Mondeo 1 (Bj. 93-96) GBP/BNP Bremstrommel wechsel

Diskutiere Bremstrommel wechsel im Mondeo Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo, Kann mir jemand ne kleine anleitung schreiben wie ich die Trommel abbekomme muss sie wechseln da das gewinde defekt ist. aber irgenwie...

  1. #1 speedy29, 18.11.2009
    speedy29

    speedy29 Neuling

    Dabei seit:
    13.10.2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo 1.8 16v
    Hallo,

    Kann mir jemand ne kleine anleitung schreiben wie ich die Trommel abbekomme muss sie wechseln da das gewinde defekt ist. aber irgenwie bekomme ich die 32er mutter nicht gelöst. gibts da was besonderesd zu beachten?????? habe nix sehen können das die mutter irgenwie gesichtert ist
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FocusZetec, 18.11.2009
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.720
    Zustimmungen:
    160
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Die Trommel beim Mondeo ist nur gesteckt ... vorne an den Radbolzen die Sicherungringe entfernen (falls vorhanden), dann mit zwei großen Schraubendrehern die Trommel runterhebeln.

    Welches Gewinde ist beschädigt? Vom Radbolzen? Da mußt du nur den Radbolzen erneuern nicht die Trommel ... der Bolzen sitzt in der Radnabe nicht in der Trommel.
     
  4. #3 Mr.Kleen, 18.11.2009
    Mr.Kleen

    Mr.Kleen ist anders als die andern

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    34
    Fahrzeug:
    Ford Escort Express Bj.93
    Moin Speedy ...

    FocusZetec hat Dir ja schon soweit gesagt wie es geht. Du musst halt die Trommel abnehmen um den alten Stehbolzen raus zu nehmen,bzw. den neuen von innen wieder durch zu ziehen.

    Solltest Du die Trommel nicht ab bekommen,da stell die Handbremse etwas zurück. Da befindet sich am Kardantunnel eine grosse wahrscheinlich weisse Überwurfmutter um das Handbremsseil. Damit kannst du die Handbremse dann lösen oder straffer stellen. Muss bestimmt mit etwas WD40 oder Caramba eingesprüht werden.

    Wenn Du die Handbremse etwas gelöst hast sollte die Trommel eigentlich abbekommen zu sein.

    Achtung !!!! Auf keine Fall mim dicken Hammer die Trommel versuchen abzuschlagen. Nur mit leichten Schlägen lösen wenn nötig.

    Meld dich wenn Du net weiter kommst,oder noch Fragen hast.

    Gruss Mr.Kleen
     
  5. #4 FocusZetec, 18.11.2009
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.720
    Zustimmungen:
    160
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Der Mondeo hat eine Automatisch Nachstellende Handbremse, da kann man am Seil nichts machen, höchstens Direkt an der Bremse.
    Da müßte es hinten an der Ankerplatte ein Loch haben (mit einem Gummistöpsel verschlossen) an dem man die Nachstellung zurückdrücken kann.
    Aber erstmal mit runterhebeln versuchen.
     
  6. #5 Mr.Kleen, 18.11.2009
    Mr.Kleen

    Mr.Kleen ist anders als die andern

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    34
    Fahrzeug:
    Ford Escort Express Bj.93
    Ah ok... der Mondeo hat das garnicht mehr. Man lernt immer dazu.
    sorry Speedy... dann hab ich ein wenig Müll geschrieben :rotwerden:
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 speedy29, 19.11.2009
    speedy29

    speedy29 Neuling

    Dabei seit:
    13.10.2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo 1.8 16v
    Die Vordere trommel ist unten aber wie bekomme ich die hintere ab??????
     
  9. #7 Mr.Kleen, 19.11.2009
    Zuletzt bearbeitet: 19.11.2009
    Mr.Kleen

    Mr.Kleen ist anders als die andern

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    34
    Fahrzeug:
    Ford Escort Express Bj.93
    Die vordere Trommel ??? speedy was machst Du Da ??? Der Golf 1 aus dem Jahre 74 hatte vorne Trommeln. du sprichst doch von einem Mondeo.

    Wenn die Trommel ab ist,kannst Du den defekten Stehbolzen von aussen nach innen durchschlagen.
    Dann steckst Du den neuen durch.Den kannst Du dann mit der Radmutter,und einer grossen Mutter oder mehrerer Unterlagscheiben wieder einziehen.
    Klick ma die Links an. Hab die da zwei Bilder hinterlegt.
    Hab grad ein Jaguar auf der Bühne. Der hat auch das Stehbolzensystem. Hab dir das mit der grossen Mutter ma symbolisch dargestellt das du weisst wie ich es meine. Daneben hab ich Dir ma ein Ford Stehbolzen gestellt zum vergleich.

    http://www.ford-forum.de/album.php?albumid=1314&pictureid=7903

    http://www.ford-forum.de/album.php?albumid=1314&pictureid=7902

    Gutes gelingen Gruss Mr.Kleen
     
Thema:

Bremstrommel wechsel

Die Seite wird geladen...

Bremstrommel wechsel - Ähnliche Themen

  1. Geschwindigkeitsmesser ausfall nach Bremsen wechsel

    Geschwindigkeitsmesser ausfall nach Bremsen wechsel: Hallo. Ich habe am Wochenende die Bremsbeläge gewechselt. Seid dem hab ich Tachoausfall. Aber nur die Geschwindigkeitsanzeige der Rest klappt....
  2. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Motor klackert nach Ölumstellung/-Wechsel

    Motor klackert nach Ölumstellung/-Wechsel: Servus, ich bin seit kurzem Besitzer eines 2006er Focus MK2 2.0 mit 145PS. Der Wagen hat jetzt 116.000 gelaufen, bekam bisher nur das Ford 5W30...
  3. Fiesta 6 Facelift (Bj. 06-08) JH1/JD3 Steuerkette wechsel

    Steuerkette wechsel: Hallo, ich habe seit ein Jahr ein klappern im Motorraum klingt so als wenn sich ein oder zwei Stößel dieses geräuch machen. Ich möchte die Stößel...
  4. Oel Wechsel nach einfahren vom Fiesta?

    Oel Wechsel nach einfahren vom Fiesta?: Hallo Muss man nach dem einfahren vom Fiesta ein Oel Wechsel machen? Meiner hat momentan 1470km. Gruss
  5. Keilrippenriemensatz wechsel anleitung

    Keilrippenriemensatz wechsel anleitung: Hallo, Ford Focus TDDI 2004bj 66kw 90Ps hat wer eine anleitung zum Keilrippenriemen wechseln? bzw. ein bild wo man sieht wie der riemen läuft es...