Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Bremstrommel öffnen-tauschen.

Dieses Thema im Forum "Fiesta Mk7 Forum" wurde erstellt von TheCarter, 19.04.2016.

  1. #1 TheCarter, 19.04.2016
    TheCarter

    TheCarter Benutzer

    Dabei seit:
    31.12.2015
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta Mk7 1.4 TDCI
    Hallo
    Erstmal die Schilderung meines Anliegens.
    Ich möchte meine bremssättelund Trommeln lackieren. Da aber die hinteren Trommeln ziemlich verrostet sind würde ich sie gerne abnehmen und entrosten. Da ich von Autos leider noch keine Ahnung habe aber so langsam mal in die Materie rein kommen will hoffe ich vielleicht das mir hier jemand eine Anleitung geben kann was ich tuhen muss.

    Die Trommeln würde ich dann Sandstrahlen, abdrehen oder einfach mit der Drahtbürste (je nachdem was besser ist) bearbeiten.

    letzte Woche bei der Inspektion wurde mir gesagt die Bremsen in der Trommel müssen neu gemacht werde und das würde ich vielleicht dann in einem machen wenn jemand der sich damit aus kennt sagt das man das mit einem guten handwerklichen geschickt hinbekommen kann.
    Aber dafür bräuchte ich auch eine Anleitung und vielleicht mal einen Link zu den Sachen die ich dafür brauche.

    Danke im Vorhinein !!!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 The_Sorrow, 19.04.2016
    The_Sorrow

    The_Sorrow Benutzer

    Dabei seit:
    01.02.2015
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Lass die finger von den bremsen wenn du noch nicht viel am auto gemacht hast. Hab bei meinem Polo damals auch die bremsen neu gemacht. Hinten alles kein problem. Aber die Trommel war ne elende fummlerei. Weil die Anleitung nicht dem Baujahr ensprach. Bzw sich etwas geändert hatte von einem teilezulieferer zu anderen.
    Da kann mehr schief gehen als das es klappt. Und ich bin nach fahrwerkseinbau und bremsen vorn. Scheinwerferwechsel etc. Echt ins schwitzen gekommen. Ohne Hebebühne und dergleichen. Lass es machen wenn du dir nicht sicher bist. Vorn is echt einfach. Aber hinten is ne Mords fummlerei. Vor allem weil die bremszylinder schnell kaputt gehen.

    Gesendet von meinem SM-N910F
     
  4. #3 Teufelweich, 19.04.2016
    Teufelweich

    Teufelweich Driver

    Dabei seit:
    22.03.2012
    Beiträge:
    2.060
    Zustimmungen:
    14
    Fahrzeug:
    Fiesta JA8 Sport 2011 120PS
    Servus, hier könnten dir so einige Leute erklären, wie du die Trommel abbekommst. Is ja auch ganz isy und schnell gemacht, wenn man weiss wie.
    Aber da du keine Ahnung von Autos hast, erklär ich dir hier nicht wie!
    Das machst du bitte zusammen mit jemand, der sich da wirklich auskennt und es dir beibringt. Hier handelt es sich schließlich um die Bremse.
    Echt keine Hexerei und ne Sache von Minuten. ;)
     
  5. Dirk81

    Dirk81 Forum Profi

    Dabei seit:
    07.08.2011
    Beiträge:
    1.012
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Fiesta S MK7 Bj 2012
    Visionblau, Kymco Agili
    Trommeln sind Easy zum abnehmen, an der Front sind zwei Schrauben, einfach lösen und abnehmen, vorher die Handbremse aber lösen.

    Hier bei 03:40

    https://www.youtube.com/watch?v=HQFlntUo16A

    Hier wie gewechselt wird

    https://www.youtube.com/watch?v=TotMJ3OimGc.

    falls du dich das nicht zutraust lass es jemand anderes machen der Ahnung hat, meine hatte ich im eingebauten Zustand bepinselt, habe mir für den Akkuschrauber passende Drahtbürsten gekauft und ordentlich Blank gemacht, danach mit Hammerit und kleiner Rolle angepinselt, bei mir reichte das 1x und sie sahen gut aus, jetzt nach 4 Jahren löst sich die Farbe stellenweise wieder, werde ich im Spätsommer beim Reifenwechsel nochmals neu machen
     
  6. #5 TheCarter, 19.04.2016
    TheCarter

    TheCarter Benutzer

    Dabei seit:
    31.12.2015
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta Mk7 1.4 TDCI
    Danke Dirk81,
    Sind die Trommeln beim 2010 1.4 tdci denn wie in Video 1 mit 2 Schrauben fest oder wie in Video 2 mit ner Mutter oder so in der Mitte ??
     
  7. Border

    Border Forum Profi

    Dabei seit:
    15.04.2016
    Beiträge:
    1.066
    Zustimmungen:
    37
    Fahrzeug:
    Fiesta SUV Proto
    mit 2 schrauben wie im ersten , das zweite ist vom vorgänger ( 2001-2008 )
    aber mal eine andere frage , wieviel km hat der fofi denn schon auf der uhr , weil die hinteren bremsbeläge halten normalerweise
    weit über 100.000km solange da drin nichts fest ist oder undicht
     
  8. #7 TheCarter, 19.04.2016
    TheCarter

    TheCarter Benutzer

    Dabei seit:
    31.12.2015
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta Mk7 1.4 TDCI
    Hat jetzt 125.000km auf der Uhr Wie gesagt ich war bei Ford bei der Inspektion und da sich mein linkes handbremsseil gelöst hat meinten die ich soll alles zusammen machen lassen. Die Bremsbacken lösen sich nicht richtig da das Seil nicht mehr zieht und schleifen an der linken Trommel durchgehend
     
  9. Border

    Border Forum Profi

    Dabei seit:
    15.04.2016
    Beiträge:
    1.066
    Zustimmungen:
    37
    Fahrzeug:
    Fiesta SUV Proto
    naja , wenn das so ist und du dem FFH vertraust , dann wirds wohl so sein .
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 TheCarter, 19.04.2016
    TheCarter

    TheCarter Benutzer

    Dabei seit:
    31.12.2015
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta Mk7 1.4 TDCI
    Das hat nix mit vertrauen zu tuhen das das handbremsseil kaputt ist weiß ich da ich auf dem bremsenprüfstand war und das die backen dauernd schleifen merkt man wenn man denn wagen hochbockt und dann mal am Rad drehen will

    - - - Aktualisiert - - -

    Aber werde bei der Werkstatt meines Vertrauens mal nachfragen was die zu meinem bremsen sagen. Vielleicht meinen die ja auch es muss nur das Seil gemacht werden.
     
  12. #10 Maulhofer, 19.04.2016
    Maulhofer

    Maulhofer Benutzer

    Dabei seit:
    20.01.2011
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta, 88kw, 1,6l, 13.1.11
    Ich bin im Februar beim ATÜ zum TÜV und der hat mir auf dem Bericht bescheinigt, dass die Trommelbremsen ihre Verschleißgrenze erreicht haben. Bin zwar durchgekommen, aber beim nächsten TÜV in zwei Jahren wird das wohl nicht mehr so sein. Auf dem Tacho habe ich noch keine 50000! Ist doch etwas früh oder?
     
Thema:

Bremstrommel öffnen-tauschen.

Die Seite wird geladen...

Bremstrommel öffnen-tauschen. - Ähnliche Themen

  1. Ford Focus Mk3 Heckklappe öffnen/knacken

    Ford Focus Mk3 Heckklappe öffnen/knacken: Hallo, Da unser Focus Tounier Bj 2011 leider ein Totalschaden ist und die sämtliche Elektronik vorne weggerissen wurde bei dem Unfall suche ich...
  2. Funkschlüssel 3 Tasten öffnen

    Funkschlüssel 3 Tasten öffnen: Hallo, weiß jemand wie man den 3 Tasten Klappschlüssel zerlegen kann ohne gleich alles zu zerstören ? Es handelt sich um den normalen...
  3. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB öffnen des autos mit fb kurzzeitig nicht möglich

    öffnen des autos mit fb kurzzeitig nicht möglich: hallo, mein auto hatte ca.4 wochen inner garage verbracht. als ich es heute öffnen wollte ging das nicht mit der fernbedienung(kein keyless go)....
  4. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB SYNC 2 Radio Tausch

    SYNC 2 Radio Tausch: Hallo, Zufällig jemand mal beim Focus MK3 FL das SYNC2 Radio gegen ein anderes getauscht? Hab mal bisschen gemessen von der Blende etc. Mir...
  5. defktes Motorsteuergerät gegen ein gebrauchtes tauschen

    defktes Motorsteuergerät gegen ein gebrauchtes tauschen: Hallo , bei meinem Mondi Bj.04.2002 1,8 Benziner ist das Motorsteuergerät defekt.Ich habe es von einem unabhängigen,dafür spezialisierten Betrieb...