KA 1 (Bj. 96-08) RBT Bremskolben zurück drücken oder drehen ?

Diskutiere Bremskolben zurück drücken oder drehen ? im KA Mk1 Forum Forum im Bereich Ford KA Forum; Moin an alle, kann mir bitte jemand mal auf die Sprünge helfen: Wie bekomme ich den Bremskolben beim Ford Ka von 2002 zurück ? Wir er nur...

  1. #1 SeiDragon, 11.09.2012
    SeiDragon

    SeiDragon Ruhrpott Original

    Dabei seit:
    21.07.2010
    Beiträge:
    644
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Ka RU8 Titanium
    Moin an alle,

    kann mir bitte jemand mal auf die Sprünge helfen: Wie bekomme ich den Bremskolben beim Ford Ka von 2002 zurück ?
    Wir er nur gedrückt oder doch im Uhrzeigersinn gedreht ?
    Es müssen unbedingt die Scheiben und beläge an dem Ka meiner Freundin erneuert werden.
    Führe dies aber nur unter Fachkundiger Anleitung durch.

    @Admin: Kann bitte jemand den anderen Beitrag löschen.
    Hatte ein Problem mit meiner I-net verbindung.
    Danke
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FocusZetec, 16.09.2012
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    15.223
    Zustimmungen:
    210
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    nur drücken ...
     
  4. #3 GeierOpi, 16.09.2012
    GeierOpi

    GeierOpi Geier ohne"L"oder MICHA

    Dabei seit:
    31.12.2011
    Beiträge:
    1.213
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Escort Cabrio, 1992, 105 PS
    Ums Dir zu erleichtern schraub den Deckel vom Überlaufbehälter (oberhalb vom Hauptbremszylinder im Motorraum) auf und leg ihn einfach nur drauf sodaß die Luft entweichen kann. Beim zurückdrücken den Behälter im Auge behalten....KANN sein daß die Bremsflüssigkeit überläuft --> sofort aufwischen den Mist, das Zeug ist recht aggresiv.

    Für`s zurückdrücken kann man ne Wasserpumpenzange nehmen - dabei aber den Kolbenrand schützen damit er keine Katschen bekommt und langsam mit steigender Kraft drücken, nicht wie irre von Anfang an drauflosdrücken - das dauert ein paar Sek bis er sich unter sachtem Druck bewegt.
     
  5. #4 westerwaelder, 17.09.2012
    westerwaelder

    westerwaelder Forum Profi

    Dabei seit:
    22.01.2011
    Beiträge:
    1.362
    Zustimmungen:
    32
    Fahrzeug:
    Ranger2AW,FiestaMK7tdci,FiestaMK1,MK2,MK3 XR2i
    wenn du eine fachkundige person zur überwachung deiner tätigkeit an den bremsen beschäftigst, sollte er das aber auch wissen.
    was ist dir deine freundin denn so wert?

    Arndt
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Bremskolben zurück drücken oder drehen ?

Die Seite wird geladen...

Bremskolben zurück drücken oder drehen ? - Ähnliche Themen

  1. Kraftstoffpumpe hat zu viel Druck

    Kraftstoffpumpe hat zu viel Druck: Hallo Leute, Ich fahre einen 2004er F 150 5.4l mit einer KME Gasanlage. Läuft alles super. Folgendes Problem: Ich hatte im Februar ein...
  2. Tourneo Connect II (Bj. 13-**) Kein "Wasser"druck bei Heckscheibendüse

    Kein "Wasser"druck bei Heckscheibendüse: Hallo Gemeinde, seit Kurzem habe ich bei meinem Tourneo ein Problem mit der Schreibenreinigungsdüse der Heckscheibe: Betätigt man den Hebel für...
  3. Stoßdämpfer aus Achsschenkel drücken ohne Ausbau der Klemmschraube (Torx50) möglich?

    Stoßdämpfer aus Achsschenkel drücken ohne Ausbau der Klemmschraube (Torx50) möglich?: Hallo Zusammen, ich fahre einen Ford Fiesta, Bauj. 2006, 1,4l, 80 PS mit 176.000km Laufleistung und muss vorne die Federn neu machen. Weiß...
  4. Grand C-MAX (Bj. 10-**) DXA Motor startet erst einige Sekunden nach Drücken des Startknopfs

    Motor startet erst einige Sekunden nach Drücken des Startknopfs: Hi @ all Ich beobachte seit kurzem bei meinem Diesel Grand C-MAX 04/2015, dass der Motor erst einige Sekunden nach Drücken des Startknopfes...
  5. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Reifen schlackern, drehe langsam durch

    Reifen schlackern, drehe langsam durch: Hallo, fahre einen 06er Ford Focus 1,6 TI mit 127.000 km habe das Problem das zw.70 und 110km/h meine Vorderreifen schlackern und zwar so, das es...