Escort 7 (Bj. 95-00) GAA/GAL/AAL/ABL Bremstrommel

Dieses Thema im Forum "Escort Mk7 Forum" wurde erstellt von charly, 18.06.2012.

  1. charly

    charly Benutzer

    Dabei seit:
    26.06.2011
    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford escort Kombi 96 1,4 l
    Hallo

    seit gestern hab ich (Vermutung) so ein rasseln poltern und son klappern wie blech in der Trommelbremse..

    Konnte von aussen leider nix feststellen, Radlager sollten noch ok. sein da ich kein spiel feststellen konnte.

    ich glaub das sich die Hintere Bremse zerlegt hat.
    also ab nach Ford Morgen wieder abholen..
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 rs2000fan, 18.06.2012
    rs2000fan

    rs2000fan RS-Fan=Riesenschnitzelfan

    Dabei seit:
    22.02.2011
    Beiträge:
    1.827
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    RS2000Cabrio+ RS2000+Chevrolet Kalos LPG
    Wieso baust dir nicht selbst neue Bremsbacken ein ? Is do ch um ein vielfaches billiger als beim FFH ?!?
     
  4. charly

    charly Benutzer

    Dabei seit:
    26.06.2011
    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford escort Kombi 96 1,4 l
    Das hab ich leider noch nie gemacht..und ich weis ja nicht was mir beim aufmachen der Trommel alles entgegen kommt.

    Das teuerste sind ja die backen selber alles andere ist nicht so teuer..
     
  5. #4 KalkiKoettel, 18.06.2012
    KalkiKoettel

    KalkiKoettel Forum Profi

    Dabei seit:
    13.01.2010
    Beiträge:
    4.883
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Ford Focus MS Design 2.0L B. `06
    :gruebel: Hab auch 250€ löhnen müssen (ATE) + Einbau in einer Werkstatt.
    :mies: Als ich sagte, ich hab hier n Satz Scheibenbremse hier zum umrüsten, hab ich rabatte bekommen. haben die so eingebaut weil die nach 8 Jahren einfach defekt waren. Shit... jetzt bau ich nicht um... :weinen2:

    Mit Bremsen und Co bin ich vorsichtig, auch wenns einfach vom Einbau her ist, aber dann hat man immerhin eine Rechnung über den Einbau einer fachwerkstatt falls es deswegen mal zum Unfall kommen sollte!
     
  6. #5 charly, 18.06.2012
    Zuletzt bearbeitet: 18.06.2012
    charly

    charly Benutzer

    Dabei seit:
    26.06.2011
    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford escort Kombi 96 1,4 l
    Hab gerade anruf bekommen Der schaden ist doch größer bremstrommeln , Lager und der ganze mist .. Kostet 1.100 euro

    Hier mal die Bilder
     

    Anhänge:

  7. MTC

    MTC ---

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    3.520
    Zustimmungen:
    25
    Und?

    Radbremszylinder 15Euro
    Bremsbackensatz 30Euro
    Bremsflüssigkeit 10Euro
    Bremsenreiniger 5Euro
    Radlager 10Euro
    Küchenpapier bei Mutti klauen und dann geht es ans werk.

    Meine erste Trommelbremse habe ich mit 19 am Escort gemacht mit dem "So wirds gemacht Buch" Nr72. Und ich war damals absoluter Laie.

    Im übrigen sind 1100Euro vollkommen überzogener Wucher.
     
  8. charly

    charly Benutzer

    Dabei seit:
    26.06.2011
    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford escort Kombi 96 1,4 l

    Bremsbackensatz 178Euro im netz bezahl ich auch über 100 euro
    Bremstrommel 2 Stück 184 euro
    Bremsseil 70 euro
    Radlager 2 Stück 61 euro
    kleinzeugs 30 euro
     
  9. #8 GeierOpi, 18.06.2012
    GeierOpi

    GeierOpi Geier ohne"L"oder MICHA

    Dabei seit:
    31.12.2011
    Beiträge:
    1.213
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Escort Cabrio, 1992, 105 PS
    Ihr werft hier mit Preisen um Euch :verdutzt:

    Allerdings weiß ich nicht ob das vergoldete Backen sein sollen für 178 Euro :gruebel::mies:

    Auch 100 Euro ist wucher³

    Ab 34,95 zu bekommen (oki, da stelle ich die Qualität mal in Frage - ich kenne sie nicht) aber hier:

    http://www.ebay.de/itm/BREMSBACKEN-...431208592?pt=DE_Autoteile&hash=item5ae7837490

    Das ist ATP...NUR gute Erfahrungen mit gemacht.
    Und bitte schau was Du da geliefert bekommst....Hallo?!?! Inkl Zylinder usw....also bitte nicht übern Tisch ziehen lassen.

    Des weiteren: Bremsseil ist teuer, jau - aber ich hab im Hinterkopf daß diue auch bei ATP um einiges Preiswerter sind.

    Kleinteile 30 Euro? BOAH....schon geh ich wieder an die Decke :wuetend:

    "Klein- und Reinigungsmaterial"....sobald ich diesen Posten auf einer Rechnung finde wars der letzte Besuch in dieser Werkstatt!
    Das ist DER abzockposten schlechthin.

    Die anderen Sachen erwähne ich jetzt nicht...die Gesamtsumme von 1100 Euro würde mich schon dazu bringen diese Werke nur nch von aussen zu betrachten.

    Ab mit Dir zur nächsten freien Werke um die Ecke.

    Problem schildern, absprechen daß Du Teile selbst besorgst (dann sind sie sicher im Stundenlohn nen Tick höher und werden das auch auf der Rechnung vermerken) aber ich garantiere Du gehst mit 50% der bisher genannten Gesamtsumme raus und bremst genauso zuverlässig wie bei der anderen Werke.

    Ich erwähne dabei: es handelt sich hier um die hinteren Trommelbremsen...bei den vorderen wäre ich nen Tick vorsichtiger.
    Allerdings mache ich seit Jahren alles selbst und wie man sieht: ich lebe noch :):top1:
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 rs2000fan, 18.06.2012
    rs2000fan

    rs2000fan RS-Fan=Riesenschnitzelfan

    Dabei seit:
    22.02.2011
    Beiträge:
    1.827
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    RS2000Cabrio+ RS2000+Chevrolet Kalos LPG
    @ GeierOpi : Kann ich nur unterschreiben....:top1::top1:

    1100 Euro ?!? Niemals !!!!!

    Das ist Abzocke pur ich wette die wollten Dir im gleichen Zug nen anderes Auto andrehen :gruebel:

    Diese arbeiten kann jeder selbst machen.Wie MTC erwähnt hat.

    Kann ich auch nur unterschreiben.

    Für 1100 Euro bekommst nen einwandfreies Schlachtauto plus neue Bremsen...
     
  12. MTC

    MTC ---

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    3.520
    Zustimmungen:
    25
    sind die bremstrommeln eingelaufen oder wieso brauchste neue?

    handbremsseil muss auch nicht unbedingt; ich kann das allerdings von dem bild er nicht beurteilen.

    eine kompletterneuerung der gesamten hinteren bremse bekommste mit markenteilen für unter 400euro hin.
     
Thema:

Bremstrommel

Die Seite wird geladen...

Bremstrommel - Ähnliche Themen

  1. KA 2 (Bj. 09-**) RU8 Bremstrommel abnehmen

    Bremstrommel abnehmen: Hallo, wollte gestern die Bremstrommeln hinten abnehmen, ist mir leider nicht gelungen. Muß man dafür auch die Achsmutter in der Mitte lösen....
  2. Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Bremstrommel öffnen-tauschen.

    Bremstrommel öffnen-tauschen.: Hallo Erstmal die Schilderung meines Anliegens. Ich möchte meine bremssättelund Trommeln lackieren. Da aber die hinteren Trommeln ziemlich...
  3. B-MAX (Bj. 12-**) JK8 Vorschläge Bremstrommel Mutter lösen

    Vorschläge Bremstrommel Mutter lösen: Hallo Leute Brauche mal eine Idee wie ich die Bremstrommel von meinem Fusion Bj 02 lösen kann? Das Problem ist die 6 kantschraube auf der...
  4. Transit Connect I (Bj. 02-13) EBS/EBL Bremstrommel

    Bremstrommel: Hallo, Muss bei meinem transit connect ez 2008 die bremstrommel öffnen,wegen starken laufgeräuschen. Hab die Handbremse gelockert (verkleidung...
  5. Suche fiesta xr2i bremstrommel

    fiesta xr2i bremstrommel: Hallo ich suche die bremstrommeln vom xr2i oder die komplette hinterachse. Bitte alles anbieten