C-MAX Facelift / Türverkleidung ausbauen

Dieses Thema im Forum "Car Hifi & Navigation" wurde erstellt von peter303, 15.02.2008.

  1. #1 peter303, 15.02.2008
    peter303

    peter303 Guest

    Hallo,

    weiß jemand, wie man beim neuen C-MAX die Türverkleidung ausbaut?
    Ist die nur noch geklippst oder befinden sich irgendwo auch Schrauben, die vorher gelöst werden müssen?

    Ich habe Netz eine Anleitung für das Vor-Facelift Modell gefunden. Dort befinden sich am Türgriff zwei Schrauben, wenn man die untere Griffschale abnimmt.
    Beim neuen Modell ist der Türgriff jedoch aus einem Stück:

    [​IMG]

    Kann man auch nur den Teil, wo sich das Lausprechergitter befindet, abnehmen? Das wäre natürlich noch besser als die ganze Verkleidung auszubauen.

    Viele Grüße
    Peter
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 peter303, 22.02.2008
    peter303

    peter303 Guest

    Hab das heute gemacht. Hinter der Zierleiste des Türgriffs befinden sich zwei Schrauben, mit denen die Türverklaidung an das Türblech verschraubt ist. Zusätzlich ist die Tür an einigen Punkten geklipst. Ist eigentlich easy, wenn man weiß wie.

    1.) Griffschale des Türöffners abmachen (ist geklippst) und den Stecker vom Fensterheberschalter abziehen.

    2.) Zierleiste des Türgriffs abmachen (z.B. mit einem Zierleistenkeil) und die zwei Schrauben aus dem Türgriff rausdrehen.

    3.) Türverkleidung ausklipsen und abnehmen.

    Wenn, man das schon mal gemacht hat, ist es eine Sache von maximal 10Minuten.

    Das eigentliche Problem beim C-MAX ist aber, wie man mit Lautsprecherkabel von dem Innenraum in die Tür kommt. Das ist keineswegs trivial. Man kommt von der Fahrgastzelle aus leider nicht an den Kabelkanal zwischen Fahrgastzelle und Tür. Zumindest geht das schon mal nicht, wenn man die Verkleidungen im Fußraum entfernt, denn man stößt dann lediglich auf die innere Blechwand des Hohlraumes in dem der Kabelkanal (in die äußere Blechwand) mündet. Wahrscheinlich muss man schon Teile des Armaturenbretts ausbauen, um ranzukommen. Diesen Aufwand finde ich jedoch unzumutbar.
    Ich sehe aber noch eine andere Möglichkeit. In der Nähe des Kabelkanals gibt es ein ein Loch zur Fahrgastzelle. Wenn man im Fußraum die Verkleidung abnimmt, kann man in der Nähe des Türrahmens ein weiteres Loch sehen. Mir ist es heute probeweise gelungen, mit einer langen endoskopischen Zange schräg durch die beiden Löche zu kommen. Auf diese Weise könnte man so ein Kabel in den Innenraum durchführen.
    Leider hat mir heute dazu die Zeit nicht gereicht. Ich werde das Ende März versuchen und dann berichten, ob es geklappt hat (evtl. mache ich auch ein paar Fotos).
     
Thema:

C-MAX Facelift / Türverkleidung ausbauen

Die Seite wird geladen...

C-MAX Facelift / Türverkleidung ausbauen - Ähnliche Themen

  1. Rücken Lehne C Max zerlegen

    Rücken Lehne C Max zerlegen: wer von euch hat schon mal dieses gemacht, und kann mir sagen wie ich den Lendenwirbel hebel ab bekomme. danke in vorraus, vielleicht klappt es...
  2. Türfangband , neu Focus, C Max

    Türfangband , neu Focus, C Max: Biete neues Türfangband orig. Ford passend für z.b Focus MK2, C Max an VB 18€
  3. Fensterhebermotor links, neu, Kuga, C Max , Focus

    Fensterhebermotor links, neu, Kuga, C Max , Focus: Biete hier einen neuen Fensterhebermotor, komplette Baugruppe, links, orig. FORD, für mehrere Modelle an. Z.b Ford Kuga Bj. 08-12...
  4. Fehler P0050-E4 / P0050-C

    Fehler P0050-E4 / P0050-C: Hallo zusammen, Habe meine Batterie gewechselt und hatte dann bei der ersten Fahrt am Ende erst oben genannten Fehler. Ist das die Lambdasonde...
  5. Biete S Max Titanium Aut. 2.0 TDCI 140 PS, Vollausst.!!

    S Max Titanium Aut. 2.0 TDCI 140 PS, Vollausst.!!: Hallo liebe Mitglieder des Forums, Leider muss ich mich von meinem sehr zuverlässigem S Max aus beruflichen Gründen trennen. Das Fahrzeug ist in...