Taunus (Bj. 76-79) Stufe GBTS, GBFS, GBNS Bremssattel

Diskutiere Bremssattel im Ford Taunus TC Forum Forum im Bereich Ford Youngtimer / Oldtimer Forum; Hallöchen, ich bin gerade dabei die bremssättel zu überholen. habe diese in 2 Hälften zerlegt. kolben sind wohl fest. habe diese jetzt so...

  1. #1 Taunus77, 12.04.2015
    Taunus77

    Taunus77 Benutzer

    Dabei seit:
    07.09.2014
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford taunus 01/77
    Hallöchen,
    ich bin gerade dabei die bremssättel zu überholen.
    habe diese in 2 Hälften zerlegt.
    kolben sind wohl fest.
    habe diese jetzt so hingelegt das ich sie jeden Tag mit wd40
    einsprühe und das einwirken soll.
    meine Frage
    wie bekomme ich die Zylinder raus. Sind (fast) fest. Spezialwerkzeug hab ich net.
    ich möchte dann die Zylinder überholen wenn die Zylinder raus sind. Leicht gängig sind sie
    da sie wenn man eine Zange nimmt gehen sie wohl rein.
    will sie aber nicht weiter herein drücken.
    hat jemand eine Idee. Wie gehe ich weiter vor.
    den reparaturdichtsatz habe ich bestellt.
    muss ich die Schrauben erneuern ?
    ist der Zylinder danach dicht. Welche Erfahrungen habt ihr gemacht !

    ansonsten woher bekomme ich welche im Austausch ?
    es gibt leider nur welche für die 72ps Versionsnummer. Ich habe aber 1,6 mit 68PS.
    ausser bei motomobil (leider mir zu teuer) oder jemand der diese überholt !?
     
  2. #2 FocusZetec, 12.04.2015
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    16.380
    Zustimmungen:
    313
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    den Kolben kann man mit Druckluft rausdrücken, dabei erwarten das der Kolben rausschießt ;)
     
  3. #3 Netzler, 12.04.2015
    Netzler

    Netzler Neuling

    Dabei seit:
    07.09.2014
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford S-Max Bj.2010 2.0 Ecoboost
    Oder mit einer Fettpresse.
    Einfach den Anschluss für die Schmiernippel abmachen und das Gewinde was zum Vorschein kommt passt an den Anschluss von bremsleitung oder Entlüftung.
    Und dann ganz einfach pumpen und der Kolben kommt raus.
    Danach muss halt alles ordentlich gereinigt werden.
    Aber es funktioniert :).
    Schon selbst gemacht
     
  4. #4 westerwaelder, 12.04.2015
    westerwaelder

    westerwaelder Forum Profi

    Dabei seit:
    22.01.2011
    Beiträge:
    1.597
    Zustimmungen:
    53
    Fahrzeug:
    Ranger2AW,FiestaMK7tdci,FiestaMK1,MK2,MK3 XR2i
    Oder erst mit angeschlossener bremsleitung und pedalbetätigung herausdrücken !

    Arndt
     
Thema:

Bremssattel

Die Seite wird geladen...

Bremssattel - Ähnliche Themen

  1. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Verschiedene Bremssättel?

    Verschiedene Bremssättel?: Hallo ich bin neu hier im Forum und möchte auch gleich die erste Frage stellen. Sollte es das Thema schon geben tut es mir leid. Ich habe per...
  2. Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Drehmomente Bremssattel und Bremssattelträger

    Drehmomente Bremssattel und Bremssattelträger: Kann mir jemand die Anzugsmomente für die Schrauben von Bremssattelträger und Bremssattel geben? Dankeschön Lars
  3. Suche führungsbolzen Bremssattel

    Suche führungsbolzen Bremssattel: Suche einen führungsbolzen für meinen bremssattel vom focus mk1 Baujahr 2002 1.6l. In der Nähe von Bremen zum Selbstabholen
  4. Maverick (Bj. 00-07) Bremssattel vorne links

    Bremssattel vorne links: Hallo Maverick-Freunde, bei unserem Arbeitstier saß leider der Bremssattel vorne links fest. Da Bremsscheiben und -beläge dadurch beschädigt...
  5. Haltefeder bremssattel

    Haltefeder bremssattel: Hi Leute Ich wollte heute meine Beläge hinten wechseln, dabei ist mir was ganz dummes passiert, die Klammer am Sattel ließ sich nicht lösen und...