Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP Bremsscheiben Wechseln VA+HA

Diskutiere Bremsscheiben Wechseln VA+HA im Mondeo Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo, Ich habe hier scha gelesen das man die Bremsscheiben abziehen muss, aber das das war beim MK3. Ist das a Beim Mondeo Kombi 1,8l 16V MK2...

  1. #1 Das Ormel, 22.08.2010
    Das Ormel

    Das Ormel Benutzer

    Dabei seit:
    12.04.2010
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Bj.:98 1,8l 16V
    Hallo,

    Ich habe hier scha gelesen das man die Bremsscheiben abziehen muss, aber das das war beim MK3.

    Ist das a Beim Mondeo Kombi 1,8l 16V MK2 auchso. oder muss man da noch irgendwelche schrauben öffnen...


    wäre schön wenn ihr mir helfen könnt.

    mfg Ormel
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. maat.k

    maat.k " Frauenversteher "

    Dabei seit:
    07.08.2010
    Beiträge:
    393
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Focus Kombi DYB 2012 Diesel 1560ccm 115PS Ecco
    Was du auf alle Fälle brauchst ist eine Torx 50er Nuss ?
    Fünfziger ? War das fünfzig - oder 45 ...?
     
  4. #3 Das Ormel, 22.08.2010
    Das Ormel

    Das Ormel Benutzer

    Dabei seit:
    12.04.2010
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Bj.:98 1,8l 16V
    Also muss ich doch die große Mutter mit sicherheitsstift abmachen....
     
  5. #4 woelfe, 23.08.2010
    Zuletzt bearbeitet: 23.08.2010
    woelfe

    woelfe Neuling

    Dabei seit:
    23.10.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Laguna 2, 04, 2,0 16v
    50 Nuss

    hi


    es ist aufjedenfall die 50 er Torx mit der ist der Bremsattel festgemacht.... die Scheiben liegen nur auf der Radnabe auf.

    nebenbei erwähnt sind die Radnabe auch mit der 50 Torx Nuss zu öffnen aber dort wie in einem anderen Tread schon geschrieben nur in der 100 mm langen ausführung zu erreichen ...... was ich damit zum Ausdruck bringen will , wenn du eh ne Nuss kaufen willst/musst , kauf die gleich die Lange Version dann bist du für o.g. Arbeit auch schon gerüstet.


    Die Zentral Achsmutter kannst de Drauf lassen die brauchste nur bei Antriebswellen- oder Radnaben Tauch zu öffnen


    Gruß
     
  6. Shark

    Shark King Korrosion

    Dabei seit:
    19.12.2009
    Beiträge:
    11.413
    Zustimmungen:
    38
    Fahrzeug:
    Mondeo MK2 05/97 V6
    Besorg dir aber mal ne große Flasche Rostlöser oder WD40
    und nen Hammer der nicht unter 1kg hat.
    Ich nehm ja mal an, du wirst kein Abzieher für die Scheiben haben.
    Ich hab bei meinem auf der VA geschlagene 2h gebraucht bis die dinger
    unten waren.
    Hinten ging dafür sagenhaft Schnell.
    Hinten wird dann aber auch kein T50 mehr gebraucht.
    Ich hatte nicht mal nen Tork an der VA :)
     
  7. #6 Toledodriver, 23.08.2010
    Toledodriver

    Toledodriver Forum As

    Dabei seit:
    18.09.2009
    Beiträge:
    692
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    1 x Ford; 1 x Seat; laut Signatur
  8. #7 tazarian, 23.08.2010
    tazarian

    tazarian Benutzer

    Dabei seit:
    18.05.2010
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK1 Turnier 1993 1.6 i 16V
    Haben MK1 und 2 nicht die gleichen Bremssattel an der Vorderachse? Dann sind die nicht mit Torx sondern zwei 15er Seckskantschrauben festgemacht. Und den Bremssattel baut man dann mit einem unüblichen 7er-Imbus auseinander.

    Die (immo) beste Art die Scheiben abzubauen:
    Bremssattel ab und oben am Stoßdämpfer festmachen. Möglichst weit weg von der Scheibe und richtig festbinden, nicht bloß dran hängen. Der Sattel soll bei den folgenden Erschütterungen nicht runterfallen, sonst könnte der Bremsschlauch beschädigt werden.
    Dann zwei Personen mit Fäusteln abwechselnd Links-Rechts von hinten gegen die Scheibe pelzen bis sich die Rostschicht zwischen Radnabe und Scheibe löst.
    Einfacher geht es auch wenn du die Radbolzen rausnimmst (Nach hinten rauskloppen). Spätestens dann wenn du mit einem Drahtbürstenpuschel für die Flex die Radnaben entrosten musst.

    Hinten dürfte es ziemlich ähnlich ablaufen.

    --> http://www.ford-forum.de/showthread.php?t=67196
    --> http://www.ford-forum.de/showthread.php?t=68622
     
  9. #8 Das Ormel, 23.08.2010
    Das Ormel

    Das Ormel Benutzer

    Dabei seit:
    12.04.2010
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Bj.:98 1,8l 16V
    erst Mal Danke für eure antworten die haben mir sehr geholfen.

    Shark: Ich hab in Abzieher da, das ist net das problem, eher die 50er nuss da....:D
     
  10. Packy

    Packy Benutzer

    Dabei seit:
    14.09.2011
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    welches Werkzeug braucht man denn für die Schrauben der Bremsbacken an VA und HA??

    Möchte die Scheibenbremsen hinten wechseln, habe mir eine 7er Inbus nuss besorgt, passt aber nicht, ist das doch Torx? Die 7er Nuss, brauche ich die überhaupt für irgendwas?
     
  11. #10 Reiburk, 25.05.2012
    Reiburk

    Reiburk Benutzer

    Dabei seit:
    31.03.2007
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    1
    Bremsscheiben

    Du bist bestimmt kein Kfz-Mechaniker, sonst würdest du nicht so viel fragen.
    Hoffentlich komme ich dir nie entgegen, wenn du bremsen musst.
     
  12. Packy

    Packy Benutzer

    Dabei seit:
    14.09.2011
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    :rolleyes: wie macht denn ein Kfz Mechaniker das? Genau, auch er fängt klein an.
    Ich habe meinem Kumpel in der Werkstatt oft genug zu geschaut

    aber warum darf man die zwei Fragen (was ja sehr viel ist, jaaa) fragen?
    Bekloppte Antwort, dann sollte das Forum geschlossen werden, Laien sollten generell keine Reparaturen vornehmen, egal ob Bremsanlage oder Fensterschachtleiste....... jaja, :rasend:
    7er Inbus passt nicht, daher frage ich nur was das für ne Schraube ist.
    Ganz simpel.
    Aber egal. Mittlerweile weiß ich dass es eine 50er Torx ist.
     
  13. Shark

    Shark King Korrosion

    Dabei seit:
    19.12.2009
    Beiträge:
    11.413
    Zustimmungen:
    38
    Fahrzeug:
    Mondeo MK2 05/97 V6
    Schau ob nen 6er passt. Wenn Du keinen hast,
    fehlt Dir wohl grundliegendes Werkzeug!?

    Ein ordentlicher Stecksatz 1/2" sollte Grundausstattung sein.
    Und wehe jemand löst beim Bremsen wechsel die Zentralmutter :nene2:

    Scheibe Runter, wenn sie fest sitzt... Hammer und viel WD40
    welches man von hinten versucht zwischen alter Scheibe
    und Radnabe zu bringen. Man kann auch zwischen Radbolzen
    und Scheibe sprühen, Reinigen muss man die Radnabe sowieso!

    Was bei der Hammervariante noch von nöten ist, genügend
    schmalz in Hand und Arm :lol:
     
  14. #13 JJ-Mondeo, 25.05.2012
    JJ-Mondeo

    JJ-Mondeo M20B25 & D308L

    Dabei seit:
    21.11.2010
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Saab 95 TiD Sportkombi
    WD40 und Co. ja, Hammerschläge mit einem 2,5 Kg Hammer und nix hat sich gerührt. Meine Bremsscheibe vorn war wie angeschweißt. Ich habe sie zu guter letzt abgeflext.

    [​IMG]

    Habe leider noch mehr solcher Bilder.
     
  15. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. Shark

    Shark King Korrosion

    Dabei seit:
    19.12.2009
    Beiträge:
    11.413
    Zustimmungen:
    38
    Fahrzeug:
    Mondeo MK2 05/97 V6
    Das seh ich doch... Du hast nicht doll genug gehauen :lol:

    nein spaß...

    ich hab für beide vorne gute 2,5h gebraucht...
    bis sie unten waren >.<
     
  17. #15 fuzzylo, 03.01.2013
    fuzzylo

    fuzzylo Neuling

    Dabei seit:
    10.11.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    BAP 1,8L MKII CLX
    hab heute gewechselt und es ist nen 45'iger Torx beim MKII, nachdem ich die 2 Sicherungsscheibchen an den 2 Radbolzen entfernt hatte (mithilfe von WD40) und möglichst präzise mit dem Hammer auf den Zwischenraum der Radbolzen geschlagen habe (von Aussen sowie von Innen) gingen sie relativ leicht runter .... 2 Stunden :rasend: für die eine Seite, (die Scheibe war echt festgebacken und ist teilweise zerbrochen) und die andere Seite in 15 Minuten :top1:
     
Thema: Bremsscheiben Wechseln VA+HA
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Bremsscheiben wechseln Ford Transit VA

    ,
  2. bremse ford mondeo mk2 säubern

Die Seite wird geladen...

Bremsscheiben Wechseln VA+HA - Ähnliche Themen

  1. Kühlwasser wechseln bei Fiesta JA8

    Kühlwasser wechseln bei Fiesta JA8: Guten Tag zusammen, ich würde gerne das Kühlwasser meines Fiestas wechseln. Es ist ein JA8 aus 2009 mit einem 1,6l TDCi Motor. Ich habe heute...
  2. Querträger und Schlossträger wechseln

    Querträger und Schlossträger wechseln: Hallo, ich habe einen Frontschaden, wobei der Schlossträger und der Querträger beschädigt wurden. Mondeo MK4, 2007, TDCI, 130PS Meine Frage ist,...
  3. Klimasteuergerät wechseln

    Klimasteuergerät wechseln: Hallo da meine Klimaanlage nicht funktioniert und ich laut meinem Mechaniker das Klimasteuergerät wechseln muss, wollte ich fragen ob das neue...
  4. Kuga I (Bj. 08-13) DM2 Grillgitter wechseln

    Grillgitter wechseln: Hallo, habe leider noch nichts passendes gefunden. Ich möchte bei meinem Kuga MK 1 TFL einbauen. Da ich diese in den Grill integrieren möchte,...
  5. Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY 2,5l Simmerring vorne wechseln

    2,5l Simmerring vorne wechseln: Moin Will das jetzt angehen. Leider steht mir mein TIS nicht zur Verfügung, sodass ich nicht auf die schnelle mal nachsehen kann. Was brauch ich...