KA 2 (Bj. 09-**) RU8 Bremssattel

Dieses Thema im Forum "KA Mk2 Forum" wurde erstellt von Luu3003, 14.01.2016.

  1. #1 Luu3003, 14.01.2016
    Luu3003

    Luu3003 Neuling

    Dabei seit:
    25.05.2015
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Ka RU8 1,2l
    Hallo Zusammen,

    Folgendes, ich war vor ca. 2 Monaten mit quietschenden Bremsen (vorne links) in der Werkstatt (Dort wurden im März 2015 auf beiden Seiten Scheiben und Beläge neu gemacht)
    So, Bremsbeläge erstmal neu gemacht. Irgendetwas war aber wohl mit dem Bremssattel, sollte es so versuchen und eventuell falls nach 200km das quietschen erneuert auftaucht, neuer Bremssattel.
    Jetzt ca. 1000 km später, erneuert Quietschen.
    Hab also in der Werkstatt angerufen, Angebot 450€ -.-. Nächster Schock, Bremssattel nicht lieferbar, nur der von Ford, ganze Rechnung also 150€ mehr.
    Bremsbeläge und Bremsscheiben sind nicht mit bei, müssen diese denn überhaupt mit erneuert werden und ist das Angebot nicht etwas "überteuert"?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Trinity, 14.01.2016
    Trinity

    Trinity Guest

    fahr doch mal bei fiat vorbei , vieleicht ist er da günstiger .
     
  4. #3 Luu3003, 16.01.2016
    Luu3003

    Luu3003 Neuling

    Dabei seit:
    25.05.2015
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Ka RU8 1,2l
    Es war ja noch nicht mal Ford...
     
  5. #4 Trinity, 16.01.2016
  6. #5 EinseinserVergaser, 17.01.2016
    EinseinserVergaser

    EinseinserVergaser Guest

    Hi

    Erstmal wäre ja mal interessant zu wissen was mit dem Sattel nicht stimmen soll bzw. schon damals nicht gestimmt hatte...

    Wenn dieser "Fest" war, dann ist es eigendlich totaler Blödsinn von der Werkstatt dich mit neuen Scheiben und Belägen auf die Gasse zu schicken.
    Denn dann ist es absehbar das er wieder fest geht und dabei, auf der defekten Seite, deine Bremsscheibe und Klötze WIEDER kaputtmacht.

    Sollte es so sein, das die quietschende Seite tatsächlich wieder fest ist/war, kann es mittleiweile schon passiert sein das du die Scheibe und die Klötze auf der Seite nun schon überhitzt hast.
    D.h. die Klötze sind "verglast" und die Scheibe war überhitzt. Dann muss das natürlich neu und zwar beidseitig!

    Bei der Scheibenbremse heißt es übrigens Bremsklötze, nicht Belag.
    Belag hieß es früher bei den Trommelbremsen, weil man die teilweise auch neu "belegen" konnte :)
     
  7. #6 Trinity, 17.01.2016
    Trinity

    Trinity Guest

    ob das nun bremsklotz , bremsstein oder sonstwie heist ist wortklauberrei ;)
    dann müste ich dich auch berichtigen , denn bei trommelbremsen sagt man bremsbacken dazu ;)
    der belag ist ja rein technisch gesehen nur das was drauf ist auf dem klotz/stein/backen ;)

    aber bei allem anderen hast du natürlich recht .
    beim ka mk2 ist aber meist die ursache das die bremsklötze im träger festgammeln und dann brauch man keinen neuen bremssattel/zange
     
  8. #7 Luu3003, 02.02.2016
    Luu3003

    Luu3003 Neuling

    Dabei seit:
    25.05.2015
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Ka RU8 1,2l
    So, wollte mal berichten.
    Bei nem guten Freund gewesen, er hat sich beide Seiten abgeschaut, auseinander gebaut, sauber gemacht, die Bremsklötze etwas abgeschliffen und alles wieder gut!
    Bräuchte also keinen neuen Bremssattel
     
  9. #8 Andreas Kreuz, 05.02.2016
    Andreas Kreuz

    Andreas Kreuz Schiebetür Fetischist

    Dabei seit:
    26.11.2012
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    B-Max Titanium 92KW EcoBoost
    Das die Bremsklötze, meist auf der Innenseite, irgendwann fest klemmen ist beim KA laut Aussage meines FFH ein bekanntes Problem.
    Ich hab die Scheiben und Kötze letzten Juli selbst gewechselt, dabei waren die äußeren Klötze nur noch Metall und innen noch fast wie neu.
    Seit dem ich das weiß guck ich da bei jedem Sommer/Winter Radwechsel mal nach und mach die Klötze bei Bedarf wieder gängig.
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 shadow2mk, 09.02.2016
    shadow2mk

    shadow2mk Benutzer

    Dabei seit:
    08.03.2010
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford KA RU8 Titanium 1,2l
    Hallo,

    auch auf die Gefahr hin, dass das jetzt `ne dumme Frage ist, aber wie mach ich denn die Klötze wieder gangbar?

    Grüße
     
  12. #10 jörg990, 09.02.2016
    jörg990

    jörg990 Forum Profi

    Dabei seit:
    04.11.2004
    Beiträge:
    2.061
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier, BA7, Baujahr 10/2014
    Rost an den Belagführungen gründlich entfernen, an den Trägerplatten der Beläge ebenfalls, dünn mit Plastilube einfetten, montieren.

    Wenn du das noch nie gemacht hast, dann lass dir von jemandem helfen, der sich damit auskennt. Die Materie birgt zu viel Gefahrenpotential, um da mal kurz rumzubasteln.

    Was mich bei den Beiträgen zu dem Thema teilweise wundert, ist, das scheinbar manche Werkstätten damit überfordert sind, sowas zu beheben. Das habe ich früher an meinen Autos teilweise 2x im Jahr (bei Radwechsel im Frühjahr + Herbst) vorsorglich gemacht, weil manche Sattelkonstruktionen dafür anfällig waren. Rocket science it ain't...


    Grüße

    Jörg
     
Thema:

Bremssattel

Die Seite wird geladen...

Bremssattel - Ähnliche Themen

  1. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Bremssattel-Farbe FoFo ST

    Bremssattel-Farbe FoFo ST: Hallo. Ich möchte die Radmuttern pulvern lassen. Und zwar passend zum roten Bremssattel. Weiß zufällig jemand von Euch, welcher Farbton-Code/...
  2. Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Welche Bremswerte habt ihr beim Mondeo 1.8 110PS

    Welche Bremswerte habt ihr beim Mondeo 1.8 110PS: Hallo, ich habe mir jetzt auch einen Mondeo 1.8 Duratec 110Ps gekauft. Er ist Ez 03/2004 und hat mal gerade 65000km gelaufen. Ich finde die...
  3. Presseportal.de: Ford GT-Supersportwagen: Brembo-Bremssättel in fünf unterschiedliche

    Presseportal.de: Ford GT-Supersportwagen: Brembo-Bremssättel in fünf unterschiedliche: Ford-Werke GmbH: Köln (ots) - - Serienmäßig schwarz lackiert - "Wir haben die Farben und Materialien des neuen Ford GT so ausgewählt, dass eine...
  4. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Bremssattel schleift?

    Bremssattel schleift?: Guten Morgen, habe ein Problem mit meinem Focus und brauche Hilfe. Seit einiger Zeit hört man bei der Fahrt wenn man nach rechts einschlägt...
  5. Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP Halter Bremssattel

    Halter Bremssattel: Hallo. Hat der ford mondeo BJ 1998 125kw v6 benzin den gleichen Halter für den Bremssattel wie der vom Ford Cougar V6 Die Teile...