C-MAX (Bj. 03-07) DM2 Bremssattel fest

Diskutiere Bremssattel fest im C-MAX Mk1 Forum Forum im Bereich Ford C-MAX Forum; hallo, ich brauche wieder mal eure hilfe, bei meine c-max vorne links ist der bremssattel macht probleme, der bleibt manchmal fest,rad wird heiss...

  1. RSline

    RSline Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2011
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C-Max 2005 2,0 TDCI
    hallo, ich brauche wieder mal eure hilfe, bei meine c-max vorne links ist der bremssattel macht probleme, der bleibt manchmal fest,rad wird heiss und stinkt. ist aber nicht immer so. ich war in der werkstatt, die meinen alles muss getauscht werden wenn der bremssattel fest ist. kosten ca.800 euro.was kann ich selber machen damit er wieder läuft??
    gruß Sinan
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mistente, 08.12.2011
    Mistente

    Mistente Benutzer

    Dabei seit:
    29.10.2011
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    C-Max 2011 1,6 125 PS
    Hallo,

    bei einem festen BRemssattel passiert eigenltich weiter nichts, als dass der Bremskolben im Gehäuse festsitzt und meistens Fressspuren verursacht. Du wirst um einen Wechsel des Bremssattels nicht umhinkommen. Wenn man etwas Ahnung von der Materie hat, kann man das ohne Probleme selbst machen. Zum Entlüften der Bremsanlage benötigt man aber mindestens 2 Leute. Einer der das Pedal betätigt und pumpt und hält und einen, der den Entlüfternippel am Bremssattel aufdreht und bei Bedarf auch Bremsflüssigkeit in den Behälter kippt. Das sollte aber wie gesagt jemand machen, der Ahnung davon hat. Laien ist davon grundsätzlich abzuraten.
     
  4. RSline

    RSline Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2011
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C-Max 2005 2,0 TDCI
    ich hab heute festgstellt, das der bremssattel während der fahrt selbst zu setzt und irgendwann während der fahrt oder nach den man auto abgstellt hat selber wieder auf.Das ganze pssiert nur links vorn. kann mir jemand sagen warum das so ist?
     
  5. maxx

    maxx Benutzer

    Dabei seit:
    02.08.2009
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    C-Max, 2008, 2l tdci, 136PS, Powershift
    Hallo,
    es kann sich auch der Bremsschlauch zusetzen. Versuche zunächst mal, dies auszuschliessen, ehe Du einen neuen Sattel kaufst.

    Gruss
    maxx
     
  6. snaxxx

    snaxxx Motorsport für alle ;-)

    Dabei seit:
    02.01.2008
    Beiträge:
    1.081
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    2x Essi RS 2000 (MK 5)
    Ich würde auch sagen dass es der Schlauch ist das ist ein Typisches Synthom für zugequollen...

    Wenn nicht kann man schauen ob man den Bremssattel gängig macht sprich Manschette anheben WD40 rein und dann klötchen in die Zange und Pumpen ggf. mit Schraubzwing und Hölzchen wieder reindrehen und das Spiel immer wieder aber bitte nur wenn man etwas ahnung hat sonst haste den Kolben ausm Sattel gepresst
     
  7. #6 QuadCore, 25.12.2011
    QuadCore

    QuadCore Me Gusta Sexy^^

    Dabei seit:
    30.04.2011
    Beiträge:
    2.807
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    8566/350
    Wie alt ist denn das Auto?

    Lass die Bremschläuche mal Prüfen und dann hilft es schon wenn man den Bremskolben und die Führungshülsen fettet!
    Denn gerade die Führungshülen gammeln gerne mal fest.

    Es gibt auch wesentlich günstigere Reperatursäte mit neuem Kolben, Dichtungen, Manschetten und Führungshülsen.
    Benutzen tut die aber huete keine Werkstatt mehr :(
     
  8. RSline

    RSline Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2011
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C-Max 2005 2,0 TDCI
    Danke für eure hilfe, und Frohe weihnachten! Das auto ist EZ. 2005 und hab 120tkm drauf. Mit WD40 hab ich schon behandelt aber nix gebracht, bremsschlauch sieht ok aus, zumindest aussen.
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 QuadCore, 25.12.2011
    QuadCore

    QuadCore Me Gusta Sexy^^

    Dabei seit:
    30.04.2011
    Beiträge:
    2.807
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    8566/350
    Mit WD40 geht man nicht an die Bremsen! ^^

    Mag sein das der Schlauch äußerlich noch gut aussieht...
    guck dir mal das Foto an ;)
    [​IMG]
     
  11. #9 86teufel, 26.12.2011
    86teufel

    86teufel Forum As

    Dabei seit:
    31.12.2010
    Beiträge:
    903
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    c max1,6 tdci.05//2L tdci .11.
    wenn dann mache beide seiten,oder wenn dann sogar alle 4 stück . ist gesünder, zumal du ja Bremsoel auffüllen must ! mfg:freuen2:
    oder wenn würde ich Stahlflex einbauen !!! dann müssteste Ruhe haben
     
Thema:

Bremssattel fest

Die Seite wird geladen...

Bremssattel fest - Ähnliche Themen

  1. Feste Seitentür Scheibe gegen zu öffnende Scheibe tauschen?

    Feste Seitentür Scheibe gegen zu öffnende Scheibe tauschen?: hallo wir haben einen flatschneuen Ford Transit connect L2 und brauchen mal eure Hilfe. Da der Frachtraum durch eine massive Trennwand sozusagen...
  2. Schraube fest

    Schraube fest: Hallo, bei meinem 13 Jahre alten JD3 Fiesta ist die Klemmschraube vom Achsgelenk wie festgebacken. Ist mit Torx50, also nicht unbedingt mit...
  3. Haltefeder bremssattel

    Haltefeder bremssattel: Hi Leute Ich wollte heute meine Beläge hinten wechseln, dabei ist mir was ganz dummes passiert, die Klammer am Sattel ließ sich nicht lösen und...
  4. Bremssattel hinten, Schrauben Bremssattelträger

    Bremssattel hinten, Schrauben Bremssattelträger: Hallo! Kurze Vorstellung meinerseits: Ich fahre schon seit über 10 Jahren meinen Mondeo und hatte vorher einen Escort. Von daher sind die...
  5. Frohes Fest euch alles und einen guten Rutsch...

    Frohes Fest euch alles und einen guten Rutsch...: [ATTACH]