Escort 7 (Bj. 95-00) GAA/GAL/AAL/ABL Bremssattel

Diskutiere Bremssattel im Escort Mk7 Forum Forum im Bereich Ford Escort Forum; Hallo mein Bremssattel klappert. hab schon neue Buchsen bestellt wo dieser Bolzen mit imbus rein kommt jetzt mal meine frage kann ich den Bolzen...

  1. charly

    charly Benutzer

    Dabei seit:
    26.06.2011
    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford escort Kombi 96 1,4 l
    Hallo
    mein Bremssattel klappert.
    hab schon neue Buchsen bestellt wo dieser Bolzen mit imbus rein kommt
    jetzt mal meine frage kann ich den Bolzen einfach rausdrehen Buchsen raus
    neue rein fertig.
    oder muss ich dafür den ganzen Sattel zerlegen..

    cu. charly
     
  2. snaxxx

    snaxxx Motorsport für alle ;-)

    Dabei seit:
    02.01.2008
    Beiträge:
    1.081
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    2x Essi RS 2000 (MK 5)
    du musst den Sattel zerlegen sonst hast du nicht genug luft um die gummis rauszuziehen
     
  3. charly

    charly Benutzer

    Dabei seit:
    26.06.2011
    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford escort Kombi 96 1,4 l
    aha also muss ich das teil was von vorne auf die Bremsscheibe sitzt ab machen
    ich will morgen mal in die Mietwerkstatt und das machen..
    mal schaun obs gut geht..

    cu. charly
     
  4. snaxxx

    snaxxx Motorsport für alle ;-)

    Dabei seit:
    02.01.2008
    Beiträge:
    1.081
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    2x Essi RS 2000 (MK 5)
    na wenn du solche fragen stellst bitte geh in ne Werkstatt oder zu jemand der ahnung hat :top1:
     
  5. charly

    charly Benutzer

    Dabei seit:
    26.06.2011
    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford escort Kombi 96 1,4 l
    Ich habs leider noch nicht gemacht.. werde das morgen in der Mietwerkstatt in angriff nehmen
    da ist ja auch immer jemand der einen hilft wenn es ein problem gibt...
     
  6. MTC

    MTC ---

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    3.528
    Zustimmungen:
    25
    1. bist du überhaupt sicher, dass der bremssattel selbst klappert oder eher nur die beläge, die drinne sind (klappern der beläge ist ein bekanntes problem)?

    2. lasse dir definitiv von einem fachkundigen über die schulter schauen. mache da nichts alleine, dass geht leicht in die hose.

    tipps: bremsschlauch nicht knicken, nicht unter spannung setzen oder gar dran ziehen. kein dreck/öl/fett auf die beläge und bremsscheiben kommen lassen.

    die stehbolzen müssen neu gefettet werden.
     
  7. charly

    charly Benutzer

    Dabei seit:
    26.06.2011
    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford escort Kombi 96 1,4 l
    Ja da sind die Buchsen ausgeleiert hab ich nachschauen lassen nur er hatte nicht die zeit
    das zu machen.
     
  8. charly

    charly Benutzer

    Dabei seit:
    26.06.2011
    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford escort Kombi 96 1,4 l
    Hallo
    ich bin leider noch nicht dazu gekommen die Führungshülse ( Gummi ) Bremssattel zu wechseln.
    will das am Wochenende machen.
    Gibs da eine Bebilderte anleitung ?? oder sowas..
     
  9. snaxxx

    snaxxx Motorsport für alle ;-)

    Dabei seit:
    02.01.2008
    Beiträge:
    1.081
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    2x Essi RS 2000 (MK 5)
    nöö ^^ ist so du löst die Imbusschrauben und holst diese Bolzen ganz raus durch drehen und etw. verkanten des Imbusbolzens. Beläge mit ner Wasserpumpenzange zurück drücken aber nur am Metall greifen, gegendruck über den Bremssattel. Dann kannste gleich auch die laufflächen von den Belägen mit ner Drahtbürste säubern und dünn mit Kermaikfett für die Bremse bestreichen... Die Hülsen kann man mit ner Spitzzange herausziehn. Bisschen schmirgelleinwand so 120er Korn und dann mal den Rost der bestimmt schon wieder da ist entfernen. Etwas Silikonspray oder WD40 auf die Hülse und reingedrückt mitm starken Daumen. Die Bolzen auch säubern und mit der Keramikpaste dünn bestreichen. Wieder alles zusammen und gut kannste auch auf der anderen Seite machen dann sind die Bremsen wieder fit.

    Bevor du wieder losfährst DRÜCK 4-5 X AUF DIE BREMSE sonst trittst du ins leere und hast keine Bremskraft. Alles was ich hier schreibe ist nur eine empfehlung Bremsen immer von Fachpersonal machen lassen übernehme keine Haftung :rolleyes:
     
  10. charly

    charly Benutzer

    Dabei seit:
    26.06.2011
    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford escort Kombi 96 1,4 l
    Aha
    dann werde ich das mal machen.. der Sattel ist nämlich locker auf der rechten seite.
    das hört sich schlimm an.
    wenn das klappern dann weg is hab ich glück, sonst muss ich weiter suchen.
    Bremsbelege hab ich schon neu. ( ja die mit der Feder )
     
  11. charly

    charly Benutzer

    Dabei seit:
    26.06.2011
    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford escort Kombi 96 1,4 l
    Hallo

    ich werde ja am Wochenende die bremssattel diese Gummiehülse erneuern.
    aber ich will mal beschreiben wann es poltert.
    es poltert nur aber nur dann wenn ich mit dem rechten rad über kleine Huggels fahre, das ist aber nicht wenn ich mit der linken seite drüber fahre.
    Vileicht hat ja jemand noch nen tipp.
     
  12. snaxxx

    snaxxx Motorsport für alle ;-)

    Dabei seit:
    02.01.2008
    Beiträge:
    1.081
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    2x Essi RS 2000 (MK 5)
    Gummibuchsen Querlenker, evt. Domlager wären für mich die üblichen Verdächtigen
     
  13. charly

    charly Benutzer

    Dabei seit:
    26.06.2011
    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford escort Kombi 96 1,4 l
    müste das dann nicht immer sein egal mit welschem rad ich über huggel fahre..??
    ich hab ja wo ich auf der Bühne war mal überall gewackelt aber da rürt sich nix
    auser das der Bremssattel sich bewegen läst ist alles.

    deshalb wechsel ich ja auch die hülse.
    das ist so mein verdacht.
     
  14. #14 Francose, 23.03.2012
    Francose

    Francose Benutzer

    Dabei seit:
    10.03.2010
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort Turnier 1,6 16 V
    Nein, du hast auf beiden Seiten Querlenker, Spurstangen etc. und je nachdem auf welcher Seite die Buchsen defekt sind kommen von der Seite auch die Geräusche...
     
  15. #15 rs2000fan, 23.03.2012
    rs2000fan

    rs2000fan RS-Fan=Riesenschnitzelfan

    Dabei seit:
    22.02.2011
    Beiträge:
    1.825
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    RS2000Cabrio+ RS2000+Chevrolet Kalos LPG
    Würde auch auf Querlenker,Stabilager,Koppelstangen oder Domlager tippen.

    Es kommmt drauf an in welcher richtung die Sättel wackeln..
    Denn nen Bremssattel braucht ja etwas Spiel um arbeiten zu können.Es dürfen lediglich nicht die Beläge in den Führungen wackeln...
     
  16. charly

    charly Benutzer

    Dabei seit:
    26.06.2011
    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford escort Kombi 96 1,4 l
    Also die belege sind fest,
    den rechten Sattel kann ich hin und her bewegen dabei macht er auch son klack gereusch.
    wie gesagt es klappert nur wenn ich mit dem rechten rad irgendwo drüberfahre sonst klappert da nix.
     
  17. charly

    charly Benutzer

    Dabei seit:
    26.06.2011
    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford escort Kombi 96 1,4 l
    ich nochmal

    ich hab mir das heute mal genauer angeschaut, und habe dann festgestellt das es nicht der Bremssattel ist der sich da bewegt sondern.. das obere teil was man öffenen kann das wird ja mit den bolzen und sicherungs splint gesichert.
    da war ja diese federplatte drinn .. is bei mir nicht vorhanden und dieser ich sag mal Deckel klappert.
    Ich werde morgen erstmal die Federplatte mit neuem bolzen und splint einbauen.
    dann sollte das problem erledigt sein..
    alle anderen teile sind gut fest hab mal überall drann rum gezert nix bewegt sich da.

    werde Morgen bericht erstatten.
     
  18. charly

    charly Benutzer

    Dabei seit:
    26.06.2011
    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford escort Kombi 96 1,4 l
    so neuer Bolzen und Splint sind drinne
    das rappeln is auf jedenfall sogut wie weg .. ich hab da allerdings meine Bedenken wegen dem splint das der nicht hält .. ich kann den ja so einfach rausziehen..:rotwerden:
    und dann weis ich nicht wie ich die Federplatte drann bekomme damit endlich ruhe is.
     
Thema:

Bremssattel

Die Seite wird geladen...

Bremssattel - Ähnliche Themen

  1. Suche führungsbolzen Bremssattel

    Suche führungsbolzen Bremssattel: Suche einen führungsbolzen für meinen bremssattel vom focus mk1 Baujahr 2002 1.6l. In der Nähe von Bremen zum Selbstabholen
  2. Maverick (Bj. 00-07) Bremssattel vorne links

    Bremssattel vorne links: Hallo Maverick-Freunde, bei unserem Arbeitstier saß leider der Bremssattel vorne links fest. Da Bremsscheiben und -beläge dadurch beschädigt...
  3. Haltefeder bremssattel

    Haltefeder bremssattel: Hi Leute Ich wollte heute meine Beläge hinten wechseln, dabei ist mir was ganz dummes passiert, die Klammer am Sattel ließ sich nicht lösen und...
  4. Bremssattel hinten, Schrauben Bremssattelträger

    Bremssattel hinten, Schrauben Bremssattelträger: Hallo! Kurze Vorstellung meinerseits: Ich fahre schon seit über 10 Jahren meinen Mondeo und hatte vorher einen Escort. Von daher sind die...
  5. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Bremssattel-Farbe FoFo ST

    Bremssattel-Farbe FoFo ST: Hallo. Ich möchte die Radmuttern pulvern lassen. Und zwar passend zum roten Bremssattel. Weiß zufällig jemand von Euch, welcher Farbton-Code/...