Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Bremsscheiben/Bremsklötze

Dieses Thema im Forum "Mondeo Mk3 Forum" wurde erstellt von Kuchenplatte, 17.06.2010.

  1. #1 Kuchenplatte, 17.06.2010
    Kuchenplatte

    Kuchenplatte Benutzer

    Dabei seit:
    29.08.2009
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus C-MAX 1,8L 125 PS
    Hej,

    ich wollte mal fragen, bei mir werden allmählich die Bremsscheiben + Bremsklötze fällig. Wollte mal wissen von welchem Anbieter ihr die so bestellt, hatte mal gesehen bei kfzteile24.de, aber ich habe davon keine Erfahrung.

    Dewesgen wollte ich euch mal fragen.

    Welche sind preislich ganz gut?
    Wo kann ich welche bestellen? ect...

    Weil ich gebe schon den einen oder anderen Euro aus für sicherheit weil ich auch 2 Kinder habe.

    Vielen Dank im Vorraus.

    Mfg Kuchenplatte
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Schwally, 17.06.2010
    Schwally

    Schwally Forum Profi

    Dabei seit:
    21.08.2008
    Beiträge:
    1.587
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Mondeo 2004 2.5 125kW V6
    ich kauf meist bei q-11.de oder bei autoteile-shopping.de...
     
  4. #3 Tunier Fahrer MK1, 17.06.2010
    Tunier Fahrer MK1

    Tunier Fahrer MK1 Forum As

    Dabei seit:
    25.03.2010
    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    Tunier Bj 95 1,8 115 PS
    ist verkauft fährt a
  5. #4 Toledodriver, 17.06.2010
    Toledodriver

    Toledodriver Forum As

    Dabei seit:
    18.09.2009
    Beiträge:
    692
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    1 x Ford; 1 x Seat; laut Signatur
    Bei kfzteile24.de die ATE Bremsscheiben mit Belägen, oder
    bei E-Bay beim Ford-Teileprofi die originalen, wie Tunier Fahrer MK1
    schon schrieb.
     
  6. #5 tazarian, 17.06.2010
    tazarian

    tazarian Benutzer

    Dabei seit:
    18.05.2010
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK1 Turnier 1993 1.6 i 16V
  7. stiipe

    stiipe Benutzer

    Dabei seit:
    28.09.2009
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo MK3, 2004, 2.0 TDCi 96Kw
    hallo leute,

    ich habe vor kurzem meine Scheibenbremsen gewechselt, Grund war das diese verzogen waren, Hab dann bei autoteile-meile.at welche bestellt um 70euro, 2 Monate lang fuhr ich ohne Probleme, doch jetzt fängt das Vibrieren des Lenkrads wieder an (wo ich dann den Rückschluss fasse das diese sich wieder verzogen haben), wie das so schnell passieren konnte weiß ich nicht.

    Doch jetzt meine Frage, wo könnte ich mir gute Scheibenbremsen zu einen günstigem Preis kaufen?

    und noch eine Frage, für die Sportbremsen (gelocht) z.b. Zimmermann brauche ich da extra zimmermann Beläge bzw. Bremsbeläge extra für Sportbremsen?

    danke im Voraus

    mfg stipe
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Schwally, 18.06.2010
    Schwally

    Schwally Forum Profi

    Dabei seit:
    21.08.2008
    Beiträge:
    1.587
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Mondeo 2004 2.5 125kW V6
    nein, brauchst du nicht.
    ABER.. die zimmermann scheiben sind nicht nachbehandelt.. wenn da risse entstehen, dann direkt an den löchern.. und die sind dafür etwas anfälliger..

    wenn du das ganz gutes willst, müsstest du dir tarox holen, die sind nachbehandelt und denen macht dann, wenn se heiß sind, spritzwasser nix aus..
    da kosten aber normale scheiben rund 300 euro.. nur die scheiben.. halten halt entsprechend lange..
     
  10. #8 Mondeo 2364, 19.06.2010
    Mondeo 2364

    Mondeo 2364 Forum Profi

    Dabei seit:
    24.12.2006
    Beiträge:
    1.054
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier TDCI 2005, Passat Edition One 1
    Ich hab gelochte Zimmermann mit Zimmermannbelägen drauf und nichts verzogen , kenne auch andere Leute die Zimmermann fahren und alles ist bestens !!!
    Ich kenne aber auch Leute die meckern immer über die Zimmermann nur meist fahren die selber keine..... es ist wie mit manchen Fehlern beim Mondeo bei einem so und bei manchem wieder ganz anders , es gibt auch Leute die nehmen gelochte Zimmermann und dazu andere Beläge und da gibts die meisten Probleme !
     
Thema:

Bremsscheiben/Bremsklötze

Die Seite wird geladen...

Bremsscheiben/Bremsklötze - Ähnliche Themen

  1. Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Bremsscheibe wechseln

    Bremsscheibe wechseln: Hi Leute, ich bin noch relativ neu hier im Forum und ich hoffe, dass passt hier herein Ich hätte mal eine Qualitätsfrage ;) Meine Bremsscheiben...
  2. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Bremsscheiben

    Bremsscheiben: Macht es Sinn auf günstige Bremsscheiben zurück zu greifen? Die Originalen Teile von Ford sind fast unbezahlbar.Ich müsste für die kompl.Scheiben...
  3. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Bremsscheiben Uhr -> Halter?

    Bremsscheiben Uhr -> Halter?: Servus Community! Heut mal etwas gaaanz anderes: Ich hab zufällig eine recht neuwertige Bremsscheibe mit Schlag. Da passt doch perfekt ein...
  4. Fiesta VII ST (Bj. 12-**) Hat jemand Erfahrung mit Zimmermann bremsscheiben?

    Hat jemand Erfahrung mit Zimmermann bremsscheiben?: Hat jemand Erfahrung mit gelochten Zimmermann bremsscheiben(Vorne/hinten) hab mal zusammen gesucht vorne hinten + Beläge bissl weniger als 300€...
  5. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Bremsscheibe vorne geht nicht ab

    Bremsscheibe vorne geht nicht ab: Hallo erstmal, bin neu hier und habe leider noch nichts passendes dazu gefunden. Ich wollte Samstag an meinem Fofo 2.0 tdci bj 2012 turnier die...