Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Bremslichter gehen plöztlich nicht mehr!

Diskutiere Bremslichter gehen plöztlich nicht mehr! im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo zusammen, habe ein Problem mit meinem FF Bj.99. Seit ein paar Tagen gehen die Bremslichter nicht mehr! Die mittlere Bremsleuchte in...

  1. #1 mac_102, 28.09.2014
    mac_102

    mac_102 Neuling

    Dabei seit:
    07.01.2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK1
    Bj. 99
    1,4
    Hallo zusammen,
    habe ein Problem mit meinem FF Bj.99.
    Seit ein paar Tagen gehen die Bremslichter nicht mehr!

    Die mittlere Bremsleuchte in der Heckklappe ging solange ich den FF habe noch nie!
    Nun gehen die Bremslichter Li. und Re. plötzlich nicht mehr!
    Rücklicht geht aber!
    Bremslichtschalter am Bremspedal habe ich durch gemessen, funktioniert!

    Keine Sicherungen defekt, zumindest habe ich SI 54 nachgesehen,
    oder sind noch andere Sicherungen dafür verantwortlich?
    Hat jemand evtl. einen Sicherungsplan oder kann man diesen online irgendwo einsehen?


    Die Kabel im Übergang zur Heckklappe sind soweit auch in Ordnung, keine Kabel defekt!
    Habe allerdings gesehen das zwei lose Kabelenden (schwarz und Gelbgrün mit isoband ümwickelt sind!?)

    da es vorher ja auch ging, gehe ich mal davon aus das dies kein weiteren Einfluss haben sollte, oder?
    Birnen habe ich auch gecheckt, beide in Ordnung!
    Bin etwas ratlos!


    Freue mich über jeden Hinweis oder Tipp?

    VG Mac
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 MucCowboy, 28.09.2014
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.956
    Zustimmungen:
    267
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Hallo,

    also irgendwo sollte der Fehler schon sein. Sicherung 54 ok (ja, die ist es), Bremspedalschalter ok, Birnen ok, dann bleibt nur noch die Verkabelung. Also Messgerät in die Hand nehmen und vom Pedalschalter grün/rot ausgehend durchklingeln zu den Fassungen der Bremsleuchten. Kommen denn 12V am Bremslichtschalter an (grün/weiß)?

    Die 3. Leuchte muss übrigens ebenfalls in Funktion gebracht werden, sonst gibt's nächstes Mal keine Plakette. Wenn da bereits an Kabeln geflickt wurde, ist der Verdacht sehr nahe, dass dort was nicht in Ordnung ist.
     
Thema:

Bremslichter gehen plöztlich nicht mehr!

Die Seite wird geladen...

Bremslichter gehen plöztlich nicht mehr! - Ähnliche Themen

  1. MK3 - Video und etwas mehr für den Beifahrer

    MK3 - Video und etwas mehr für den Beifahrer: Hallo, ich habe u.a. einen Focus MK3 vom März 2017. Aus gesundheitlichen Gründen muss ich mich z.Zt. vorübergehend von meiner Frau chauffieren...
  2. Denso Radio geht nicht mehr

    Denso Radio geht nicht mehr: Guten Morgen Leute, hatte meinen in der Werkstatt. Die mussten kurzzeitig die Batterie abklemmen. Als ich die Kiste abgeholt habe, habe ich...
  3. TFL züdungsplus geht nicht mehr

    TFL züdungsplus geht nicht mehr: Hallo hab das Problem das mein tagfahrlicht nicht mehr geht. (nach gerüstet) Die haben immer funktioniert. Strom am Scheinwerfer stecker am tfl...
  4. Motor während der Fahrt abgestorben springt nicht mehr an,

    Motor während der Fahrt abgestorben springt nicht mehr an,: ausser mit Bremsenreiniger so lange eingespritzt wird. Beim Starten ist Kraftstoff an den Düsen vorhanden, aber die Rücklaufleitung trocken....
  5. Auto springt nicht mehr an

    Auto springt nicht mehr an: Hi Leute, ich hoffe mir kann jemand helfen. Habe meinen Ford seit einiger Zeit stehen gehabt und wie ich in starten wollte tut sich nichts mehr....