Bremsscheibe Hinte wechseln

Diskutiere Bremsscheibe Hinte wechseln im Ford Cougar Forum Forum im Bereich EU Modelle; hallo bin gerade dabei von meinem Cougar V6 die hinteren Bremsscheiben zu wechseln. Also bin jetzt soweit. Hab die Bremsbeläge herausen und den...

  1. Battl

    Battl Neuling

    Dabei seit:
    10.06.2009
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Cougar
    hallo bin gerade dabei von meinem Cougar V6 die hinteren Bremsscheiben zu wechseln. Also bin jetzt soweit. Hab die Bremsbeläge herausen und den einen Teil vom Bremssattel getrennt. Jetzt weiß ich blos nicht mehr weiter wie ich die den anderen Teil weg bekomme. Ich nenne das Teil einfach mal Käfig vom Bremssattel. Die Bremsscheibe ist locker blos sie hängt eben noch an dem Käfig. Muss der runter oder was muss ich eben jetzt noch machen?????? Hab soweit alles blos das Teil lässt mich jetzt schön eine Pause machen. :-D
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FocusZetec, 07.08.2009
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.992
    Zustimmungen:
    188
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Das ist der Bremsbelag-Träger ... der ist von hinten mit zwei Schrauben festgemacht.

    Weißt du wie man den Kolben zurückbekommt?

    Der Hinweis - die Bremse ist ein Sicherheitsteil, wenn man sich nicht auskennt sollte man es in einer Werkstatt machen lassen - kommt bei dir Wahrscheinlich zu spät?
     
  4. Battl

    Battl Neuling

    Dabei seit:
    10.06.2009
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Cougar
    ne ne so is es ned ich bin ja Zweiradmechaniker blos der ****** is ja dass die "Schrauben" ziemlich verrostet sind :-D ich hoff dass ich die aufbekomme :D Den Kolben wie halt bei nem normalen schwimmenden Sattle auch. Einfach zurück drücken.
     
  5. #4 FocusZetec, 07.08.2009
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.992
    Zustimmungen:
    188
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Den Kolben muss man drehen und drücken, wenn du nur drückst machst du ihn kaputt.
     
  6. Battl

    Battl Neuling

    Dabei seit:
    10.06.2009
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Cougar
    in welche Richtung muss ich den drehen? oder is das egal? und weißt du welche Nuss auf dei Schreiben des Käfigs passen. Weil irgendwie sind des Bolzen bei mir und keine Schrauen wenn du mir die größe der Schraube sagen könntest wäre mir schon bischen geholfen.
     
  7. #6 FocusZetec, 07.08.2009
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.992
    Zustimmungen:
    188
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Man muss ihm Uhrzeigersinn drehen, auf beiden Seiten, es gibt Spezielles Werzeug dafür, oder selber was anfertigen.

    :gruebel: welche drei Scheiben? Welche Bolzen? ...
     
  8. Battl

    Battl Neuling

    Dabei seit:
    10.06.2009
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Cougar
    ich meinte welche Nuss auf die Schrauben passt. Die 2 Schrauben vom Bremsbelag Träger sind gemeint. Oder meintest du diese nicht?
     
  9. #8 FocusZetec, 07.08.2009
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.992
    Zustimmungen:
    188
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Das sind Torx-Schrauben, wenn ich es richtig weiß braucht man einen 50er Innentorx

    Und was für Scheiben hast du gemeint?
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Battl

    Battl Neuling

    Dabei seit:
    10.06.2009
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Cougar
    oh verdammt das ich gestern nicht mehr gesehen war warscheinlich schon zu dunkel. Aber danke dir ;)
     
  12. #10 RedCougar, 08.08.2009
    Zuletzt bearbeitet: 08.08.2009
    RedCougar

    RedCougar Euro NECO Member

    Dabei seit:
    18.07.2005
    Beiträge:
    1.921
    Zustimmungen:
    18
    Fahrzeug:
    Cougar 2.5, Bj. 1998 / Kuga 1.5, Bj. 2015
    Ich möchte dir nicht zu nahe treten, aber nur weil man an einem Zweirad herumschrauben kann, ist das nicht unbedingt übertragbar auf ein Auto - insbesondere Cougar.

    Ein gutes Beispiel dafür: "Einfach zurück drücken" :nene2:

    Denk dran, dass du die Führungsstifte beim Wiedereinbau nicht vergisst und sämtliche Sensoren solltest du wie rohe Eier behandeln.

    Für welche Scheiben und Beläge hast du dich denn Entschieden (Marke)?



    PS.: Hast du inzwischen herausgefunden, wo die Zündkerzen am Motorblock sitzen?
     
Thema:

Bremsscheibe Hinte wechseln

Die Seite wird geladen...

Bremsscheibe Hinte wechseln - Ähnliche Themen

  1. Darf man nachträglich die Werkstatt wechseln?

    Darf man nachträglich die Werkstatt wechseln?: Ich hatte einen unverschuldeten Unfall (d.h. in meiner Abwesenheit). Bin mit meinem Problem zu einer Werkstatt gegangen, wo ich früher beste...
  2. Kupplung wechseln

    Kupplung wechseln: Servus wollte mal nachhaken wie ich bei meinem Ford Focus st 2,5 t bj. 2006 VfL die Kupplung wechseln bzw an das Getriebe kommen. Was ist die...
  3. Hintere Leuchte

    Hintere Leuchte: Hallo, in der Mitte quer der hinteren Lampe leuchtet es wie ein LED-Band. So ein Segment blinkt, als wäre es ein Wackelkontakt. Kann man das...
  4. Transit V (Bj. 00-06) F**Y Hinterer Türkontakt defekt

    Hinterer Türkontakt defekt: Moin zusammen, bin noch relativ Neu hier in der Welt von Ford. Vor kurzem habe ich mir erst einen Ford Transit Baujahr 2005 mit geschlossenem...
  5. Achsschänkel hinten

    Achsschänkel hinten: moin leute ich suche dringend achsschänkel hinten links und rechts für mondeo fließhäck bj 99 2,5 v6 gruß ingo