C-MAX (Bj. 03-07) DM2 C-MAX 1,6 TDI mit DPF

Diskutiere C-MAX 1,6 TDI mit DPF im C-MAX Mk1 Forum Forum im Bereich Ford C-MAX Forum; Hallo Ihr Lieben... Ich habe mal eine Frage zu meinem C-MAX 1,6 TDI mit DPF... Wieviel ÖL passen denn in den ÖLtank??? Baujahr ist 2005.

  1. #1 Ankeffm, 15.01.2012
    Ankeffm

    Ankeffm Benutzer

    Dabei seit:
    14.08.2010
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Ihr Lieben...
    Ich habe mal eine Frage zu meinem C-MAX 1,6 TDI mit DPF...
    Wieviel ÖL passen denn in den ÖLtank???
    Baujahr ist 2005.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 focusdriver89, 15.01.2012
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.137
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    53 Liter.

    Falls du die Motorölmenge meinst, dann sind es 3,8L.
     
  4. #3 Ankeffm, 15.01.2012
    Ankeffm

    Ankeffm Benutzer

    Dabei seit:
    14.08.2010
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    ja genau, dass habe ich gemeint...:top1::top1::top1:
     
  5. #4 focusdriver89, 16.01.2012
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.137
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    dachte ich mir. Aber dann dachte ich Diesel ist ja auch Öl und dann stand da noch was von "wieviel passt im tank?"....:gruebel:
     
  6. #5 Ankeffm, 16.01.2012
    Ankeffm

    Ankeffm Benutzer

    Dabei seit:
    14.08.2010
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    ja, vielen Dank !!!!
    Sorry, für meine etwas irrenführende Frage :rotwerden:

    Kannst Du mir noch sagen, wann der Keilriemen gewechselt werden muss/sollte???
    Gibt es da auch eine bestimmte Zeit???

    DANKE
    LG
    ANKE
     
  7. #6 Ankeffm, 16.01.2012
    Ankeffm

    Ankeffm Benutzer

    Dabei seit:
    14.08.2010
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    ach ja und noch eine frage...

    was ist denn der vordere bzw. der hintere Aggregatantriebsriemen???
    Mein Gott was für ein Wort.:gruebel:
     
  8. #7 Ankeffm, 20.01.2012
    Ankeffm

    Ankeffm Benutzer

    Dabei seit:
    14.08.2010
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Ihr Lieben...

    Noch keine Antworten auf meine Fragen???

    LG
    ANKE
     
  9. #8 focusdriver89, 21.01.2012
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.137
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    Guten Morgen,

    der Aggregateantriebsriemen, sowie der Zahnriemen sind alle 240.000 oder alle 10 Jahre (je nach dem was zuerst da ist) fällig.
     
  10. #9 86teufel, 21.01.2012
    86teufel

    86teufel Forum As

    Dabei seit:
    31.12.2010
    Beiträge:
    903
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    c max1,6 tdci.05//2L tdci .11.
    was für einen tank meint der denn? sprit oder den über der hinterachse am hilfsrahmen? für den PDF filter ? die spardose für Ford womit die ihr geld machen !! mfg fritz:)
     
  11. #10 Ankeffm, 21.01.2012
    Ankeffm

    Ankeffm Benutzer

    Dabei seit:
    14.08.2010
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Hallo guten Abend...

    Danke, für den Beitrag.
    Kannst Du mir denn mal erklären, was genau der " Aggregateantriebsriemen " ist????
    DANKE
    LG
    ANKE
     
  12. #11 86teufel, 22.01.2012
    86teufel

    86teufel Forum As

    Dabei seit:
    31.12.2010
    Beiträge:
    903
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    c max1,6 tdci.05//2L tdci .11.
    er meinte bestimmt den für die LIMA usw. mfg fritz
     
  13. #12 Der Pepper, 22.01.2012
    Der Pepper

    Der Pepper mein Wagen bekommt nur

    Dabei seit:
    22.08.2011
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 1.6EB 03/11 + Fiesta MK6 ST 05/06
    früher hat man den keilriemen oder keilrippenriemen genannt........ ;-)
     
  14. #13 focusdriver89, 22.01.2012
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.137
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    genau, der Keilriemen (Aggregateantriebsriemen) treibt die Lichtmaschine, Klima, usw. an. Wenn der reißt, passiert nichts wildes. Die Lima erzeugt kein Strom mehr und der Wagen geht aus.
     
  15. #14 Meikel_K, 22.01.2012
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.364
    Zustimmungen:
    208
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Er treibt aber auch die Wasserpumpe an - mit fatalen Folgen, wenn der Riemen ausfällt. Der Motor geht aber deshalb keineswegs aus, sondern kocht über. Nicht immer werden Generator und Wasserpumpe vom selben Riemen angetrieben. Beim Mondeo V6 beispielsweise gibt es einen eigenen (oft vergessenen) Antriebsriemen nur für die Wasserpumpe auf der Rückseite, der von einer Nockenwelle angetrieben wird.

    Man kann sich also nicht bei allen Motoren darauf verlassen, dass die Ladekontroll-Lampe mit angeht, wenn die Wasserpumpe nicht mehr angetrieben wird. Die Temperaturanzeige ist so stark bedämpft, dass sie nicht immer rechtzeitig warnt - wenn sie überhaupt beachtet wird.
     
  16. #15 focusdriver89, 22.01.2012
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.137
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    aha...man lernt nie aus. Das wusste ich auch noch nicht.
     
  17. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 Ankeffm, 25.01.2012
    Ankeffm

    Ankeffm Benutzer

    Dabei seit:
    14.08.2010
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank Jungs für Eure Beiträge... :top1::top1::top1:

    "Man(n)" wird auch als Frau etwas schlauer in diesem Forum hier...
    DANKE !!!

    Aber wie nun mal so die Frauen sind, eine weitere FRAGE:

    Es geht um meinen DPF.
    Habe jetzt gelesen, dass da ein Kraftstoffadditiv drine ist ?!?!?!?!
    Befüllt wurde er bei mir das letztemal bei 47.000 KM.
    Habe jetzt aktuell 88.000 KM.
    Muss ich damit nun wieder in die Werkstatt, um es wieder nachfüllen zulassen????
    Danke
    LG
    Anke aus Frankfurt
     
  19. #17 86teufel, 26.01.2012
    86teufel

    86teufel Forum As

    Dabei seit:
    31.12.2010
    Beiträge:
    903
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    c max1,6 tdci.05//2L tdci .11.
    ich meine alle 60000km sollte man schauen lassen , das heist eigendlich nach jeder 3 inspekion. im schnitt habe ich für das befüllen ca 90€ bezahlt .
    mfg:cooool:
     
Thema:

C-MAX 1,6 TDI mit DPF

Die Seite wird geladen...

C-MAX 1,6 TDI mit DPF - Ähnliche Themen

  1. C-MAX 2 (Bj. 10-**) DXA Bye bye C-Max

    Bye bye C-Max: N'Abend C-Max'er habe mir am Freitag bei meinem FFH einen neuen Kuga ST-Line bestellt. Lieferung allerdings erst Ende des Jahres :O dann kauft...
  2. 8,5x18 ET 45 auf Grand C-Max

    8,5x18 ET 45 auf Grand C-Max: Hallo, hat jemand von euch Erfahrungen, ob 8,5 x18 ET 45 ohne Karosseriearbeiten möglich sind? Möchte gern, das die Felgen möglichst bündig zum...
  3. Neues Autoradio Navi Oval S-Max

    Neues Autoradio Navi Oval S-Max: Hallo, ich habe seit letztem Jahr das Problem, dass mein Travel Pilot ständig ausfällt, dann wieder ne längere Zeit funktioniert..... usw. Nun ist...
  4. 1,6 CDCI Automatik verschluckt sich und raucht kurz

    1,6 CDCI Automatik verschluckt sich und raucht kurz: Guten Tag, bin neu hier im Forum und bräuchte eure Hilfe. Ich hab ein 1,6 CDCI Automatik (2004 ohne DPF) 125tkm der läuft soweit eigentlich ganz...
  5. Biete B-Max SYNC 1,6 Automatik AHK

    B-Max SYNC 1,6 Automatik AHK: Baujahr 11/13 Abnehmbare AHK Winterpaket Trendpaket Weiß 45000 Km 1. Hd, scheckheftgepflegt. TÜV 11/18 ABS, Anhängerkupplung, Bluetooth,...