Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Bremsscheiben!!! Welcher durchmesser Scheiben für die VA

Diskutiere Bremsscheiben!!! Welcher durchmesser Scheiben für die VA im Focus Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo zusammen ich will mir für den Focus mk3 2.0 TDCI 140 PS neue Bremsscheiben zulegen und Beläge, dass problem was ich habe ist. Welchen...

  1. #1 Pierre666, 29.07.2014
    Pierre666

    Pierre666 Neuling

    Dabei seit:
    21.07.2014
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Turnier, BJ:2013, 2.0 TDCI Titanium
    Hallo zusammen ich will mir für den Focus mk3 2.0 TDCI 140 PS neue Bremsscheiben zulegen und Beläge, dass problem was ich habe ist.
    Welchen durchmesser haben die Scheiben der VA bei dem Baujahr 2013?

    Gruß
    Pierre
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 GeloeschterBenutzer, 29.07.2014
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    ein bandmaß nehmen , den umfang messen , dann kann man den durchmesser berechnen ;)
     
  4. #3 charly2, 29.07.2014
    charly2

    charly2 Forum As

    Dabei seit:
    03.03.2013
    Beiträge:
    981
    Zustimmungen:
    14
    Fahrzeug:
    Focus ST MK3-PS 315;
    Fiesta MK7 1.4 Titan.
    glaube da gibbet 2 verschiedene größen: 278mm und 300mm. aber da kommen bestimmt noch genauere angaben hier rein....
     
  5. pc.net

    pc.net Forum As

    Dabei seit:
    12.10.2009
    Beiträge:
    767
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus MK3, Titanium, EcoBoost 150PS, Candyred
  6. #5 Pierre666, 29.07.2014
    Pierre666

    Pierre666 Neuling

    Dabei seit:
    21.07.2014
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Turnier, BJ:2013, 2.0 TDCI Titanium
    Ich denke das Problem hängt wie beim Focus MK2 mit den Felgengrößen zusammen. Ich fahre im Sommer 18 Zoll und Winter 16 Zoll.
     
  7. #6 charly2, 29.07.2014
    charly2

    charly2 Forum As

    Dabei seit:
    03.03.2013
    Beiträge:
    981
    Zustimmungen:
    14
    Fahrzeug:
    Focus ST MK3-PS 315;
    Fiesta MK7 1.4 Titan.
  8. #7 Pierre666, 29.07.2014
    Pierre666

    Pierre666 Neuling

    Dabei seit:
    21.07.2014
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Turnier, BJ:2013, 2.0 TDCI Titanium
    Was ich auch Vermuten könnte das die 136 PS version die 278mm Scheiben hat und die 140 PS version die 300mm. Aber kann die leider im moment nicht nachmessen da ich nicht Zuhause bin
     
  9. #8 Starfox, 29.07.2014
    Starfox

    Starfox Ford Devils NRW

    Dabei seit:
    11.04.2012
    Beiträge:
    652
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    "Vorsicht Stufe!" :p
    1.6er|203PS|Bluefin²
    Schau dir mal die Bremssättel an. Bei meinem Ecoboost isses dort ne Angabe eingeschlagen, evtl isses beim Diesel ja auch.

    Ansonsten halt nachmessen, ggf. den FFH fragen ;)

    //Starfox
     
  10. pc.net

    pc.net Forum As

    Dabei seit:
    12.10.2009
    Beiträge:
    767
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus MK3, Titanium, EcoBoost 150PS, Candyred
    ich interpretiere die tabelle beim artikel von autoteile.net so:


    • bei den "kleinen" motorisierungen (1.6 Ti, 1.6 Flexifuel, 1.6 TDCi) ist die angegebene VA-bremsscheibe nur dann notwendig, wenn der focus mit sport-paket (=styling-paket mit roten bremssätteln) ausgestattet ist ...
    • bei den "großen" motorisierungen (1,6 EB bzw. 2.0 TDCi) ist generell die große VA-bremsscheibe notwendig ...
     
  11. #10 Ghia-Fahrer, 29.07.2014
    Ghia-Fahrer

    Ghia-Fahrer Benutzer

    Dabei seit:
    05.06.2005
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Focus MK1,Grand C-Max Trend Ecoboost
    Guck doch in Ebay beim Ford Teileprofi!Der sagt dir auch im Zweifel welche Scheiben passen.Der 2,0l Diesel sollte aber die große Bremse haben!Billiger wie dort bekommt man die Teile normal nirgends!
     
  12. #11 Pierre666, 30.07.2014
    Pierre666

    Pierre666 Neuling

    Dabei seit:
    21.07.2014
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Turnier, BJ:2013, 2.0 TDCI Titanium
    Die Originalen Scheiben und Beläge sollen Welchen von EBC weichen für eine bessere Bremsleistung.
     
  13. #12 Meikel_K, 30.07.2014
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    8.783
    Zustimmungen:
    125
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Weil man die Dimensionen und damit die Wärmekapazität nicht vergrößern kann, erhält man eine vermeintlich bessere Bremsleistung nur mit einer höheren Reibwertpaarung. Das bedeutet aber noch mehr Abrieb und vor allem Wärme, zumal der Anteil der Vorderachse an der aufzunehmenden Bremsenergie sich erhöht, wenn man hinten nichts ändert.

    Deshalb haben z.B. die ST-Modelle größer dimensionierte Bremsen und ggf. steifere Bremssättel, aber nicht einfach nur irgendwelche Raspelbeläge.
     
  14. #13 Pierre666, 30.07.2014
    Pierre666

    Pierre666 Neuling

    Dabei seit:
    21.07.2014
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Turnier, BJ:2013, 2.0 TDCI Titanium
    Es wird wenn komplett gemacht VA und HA.
    Die Beläge: [TD="width: 75%, colspan: 3, align: left"]EBC Greenstuff Bremsbeläge [/TD] [TD="colspan: 3, align: left"][/TD] [TD="colspan: 3, align: left"][FONT=Arial, Helvetica, sans-serif] [/FONT] [FONT=Arial, Helvetica, sans-serif] Kevlar®/Aramid Bremsbelag für mehr Bremskraft [/FONT] [FONT=Arial, Helvetica, sans-serif] bis zu 9m Bremswegverkürzung [/FONT] [FONT=Arial, Helvetica, sans-serif] volle Bremskraft auch bei kalter Bremse [/FONT] [FONT=Arial, Helvetica, sans-serif] wenig und nicht aggressiver Bremsstaub (sehr leicht zu entfernen) [/FONT] [FONT=Arial, Helvetica, sans-serif] einzigartige Brake-In™ Beschichtung für optimales Einbremsen [/FONT] [FONT=Arial, Helvetica, sans-serif] mit resistenter, eingebrannter Hochglanzbeschichtung [/FONT] [FONT=Arial, Helvetica, sans-serif] Arbeitstemperatur bis 650°C [/FONT] [FONT=Arial, Helvetica, sans-serif] Top 10 Products Award-, Innovationspreis-und MP-Testsieger[/FONT] [/TD]

    Die Scheiben:
    [TD="width: 75%, colspan: 3, align: left"]EBC Black Dash-Disc [/TD] [TD="colspan: 3, align: left"][/TD] [TD="colspan: 3, align: left"][FONT=Arial, Helvetica, sans-serif] [/FONT] [FONT=Arial, Helvetica, sans-serif] geschlitzte Sportbremsscheiben [/FONT] [FONT=Arial, Helvetica, sans-serif] mit neuartiger hochglänzender, schwarzer EPF-Spezialbeschichtung [/FONT] [FONT=Arial, Helvetica, sans-serif] ein Meilenstein in der Korrosionsschutz-Technik [/FONT] [FONT=Arial, Helvetica, sans-serif] 480 Stunden Salz-Sprühnebeltest geprüft [/FONT] [FONT=Arial, Helvetica, sans-serif] ideal für Fahrzeuge mit offenem Felgendesign [/FONT] [FONT=Arial, Helvetica, sans-serif] präzise produziert und gewuchtet[/FONT] [/TD]

    Das wären die Komponenten
     
  15. pc.net

    pc.net Forum As

    Dabei seit:
    12.10.2009
    Beiträge:
    767
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus MK3, Titanium, EcoBoost 150PS, Candyred
    btw: mir ist heute (nach 2 jahren) zum ersten mal aufgefallen, dass die bremsscheiben an der vorderachse doch um einiges größer sind als an der hinterachse :verdutzt:

    vorne:
    ff_1_va_bs.jpg


    hinten:
    ff_2_ha_bs.jpg
     
  16. #15 GeloeschterBenutzer, 31.07.2014
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    ja und , das ist vieleicht normal so
    desweiteren sind die vorderen auch ca. 2,5 mal so dick wie die hinteren .
     
  17. pc.net

    pc.net Forum As

    Dabei seit:
    12.10.2009
    Beiträge:
    767
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus MK3, Titanium, EcoBoost 150PS, Candyred
    natürlich ist das normal und von ford so gewollt (die verbauen nix teureres als notwendig) ... mir ist es halt erst jetzt aufgefallen ;)
     
  18. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.259
    Zustimmungen:
    47
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    EBC Green Stuff hatte ich im Fiesta Sport.
    Naja...
    Quietschen wenn sie kalt sind (und die sind lange kalt), bremsen im kalten Zustand etwas schlechter als die Serienbremse.
    Dafür bremsen sie wenn sie denn mal auf Temperatur sind wie Hölle und brauchen auch recht lange bis sie zu Faden anfangen.

    Wers braucht, ich fand sie ganz in Ordnung, würd sie aber nicht mehr kaufen.
     
  19. #18 Meikel_K, 03.08.2014
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    8.783
    Zustimmungen:
    125
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Das machen die anderen Fahrzeughersteller auch nicht anders und alle haben sich etwas dabei gedacht. Es hängt weniger mit dem Sparwillen als mit der statischen und vor allem der dynamischen Achslastverlagerung während des Bremsvorgangs und somit der Stabilität zusammen. Deshalb reichen für kleinere Fahrzeuge hinten sogar Trommelbremsen.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 busch63, 03.08.2014
    busch63

    busch63 Forum As

    Dabei seit:
    03.01.2011
    Beiträge:
    788
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Focus MK3 Titanium Turnier, 06/13, PowerShift
    Hat nichts mit der Marke zutun. Da wo ich arbeite wurde z.B. 2 Monate mit VW um ein Preis gerungen weill 1000 STk (zusammen) 20c zu "teuer" waren!
    Am Ende wurde es vom kumulierten Teilepreis auf die Werkzeiugkosten verlagert.
     
  22. #20 Meikel_K, 04.08.2014
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    8.783
    Zustimmungen:
    125
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Die hinteren Bremsen müssen kleiner dimensioniert sein als die vorderen, weil die übertragbaren Bremskräfte der hinteren Reifen aufgrund der geringeren statischen und im - Verlauf der Bremsung insbesondere der dynamischen - Achslast geringer sind als an der Vorderachse. Deshalb finden sich hinten kleinere Bremskolbendurchmesser, geringere effektive Radien und zusätzlich wird der hydraulische Druck ab etwa 30 bar hinten begrenzt. Entsprechend darf auch die Wärmekapazität der hinteren Bremsen kleiner sein.

    Diese physikalisch bedingten Konstruktionsprinzipien finden sich bei allen Herstellern, einschließlich der namhaften Hersteller aus dem süddeutschen Raum, egal ob es sich um 2- oder 4-rädrige Fahrzeuge handelt. Selbst wenn Geld keine Rolle spielen würde, hätten überdimensionierte Bauteile schon alleine aus Gewichtsgründen nichts im Fahrzeug zu suchen.
     
Thema:

Bremsscheiben!!! Welcher durchmesser Scheiben für die VA

Die Seite wird geladen...

Bremsscheiben!!! Welcher durchmesser Scheiben für die VA - Ähnliche Themen

  1. Rechte Fächerdüse bei Ford Fiesta sprüht nur unter Hälfte der Scheibe

    Rechte Fächerdüse bei Ford Fiesta sprüht nur unter Hälfte der Scheibe: Hallo, ich habe jetzt seit 2 Tagen beobachtet, das die rechte Fächerdüse bei Fiesta Bj. 04 zu niedrig sprüht. Woran konnte es liegen? Eis in...
  2. Feste Bremsscheiben

    Feste Bremsscheiben: Hallo , ist schonmal jemandem passiert das die Bremsscheiben bei der Demontage so fest sind das man sie nicht abbekommt. Wir haben schon zig...
  3. Focus Querlenker VA

    Focus Querlenker VA: Hallo,ich hatte heute vor beim Focus beide querlenker zu tauschen. Stehe aber vor dem Problem mit dem Drehmoment Welcher der Schrauben muss mit...
  4. Scheiben fahren automatisch runter

    Scheiben fahren automatisch runter: Hallo, ich habe folgendes Phänomen bei meinem Mondeo (Bj. 2105). In unregelmäßigen Abständen komme ich morgens zum Auto und alle vier Scheiben...
  5. Ranger Durchmesser vom Tankeinfüllschlauch

    Ranger Durchmesser vom Tankeinfüllschlauch: Hallo und guten Morgen an Alle, ich bin neu hier im Forum und bin dabei mich jetzt in den Ford Rangen hineinzudenken. Im Moment bin ich dabei...