Bronco startet nicht nach Auspufftausch!

Diskutiere Bronco startet nicht nach Auspufftausch! im Sonstige USA Modelle Forum im Bereich US Modelle; Erstmal 'n freundliches Moin an alle! :top1: ich fahre jetzt seit ca. 2 Monaten 'nen 1990er Ford Bronco II XLT mit der 2.9l V6er-Maschine. Der...

  1. Jusso

    Jusso Neuling

    Dabei seit:
    25.07.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    2.9l V6 Ford Bronco II XLT BJ. 1990
    Erstmal 'n freundliches Moin an alle! :top1:

    ich fahre jetzt seit ca. 2 Monaten 'nen 1990er Ford Bronco II XLT mit der 2.9l V6er-Maschine. Der Eigenbauauspuff vom Vorbesitzer war nun leider an mehreren stellen durch - ich dachte mir also, bau ich halt 'nen neuen. :cooool:
    Rohre & Winkel bestellt, neuen Endtopf (Flowtech Afterburner) etc, alles verbaut, geklemmt, den Kat wieder angeschraubt.. Soweit so gut - die ersten 5-10 Minuten lief er auch ruhig, und wie immer. Und plötzlich bei der ersten Proberunde fängt der Motor an zu stottern, die Drehzahl schwankt ENORM und geht schließlich aus.
    Danach natürlich versucht den Wagen wieder zu starten - ausschließlich die Zündung heult auf. Angehen tut er nicht..

    Ich bin inzwischen am verzweifeln - ist mir der Kat abgesoffen oder sowas? :gruebel:
    Jemand Ideen oder Tipp's oder einfach nur Hilfe für mich?

    freundliche Grüße vom verzweifelten Jusos! :cooool:
     
  2. #2 westerwaelder, 25.07.2012
    westerwaelder

    westerwaelder Forum Profi

    Dabei seit:
    22.01.2011
    Beiträge:
    1.544
    Zustimmungen:
    47
    Fahrzeug:
    Ranger2AW,FiestaMK7tdci,FiestaMK1,MK2,MK3 XR2i
    Am krümmer den eigenbau abschrauben und dann noch mal versuchen.
    wenn er dabei anspringt, liegt der fehler im eigenbau. kat, lambdasonde etc. wären die ersten verdächtigen die eventuell nicht richtig mit dem steuergerät sprechen.

    Arndt
     
  3. Jusso

    Jusso Neuling

    Dabei seit:
    25.07.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    2.9l V6 Ford Bronco II XLT BJ. 1990
    Moin Arndt,

    Danke für die schnelle Antwort - hab mit der Auspuffanlage erst ab Kat angefangen - ich befürchte der ist mir abgesoffen. Wär ein abgesoffener Kat noch zu retten, oder muss 'n neuer her?

    Gruß,

    Jusso
     
  4. #4 OHCTUNER, 26.07.2012
    OHCTUNER

    OHCTUNER Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    5.964
    Zustimmungen:
    43
    Den Kat musst du nur austauschen wenn der verbrannt und damit verstopft ist , passiert normalerweise nicht so einfach nur weil der Motor mal abgesoffen ist , überprüfen solltest du das trotzdem mal , schau dir den mal von vorne innen an , dann kann man das erkennen !
     
Thema:

Bronco startet nicht nach Auspufftausch!

Die Seite wird geladen...

Bronco startet nicht nach Auspufftausch! - Ähnliche Themen

  1. Hallo mein focus mk1 startet nicht.

    Hallo mein focus mk1 startet nicht.: Guten tag, Ich habe ein problem mit meinem focus, der startet nämlich nicht mehr. Die zündung ist das und wenn ich den Schlüssel auf Stellung lll...
  2. Hilfe Mein C Max startet nicht mehr

    Hilfe Mein C Max startet nicht mehr: Hallo an Alle hier,bin neu hier und brächte mal eure Hilfe.Ich wollte mir einen Trennschalter einbauen. und habe dafür die platte vor der Batterie...
  3. 2,0 TDCI startet schlecht

    2,0 TDCI startet schlecht: Hallo, ich krieg noch die Krise.... Mondeo 2,0 TDCI, 130 PS, 03/2007 mit 159 Tkm. Seit einiger Zeit startet er schlecht, ich muß 3-4 Sek den...
  4. Elektrik Problem, Tacho startet bei 50km/h

    Elektrik Problem, Tacho startet bei 50km/h: Hallo Zusammen, habe am 97iger Kombi bnp folgende elektrische Fehler. Beim Bremsen glimmt die Nebelschlußleuchten Anzeige mit ( behoben Kontakte...
  5. KA 1 (Bj. 96-08) RBT Ka startet nicht! Evtl Zündkabel vertauscht?!?? Hilfe!

    Ka startet nicht! Evtl Zündkabel vertauscht?!?? Hilfe!: Hallo ihr lieben, habe ein großes Problem! Der Ford Ka meiner Freundin startet nicht mehr. Am Anfang fuhr das Auto stotterte aber beim Gas geben...