L, Zetec-SE, FYDB. LG
  5. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Focus verliert Kühlflüssigkeit

    Focus verliert Kühlflüssigkeit: Hallo, meine Focus verliert Kühlflüssigkeit, den Ausgleichsbehälter muss ich nach 500-800 km immer nachfüllen. Wenn das Fahrzeug steht ist auf dem...