KA 1 (Bj. 96-08) RBT Bremsscheiben

Diskutiere Bremsscheiben im KA Mk1 Forum Forum im Bereich Ford KA Forum; Bremsscheiben schleifen leicht nach Erneuerung Hallo, Habe gerade neue Bremsscheiben und Klötze montiert. ((10km gefahren)) Ist es normal...

  1. #1 Focus-Fan, 13.07.2009
    Zuletzt bearbeitet: 13.07.2009
    Focus-Fan

    Focus-Fan Benutzer

    Dabei seit:
    26.10.2008
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Bremsscheiben schleifen leicht nach Erneuerung

    Hallo,

    Habe gerade neue Bremsscheiben und Klötze montiert. ((10km gefahren))

    Ist es normal wenn das Rad bei neuen Bremsscheiben ein bisschen schwerer dreht und schleift?

    (2 Umdrehungen macht das Rad wenn man es kräftig anschiebt!)

    Gibt sich das nach der Zeit?

    Müssen die sich erst einfahren?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FocusZetec, 13.07.2009
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    15.515
    Zustimmungen:
    231
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Ist es auf beiden Seiten gleich?

    Mit dem einfahren hat das nichts zu tun, da ist eventuell der Bremssattel fest ... hast du den Kolben leicht zurückdrücken können? War die Manschette beschädigt?
     
  4. #3 Focus-Fan, 13.07.2009
    Zuletzt bearbeitet: 13.07.2009
    Focus-Fan

    Focus-Fan Benutzer

    Dabei seit:
    26.10.2008
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    ja es ist auf beiden Seiten gleich!

    Den Kolben konnte man gut zurückdrehen!

    Den linken Kolben habe ich schon die manschette erneuert und den Kolben geschmiert und gängig gemacht. (Vor 2000km)

    Wenn der Kolben fest wäre dann würde sich das ja so wiederspiegeln das eine Seite schwerer geht als die andere!
     
  5. #4 FocusZetec, 13.07.2009
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    15.515
    Zustimmungen:
    231
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Dann wird es normal sein, das sich die Räder etwas schwer drehen ist normal, man dreht ja auch das Getriebe mit ... war eventuell ein Gang drin, so das es noch etwas schwerer ging?

    Das schleifen ist auch normal, die Beläge müssen fast an der Scheibe anliegen, ansonsten hätte man einen zu langen Bremsweg.
     
  6. #5 Focus-Fan, 13.07.2009
    Zuletzt bearbeitet: 13.07.2009
    Focus-Fan

    Focus-Fan Benutzer

    Dabei seit:
    26.10.2008
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    der gang war raus und die Räder waren frei es hat nur ein bisschen geschliffen also es ging schwerer zu drehen als bei den alten Belägen.

    Aber das ist ja auch ein Schwimmsattel da müssen die doch anligen oder?

    Wir haben alles auch gut eingeschmiert und gereinigt!

    Oder liegt das am Stand der Bremsflüssigkeit?
     
  7. #6 FocusZetec, 13.07.2009
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    15.515
    Zustimmungen:
    231
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Ja

    Wenn du dir unsicher bist solltest du das von einer Werkstatt anschauen lassen, über das Forum kann man schlecht sagen ob das normal ist oder nicht.
     
  8. #7 Focus-Fan, 13.07.2009
    Focus-Fan

    Focus-Fan Benutzer

    Dabei seit:
    26.10.2008
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    aber wenn sich das rad bei gang raus 2 Umdrehungen drehen lässt und es auf beiden Seiten identisch warm wird und identisch viel dreht wäre es doch ein großer Zufall wenn beide Seiten defekt wären!
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 FocusZetec, 13.07.2009
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    15.515
    Zustimmungen:
    231
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Sag ich doch ;-)
     
  11. #9 Focus-Fan, 13.07.2009
    Focus-Fan

    Focus-Fan Benutzer

    Dabei seit:
    26.10.2008
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Jo ich lass das jetzt so

    Danke für deine Antwort!
     
Thema:

Bremsscheiben

Die Seite wird geladen...

Bremsscheiben - Ähnliche Themen

  1. Welche Bremsscheiben und Beläge?

    Welche Bremsscheiben und Beläge?: Ich habe einen Focus Kombi Fifty MKII 1.6TDCI 66 KW BJ.21.09.2007 und brauche Bremsscheiben und Beläge für Vorder und Hinterachse. Gibt ja...
  2. C-MAX (Bj. 03-07) DM2 Bremsscheiben VA gesucht

    Bremsscheiben VA gesucht: Hallo, ich benötige für mein Fahrzeug neue Bremscheiben / Beläge für die VA meiner Recherche nach gibt es verschiedene Grössen gefunden. Die...
  3. Ford Transit 00-06 MONROE Stoßdämpfer, Bremsbeläge, Bremsscheiben, Bremsklötze, Federbeinlager

    Ford Transit 00-06 MONROE Stoßdämpfer, Bremsbeläge, Bremsscheiben, Bremsklötze, Federbeinlager: Zum Verkauf stehen folgende NEUE Teile, (übriggeblieben von meinem Ford Rimor Wohnmobil) 2x MONROE Stoßdämpfer V4502 (1x original verpackt, 1x...
  4. Feste Bremsscheiben

    Feste Bremsscheiben: Hallo , ist schonmal jemandem passiert das die Bremsscheiben bei der Demontage so fest sind das man sie nicht abbekommt. Wir haben schon zig...
  5. Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Bremsscheibe wechseln

    Bremsscheibe wechseln: Hi Leute, ich bin noch relativ neu hier im Forum und ich hoffe, dass passt hier herein Ich hätte mal eine Qualitätsfrage ;) Meine Bremsscheiben...