Mondeo 1 (Bj. 93-96) GBP/BNP Bremskraftverstärker

Diskutiere Bremskraftverstärker im Mondeo Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo! Wie bekomme ich den Unterdruckschlauch mit Rückschlagventil vom Bremskraftverstärker ausgebaut? Am Bremskraftverstärker war es kein...

  1. Meino

    Meino Benutzer

    Dabei seit:
    16.01.2009
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo, 1998, 1.8
    Hallo!

    Wie bekomme ich den Unterdruckschlauch mit Rückschlagventil vom Bremskraftverstärker ausgebaut?
    Am Bremskraftverstärker war es kein Problem, aber am Vakuumbehälter komme ich nicht weiter.
    Kfz: Mondeo MK1 / 1.8L / Bj.1994

    Grüsse
     
  2. #2 FocusZetec, 30.06.2009
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    16.233
    Zustimmungen:
    301
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Vakuumbehälter? Meinst du den Ansaugkrümmer? Da mußt du die Kupplung nach innen drücken und die Leitung dann rausziehen.
     
  3. Meino

    Meino Benutzer

    Dabei seit:
    16.01.2009
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo, 1998, 1.8
    Kupplung nach innen drücken? Damit meinst du bestimmt nicht einfach das Kupplungsbedal treten, oder?
    Ich habe weiterhin probiert, und habe das Bremspedal betätigt. Da konnte ich den Schlauch um etwa 5 mm rausziehen. Weiter bin ich nicht gekommen. Ist da noch irgendwie eine Verriegelung, ein Unterdruck?

    Grüsse
     
  4. #4 FocusZetec, 01.07.2009
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    16.233
    Zustimmungen:
    301
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Wir reden aneinander vorbei ... was genau willst du machen? Kannst du ein Bild machen? Ich versteh irgendwie nicht was du meinst.

    Das Bremspedal hat mit dem Unterdrucksystem normalerweise nichts zu tun ...
     
  5. Meino

    Meino Benutzer

    Dabei seit:
    16.01.2009
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo, 1998, 1.8
    Ok, ich habe mal 2 Bilder gemacht. Bereich Bremskraftverstärker, Bremsflüssigkeitsbehälter und links davon, die Unterdruckleitung. Um die Leitung geht es. Die möchte ich ausgebaut haben. Am Bremskraftverstärker bekomme ich die Leitung rausgezogen.
     

    Anhänge:

  6. #6 FocusZetec, 03.07.2009
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    16.233
    Zustimmungen:
    301
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Das auf dem Bild ist der Bremskraftverstärker ;-), der Schlauch Endet am Ansaugkrümmmer.

    Den Schlauch ist nur gesteckt, schau mal ob du den Schlauch Vorsichtig raushebeln kannst.
     
  7. #7 Hacky67, 04.07.2009
    Hacky67

    Hacky67 Forum As

    Dabei seit:
    16.01.2007
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Mondeo (BAP) 24V Ghia
    Hallo.


    Geht es eigentlich um einen 1.8 Benziner?
    Oder um den TCI Diesel?
    Beim Benziner ist sie, wie erwähnt, eingesteckt.
    Beim Diesel ist sie an die Vakuumpumpe geschraubt.
    "Vakuumbehälter" sagt mir, im Zusammenhang mit dem BKV,
    in beiden Fällen nichts...

    Grüsse,


    Hartmut
     
  8. Meino

    Meino Benutzer

    Dabei seit:
    16.01.2009
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo, 1998, 1.8
    Nur gesteckt also, hm, das wurde mir auch nochmal bestätigt. Sorry, das ich so misstraurisch bin, aber ich bekomme denn Schlauch einfach nicht raus, verdammte Axt.
    Nebenbei, der Grund für den Ausbau ist, ich möchte das Rückschlagventil wechseln. Es Scheint ja alles aufgeschrumpft zu sein. Denn Schlauch kann ich doch dann für das neue Ventil wiederverwenden, oder nicht?
     
  9. #9 FocusZetec, 07.07.2009
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    16.233
    Zustimmungen:
    301
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Warum holst du dir keine komplette Leitung? Eventuell auch eine Gebrauchte vom Schrott/Autoverwerter. Es ist eher nicht so gut wenn man nur das Ventil wechselt, zwangsläufig wird die Leitung dabei leicht verformt (beschädigt).
     
  10. Meino

    Meino Benutzer

    Dabei seit:
    16.01.2009
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo, 1998, 1.8
    @FocusZetec: Ich hatte wieder etwas mehr Zeit, um mir das ganze genauer anzuschauen. Ist wie bei ner Steckverbindung für Pneumatik. Wie du schon sagtest, Kupplung drücken,naja,hab mich von anderen Sachen verwirren lassen. Ich hab mir schon ein neues Ventil gekauft. Ich habe aber nicht vor, den alten Schlauch zu verwenden, kommt neuer Schlauch dran, der kostet mich nix.
     
Thema: Bremskraftverstärker
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Unterdruckschlauch vom Bremskraftverstärker abziehen bei Ford Escort VII

    ,
  2. mondeo mk3 bremskraftverstärker unterdruckleitung

    ,
  3. Ford Fiesta bremskraftverstärker schlauch

    ,
  4. bremskraftverstärker
Die Seite wird geladen...

Bremskraftverstärker - Ähnliche Themen

  1. Fiesta 4 (Bj. 96-99) JAS/JBS Varianten der Bremskraftverstärker (mit ABS)

    Varianten der Bremskraftverstärker (mit ABS): Hallo zusammen, ich fange gerade an meinen Fiesta besser kennen zu lernen. Mein Bremskraftverstärker ist großflächig von Rost befallen, daher hab...
  2. Suche Bremskraftverstärker Ford Fiesta 2 dringend gesucht

    Bremskraftverstärker Ford Fiesta 2 dringend gesucht: Servus zusammen, und viele Grüsse aus dem Allgäu. :freuen1: Ich mach es ganz kurz, ich hab ein grosses Problem: Ich suche dringendst einen BKV...
  3. Bremskraftverstärker

    Bremskraftverstärker: hallo zusammen, Mein Bremskraftverstärker ist im Eimer. Da das Teil hier in DE Schweine teuer ist habe ich jetzt mal bei RockAuto geschaut....
  4. Escort 4 (Bj. 86-90) GAF/AWF/ALF Suche Bremskraftverstaerker

    Suche Bremskraftverstaerker: Hallo, ich habe mich mal mit der nicht Funktioniereden Bremse beschaeftigt und musste feststellen das der Bermskraftverstaerker unddicht ist. Ich...
  5. Maverick (Bj. 00-07) Bremskraftverstärker

    Bremskraftverstärker: Habe einen Ford Maverick 2.0L 16V Bj.2002, 124PS meine Probleme sind folgende.Es wird Angezeigt laut Auslesung bei *** das die Stromversorgung zum...