Bremsscheibenwechsel Transit 2008

Diskutiere Bremsscheibenwechsel Transit 2008 im Ford Transit Forum Forum im Bereich Ford Nutzfahrzeuge Forum; Hallo, ich habe einen Transit aus 2008. Modell 280 mit 115 PS und 2.2 Liter Motor. Die vorderen Bremsscheiben bzw. deren Befestigung scheint ja...

  1. #1 sandokan, 03.09.2010
    sandokan

    sandokan Neuling

    Dabei seit:
    24.01.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich habe einen Transit aus 2008. Modell 280 mit 115 PS und 2.2 Liter Motor.
    Die vorderen Bremsscheiben bzw. deren Befestigung scheint ja eine eigenartige Konstruktion zu sein.
    Seit 20 Jahren wechsle ich an allen meinen Fahrzeugen die Scheiben und Beläge selbst.
    Hier muss ich anscheinen in die Werkstatt gehen.
    Wie es aussieht muss man beim Transit die Komplette Radnabe und das Lager abziehen.
    Hat einer von Euch die Bremsscheiben schon erneuert ?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FocusZetec, 03.09.2010
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    15.380
    Zustimmungen:
    222
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    So bzw. so ähnlich war es beim Transit bei den letzten Modellen immer ...

    Die Radnabe muss mitrunter, das Radlager sitzt in der Nabe und wird normalerweise aber nicht beschädigt.
     
  4. #3 Blody-Men, 03.09.2010
    Blody-Men

    Blody-Men Tractorpuller

    Dabei seit:
    09.05.2007
    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Mk1 Kombi
    du musst die gesamte radnarbe runternehmen,die radlager bleiben drin

    bei ford gibt es dafür ein sogenanntes spezialwerkzeug,finde aber das taugt wenig

    bau die gesamte narbe aus,dann sind vonn innen glaube 6 55torx schrauben (ist schon etwas länger her das ich das das letzte mal gemacht habe es könnten auch 5 sein)
    dann einfach mit nem großen hammer runterschlagen

    ist bei ford übrigens eine ungeliebte arbeit aber es geht!

    musst aber auf jeden fall zwei stunden einplanen wenn nicht sogar mehr

    hoffe ich konnte dir helfen

    MFG alex
     
Thema: Bremsscheibenwechsel Transit 2008
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ford transit bremsscheiben wechseln

    ,
  2. transit 2007 bremse vorne wechseln

    ,
  3. ford transit n3cw fa radlager hinten befestigung

    ,
  4. ford transit 2010 bremsscheiben vorne wechseln,
  5. fordtransit bj.2008 wann müssen die bremsscheiben mit gewechseltwerden,
  6. ford transit bremsscheiben vorne wechseln,
  7. bremsscheiben ford transit wechseln,
  8. bremsbeläge wechseln anleitung ford transit vorne,
  9. bremsscheibe ford transit wechseln,
  10. bremsscheibenwechsel ford transit,
  11. transit bremsscheiben wechseln
Die Seite wird geladen...

Bremsscheibenwechsel Transit 2008 - Ähnliche Themen

  1. Transit V (Bj. 00-06) F**Y 2002 Transit Euroline geht manchmal aus...

    2002 Transit Euroline geht manchmal aus...: Hallo Zusammen, wir fahren einen 2002er 2.0 TDCI Euroline mit 125 PS. Letztens waren wir auf Tour und dann passierte es: auf der Autobahn war...
  2. Umwandlung Ford Transit Tourneo mit 17 Sitzen zum M1 mit 9 Sitzen

    Umwandlung Ford Transit Tourneo mit 17 Sitzen zum M1 mit 9 Sitzen: Hallo Community! Ich habe ein Problem. Für einen gemeinnützigen Verein kauften wir einen Ford Transit Tourneo mit 17 Sitzen. Daraufhin gefragt...
  3. Transit VI (Bj. 06-13) F**6 Ford Transit Injektoren

    Ford Transit Injektoren: Hallo zusammen [IMG] Wir sind hier neu in diesem Forum und haben uns mit der Hoffnung angemeldet, dass uns jemand helfen kann. Wir haben einen...
  4. Transit spang zum 2 mal wieder nichtan . . .

    Transit spang zum 2 mal wieder nichtan . . .: Moins, habe einen Transit 2.4 Bauj. 2008. Nachdem er vor ca. 6 Wochen an der Tankstelle nicht mehr ansprang, es war an dem Ladepol an dem...
  5. Wer kennt diesen Stecker Transit 2012

    Wer kennt diesen Stecker Transit 2012: Ich habe bei mir unter den Handschuhkasten einen 5 poligen Stecker entdeckt. Leider finde ich auch in den Aufbaurichtlinien keine Erklärung!...