Fiesta 4 (Bj. 96-99) JAS/JBS Brummende Geräusche

Diskutiere Brummende Geräusche im Fiesta Mk4/5 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Hallo! Bei unserem Ford Fiesta, EZ 10/2000, 55 KW, 1,25 L Hubraum liegt wohl ein Problem an der ABS Anlage vor, da die Kontrollleuchte sporadisch...

  1. #1 Thomas23, 20.04.2013
    Thomas23

    Thomas23 Neuling

    Dabei seit:
    27.03.2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Bei unserem Ford Fiesta, EZ 10/2000, 55 KW, 1,25 L Hubraum liegt wohl ein Problem an der ABS Anlage vor, da die Kontrollleuchte sporadisch aufleuchtet und das ABS bislang zweimal angesprungen ist, ohne dass ein Grund hierfür vorlag. Die Werkstatt hat den Fehlerspeicher ausgelesen und einen Defekt am linken ABS-Senor festgestellt (Fehlerbeschreibung Code C1233 Raddrehzahlsenor/Senordurchgang VL n.i.O und Code C1155 Sensor Spannungsversorgung fehlerhaft). Weiterhin soll die Fahrzeugbatterie ausgewechselt werden.

    Soweit so gut!

    Weiterhin ist ein brummendes Geräusch beim Fahren hörbar. Zeitweilig ist zu hören, dann wieder nicht. Das Auto lässt sich aber normal fahren, schalten, bremsen etc. Das Geräusch tritt aber immer häufiger auf, nimmt an Leutstärke aber nicht zu.

    Die Werktstatt meint, dass das Getriebe defekt sei.

    Verwundert bin ich aber, dass uns das brummende Geräusch erst aufgefallen ist, seit dem die ABS Kontrollleuchte leuchtet.

    Was kann die Ursache für das Geräusch sein?

    Besteht möglicherweise ein Zusammenhang zwischen dem Geräusch und dem Defekt an der ABS Kontrollleuchte?

    Danke für die Hilfe!

    Grüße
    Thomas
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Tobias-F, 20.04.2013
    Tobias-F

    Tobias-F Neuling

    Dabei seit:
    05.04.2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ist das beschriebene Geräusch möglicherweise das ABS Modul selber?
    Der (defekte) Sensor liefert einen falschen Wert, das Modul meint eingreifen zu müssen, bremst und erzeugt das beschriebene "brummen".

    Brems doch mal an einem leeren Ort so stark, dass das ABS eingreifen müsste. Dann kannst du das Geräusch des regelden Moduls hören und vergleichen.
     
Thema:

Brummende Geräusche

Die Seite wird geladen...

Brummende Geräusche - Ähnliche Themen

  1. Geräusche Hinterachse und Getriebe...

    Geräusche Hinterachse und Getriebe...: Hi Leute ma ne Frage Ab und zu (nicht immer/eher selten), meistens beim anfahren oder beim schrägen durchfahren von Flussrinnen höre ich ein...
  2. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Sync 2 Gehäuse/Blende macht Geräusche

    Sync 2 Gehäuse/Blende macht Geräusche: Hi! Ich wollte mal fragen ob es nur bei mir oder eine Art "Krankheit" beim Sync 2-System ist: und zwar vor allem wenn es jetzt draußen wieder...
  3. Nagel Geräusche beim Gas geben unter last!

    Nagel Geräusche beim Gas geben unter last!: Hallo mein Ford Mondeo TDCI BA7 Baujahr 2009 nagelt im Motor Bereich, wenn ich Vollgas gebe und zwar nagelt er unter Last. Der Wagen hat jetzt...
  4. Fiesta mk6 1,4 80ps Baujahr 2004 Allgemeine Fragen wegen der Geräusche.

    Fiesta mk6 1,4 80ps Baujahr 2004 Allgemeine Fragen wegen der Geräusche.: Hallo Leute, bin seid heute Besitzer eines mk6 duratec 80ps Gerade 81k gelaufen. Doch nie zuvor fiesta gefahren, meine Frage bezieht sich auf...
  5. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Ruckelt beim Gas geben, komisches geräusch

    Ruckelt beim Gas geben, komisches geräusch: Hallo, Ich bin neu hier und habe schon in den anderen Themen gesucht aber leider noch nichts gefunden. Es handelt sich um den 1,6er Benziner mit...