Focus II ST (Bj. 05-10) D*3 Bremsscheibe defekt?

Diskutiere Bremsscheibe defekt? im Ford ST, RS & Cosworth Forum Forum im Bereich EU Modelle; Nabend, Wir haben am Mittwoch beim wechseln von meinen Federn an den Bremsscheiben so "Spurrillen" festgestellt. Nach der Achsvermessung auf der...

  1. #1 White_ST, 26.03.2010
    White_ST

    White_ST Rennsemmel

    Dabei seit:
    23.09.2009
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus ST 2009 FL
    Nabend,

    Wir haben am Mittwoch beim wechseln von meinen Federn an den Bremsscheiben so "Spurrillen" festgestellt.

    Nach der Achsvermessung auf der Hebebühne habe ich dann gesehen das es auf beiden Seiten gleich ist.

    Ist das so normal,oder sollte ich schnellstens zum FFH damit und was kann schlimmstenfalls passieren?

    Hier mal ein Pic:

    [​IMG]

    Achja,der Wagen ist erst ein halbes Jahr alt und 7000 km gelaufen.
     
  2. #2 Andreas ST220, 26.03.2010
    Andreas ST220

    Andreas ST220 Turbofreund

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Focus 2,0 Turnier 2006
    M.E. nicht problematisch.

    Gruß

    Andreas
     
  3. ST

    ST Benutzer

    Dabei seit:
    04.03.2006
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus 2 ST ; Baujahr 06/06
    Hi,

    also meine sehen nach 30000km nicht so aus. Ich finde es schon tiefe Rillen.

    Gruß
    ST
     
  4. #4 Mr.Kleen, 26.03.2010
    Mr.Kleen

    Mr.Kleen ist anders als die andern

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    34
    Fahrzeug:
    Ford Escort Express Bj.93
    Moin White ST ...

    Is absolut ok. Is ein etwas ungewöhnlicher Verscheis,aber unproblematisch. Der Bremsbelag sieht ja spiegelverkehrt genauso aus. Ist also absolut identisch auf die Scheibe eingelaufen.

    Was jetzt hier problematisch wäre,neue Beläge auf diese Scheiben zu machen. A würde es ewig dauern bis sich die neuen Beläge eingeschliffen hätten,und B wäre dann die Bremsscheibe an einigen Stellen total überhitzt,da der Belag nur auf ca.50 % der Bremsfläche trägt.

    Also sollten da mal die Beläge runter sein,musst Du auf jeden Fall die Scheiben erneuern. Ansonsten kannste die runter fahren. Ein Besuch auf dem Bremsenprüfstand gibt Dir aber nochmals Gewissheit,über die Bremsleistung und Gleichmässigkeit.

    Gruss Mr.Kleen
     
  5. #5 Martin II., 27.03.2010
    Martin II.

    Martin II. der nie nen Diesel wollte

    Dabei seit:
    01.09.2009
    Beiträge:
    1.010
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    S-Max, 02/12, 2.0TDCi Titanium
    Das kann man auf dem Foto erkennen? Respekt, ich kann nicht erkennen, ob es tiefe oder weniger tiefe Rillen sind.
     
  6. ST

    ST Benutzer

    Dabei seit:
    04.03.2006
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus 2 ST ; Baujahr 06/06
    das ist halt dann der Unterschied zwischen uns.


    der eine kanns der ander nicht.

    Gruß
    ST
     
  7. #7 Mr.Kleen, 27.03.2010
    Mr.Kleen

    Mr.Kleen ist anders als die andern

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    34
    Fahrzeug:
    Ford Escort Express Bj.93
    :top1:
     
  8. Chris'

    Chris' got Quattro?

    Dabei seit:
    15.02.2009
    Beiträge:
    1.802
    Zustimmungen:
    16
    Fahrzeug:
    Honda CBR 600 RR
    wie gesagt, ich würds auf garantie tauschen lassen!

    sah schon ziemlich übel aus!
     
  9. #9 Mr.Kleen, 27.03.2010
    Mr.Kleen

    Mr.Kleen ist anders als die andern

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    34
    Fahrzeug:
    Ford Escort Express Bj.93
    Warum soll er sie denn tauschen lassen ??? Wenn die Bremswerte aufm Prüfstand stimmen,is es absolut nicht nötig.

    Aber ansprechen kannstes ja ma beim FFH. Am End machen sie Dir die Bremsen doch neu auf Garantie. Was mar hat ,hat mer oder ...:)
     
  10. Snake

    Snake Forum Profi

    Dabei seit:
    10.01.2008
    Beiträge:
    1.001
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus ST 2007
    Bremsen neu auf Garantie

    na klar...
    lol :D

    is ja auch gar kein Verschleißteil, undso
     
  11. Chris'

    Chris' got Quattro?

    Dabei seit:
    15.02.2009
    Beiträge:
    1.802
    Zustimmungen:
    16
    Fahrzeug:
    Honda CBR 600 RR
    sehr geehrter herr oberstingeneur,

    meine am fiesta wurden wegen eines schlagens der bremsscheiben nach 15tkm gewechselt. und zwar auf garantie.

    gruß, chris.
     
  12. #12 XR5 turbo, 30.03.2010
    XR5 turbo

    XR5 turbo V-Power Verheizer

    Dabei seit:
    14.04.2008
    Beiträge:
    449
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Ford Focus ST, Bj. 2006
    Jaja, wenn die Scheibe schlägt kanns ich es mir noch EHER vorstellen. Aber nicht wenn die nur mehr oder weniger tiefe Rillen hat und die Bremleistung in ordnung ist.
    Ich würde die Bremsen runterfahren und dann neue einbauen.

    Bremse auf Garantie gibts sicher in den seltensten Fällen. Vor allem bei einem Auto mit über 200PS....
     
  13. #13 DonPorno, 02.04.2010
    DonPorno

    DonPorno Benutzer

    Dabei seit:
    02.10.2009
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus ST 2009
    nunja,machbar ist alles....ich hab meine reklamationspunkte nach nen halben jahr angesprochen(vorher keine zeit gehabt und es geduldet,als nen dicker fehler mit der elektronik kam ,sprach ich es an),wissen das die mir nix erzählen können in sachen lack,und haben es so aufgenommen und nen termin vereinbart....und wird nun behoben....sollte halt nur fachmännisch sein die argumentation...



    also sprich es bei dem fordhändler an,lass es ueberprüfen und dann sieht man weiter....entweder sprichst du es an,das du es gewechselt haben wills...dann sagt er dir was möglich ist(zweck garantie)...oder er ueberzeugt dich das alles ok ist und fertig...



    habe nen anderes problem....wenn ich abbremse,und von 20 auf 0 gehe.....(km/h) fängt es an zu quietschen...dacht die bahn fährt hinter mir...aber war leider alleine....wodran kann es liegen?
    hab was in erinnerung ,das es an den bremsklötzen liegen könnte...das die irgendwie luft ziehen und das geräusch verursachen...

    weiss jemand mehr drueber?

    danke
     
  14. #14 xXDer-PaulXx, 04.04.2010
    xXDer-PaulXx

    xXDer-PaulXx Turbofreund

    Dabei seit:
    13.05.2009
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Rs 2009
    klingt beim aktuellen rs genauso auf das die eisenbahn komme:)
     
  15. #15 White_ST, 04.04.2010
    White_ST

    White_ST Rennsemmel

    Dabei seit:
    23.09.2009
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus ST 2009 FL
    Also ich werde nach meinem Urlaub direkt zum FFH hinfahren.
    Ich werd denen da schon was sagen von wegen keine Garantie mehr....
    nach 8000 km dürfen die keinesfalls so aussehen.

    Dann lieber jetzt sofort hin.....
     
Thema:

Bremsscheibe defekt?

Die Seite wird geladen...

Bremsscheibe defekt? - Ähnliche Themen

  1. SportKA (Bj. 03-08) RBT Alarmanlage/ Schließquettierung defekt??

    Alarmanlage/ Schließquettierung defekt??: Liebes Ford Ka Forum, ich bin neu hier und hoffe das ihr mir weiterhelfen könnt bzw ein paar Tipps auf Lager habt. Folgendes Problem habe ich mit...
  2. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW neue Bremsscheiben und Klötze vorn

    neue Bremsscheiben und Klötze vorn: Hallo FoFo Fahrer, ich habe eine Frage und ich hoffe ihr könnt mir bei meiner Entscheidung helfen. Ich suche jetzt neue Bremsscheiben und Klötze...
  3. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Motorstörung wegen defekter Drosselklappe (1.6l Benziner)

    Motorstörung wegen defekter Drosselklappe (1.6l Benziner): Guten Abend, mein Focus (8566/ABN mit SHDA) hat nun nach 160.000 km und 9 Jahren das erste echte technische Problem: Das Auto zeigt in...
  4. Scheinwerferreinigungsanlage defekt

    Scheinwerferreinigungsanlage defekt: Hallo. Ich bin hier neu und ich hoffe, ihr könnt mir helfen. Ich habe natürlich schon ganz viel gesucht aber nichts gefunden. Bei meinem Mondeo...
  5. Defekter Scheinwerfer

    Defekter Scheinwerfer: Hallo ich bin neu und habe leider kaum Ahnung von Autos. Ich habe einen Ford Mondeo FORD MONDEO I Kombi (BNP), 1796 cm3, 115 PS, 85 kW, BJ: 04/93...