C-Max Macken???

Diskutiere C-Max Macken??? im C-MAX Mk1 Forum Forum im Bereich Ford C-MAX Forum; Hallo, habe vor, mir einen c-max 1.8 ghia gebraucht von privat zu kaufen.:) Baujahr 04/2004. Gibt es irgendwelche bekannten Schwachstellen auf...

  1. #1 dekubitus, 19.06.2008
    dekubitus

    dekubitus Polierer

    Dabei seit:
    19.06.2008
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    04er C-max 1.8 er
    Hallo,
    habe vor, mir einen c-max 1.8 ghia gebraucht von privat zu kaufen.:)
    Baujahr 04/2004.

    Gibt es irgendwelche bekannten Schwachstellen auf die ich bei der Besichtigung/Probefahrt achten sollte? Habe gelesen, das bei manchen die Elektrik spinnt.
    Bin für jeden Tip dankbar, da ich leider nicht unbedingt der Fachmann bin.
    Werde dann die gesammelten Werke mitnehmen und abarbeiten....:cooool:
     
  2. #2 FocusZetec, 20.06.2008
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    17.111
    Zustimmungen:
    377
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Der 1,8l (Benziner) ist eigentlich ein guter Motor, da kann man eigentlich nichts falsch machen ... das wichtigste ist das Service-Heft, da solltest du schauen das die Jährliche Rostkontrolle gemacht wurde.

    Auf verschleißteile wie Bremsen oder Reifen solltest du achten.
     
  3. #3 PapaMicha, 20.06.2008
    PapaMicha

    PapaMicha Guest

    Hallo,

    ich hatte einen FOCUS, selbes Baujahr, als Vorführfahrzeug gekauft.
    nach ca. 18 Monaten wurden alle vier Türen auf Garantie repariert: Rost an den Pfalzen an der Unterkante bei den Türen.
    Entdeckt hat ihn eine Werkstatt bei der Beseitigung eines Parkremplers.
    Also - Türen unten/innen genau anschauen und auf das Abstempeln der Korrossionsschutz-Kontrolle durch eine Fachwerkstatt achten. Wenn die Stempel fehlen ist die Garantie weg.
    Die Kontrolle muss extra und zusätzlich zur Durchsicht bestätigt sein.
     
  4. #4 Onkel Henry, 21.06.2008
    Onkel Henry

    Onkel Henry Windabweiser

    Dabei seit:
    05.06.2008
    Beiträge:
    737
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Scorpio 24V Bj 10/95
    Der C-MAX hat das Problem aber eigentlich nicht.
     
  5. #5 Janosch, 21.06.2008
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.204
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    Ja, das war ja noch der FoFo Mk1. Der C-Max ist ja mit dem Mk2 verwandt.
    Das Mäxchen an sich ist ein gutes Auto. Lässt sich sportlich bewegen. Grobe Macken sind nicht bekannt.
    Manchmal kommt es zu knarrenden bzw. quietschenden Sitzen. Glaub dazu gibt es sogar eine TSI.
    Und darauf achtn, daß der Rückruf wegen der mangelnden Heckwischer-Dichtung abgearbeitet wurde. Kann jeder Ford-Händler über die Fahrgestll-Nummer einsehen
     
Thema:

C-Max Macken???

Die Seite wird geladen...

C-Max Macken??? - Ähnliche Themen

  1. Grand C Max als Benziner 1.0?

    Grand C Max als Benziner 1.0?: Hallo zusammen, ich bin neu im Forum und habe mich in den letzten Tagen durch die Foren gelesen. So richtig schlau bin ich allerdings nicht...
  2. Wie wechsel ich beim C-Max den Schaltknauf komplett

    Wie wechsel ich beim C-Max den Schaltknauf komplett: Hallo ihr lieben C-Max Spezialisten. Mein C-Max BJ 2009 hat Löcher im Schaltsack, nun habe ich komplett Sack, Knauf und Chromabdeckung bestellt....
  3. Das war es für meinen MAX

    Das war es für meinen MAX: Da man das Elektro Problem nicht hin bekommt, egal was für eine Werkstatt , bekommt er Heute seinen Gnadenstoß . Habe keine lust mehr ,...
  4. Grand C Max Navi 01/17

    Grand C Max Navi 01/17: Moin moin Ich bin der Michael und seid September 2017 Besitzer eine Grand C Max Baujahr 01/2017. Meine Frage was das Navi betrifft ist, gibt...