Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP Bremsscheiben vorne

Dieses Thema im Forum "Mondeo Mk2 Forum" wurde erstellt von Grisu2504, 27.07.2014.

  1. #1 Grisu2504, 27.07.2014
    Grisu2504

    Grisu2504 Benutzer

    Dabei seit:
    15.08.2012
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo MK2, 5/1997, 1,8L 115 PS
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 GeloeschterBenutzer, 27.07.2014
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    lieber auf ATE zurückgreifen
    wieviel km wurde seither gefahren ?
    weil das ja relativ kurzfristig für den verschleiß wäre .

    billige scheiben verbaut ?
    oder radnaben verzogen ?
     
  4. #3 Jörg1971, 27.07.2014
    Jörg1971

    Jörg1971 Benutzer

    Dabei seit:
    25.07.2014
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MKII 3/ 97 2.0l/ Ghia 131 PS
    Hi der Preis scheint OK zu sein wenn sie denn auch halten...
    Ich habe Scheiben und klötze komplett erst letzte Woche machen lassen kann zwar schrauben aber trau mich an sowas nicht ...war eine freie Werkstatt hat mich 380€ gekostet der Grund war Abnutzung und ebenfalls Unwucht.;)
     
  5. #4 Grisu2504, 27.07.2014
    Zuletzt bearbeitet: 27.07.2014
    Grisu2504

    Grisu2504 Benutzer

    Dabei seit:
    15.08.2012
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo MK2, 5/1997, 1,8L 115 PS
    Habe seitdem ca 15000 KM gefahren. Preis weiß ich nicht mehr, musste kurzfristig wechseln weil die alten defekt waren. War ein Stück rausgebrochen. Meine es wären Textar gewesen. Er schlägt beim Bremsen stark ab 80 Km/h, darunter ist nur ein eiern im Pedal zu spüren.
     
  6. #5 GeloeschterBenutzer, 27.07.2014
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    selber gewechselt ?
     
  7. #6 Jörg1971, 27.07.2014
    Jörg1971

    Jörg1971 Benutzer

    Dabei seit:
    25.07.2014
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MKII 3/ 97 2.0l/ Ghia 131 PS
    Das ist eigentlich nicht viel für Scheiben und Klötze ...
    klingt so als wäre die Qualität nicht die beste gewesen.
     
  8. #7 Grisu2504, 27.07.2014
    Grisu2504

    Grisu2504 Benutzer

    Dabei seit:
    15.08.2012
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo MK2, 5/1997, 1,8L 115 PS
    Ja selber gewechselt. Ist aber nicht das erste mal. Vorher bei meinen Scorpios kein Problem, bei meinem V6 Mondeo auch nicht.
     
  9. #8 Meikel_K, 28.07.2014
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    8.534
    Zustimmungen:
    83
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Zimmermann Bremsscheiben sind bei mir auch drauf (V6, größere 280 mm-Bremse) und seit 80.000 km ohne die geringsten Probleme. Keine Ungleichförmigkeiten.

    Wenn die Bremse vorher schon nach kurzer Standzeit Seitenschlag und / oder Dickenschwankungen gezeigt hat, peinlich auf Sauberkeit an der Radnabe achten. Ursache kann auch übermäßiges Radlager-Axialspiel sein. Außerdem Gangbarkeit der Bremssättel überprüfen, festhängende Klötze schleifen die Scheibe bei jeder Umdrehung ein und machen aus einer Dickenschwankung im µ-Bereich innerhalb kurzer Zeit eine große. Ungleichmäßiger Abrieb der Klötze rechts / links und innen / außen wäre ein entsprechender Hinweis.
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Jörg1971, 02.08.2014
    Jörg1971

    Jörg1971 Benutzer

    Dabei seit:
    25.07.2014
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MKII 3/ 97 2.0l/ Ghia 131 PS
    Hallo leute
    Ich habe vor kurzem neue Scheiben und Klötze in der Werkstatt machen lassen jetzt hab ich beim fahren auf der linken ( Fahrerseite) ein klackern ganz so als wenn ein Stein im Profil ist.Also hab ich den Wagenheber drunter und nachgeschaut hmmm kein Stein aber beim drehen des Reifens hab ich an einer bestimmten Position ein leichtes Geräusch bzw Schleifen gehört/gespürt was kann das sein ?
     
  12. #10 Meikel_K, 03.08.2014
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    8.534
    Zustimmungen:
    83
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Es kann sein, dass die Bremsscheibe verspannt sitzt, weil z.B. aufgrund von Schmutzpartikeln das Rad oder die Bremsscheibe nicht plan aufliegt. Es kann auch sein, dass die neue Bremsscheibe eine zu große Dickenschwankung oder einen Seitenschlag hat.

    Ich würde folgendes machen:
    1.
    Rad abnehmen, Sauberkeit auf der Rückseite überprüfen und die Radmuttern mit dem vorgeschriebenen Drehmoment gleichmäßig über Kreuz anziehen. Für Serienräder und Radmuttern genügen 90 Nm. 100-110 Nm schaden auch nicht, alte Teile haben mehr Reibung in den Gewindeflanken.
    2.
    Im Stand bei laufendem Motor mehrere feste Bremsschläge ausführen, damit sicher gestellt ist, dass der Bremskolben nachgerückt ist.
    3.
    Bei hinteren Bremsen auch kontrollieren, ob der Seilzug für die Feststellbremse sich nicht auf einer Seite aus dem End Fitting gelöst hat und aufsitzt.

    Wenn das Problem weiterhin besteht, würde ich zurück zur Werkstatt fahren. Das kann man auch gleich machen, ohne vorher selbst Hand anzulegen.

    Ist es sicher, dass die Bremse schleift und nicht etwa das Rad am Bremssattel? Auch das ist möglich, wenn z.B. ungeeignete Räder montiert sind und der Freigang bei abgenutzten Belägen noch gereicht hat.
     
Thema:

Bremsscheiben vorne

Die Seite wird geladen...

Bremsscheiben vorne - Ähnliche Themen

  1. Parksensoren vorne

    Parksensoren vorne: Moin! Nach rund einem halben Jahr Grand C-Max habe ich doch ein paar Sachen, die mich nerven an dem Auto. Unter anderem der Parksensor vorne....
  2. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Radbolzen vorn links abgerissen

    Radbolzen vorn links abgerissen: Hallo, kann mir jemand helfen, haben beim Reifen wechsel vorn ein Radbolzen abgerissen! Bei Ford wird gesagt muss Achsschenkel, Radnabe und...
  3. Lautsprecher vorne keine Funktion

    Lautsprecher vorne keine Funktion: Guten Morgen an alle, Heute mal wieder eine Frage meines Sohnes, er hat den Fiesta S MK6. Seid gestern Mittag haben die Lautsprecher Vorne in den...
  4. Fiesta 5 (Bj. 99-02) JAS/JBS Klappern /Poltern vorne Fiesta 1.3 /44 kw

    Klappern /Poltern vorne Fiesta 1.3 /44 kw: Ich habe ein Problem mit meinem Fiesta. Gekauft im April 2015 mit 96.000Km läuft er bis zum heutigen Tag. Der Wagen hat ABS, Airbags,...
  5. Fusion Facelift (Bj. 05-12) JU2 Scheibenbremsen vorn

    Scheibenbremsen vorn: Wie war das denn so bei euren Fusions? 1. Als heute bei unserem 1,4 Benziner die Winterräder draufkamen hat unser Fordschrauber festgestellt:...