C-Max 1,6 TDCi Erfahrungsbericht

Diskutiere C-Max 1,6 TDCi Erfahrungsbericht im C-MAX Mk1 Forum Forum im Bereich Ford C-MAX Forum; So am Montag war es endlich soweit, ich habe mir nach 10 Wochen Wartezeit meinen C-Max abholen können. Genaue Daten siehe unten in der Signatur,...

  1. #1 Motu00, 08.04.2008
    Zuletzt bearbeitet: 08.04.2008
    Motu00

    Motu00 Ösi

    Dabei seit:
    06.02.2008
    Beiträge:
    348
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    C-Max Titanium 2008 1,6 TDCi 109 PS
    So am Montag war es endlich soweit, ich habe mir nach 10 Wochen Wartezeit meinen C-Max abholen können. Genaue Daten siehe unten in der Signatur, Fotos folgen noch.

    Meine ersten Eindrücke:
    1) Das Sony-Radio hat eine super Klangqualität, leider ist es aber nur auf Englisch. Macht aber nichts, viel einstellen braucht man eh nicht, und die englischen Ausdrücke sollte auch ein jeder kennen.

    2) Das Glasdach ist noch schöner als ich es mir vorgestellt habe. Es hat keine lästige Quersäule in der Mitte wie der S-Max, und auch nicht nur bis zur Mitte des Wagens wie bei Peugeot, nein es ist von den Sonnenblenden an durchgehend bis zum Kofferraum. Es ist dunkel getönt, und wegen der panther-schwarzen Lackierung von aussen eigentlich garnicht zu sehen. Innen ist es super hell und ein wahnsinns Raumgefühl. Wenn man hinten sitzt, fällt einem nicht die Decke auf den Kopf. :lol: Ausserdem befindet sich die Antenne jetzt hinten statt vorne, was etwas sportlicher aussieht.

    3) Der 1,6 Liter Motor ist mit dem Auto Ganz und Garnicht überfordert, auf der Autobahn aber darf man sich leider keine Wunder erwarten.

    4) Die Sprachsteuerung ist eine sehr schöne Spielerei, mehr aber auch schon wieder nicht. Mann ist etwa dreimal so schnell wenn man das Radio oder die Klimaautomatik selbst in der Mittelkonsole bedient. ;) Aber es ist ganz nett mal mit seinem Auto zu plaudern.

    5) Bluetooth: Leider erkennt er nur sporadisch die Nummern am Display und schreibt nicht immer den Namen aus dem Telefonbuch hin. Manchmal sieht man nur die Nummer, was den Blick aufs Handy dann nicht erspart, um zu sehen wer wirklich anruft. Sonst funktioniert es tadellos. Hier ist die Sprachsteuerung Gold wert, wenn man "ihr" die Nummer ansagen kann und nicht selbst wählen muss.

    6) Xenon Licht: Die bläulichen Standlicht - "Augenbrauen" schauen einfach nur geil aus. Der C-Max bekommt dadurch einen extrem bösen Blick.

    7) Ergonomie: Alle Schalter lassen sich intuitiv bedienen, man muss nirgends ins Handbuch schauen, der Schaltknüppel sitzt ideal und die Armauflage in der Premium Konsole lässt sich sogar weiter nach vorne schieben. Darunter versteckt sich nicht nur ein Flaschenhalter, sondern auch ein herausnehmbarer "CD-Ständer". Hier ist auch der AUX Anschluss drinnen.
    Die Frontscheibe spiegelt leider etwas das Amaturenbrett wieder, sei es wegen der Frontscheibenheizung oder der metallbedampften Solar-Reflect Scheibe. Ich tippe auf letzteres, denn das SolarReflect-Glasdach spiegelt auch etwas.

    8) Goodies: Der Spiegel für die Fondpassagiere ist zu sehr geneigt, man sieht lediglich den Handbremshebel :lol:. Laut Ford kann man den aber nicht einstellen...ich muss halt jetzt weiter vertrauen, dass mein Sohn keinen Blödsinn auf der Rückbank treibt! :mies:
    Die Rollos in den hinteren Türen und am Glasdach sind sehr praktisch und mit der sehr dunklen Tönung der Scheiben bestimmt ideal im Sommer.
    Die Umfeldbeleuchtung ist auch recht nett im Dunkeln. Hab nicht gedacht, dass so ein kleines Lämpchen doch so ein Licht macht.
    Die 230 Volt - Steckdose ist übrigens hinter der Mittelkonsole angebracht, ich glaube da ist sonst der Aschenbecher für die Fondpassagiere.
    Die hinteren äusseren Sitze sind diagonal nach Innen/Hinten verschiebar, was dir zwei komfortable Einzelsitze beschert. Die mittlere Sitzlehne kann man nach vorne umklappen, auf den Fotos im Prospekt sind da zwei Becherhalter, bei mir ist aber eine Stoffverkleidung hinten drauf, da muss ich noch mit dem Händler reden.

    9) 18-Zoll Alufelgen. Leider ist bei den 18-Zöllern scheinbar ab Werk ein Lenkeinschlagbegrenzer verbaut, ich habe etwa den Wendekreis eines Wohnmobils.:lol: Die Felgen selber schauen super aus, leider hat der 1,6 TDCi etwas kleine Bremsscheiben, die sieht man jetzt natürlich.

    10) Tagfahrlicht: Leider habe ich serienmässig ein Tagfahrlicht drinnen, d.h.: das Xenon leuchtet auch bei Schalterstellung "0". Ich kann nur auf Standlicht drehen, um es abzuschalten, denn bei Stellung 2 ist es ja dann auch wieder an :wuetend:. Laut Ford kommt ein anderes Modul erst in etwa 3 Monaten, dann kann ich es mir abschalten lassen. Ich möchte nämlich selbst entscheiden ob ich Licht aufdrehe oder nicht.

    11) PDC vorne und hinten. Der Ton kommt zwar von vorne oder hinten, jenachdem, hört sich aber sehr gleich an, ich muss mich erst dran gewöhnen ob er mich jetzt vorne oder hinten warnt :lol: Auf jeden Fall Top beim Einparken.

    12) Der lackierte Heckspoiler schaut auch sehr sportlich aus. Er ist etwas größer als der unlackierte, da er auf den unlackierten Plastikspoiler "draufgesteckt" wird. Ich finde es schlimm von Ford, dass auch in der Titanium Aussattung der Flügel nicht lackiert wird sondern hässliches Plastik das Heck schmückt! Vorallem weil er ja nicht die Welt kostet, ich meine er hat so ungefähr 100,- Euro Aufpreis gekostet. Aber das ist das selbe wie mit dem zweiten Schlüssel, der kostet ja auch 50,- Euro Aufpreis wenn man einen klappbaren will.

    Alles in Allem bin ich schwer begeistert von dem Auto, es ist noch dazu wunderschön und ich will am Liebsten garnichtmehr aussteigen. :freuen2:

    So das wars glaube ich vorerst, Fotos folgen gleich morgen. Ein paar haben mich nämlich schon angesprochen auf Fotos von Panther-Schwarz.
    Ich werde jetzt weiter mit meinem schwarzen Blitz herumdüsen.

    mfG Motu00
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Janosch, 08.04.2008
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.225
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    Hab ja noch das Vorgängermodell (Vor Facelift), aber kann nur zustimmen. Ein tolles Auto :top1: Fahr auch gern damit. Für nen Van echt sportlich :top1:
     
  4. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.564
    Zustimmungen:
    34
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    10- Da ich noch keinen Facelift Focus am Diagnosegerät hatte kann ich nur dazu sagen: Wurde bei deinem Händler schon mal geschaut ob die Programmierung der Daten über CCC (dein Händler kennt das vom Transit oder Galaxy) funktioniert jetzt? Dann dürfte das Tagfahrlicht auch problemlos abzuschalten sein.
    Es ist auch schön mal was positives zu lesen hier.
     
  5. gaumas

    gaumas Benutzer

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Schön hast Du Deinen C-Max endlich bekommen! Dein erster Erfahrungsbericht erleichtert mir das Warten :freuen2: Das Pano Dach scheint wirklich cool zu sein - ich hab's ja wegen der Sonneneinstrahlung / Hitze im Sommer jetzt doch nicht genommen.

    Ich freue mich auf Deine Fotos!
     
  6. #5 Motu00, 09.04.2008
    Zuletzt bearbeitet: 09.04.2008
    Motu00

    Motu00 Ösi

    Dabei seit:
    06.02.2008
    Beiträge:
    348
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    C-Max Titanium 2008 1,6 TDCi 109 PS
    @RB: Danke für den Tip, ich werd ihn das mal fragen, ich muss sowieso zum 2.500km Ölwechsel wieder in die Werkstatt.
    @gaumas: Heute haben wir strahlenden Sonnenschein bei 17° und es nicht so warm im Innenraum wie in meinem Firmenwagen der gleich daneben steht. Und ich hab noch nichtmal die Rollos hinaufgezogen! :)


    Bilder hab ich schon unzählige geschossen, 14 davon sind in meiner Galerie zu sehen. :lol:
    Hier der Link: http://www.ford-forum.de/galerie/index.php?u=14365
     
  7. gaumas

    gaumas Benutzer

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    a) sehr, sehr schöne Fotos!!
    b) sehr, sehr schönes Pano-Dach
    c) ich rede mir jetzt einfach ein, dass es mit Pano-Dach zu warm wäre :cooool: hihi
     
  8. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.564
    Zustimmungen:
    34
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Du machst echt nach 2500km einen Ölwechsel?
     
  9. Motu00

    Motu00 Ösi

    Dabei seit:
    06.02.2008
    Beiträge:
    348
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    C-Max Titanium 2008 1,6 TDCi 109 PS
    Es ist zwar nicht vorgeschrieben, aber der Händler hat gesagt, dass es empfohlen ist. Hilft es nix - schadet es auch nix. Ich hab ein beruhigenderes Gefühl dabei wenn ichs machen lasse. :) Ausserdem ist die Arbeitszeit gratis und ich zahle nur das Öl und den Filter.
    Glaubst du ist es Blödsinn das machen zu lassen?
     
  10. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.564
    Zustimmungen:
    34
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Öl und Filterwechsel ist ehrlich gesagt meiner Meinung nach vollkommen unnötig. Eine kurze Bestandsaufnahme des Fahrzeuges nach der Zeit ist durchaus ok. Letztlich geht es dem Händler doch nur darum, dass der Kunde in der Werkstatt ist um Fragen die aufgekommen sind zu klären und wenn er dann noch einen Ölwechsel verkaufen kann - auch gut.
    Hast du übrigens schon mal in die Bedienungsanleitung geschaut was man so bei jedem Tankstopp und ein mal im Monat prüfen soll? Das machen 99% der Autofahrer nie und nimmer.
     
  11. Motu00

    Motu00 Ösi

    Dabei seit:
    06.02.2008
    Beiträge:
    348
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    C-Max Titanium 2008 1,6 TDCi 109 PS
    Ich hab jetzt einiges drüber gelesen, und die Meinungen gehen bei diesem ersten Ölwechsel scheinbar wirklich sehr weit auseinander, aber wie schon gesagt ich habe ein beruhigenderes Gefühl meinem Auto etwas Gutes getan zu haben, und schaden tuts sicher nicht...ich werds tun. Außerdem kann ich bei der Gelegenheit gleich die Radsicherungen besorgen und das Tagfahrlicht abschalten lassen, entweder durch deinen Vorschlag CCC oder ein neues Modul.

    Andere Frage: Ihr in Deutschland habt doch das Modul ohne Tagfahrlich, und es gibt einige hier im Forum die es nachrüsten wollen...kann man es einfach tauschen? Ich wäre bereit es an einen von euch zu verschicken wenn mir wer seines gibt.
     
  12. Mischi

    Mischi C-MäXer

    Dabei seit:
    10.04.2007
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    C-Mäx Titanium, 2012, 2.0, 163 PS
    Cooler Wagen. Ich fahre Deinen Vorgänger mit der 2 l MASCHINE.
    Das Tagfahrlicht sieht cool aus. Ebenso wie die "Nebel".
    Das Panoramadach ist bestimmt super. Kann man das "zumachen", wenn´die Sonne zu doll scheint?
    So eine Mittelarmlehne wollte ich auch haben. Kann man aber wohl nicht nachrüsten. Wegen der elektr. Feststellbremse. Also viel Spaß beim"mäxen"
    Mischi
     
  13. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.564
    Zustimmungen:
    34
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Vorsicht bei so was! Module sind auf jedes Fahrzeug speziell programmiert und haben die Fahrgestellnummer mit drin. Im schlimmsten Fall ist dein Auto danach lahm gelegt. Schau erst mal was da raus kommt mit der CCC. Würde mich übrigens dann auch interessieren.
     
  14. #13 Motu00, 09.04.2008
    Zuletzt bearbeitet: 09.04.2008
    Motu00

    Motu00 Ösi

    Dabei seit:
    06.02.2008
    Beiträge:
    348
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    C-Max Titanium 2008 1,6 TDCi 109 PS
    @RB: Aha, na dann geht das wohl leider nicht. Ich werd dir auf jeden Fall Bescheid geben was dabei rauskommt.

    @Mischi: Ja das Glasdach hat auch Rollos. Eine für vorne und eine für den Fond. SInd jeweils bis zur Hälfte zuziehbar. Ich hab dir mal ein Foto gemacht wenn die Fond-Rollo zu ist.
    Achja nochwas, ich hab mir mal deine Fotos vom Innenraum angesehen, was da so verändert wurde...du hast einen ESP-Abschaltknopf, den hab ich nicht, das kann ich im Boardcomputer machen, so wie die Lenkung verstellen usw. Aber wo ist dein Schalter für die PDC? Ich hab bei der Warnblinkanlage zwischen den Lüftungen den PDC-Schalter zum ein- und ausschalten.
     

    Anhänge:

    • 16.JPG
      16.JPG
      Dateigröße:
      47,9 KB
      Aufrufe:
      50
    • 17.JPG
      17.JPG
      Dateigröße:
      38,5 KB
      Aufrufe:
      55
    • 19.JPG
      19.JPG
      Dateigröße:
      22 KB
      Aufrufe:
      48
    • 18.JPG
      18.JPG
      Dateigröße:
      29,8 KB
      Aufrufe:
      54
  15. gaumas

    gaumas Benutzer

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Ah, was ich noch fragen wollte - wie findest Du dieses Ambilight? Leuchtet das eigentlich immer im Dunkeln oder musst Du das anknipsen?
     
  16. Motu00

    Motu00 Ösi

    Dabei seit:
    06.02.2008
    Beiträge:
    348
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    C-Max Titanium 2008 1,6 TDCi 109 PS
    Die Ambiente Beleuchtung kenn ich schon aus meinem alten BMW, da war sie allerdings etwas stärker. Im Ford ist sie nur ganz dezent und taucht den Schalthebel in ein warmes rotes Licht, aber wiegesagt nur ganz leicht. Die Ambiente Beleuchtung leuchtet wie alle anderen Schalter und Tacho immer dann wenn auch Licht aufgedreht wird.
    Beim Fahren im Dunkeln nimmst du es eigentlich garnicht so sehr wahr, da alle Schalter (49 beleuchtete Schalter sinds bei mir!!!) und die beiden Displays (Sony + Klimaelektronik) in der Mitte eh auch alle rot leuchten. :lol:
    Aber ich werde es dir demnächst bei Dunkelheit auch mal fotografieren.
     
  17. #16 Andy2000xxl, 12.04.2008
    Andy2000xxl

    Andy2000xxl Guest

    Die Leuchtstreifen sind leider kein Tagfahrlich, sondern stellen nur das Standlich dar. Schade, dass die nicht einen Tick heller sind und man die als Tagfahrlich benutzen dürfte. :(
     
  18. #17 Andy2000xxl, 12.04.2008
    Andy2000xxl

    Andy2000xxl Guest

    Das finde ich auch sehr störend und habe das nun schon von vielen C-Maxfahrern gehört. Das ist echt ein Produktfehler.
    Weiß jemand, ob sich da Ford eine Lösung ausdenkt? So ist der Spiegel ja wirklich umbrauchbar.
    Kann man dieses Fach wenigstens als Brillenfach umbauen lassen?
     
  19. Motu00

    Motu00 Ösi

    Dabei seit:
    06.02.2008
    Beiträge:
    348
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    C-Max Titanium 2008 1,6 TDCi 109 PS
    Brillenfach ist eh beim Fahrer oben (statt Haltegriff). Laut meines Ford Händlers soll ich mir einen 1cm dicken Gummi (oder Ähnliches) hinkleben, dann öffnet er nur so weit, dass man auch wirklich die Rückbank sieht. (Er hat das schon einigen Kunden geraten, und die waren dann zufrieden laut ihm :gruebel:)...der Gummi sieht zwar im geschlossenen Zustand scheisse aus, aber wenn mein Sohn dann im nach vorne gerichteten Kindersitz sitzt, werd ich denn Spiegel sowieso eh immer offen haben, da sieht man es dann nicht mehr. Ist scheinbar die einzige Lösung!
    Hhmm...oder ich rücke mit dem Fahrersitz so weit nach vorne, das ich das Lenkrad an der Brust habe, dann seh ich auch auf die Rückbank! :lol:
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. gaumas

    gaumas Benutzer

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Salut Motu00
    Du kurze Frage, sind bei Dir im Titanium die Sport/Teilledersitze oder die "konventionellen" Sitze verbaut? Ich bin bei der Testfahrt die Sportsitze gefahren und mich würde interessieren, wie der Seitenhalt bei den konventionellen Sofas ist.

    Gruss Gaumas

    PS: Immer wenn ich Deine Fotos angucke, bin ich am überlegen, ob ich das Pano-Dach nachbestellen soll :rotwerden:
     
  22. #20 Janosch, 25.04.2008
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.225
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    Also ich hab ja den direkten Vergleich zwischen Sportsitzen (im FoFo) und den Sofas (im C-max). und muss sagen, daß der Seitenhalt der Sportsitze deutlich besser ist. Sowohl bei der Sitzfläche als auch bei der Lehne. Meine Eltern ließen sich leider nicht überzeugen, die paar Euronen mehr für Sportsitze auszugeben. Nun ärgern sie sich :zunge1:
     
Thema:

C-Max 1,6 TDCi Erfahrungsbericht

Die Seite wird geladen...

C-Max 1,6 TDCi Erfahrungsbericht - Ähnliche Themen

  1. Unterschiede am Radio C-Max BJ2003 und 2005?

    Unterschiede am Radio C-Max BJ2003 und 2005?: Hallo zusammen, ich habe seit kurzem einen C-Max BJ 2003 mit Ghia-Ausstattung und verbautem Blaupunkt TravelPilot. Nun würde ich gerne das etwas...
  2. Hilfe Totallausfall Navi/Telefon/Radio/Klima Ford Galaxy TDCI Bj 2007

    Hilfe Totallausfall Navi/Telefon/Radio/Klima Ford Galaxy TDCI Bj 2007: Hallo, bräuchte dringend eure Hilfe. Gestern zeigte mein Gerät Business Paket 2 was im Ford Galaxy verbaut ist erst Mute (Telefon) an. Ein wenig...
  3. Kein Radio/Navi/Telefon Ford Galaxy TDCI Bj 2007

    Kein Radio/Navi/Telefon Ford Galaxy TDCI Bj 2007: Hallo. Habe ein Riesen Problem bei meinem Ford Galaxy. Ich habe das Business Paket 2 in meinem Auto. Seit gestern geht nichts mehr, außer der...
  4. Ford S-Max funkschlüssel funktionieren nicht.

    Ford S-Max funkschlüssel funktionieren nicht.: Hallo Ich hatte einen Kurzschluss in den Sicherungen meiner Auto innenleuchten nachdem ich sie repariert habe funktionieren meine Funkschlüssel...
  5. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 2.0 TDCI sifft - woher kommts?

    2.0 TDCI sifft - woher kommts?: Hi Leute, hab beim Räderwechsel gesehen das der Motor auf der Zahnriemenseite sifft. Kann nicht genau erkennen woher es kommen könnte - vielleicht...