Escort 7 (Bj. 95-00) GAA/GAL/AAL/ABL Bremsscheiben

Dieses Thema im Forum "Escort Mk7 Forum" wurde erstellt von gonzo1970, 21.05.2011.

  1. #1 gonzo1970, 21.05.2011
    gonzo1970

    gonzo1970 Neuling

    Dabei seit:
    20.11.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort Turnier 96. 1,8l 115PS
    Hallo, kann mir jemand ne empfehlung für Bremsscheiben aussprechen? Ich schwanke zwischen den normalen ATE Scheiben incl Beläge, oder die EBC Powerdisc mit Black Stuff Belägen. Preislich liegen die relativ nah beisammen. Ich habe einen Escort Kombi VII 1,8 16V 85KW.
    Kann es sein das die "günstigen" die ich jetzt drauf habe mit den diese Woche verbauten 17" Alus nicht klar kommen?-Bremsenrubbeln-
    Vielen Dank für eure Antworten.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Andre1982, 21.05.2011
    Andre1982

    Andre1982 Guest

    Ich fahr jetzt seit ein paar Monaten die Brembo MAX in verbindung mit Ferrodo DS Performance Belägen.

    Harmoniert sehr gut und beisst auch ganz ordentlich zu.
     
  4. #3 gonzo1970, 21.05.2011
    gonzo1970

    gonzo1970 Neuling

    Dabei seit:
    20.11.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort Turnier 96. 1,8l 115PS
    Die heissen premium discs, nicht powerdisc
     
  5. MTC

    MTC ---

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    3.520
    Zustimmungen:
    25
    die ferodo beläge kann ich auf jeden fall empfehlen.

    meine 278er bremse brachte 'nur' 270NM auf dem prüfstand mit NK belägen.

    die serienmäßige bremse (240er) brachte mit ferodo DS2000 belägen gleich 310NM auf dem prüfstand!

    die kombination brembo, ate oder EBC mit den ferodo-belägen kann ich sehr empfehlen!

    Allerdings solltest Du nochmal die Montage Deiner Felgen überprüfen. Denn plötzlich mit dem Felgenwechsel werden sich Deine Bremsscheiben nicht verziehen.
     
  6. snaxxx

    snaxxx Motorsport für alle ;-)

    Dabei seit:
    02.01.2008
    Beiträge:
    1.082
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    2x Essi RS 2000 (MK 5)
    Ich fahre ATE Bremsscheiben zusammen mit den Ferodo DS Performence und kanns uneingeschränkt weiterempfehlen hält auch im Renneinsatz super
     
  7. #6 jörg990, 21.05.2011
    jörg990

    jörg990 Forum Profi

    Dabei seit:
    04.11.2004
    Beiträge:
    2.061
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier, BA7, Baujahr 10/2014
    Daumen hoch auch von mir für Ferodo-Bremsbeläge!
    Hatte noch nix besseres was Performance und Verschleißbild angeht.


    Grüße

    Jörg
     
  8. #7 Jackson!, 21.05.2011
    Jackson!

    Jackson! Benutzer

    Dabei seit:
    16.10.2010
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Escort MK VII '98 1,6 16V 90PS
    Ist an deinem Wagen noch irgendwas in Sachen Motortuning gemacht oder ist das mt den Scheiben eine Rein optische sache.

    Ist doch komplett Schwachsinn mit 85KW das Geld für Teure Scheiben und Beläge aus zu geben.

    Ansonten tendiere ich zu gelochten Zimmermann mit ATE Sportbelägen
     
  9. MTC

    MTC ---

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    3.520
    Zustimmungen:
    25
    rausgeschmissenes geld sind die gelochten zimmermann-scheiben.

    zimmermann selbst rät von sport- oder gar rennbelägen ab. die scheiben reißen und verziehen sich ohne ende. habe mir eben diese mit den ferodo belägen binnen 500km zerlegt.
    auf anfrage, warum diese sich trotz der eingehaltenen einfahrhinweise verzogen haben und gerissen sind, nannte mir zimmermann das problem mit der belägen mit höherem reibwert.
    in foren tauchen die scheiben auch häufig mit negativer kritik auf.

    darüber hinaus sind ferodo DS beläge und brembo max scheiben günstig zu erwerben. teurer sind da schon ATE powerdisc (sehr gute scheibe!) oder die EBC. aber immernoch erschwinglich und lohnenswert.

    und aus erfahrung kann ich sagen, wer mal hinter einem porsche stark bremsen musste, wünscht sich, dass jedes auto auf der welt keramik-bremsen hat. egal wie viel KW es hat.

    eine starke bremse ist nie verkehrt.
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Shark

    Shark King Korrosion

    Dabei seit:
    19.12.2009
    Beiträge:
    11.419
    Zustimmungen:
    38
    Fahrzeug:
    Mondeo MK2 05/97 V6
    :top1:

    Kann da nur Zustimmen!
    Hatte auf unserem Stilo die ATE Powerdisk mit ferodo DS belägen und
    das Ding war extremst bissig beim betätigen der Bremse!

    Zimmermann-scheiben hab ich auf dem Essi auch keine 500km gehalten.
    Mit nem "rums" haben die sich verabschiedet als ein Riss den Belag
    zerlegte :weinen2:
     
  12. #10 gonzo1970, 22.05.2011
    gonzo1970

    gonzo1970 Neuling

    Dabei seit:
    20.11.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort Turnier 96. 1,8l 115PS
    Das hat nix mit Optik zu tun. Ich will sichere Bremsen. Mehr nicht. Aber danke schon mal für die Antworten
     
Thema:

Bremsscheiben

Die Seite wird geladen...

Bremsscheiben - Ähnliche Themen

  1. Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Bremsscheibe wechseln

    Bremsscheibe wechseln: Hi Leute, ich bin noch relativ neu hier im Forum und ich hoffe, dass passt hier herein Ich hätte mal eine Qualitätsfrage ;) Meine Bremsscheiben...
  2. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Bremsscheiben

    Bremsscheiben: Macht es Sinn auf günstige Bremsscheiben zurück zu greifen? Die Originalen Teile von Ford sind fast unbezahlbar.Ich müsste für die kompl.Scheiben...
  3. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Bremsscheiben Uhr -> Halter?

    Bremsscheiben Uhr -> Halter?: Servus Community! Heut mal etwas gaaanz anderes: Ich hab zufällig eine recht neuwertige Bremsscheibe mit Schlag. Da passt doch perfekt ein...
  4. Fiesta VII ST (Bj. 12-**) Hat jemand Erfahrung mit Zimmermann bremsscheiben?

    Hat jemand Erfahrung mit Zimmermann bremsscheiben?: Hat jemand Erfahrung mit gelochten Zimmermann bremsscheiben(Vorne/hinten) hab mal zusammen gesucht vorne hinten + Beläge bissl weniger als 300€...
  5. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Bremsscheibe vorne geht nicht ab

    Bremsscheibe vorne geht nicht ab: Hallo erstmal, bin neu hier und habe leider noch nichts passendes dazu gefunden. Ich wollte Samstag an meinem Fofo 2.0 tdci bj 2012 turnier die...