Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP Bremssattelträger hinten rechts

Diskutiere Bremssattelträger hinten rechts im Mondeo Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo, ich versuche verzweifelt für meine Hinterachse einen Bremssattelträger rechts zu finden. Leider muß ich die Radnabe tauschen (def.Radlager)...

  1. dofri

    dofri Neuling

    Dabei seit:
    09.02.2013
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo BNP 2000 2,5
    Hallo, ich versuche verzweifelt für meine Hinterachse einen Bremssattelträger rechts zu finden. Leider muß ich die Radnabe tauschen (def.Radlager) und ich bekomme den Träger nicht ab. Die Schrauben sind schon Murx und immer noch fest. Ich möchte den Träger abflexen und durch neuen ersetzen. Beim Schrotti ist für meinem 24V keiner verfügbar.
    Danke.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 GeloeschterBenutzer, 09.02.2013
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    bei den hinteren bremsträgern gibt es nur 2 verschiedene ausführungen
    das heist je nach karosserieform limo oder turnier und ob rechts oder links .
    welcher motor drin ist ist völlig egal .
     
  4. dofri

    dofri Neuling

    Dabei seit:
    09.02.2013
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo BNP 2000 2,5
    Danke für die Info. Ich kann also die Suche auf Turnier (alle Motoren) ausdehnen?
     
  5. #4 GeloeschterBenutzer, 09.02.2013
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    so ist es ;)

    und wenn ich das ganze richtig sehe, müste man sogar den träger von der limo verwenden können , allerdings dann den von der anderen seite .
    ( diese angabe ist aber ohne gewähre !!! )
     
  6. #5 frankstrand, 09.02.2013
    frankstrand

    frankstrand Mondeo Restaurator

    Dabei seit:
    06.04.2012
    Beiträge:
    557
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mk2 Turnier 2,0 l 131 PS Ghia Bj. 8.11.96
    @ Dofri,
    versuche mal einen etwas größen Torxeinsatz, den du mit dem Hammer in die Schraube schlägst und dann verwende einen Schlagschrauber zum lösen!
    Hat bei mir schon öfters geklappt und viel, viel Rostlöser!!!

    Gruß
    Franky
     
  7. dofri

    dofri Neuling

    Dabei seit:
    09.02.2013
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo BNP 2000 2,5
    Habe nochmals die Schrauben mit Rostlöser geflutet und mit einen kleinen Handbrenner den Belagträger an den Schrauben warm gemacht (ca.100Grad) und dann die freie Schraube mit einer kleinen Rohrzange bewegt. Danach dasselbe mit der verdeckten Schraube im Achsschenkel. Den Träger anschliesen mit einen kleinen Kantholz mehrere mal raus und wieder zurück geklopft. Einen neuen 50er Torx gekauft und mit einer Schraubzwinge die Ratsche an den Schraubenkopf gespannt und siehe da. Diese Schraube war auch im Gewinde vergammelt. Also wurden die Schrauben beim letzten Scheibenwechsel vor 2Jahren durch den FH nicht ersetzt. Wie auch, wenn man keine neuen auf Lager hat!! Die Schrauben müssen beim FH erst bestellt werde und das liefern kann dauern. Inzwischen habe ich noch einen neuen Bremssattel gekauft und einen neuen Bremsschlauch. Warum ist der rechte Bremsschlauch (55€) doppelt so teuer wie der Linke (29€)? Ich habe nur einen Händler gefunden, der den rechten für 30€ (mit Porto) verkauft. Übrigens drehte sich die alte Radnabe nur noch mit Mühe. Die 4 Schrauben an der Radnabe gingen nach einer gründlichen Reinigung und einen leichten festklopfen der Nuss ohne Beschädigung auf.:)
     
  8. #7 frankstrand, 13.02.2013
    frankstrand

    frankstrand Mondeo Restaurator

    Dabei seit:
    06.04.2012
    Beiträge:
    557
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mk2 Turnier 2,0 l 131 PS Ghia Bj. 8.11.96
  9. dofri

    dofri Neuling

    Dabei seit:
    09.02.2013
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo BNP 2000 2,5
    @Franky

    Ich wollte auch erst die preiswerteren kaufen, habe mich aber dann für die Orginalen, mit dem dicken Knuppel an der Halterung entschieden. Bin dann auch etwas verwirrt gewesen mit links und rechts und dann doch egal welche Seite, also deshalb die Orginale.
     
  10. dofri

    dofri Neuling

    Dabei seit:
    09.02.2013
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo BNP 2000 2,5
    Hallo, leider sind die orginalen Halteschrauben des Belagträgers über den Fordhändler immer noch nicht lieferbar. Da auch das linke Radlager erneuert wird,brauche ich mitlerweile 4 Schrauben. Auch hier wurde durch die Ford-Werkstatt beim letzten Scheibentausch die Schrauben nicht erneuert und die alten kaputten wieder verwendet (der Kunde zahlt ja beim nächsten Besuch die Mehrkosten!). Auch hier tausche ich alles aus und sogar der 12 Jahre alte Bremssattel (der noch funktioniert! aber in einem erbärmlichen Zustand ist) fliegt mit raus. Immer nach den Motto: Wenns Gut werden soll, mache es selber!! :top1:
     
  11. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 GeloeschterBenutzer, 16.02.2013
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    wenn diese schrauben nicht lieferbar sind dann nehm doch welche vom mk4
    dann hat man auch nicht mehr das problem mit diesen blöden torxschrauben ;)
     
  13. #11 dofri, 25.02.2013
    Zuletzt bearbeitet: 06.03.2013
    dofri

    dofri Neuling

    Dabei seit:
    09.02.2013
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo BNP 2000 2,5
    Die Schrauben vom MK4 gibt es leider nur im Set (also mit Lager u.s.w.). Mitlerweile habe ich mir 12.9 er Inbusschrauben für den Achsträger und Sechskantschrauben für die freiliegende Schraube besorgt. Leider habe ich auch die Rostseuche endeckt und versuche bei dieser Gelegenheit denselben bis zur einer großen Sommeraktion-Unterboden-Radkästen provisorisch mit Roststop-Förch zu bekämpfen. Im Sommer muß dann Mike Sander Abhilfe schaffen.
     
Thema:

Bremssattelträger hinten rechts

Die Seite wird geladen...

Bremssattelträger hinten rechts - Ähnliche Themen

  1. Fiesta 6 Facelift (Bj. 06-08) JH1/JD3 Gummistopfen im Radkasten hinten - wofür?

    Gummistopfen im Radkasten hinten - wofür?: Hallo, was ist das für ein Gummistopfen im Radkasten hinten (zur Front hin unten) wenn man die Radhausverkleidung abmacht? Ist diese Öffnung für...
  2. Bremssattel hinten, Schrauben Bremssattelträger

    Bremssattel hinten, Schrauben Bremssattelträger: Hallo! Kurze Vorstellung meinerseits: Ich fahre schon seit über 10 Jahren meinen Mondeo und hatte vorher einen Escort. Von daher sind die...
  3. Galaxy 3 (Bj. 06-10) WA6 Hintere Lüftungsdüsen

    Hintere Lüftungsdüsen: Moin, Ich habe festgestellt das aus den hinteren Düsen keine Luft mehr kommt, obwohl vorne auf maximal gestellt ist. (an der C Säule) Gibt es...
  4. Mondeo 4 (Bj. 07-10) BA7 Armlehne hinten

    Armlehne hinten: Hallo, mal ne Frage zur Armlehne für die Fontpassagiere. In der Titanium S Ausstattung sind ja dort auch Becherhalter drin, weiss jemand...
  5. Rechte Fächerdüse bei Ford Fiesta sprüht nur unter Hälfte der Scheibe

    Rechte Fächerdüse bei Ford Fiesta sprüht nur unter Hälfte der Scheibe: Hallo, ich habe jetzt seit 2 Tagen beobachtet, das die rechte Fächerdüse bei Fiesta Bj. 04 zu niedrig sprüht. Woran konnte es liegen? Eis in...