KA 1 (Bj. 96-08) RBT Bremsschläuche nach 7 Monaten porös???

Diskutiere Bremsschläuche nach 7 Monaten porös??? im KA Mk1 Forum Forum im Bereich Ford KA Forum; Hallo! Haben heute unseren Kleinen vom tüv wieder bekommen. Es sind die Bremsschläuche bemängelt worden, dass sie porös sind.... Habe...

  1. norde

    norde Benutzer

    Dabei seit:
    31.08.2006
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo,2004,2LiterTDCI,BWY
    Hallo!

    Haben heute unseren Kleinen vom tüv wieder bekommen.

    Es sind die Bremsschläuche bemängelt worden, dass sie porös sind....


    Habe diese aber vor 7 Monaten (knapp 10000km) wechseln lassen!

    Der Meister meinte...blabla....is so....weil die stark gebogen sind und da kann das passieren.....


    Ist das wirklich der Fall? Habt ihr ähnliche Probleme?

    vielleicht könnt ihr mir ja helfen, die Werkstatt konnte es jedenfalls nicht!


    gruß norde
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FocusZetec, 07.06.2008
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.492
    Zustimmungen:
    139
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Das würde heißen das man jedes Jahr die Bremsschläuche erneuern müßte, und das ist auf keinen Fall so.

    Ich würde mal darauf Tippen das die falsch eingebaut wurden oder eine schlechte Qualität haben ... oder es sind noch die alten


    In was für einer Werkstatt (Werkstattkette) hast du die Schläuche wechseln lassen? Ford, ATU ...?

    Ich würde der Werkstatt klar sagen das es nicht sein kann das nach 7Moanten die Schläuche so stark verschissen sind das sie der TÜV bemängelt, und das entweder ein Einbau Fehler oder schlechte Qualität verbaut wurde und die Werkstat das auf Garantie beheben muss (die Dinger sind ja noch nicht mal ein Jahr verbaut).
     
  4. #3 KA-Tuning, 07.06.2008
    KA-Tuning

    KA-Tuning KA-Tuner

    Dabei seit:
    04.06.2007
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford KA K2-Edition **DETAILS und BIL
    seh ich genausso!
    meine sind meines wissens nach noch die ersten (bj.98) und bisher wurde da nichts bemängelt und die sind noch mal zusätzlich am gewindefederbein befestigt worden, dass sie net anen felgen schleifen können etc.
     
  5. #4 Onkel Henry, 07.06.2008
    Onkel Henry

    Onkel Henry Windabweiser

    Dabei seit:
    05.06.2008
    Beiträge:
    737
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Scorpio 24V Bj 10/95
    Tja, waren es den alle? Wenn ja, würde ich sagen, da hat dich jemand ganz fies besch...
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Bremsschläuche nach 7 Monaten porös???

Die Seite wird geladen...

Bremsschläuche nach 7 Monaten porös??? - Ähnliche Themen

  1. Biete Ford Fiesta MK 7

    Ford Fiesta MK 7: Verkaufe meinen Ford Fiesta MK 7 1.25 L 60 KW ( 82 PS ) BJ : 04/2009 KM : 158000 TÜV : 04/2018 Preis : 3750 VB 4 Türer, Klima, Servo, ZV, Radio...
  2. schaltplan rs 2000 mk 5-7

    schaltplan rs 2000 mk 5-7: Hallo habe ein escort mk7 mit einem rs2000 motor vom mk5. Nun möchte ich die kabel neu machen und bräuchte einen schalt plan hab mir vor einiger...
  3. Fiesta Mk 7 2 DIN Radio

    Fiesta Mk 7 2 DIN Radio: Hallo zusammen ich möchte in meinem Fiesta Bj 2010 gern ein modernes 2 Din Radio mit DAB + ANDROID AUTO u.s. w Ich habe schon versucht Info...
  4. Ford Escort 7 Kombi Bj 1998

    Ford Escort 7 Kombi Bj 1998: Hi Leute und Ford Fans, habe folgendes Problem mit meinen Escort. Und zwar das der Fensterheber auf der Fahrerseite nicht funktioniert weder...
  5. Bremsen rundherum runter 3 Monate nach Inspektion

    Bremsen rundherum runter 3 Monate nach Inspektion: Hallo ihr lieben, ich muss gestehen dass ich auch nicht nachgesehen habe. Aber bei unserem Grand C-Max, der erst Ende Juli zur 60tkm Inspektion...