Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Brummen beim rechts lenken

Diskutiere Brummen beim rechts lenken im Mondeo Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo! Ich hab hier ein Problem mit meinen Mondi MK3 TDCI Modell 2007. Immer wenn ich nach rechts lenke hört man ein brummen. Hört sich wie laute...

  1. #1 torti1504, 14.11.2011
    torti1504

    torti1504 Benutzer

    Dabei seit:
    23.09.2010
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo V 2017 TDCI 180
    Hallo!

    Ich hab hier ein Problem mit meinen Mondi MK3 TDCI Modell 2007. Immer wenn ich nach rechts lenke hört man ein brummen. Hört sich wie laute Abrollgeräusche vom Reifen an. Das fängt bei Geschwindigkeiten von 70 an und ist nach 120 kaum noch zu hören bis ganz weg. Das vordere rechte Radlager war im Eimer und hab ich letzte Woche gewechselt. Dann dachte ich sind vielleicht die Reifen, aber jetzt mit den Winterreifen ist es auch. Ob ich Gas gebe oder nicht ist auch egal. Lenke ich schön gerade oder nach links dann ist alles wieder ruhig. Vielleicht kann mir jemand einen Tip geben????
     
  2. #2 FocusZetec, 14.11.2011
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    21.176
    Zustimmungen:
    966
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Räder schnell von Hand durchdrehen und horchen ob ein Radlager Defekt ist ... ein Defektes hört sich stark Metallisch an (wie in Kaffeemühle)
     
  3. #3 torti1504, 15.11.2011
    torti1504

    torti1504 Benutzer

    Dabei seit:
    23.09.2010
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo V 2017 TDCI 180
    Das rechte Radlager war kaputt und hatte ich schon gewechselt, aber keine Besserung. Das linke scheint okay zu sein. Das Brummen kommt auch von rechts vorn. Könnte das vielleicht am Stabi oder Koppelstange liegen????
     
  4. #4 torti1504, 30.11.2011
    torti1504

    torti1504 Benutzer

    Dabei seit:
    23.09.2010
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo V 2017 TDCI 180
    Hab jetzt die Koppelstangen und die Sabigummies erneuert,aber keine Besserung.

    Jetzt kann es eigentlich nur noch an der Antriebswelle liegen. Wie bekomme ich die am besten selbst gewechselt???? Brauch eigentlich nur zu wissen wie die Welle am Getriebe fest gemacht ist. Die andere Seite hatte ich ja schon beim Radlager wechsel ab. Ist die Welle nur gesteckt oder doch geschraubt und bekomm ich die ohne Spezielwerkzeig raus und wieder rein???


    Danke schon mal...
     
  5. #5 FocusZetec, 30.11.2011
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    21.176
    Zustimmungen:
    966
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Sind de Lager Wirklich OK? Auch die hinteren? Am Besten einer Werkstatt zeigen wenn du dir nicht sicher bist.

    brummende Antriebswellen gibt es nicht, es kann auch nicht an den Koppelsangen oder an den Gummies liegen, Sorry aber da hast du schon sehr viel Geld umsonst verbraten.
    Am besten von einer Werkstatt eine richtige Diagnos machen lassen bevor du noch weitere Teile tauscht die nicht kaputt sind.
     
  6. #6 torti1504, 30.11.2011
    torti1504

    torti1504 Benutzer

    Dabei seit:
    23.09.2010
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo V 2017 TDCI 180
    Hab das Auto in der Werkstatt gehabt und die Radlager sind alle okay. Eine Koppelstange war leicht ausgeschlagen, drum hab ich sie gewechselt und dabei gleich Vom Stabi die Gummies erneuert. Die Geräusche kommen eindeutig von der rechten Antriebswelle.
     
  7. ami504

    ami504 Benutzer

    Dabei seit:
    01.02.2011
    Beiträge:
    290
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Mondeo, 2015, 2.0 TdCi Titanium Turnier
    Hallo torti,

    die rechte Seite besteht aus zwei Teilen, einer Zwischenwelle direkt am Getriebe und der Antriebswelle mit zwei Gelenken, innenseitig Tripode, radseitig anderes Gelenk... die Zwischenwelle ist gelagert, auch das könnte Geräusche verursachen, eher aber dröhnend... Hast du mahlende Geräusche oder nicht?

    Die Wellen sind gesteckt, müssen aber mit leichten Hammerschlägen und einem speziellen Dorn entfernt werden. Ich habe das beim Zusehen in der Werkstatt beobachten können...
     
  8. #8 torti1504, 01.12.2011
    Zuletzt bearbeitet: 01.12.2011
    torti1504

    torti1504 Benutzer

    Dabei seit:
    23.09.2010
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo V 2017 TDCI 180
    Das hört sich an wie sehr laute Abrollgeräusche vom Reifen....das fängt bei 50 km/h, bei 100 ist es richtig laut und bei 120 ist alles wieder ruhig...die Geräusche kommen auf jeden Fall von der Antriebswelle.

    Danke auf jeden Fall für die schnellen Antworten....werd mir dann eine neue Welle und Zwischenlager einbauen und dann berichten...
     
  9. #9 FocusZetec, 01.12.2011
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    21.176
    Zustimmungen:
    966
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Wäre es die Welle oder das Zwischenlager müßte man es höheren wenn man das Rad schnell durchdreht, so als ob man das Radlager prüft!
     
  10. #10 torti1504, 01.12.2011
    torti1504

    torti1504 Benutzer

    Dabei seit:
    23.09.2010
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo V 2017 TDCI 180
    Hab jetzt gerade das Zwischenlager gewechselt und das brummen ist weg...:)

    Danke an alle für die schnellen Antworten..
     
  11. #11 FocusZetec, 01.12.2011
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    21.176
    Zustimmungen:
    966
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    :skeptisch: ich weiß wie sich ein kaputtes Zwischenlager anhört ... das hätte man auf jeden Fall hören müssen
     
Thema: Brummen beim rechts lenken
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. auto brummt beim rechtslenken

    ,
  2. brummen beim lenken

    ,
  3. auto brummt beim rechts lenken

    ,
  4. Brummen beim rechtslenken,
  5. focus mi3 brumen beim Einlenken,
  6. ford mondeo reifen wummern,
  7. ford streetka lenken dröhnen,
  8. ford mondeo brummt beim lenken,
  9. mondeo laut beim rechts lenken,
  10. brummen beim rechts lenken,
  11. focus 2 brummen beim lenken,
  12. mondeo beimlenken summgeräuche,
  13. mondeo brummen bei lenkeinschlag
Die Seite wird geladen...

Brummen beim rechts lenken - Ähnliche Themen

  1. Lautes brummen beim 2,0 Diesel im Kaltlauf

    Lautes brummen beim 2,0 Diesel im Kaltlauf: Hallo Ich habe folgendes Problem Im kalten zustand " brummt " mein Motor sehr laut ,wenn er wärmer wird wird es leiser. der Motor ist ein 2,0...
  2. Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP Beim langsam Bremsen ruckelt und brummt es

    Beim langsam Bremsen ruckelt und brummt es: Hallo, ich bin neu hier und wir haben schon länger ein Problem. Unser Mondeo ist zwar Bj. 2001, war aber einer der Letzten, die von dieser...
  3. Galaxy 1 (Bj. 95-00) WGR Brummen beim anfahren

    Brummen beim anfahren: hallo leute, ich habe ein merkwürdiges Brummen, wenn ich anfahre. Es hat alles damit angefangen, dass ich einmal versehentlich von der Kupplung...
  4. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 2.0 TDCI brummen beim Gaswegnehmen

    2.0 TDCI brummen beim Gaswegnehmen: Hallo zusammen, ich hatte es im anderen Thema schon mal angerissen. seit kurzem hab ich bei warmen Motor ein Brummen wenn ich das Gas nach dem...
  5. Mondeo 1 (Bj. 93-96) GBP/BNP Komisches brummen beim rechts lenken

    Komisches brummen beim rechts lenken: Es handelt sich um einen Ford Mondeo RS BJ 1996 mit dem 2,5 Liter Motor und Autmatikgetriebe. Folgendes Problem habe ich heute bemerkt. Wenn ich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden