Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Bremssattel

Dieses Thema im Forum "Focus Mk3 Forum" wurde erstellt von Miax, 13.04.2013.

  1. Miax

    Miax Benutzer

    Dabei seit:
    28.02.2009
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    hoffe mir kann einer von euch helfen. ich möchte gerne wissen ob die bremssattel vom neuen st auch auf den normalen focus passen. weil ich gerne rote bremssattel habe möchte aber ich sag euch ganz erlich das ich keine lust haben die selber zu lackieren.

    ich bin dankbar für jede antwort.

    MFG

    Maix
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.259
    Zustimmungen:
    46
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    Dann würde ich aber eher die besorgen welcher der Individual ab Werk drauf hat.
    Die ST-Bremse ist größer glaube ich, abgesehen davon daß Individualsättel garantiert billiger sind als die vom ST - selbst wenn es die gleichen wären.
     
  4. #3 Meikel_K, 13.04.2013
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    8.512
    Zustimmungen:
    78
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Dei ST-Sättel werden nicht mit den normalen Scheiben verwendbar sein. Außerdem lassen sich dann keine 16"-Aluräder mehr verwenden, weil der Platz zwischen 16"-Rad und ST-Bremssattel nicht für Klebegewichte hinter den Speichen reicht. Auch nicht für ganz flache.
     
  5. #4 Focusion, 14.04.2013
    Focusion

    Focusion Benutzer

    Dabei seit:
    26.03.2013
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    1
    tu dir selber den gefallen und lackier dir die einfach selber, ist zwar mit arbeit verbunden aber ganz ehrlich, wenn das Wetter draußen stimmt, die Sonne scheint macht das doch richtig spaß also mir zumindest. :top1:

    die St Bremssattel zu holen nur weil du nicht lackieren möchtest halte ich für nunja unnötig.


    Lg Patrick
     
  6. #5 Meikel_K, 14.04.2013
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    8.512
    Zustimmungen:
    78
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Wenn es wirklich die Premium-Lösung sein muss, dann kann man die lackierten Sättel vom Ecoboost S nehmen. Da braucht man wenigstens sonst nichts zu tauschen.
     
  7. Miax

    Miax Benutzer

    Dabei seit:
    28.02.2009
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    passen die vom ecoboost s 100 prozentig
     
  8. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.259
    Zustimmungen:
    46
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    Nachdem es die Dinger nicht bei Amazon gibt mußt Du sowieso zum FFH und der wird Dir die Frage beantworten können.

    Vorab: Ja sie passen.
     
  9. Miax

    Miax Benutzer

    Dabei seit:
    28.02.2009
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    super dankeschön :)
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 MaxMax66, 21.10.2014
    MaxMax66

    MaxMax66 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.08.2013
    Beiträge:
    8.545
    Zustimmungen:
    54
    Fahrzeug:
    Ford Focus III vFL
    1.6L Ti-VCT (16V)
    125 PS
    ich greif das Thema "Bremssattel lackieren" nochmal auf

    da ich das ebenfalls vorhabe, hoffe ich auf ein paar Tipps zum Thema...

    insbesondere zu:
    - wie am besten reinigen?
    - Ausbau notwendig?
    - streichen oder sprayen?
    - Einkomponenten- oder Zweikomponetenlack?

    was geht am besten?
     
  12. #10 SkynetworX, 21.10.2014
    SkynetworX

    SkynetworX Benutzer

    Dabei seit:
    17.11.2013
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus 3 Turnier 1.6 TDCI 115PS (2012)
    Ich habe meine mit ganz normalem Bremsenreiniger und einer Stahlbürste gereinigt - vorher ganz ausgebaut und am Schraubstock befestigt, damit man in Ruhe schrubben kann. Dazu habe ich mir beim lokalen Bauhaus für etwa 12 Euro einmal roten Bremssattel-Lack-Spray gekauft - weiße Grundierung hatte ich noch. Erst grundiert und dann zweimal mit dem roten Lack rüber und trocknen lassen. Bin zufrieden mit dem Ergebnis - ging auch schön schnell.

    //edit:
    Bei der Lackierung natürlich die Gummis und Öffnungen mit Kreppband abgeklebt.
     
Thema:

Bremssattel

Die Seite wird geladen...

Bremssattel - Ähnliche Themen

  1. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Bremssattel-Farbe FoFo ST

    Bremssattel-Farbe FoFo ST: Hallo. Ich möchte die Radmuttern pulvern lassen. Und zwar passend zum roten Bremssattel. Weiß zufällig jemand von Euch, welcher Farbton-Code/...
  2. Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Welche Bremswerte habt ihr beim Mondeo 1.8 110PS

    Welche Bremswerte habt ihr beim Mondeo 1.8 110PS: Hallo, ich habe mir jetzt auch einen Mondeo 1.8 Duratec 110Ps gekauft. Er ist Ez 03/2004 und hat mal gerade 65000km gelaufen. Ich finde die...
  3. Presseportal.de: Ford GT-Supersportwagen: Brembo-Bremssättel in fünf unterschiedliche

    Presseportal.de: Ford GT-Supersportwagen: Brembo-Bremssättel in fünf unterschiedliche: Ford-Werke GmbH: Köln (ots) - - Serienmäßig schwarz lackiert - "Wir haben die Farben und Materialien des neuen Ford GT so ausgewählt, dass eine...
  4. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Bremssattel schleift?

    Bremssattel schleift?: Guten Morgen, habe ein Problem mit meinem Focus und brauche Hilfe. Seit einiger Zeit hört man bei der Fahrt wenn man nach rechts einschlägt...
  5. Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP Halter Bremssattel

    Halter Bremssattel: Hallo. Hat der ford mondeo BJ 1998 125kw v6 benzin den gleichen Halter für den Bremssattel wie der vom Ford Cougar V6 Die Teile...