Escort 6 (Bj. 92-95) GAL/ALL/CLX Bremsscheiben wechseln (Sicherheitsschraube)

Diskutiere Bremsscheiben wechseln (Sicherheitsschraube) im Escort Mk5/6 Forum Forum im Bereich Ford Escort Forum; Hallo, bin gerade am wechseln meiner Bremsscheiben. Leider sind noch die ersten Scheiben drauf. d.H Sicherheitsschraube ist noch dran :skeptisch:...

  1. mk2k

    mk2k Neuling

    Dabei seit:
    15.01.2011
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort Cabrio Mk6 94
    Hallo,

    bin gerade am wechseln meiner Bremsscheiben. Leider sind noch die ersten Scheiben drauf. d.H Sicherheitsschraube ist noch dran :skeptisch:

    Wie genau bekommt man die runter? Ich weiß das man sie "zerstören" muss.. Aber wie?:gruebel:
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 CossyRS, 19.02.2011
    CossyRS

    CossyRS Forum Profi

    Dabei seit:
    21.10.2010
    Beiträge:
    1.424
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Escort Mk4 + Mondeo Mk2
    wieso zerstören? ist doch normal n kreuzschlitz?! kann sein das die so festgerostet ist das se aufbohren musst ja....
     
  4. mk2k

    mk2k Neuling

    Dabei seit:
    15.01.2011
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort Cabrio Mk6 94
    Also bei mir wird die Scheibe durch ne große Mutter gehalten. Da is nix mit Kreuzschlitz.

    Die sitzt direkt in der Bremsscheibe.

    Oder gibts da nen Trick?
     
  5. #4 CossyRS, 19.02.2011
    CossyRS

    CossyRS Forum Profi

    Dabei seit:
    21.10.2010
    Beiträge:
    1.424
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Escort Mk4 + Mondeo Mk2
    nee die große mutter ist doch für die radnabe! oder reden wir grad aneinander vorbei? ^^
     
  6. mk2k

    mk2k Neuling

    Dabei seit:
    15.01.2011
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort Cabrio Mk6 94
    Ich rede gerade von den Bremsscheiben vorne. ^^
     
  7. #6 CossyRS, 19.02.2011
    Zuletzt bearbeitet: 29.11.2011
    CossyRS

    CossyRS Forum Profi

    Dabei seit:
    21.10.2010
    Beiträge:
    1.424
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Escort Mk4 + Mondeo Mk2
    ja und da ist die große mutter in der mitte diese wo die radnabe-radlager festgeschraubt is....die bremsscheibe selber hat eine einfache kleine schraube (kreuzschlitz) in dem bereich wo die löcher sind (die löcher für die radschrauben-bolzen)

    jedenfalls beim essi mk4
     
  8. mk2k

    mk2k Neuling

    Dabei seit:
    15.01.2011
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort Cabrio Mk6 94
    Die Schraube gibt es bei mir nicht. (mk6). :(

    Kann also nur noch die große sein.
     
  9. #8 CossyRS, 19.02.2011
    CossyRS

    CossyRS Forum Profi

    Dabei seit:
    21.10.2010
    Beiträge:
    1.424
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Escort Mk4 + Mondeo Mk2
    schau mal ob die einfach so drauf is ohne diese schraube...weil die schraube brauch man ja nich wirklich...klopf halt mal und versuch ob sich was löst....(an der scheibe klopfen)
     
  10. mk2k

    mk2k Neuling

    Dabei seit:
    15.01.2011
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort Cabrio Mk6 94
    Bewegt sich kein Meter .. :(

    Das kann doch nicht so verrostet sein. Hab jetzt mal ordentlich Caramba draufgemacht.. Aber ob das was hilft.
     
  11. #10 Steve231, 19.02.2011
    Steve231

    Steve231 Forum As

    Dabei seit:
    14.04.2008
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    keinen Ford mehr
    Was denkst du, wie die Bremsscheiben auf der Radnabe festbacken können. Entweder du nimmst nen größeren Hammer oder du musst flexen.

    Sonst kann ich nur, wie immer, sagen. Wenn man sich, gerade bei der Bremse, nicht sicher ist, sollte man es lassen und in eine Werkstatt fahren oder den Fachmann ranlassen. *Sorry*
     
  12. #11 CossyRS, 19.02.2011
    CossyRS

    CossyRS Forum Profi

    Dabei seit:
    21.10.2010
    Beiträge:
    1.424
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Escort Mk4 + Mondeo Mk2
    vorher muss nat noch der bremsbacken ab;)
     
  13. #12 NuMmEr 6, 19.02.2011
    NuMmEr 6

    NuMmEr 6

    Dabei seit:
    14.08.2010
    Beiträge:
    5.373
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Focus MK2 FL
    ich hoffe das das nicht die lösung seines problemes ist.
    wenn doch dann viel spass beim entlüften usw.... da bekomm ich angst wenn ichs schon nur lese
     
  14. #13 CossyRS, 19.02.2011
    CossyRS

    CossyRS Forum Profi

    Dabei seit:
    21.10.2010
    Beiträge:
    1.424
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Escort Mk4 + Mondeo Mk2
    muss man doch net entlüften....hinten die 2 imbuss-schrauben lösen.backen mit einem draht oder schnur z.b. am dämpfer an-hängen (damit das gewicht nicht am bremsschlauch hängt) und feddisch...dann kann man die scheibe runter machen
     
  15. #14 NuMmEr 6, 19.02.2011
    NuMmEr 6

    NuMmEr 6

    Dabei seit:
    14.08.2010
    Beiträge:
    5.373
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Focus MK2 FL
    ich glaube aber du verstehst was ich damit sagen wollte ;)
     
  16. mk2k

    mk2k Neuling

    Dabei seit:
    15.01.2011
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort Cabrio Mk6 94
    Haha.. witzig... is nicht die erste Bremse wo ich mache.

    Nur bei dem Escort war es das erste mal.

    Übrigens hat der Vorschlaghammer den Rest geregelt.

    Danke :)
     
  17. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 CossyRS, 19.02.2011
    CossyRS

    CossyRS Forum Profi

    Dabei seit:
    21.10.2010
    Beiträge:
    1.424
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Escort Mk4 + Mondeo Mk2
    du hast die große schraube aber drann gelassen oder?:)
     
  19. mk2k

    mk2k Neuling

    Dabei seit:
    15.01.2011
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort Cabrio Mk6 94
    Die sitzt noch

    Aber was der Vorbesitzer alles gemacht hat... Nene.. :(

    So lange es Spaß macht :D
     
Thema:

Bremsscheiben wechseln (Sicherheitsschraube)

Die Seite wird geladen...

Bremsscheiben wechseln (Sicherheitsschraube) - Ähnliche Themen

  1. Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Heckstoßstange wechseln

    Heckstoßstange wechseln: Hi, Ich möchte meine Heckstoßstange wechseln. Weis jemand auf was ich da achten muss? Wie löse ich diese vom Fahrzeug und wie Bau ich die neue...
  2. Ford Transit 00-06 MONROE Stoßdämpfer, Bremsbeläge, Bremsscheiben, Bremsklötze, Federbeinlager

    Ford Transit 00-06 MONROE Stoßdämpfer, Bremsbeläge, Bremsscheiben, Bremsklötze, Federbeinlager: Zum Verkauf stehen folgende NEUE Teile, (übriggeblieben von meinem Ford Rimor Wohnmobil) 2x MONROE Stoßdämpfer V4502 (1x original verpackt, 1x...
  3. Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Warnblink-Schalter wechseln

    Warnblink-Schalter wechseln: Hallo Leute, der Warnblink-Schalter unseres Fiestas ist defekt (zumindest lt. Werkstatt). Wie kriege ich den am besten selbst raus? Komme ich...
  4. Ford Fiesta Zündkabel wechseln

    Ford Fiesta Zündkabel wechseln: Hallo liebe Leute, ich habe heute gesehen das mein Zündkabel leider hinüber ist, es halt nur noch lose im Zündkerzenstecker gesteckt welcher auch...
  5. Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Zündspule wechseln

    Zündspule wechseln: Guten abend, bei unserem Fiesta Baujahr 2010 1.25 82 PS möchte ich die Zündspule wechseln dazu habe ich eine Zündspue von Bosch bestellt so weit...