Bremskolben geht nicht zurück

Diskutiere Bremskolben geht nicht zurück im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Erst mal guten morgen. wollte gestern an meinem focus hinten die Bremsbeläge wechseln.(bj. 2000) ich bekomm aber den bremskolben nicht so weit...

  1. #1 cologne-spawn, 10.04.2006
    cologne-spawn

    cologne-spawn Guest

    Erst mal guten morgen.
    wollte gestern an meinem focus hinten die Bremsbeläge wechseln.(bj. 2000)
    ich bekomm aber den bremskolben nicht so weit zurück das die neuen(dickeren) beläge passen.alles probiert.ein bremssattel is schon hinüber.gibt es da einen trick bei.HILFE
    im vorraus danke für eure hilfe.

    regnerische grüße aus köln
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. mondi

    mondi Guest

    Hallo Informationen laut TIS :D hast Du Nachbaubeläge die sind vielleicht etwas breiter? etwas Abschleifen davon aber Plan hatte ich auch mal beim Mazda mit Nachbaubeläge die Passten einfach nicht, mehr kann ich Dir da auch nicht helfen :(

    «Focus Inhaltsverzeichnis»
    «Gruppe 2: Fahrgestell»
    «Untergruppe 206-04: HINTERE SCHEIBENBREMSE»
    «AUSBAU UND EINBAU»


    Bremsklötze (122380)


    Spezialwerkzeug(e)


    Kolbenrückstellwerkzeug, Scheibenbremse hinten
    206-012 (12-006)


    Ausbauen

    1. Radmuttern lösen.

    2. Fahrzeug anheben und abstützen. Für zusätzliche Informationen siehe «Untergruppe 100-02».

    3. Rad abbauen.

    µ 4. Handbremsseil aushängen.

    1 Hebel – Handbremsseil zurückziehen.

    2 Handbremsseil aus Hebel aushängen.

    3 Clip ausbauen.

    4 Handbremsseil und Führung aushängen.

    µ 5. ACHTUNG:
    Bremssattel aufhängen, um Beschädigung des Bremsschlauches zu vermeiden.

    Bremssattel abbauen.

    µ 6. Bremsklötze ausbauen.


    Einbauen

    µ 1. ACHTUNG:
    Beim Zurücksetzen der Kolben wird Bremsflüssigkeit aus dem Hauptbremszylinder verdrängt.

    Kolben mit Spezialwerkzeug vollständig zurücksetzen.

    µ 2. Bremsklötze einbauen.

    µ 3. Beachte:
    Auf korrekten Einbau der Federn – Bremsklötze im Bremssattel achten.

    Bremssattel anbauen.

    µ 4. Handbremsseil einhängen.

    1 Handbremsseil und Führung korrekt positionieren.

    2 Clip einbauen.

    3 Hebel – Handbremsseil zurückziehen.

    4 Handbremsseil in Hebel einhängen.

    µ 5. Räder anbauen.
     
  4. #3 petomka, 10.04.2006
    petomka

    petomka Forum Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    11.332
    Zustimmungen:
    48
    Hast du den Bremskolben nur zurückgedrückt oder zurückgedreht wie es sich gehört?
     
  5. #4 cologne-spawn, 12.04.2006
    cologne-spawn

    cologne-spawn Guest

    hallo noch mal.hab das problem gefunden.man muß den kolben wirklich drehen.seh ich so das erste mal.
    danke an euch beiden trotzdem für die antworten.
    ps:
    ein super forum. :P :P :P
     
  6. danjan

    danjan Neuling

    Dabei seit:
    07.03.2008
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    sind die kolben beidseiteig im uhrzeigersinn zu drehen, wie bei VW?
     
  7. #6 fr!edol!n, 06.03.2010
    fr!edol!n

    fr!edol!n Benutzer

    Dabei seit:
    28.11.2007
    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus 1.8 DAW Bj.98
    uff uhrzeigersinn bin ich gerade nicht sicher, aber auf beiden seiten in die gleiche richtung.. aber uhrzeigersinn müsste stimmt..
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Bremskolben geht nicht zurück

Die Seite wird geladen...

Bremskolben geht nicht zurück - Ähnliche Themen

  1. IMRC ok, trotzdem geht´s nicht.

    IMRC ok, trotzdem geht´s nicht.: Hi, hab grad nen Mondi B5Y gekauft, macht nach ner knappen Stunde mucken...ab und an ruckeln, keine Leistung, max Drehzahl ca 4100 U/min. Ich...
  2. Focus geht nach Start wieder aus

    Focus geht nach Start wieder aus: Hallo , ich habe folgendes Problem bei meinem Focus Mk1 , 74 kw , 1,6 l Zetec. Wir standen im Stau als der Wagen das erstemal ausging. Direkt...
  3. Focus Mk1 geht kurz nach dem Start aus

    Focus Mk1 geht kurz nach dem Start aus: Hallo , ich habe folgendes Problem bei meinem Focus MK1 , Bj.2003 , 1,6 Zetec. Wir standen im Stau als der Wagen das erstemal ausging. Direkt...
  4. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Batteriesymbol geht bei fast jeder Fahrt an

    Batteriesymbol geht bei fast jeder Fahrt an: Mein Focus ist erst 2 Wochen alt und hat nun schon das zweite Problem. Bei fast jeder Fahrt fängt irgendwann das Batteriesymbol im Tacho an zu...
  5. Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 3.gang geht nur schwer rein

    3.gang geht nur schwer rein: hallo, seit ein paar tagen hat unser fofi 1.4/97ps aus 2009, 57.000km, eine macke mit dem getriebe. der 3.gang lässt sich nur noch schwer...