C-Max Tagfahrlicht defekt

Diskutiere C-Max Tagfahrlicht defekt im C-MAX Mk2 / Grand C-MAX Forum Forum im Bereich Ford C-MAX Forum; Hallo Leute, ich habe mir einen neuen Ford C-Max gekauft mit der Tagfahrlichtoption für 25 Euronen. Der Max ist jetzt 4 Wochen alt und es hat...

  1. #1 djcounter, 06.06.2011
    djcounter

    djcounter Neuling

    Dabei seit:
    06.06.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    c-max, 2010, 1.6L
    Hallo Leute,

    ich habe mir einen neuen Ford C-Max gekauft mit der Tagfahrlichtoption für 25 Euronen. Der Max ist jetzt 4 Wochen alt und es hat auch alles super funktioniert.
    Es leuchteten nur die Standlichtbirnen.
    Neuerdings leuchtet alles :rasend: das Abblendlicht, das Rücklicht....der gesamte Weihnachtsbaum und alles obwohl das Licht ausgeschaltet ist.
    Der einzige Modus indem sich das Rücklicht und Abblendlicht abschalten ist,
    wenn ich das Standlicht manuell einschalte. Selbst im Automatikmodus ist die gesamte Beleuchtung aktiviert, obwohl es hell am Tag ist.
    Gestern war ich beim FORDHÄNDLER der mir 15 Minuten lang erklären wollte, dass alles normal ist, denn er habe den Computer bereits zweimal neu programmiert.
    Zitat:" Bei ausgeschaltetem Licht, muss die komplette Beleuchtung an sein, zumindest wenn man Tagfahrlicht bestellt hat."
    Als ich fragte, wozu man denn dann Tagfahrlicht benötigt, schwieg er und meinte er wolle sich bei den Fordwerken erkundigen. UND SO JEMAND IST WERKSTATTMEISTER :rasend:
    Entschuldigt meine Wut....Nun meine Frage an euch.
    Hat jemand eine Idee was diesen Fehler auslösen könnte,
    normalerweise sollten ja nur die vorderen Standlichtbirnen aktiv sein.

    Ich bin für jede Hilfe dankbar!
     
  2. #2 Toso555, 06.06.2011
    Toso555

    Toso555 Benutzer

    Dabei seit:
    29.04.2011
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    C-Max Titanium
    11/2011
    2,0 TDCI 163 PS Power
    Hallo, ist alles in Ordnung.
    Es handelt sich bei der 25 Euro-Version um das sogenannte skandinavische TFL und somit leuchtet alles.
    Automatikmodus heißt ja nur das er selbstständig das Licht einschaltet wenns dunkler ist/wird. Da du aber TFL hast leuchtet das Licht ständig ... und zwar alles bei dieser Billigversion.
    Das Thema wurde bereits in mehreren Foren durchdiskutiert.
    Gruß
     
  3. #3 djcounter, 06.06.2011
    Zuletzt bearbeitet: 06.06.2011
    djcounter

    djcounter Neuling

    Dabei seit:
    06.06.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    c-max, 2010, 1.6L
    Hallo, danke für die schnelle Antwort,

    aber warum heißt es dann Tagfahrlicht. Warum noch einen Lichtschalter, wenn das ganze Licht immer an ist?
    Ich habe direkt bei Ford angerufen, die meinten, dass eigentlich nur die Standlichtbirnen leuchten müssten.

    Also doch ein Fehler?
     
  4. hadef

    hadef Forum As

    Dabei seit:
    23.05.2010
    Beiträge:
    815
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    RS2000 Rallye, Galaxy, Amarok, Astra Rallye
    kein Fehler. ist beim Transit auch so.
     
  5. #5 Toso555, 06.06.2011
    Toso555

    Toso555 Benutzer

    Dabei seit:
    29.04.2011
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    C-Max Titanium
    11/2011
    2,0 TDCI 163 PS Power
    es heißt Tagfahrlicht weil es auch am Tage brennt.
    Wenn man das MS TFL hätte würde nur das am Tage brennen und sobald es dunkler ist/wird schaltet dies sich ab und die normale Beleuchtung brennt.
    Da du aber diese "billige" Lösung hast brennt immer alles.
     
  6. #6 djcounter, 07.06.2011
    Zuletzt bearbeitet: 07.06.2011
    djcounter

    djcounter Neuling

    Dabei seit:
    06.06.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    c-max, 2010, 1.6L
    Man Man Man, was für eine Verschwendung von Ressourcen. Dann werde ich jetzt jedes halbe Jahr die Birnen wechseln können.
    Eigentliche kann man ja gleich auf das Tagfahrlicht verzichten. Ich finde es eine unmögliche Variante. Wie kann man sich bei der Konstruktion so einen Unsinn ausdenken.:mies: und das noch für 25 Euro Aufpreis.
    Ich komme mir echt veräppelt vor.
    Man braucht doch kein Tagfahrlicht, wenn die komplette Beleuchtung ständig brennt. Dann benötige ich ja nichtmal das Nachtlicht und auch keine Lichtautomatik.
    Ich verstehe das ganze Prinzip nicht. Es ist mir vollkommen unlogisch.
    Nun muss ich sehen, wie ich das Problem in Reihe bekomme. Hat jemand eine Idee wie ich daraus echtes Tagfahrlicht machen kann?
     
  7. #7 klaus.k, 07.06.2011
    klaus.k

    klaus.k Neuling

    Dabei seit:
    18.02.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Mk2
    Tfl

    Hallo
    beim TFL (skandinavische TFL) sind immer die Abblendscheinwerfer und die Rückleuchten eingeschaltet, den Lichtschalter brauchst Du um wenn es dunkel wird Dein Normales Fahrlicht zuaktivieren, denn mit TFL kannst Du nicht dauerhaft Fernlicht einschalten!!
    Was sollen Standlichter als TFL bringen mit einer 5 Watt Birne?
    Deine Lichtschalter auf Automatik stellen und Du brauchst nichts mehr einschalten bzw. ausschalten.

    Gruss Klaus
     
  8. MoSo

    MoSo Forum Profi
    Administrator

    Dabei seit:
    17.02.2004
    Beiträge:
    17.962
    Zustimmungen:
    77
    Fahrzeug:
    Cougar V6 / Focus II (FL) Turnier
    skandinavisches tagfahrlicht läuft, wenn ich mich recht erinnere, nur auf ca. 80% leistung, daher ist der lichtschalter nachwievor sinnvoll und auch nötig.

    seit feb. 2011 ist tagfahrlicht pflicht, wenn der max also nur 4 wochen alt ist, wäre diese option nicht nötig gewesen. eine information vom händler wäre also diesbezüglich nicht verkehrt gewesen.
     
  9. #9 Toso555, 07.06.2011
    Toso555

    Toso555 Benutzer

    Dabei seit:
    29.04.2011
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    C-Max Titanium
    11/2011
    2,0 TDCI 163 PS Power
    Tagfahrlich deaktivieren lassen (das geht, nur weiß das kaum ein FFH).
    Dann Nachrüstlösung entweder sauteures MS TFL oder "***-*******"
     
  10. #10 tba9901, 08.06.2011
    tba9901

    tba9901 Benutzer

    Dabei seit:
    29.03.2011
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    c-Max 2011, 1,6 TDCI 85kW, Titanium

    ich weiß ja nicht, was du für eine jahres-kilometerleistung hast, aber ich hatte bei den letzten 4 autos bei DAUERLICHT nur folgende reparaturen:

    seat ibiza - 75k km - 2 abblendlampen in 3,5 jahren
    skoda fabia mit halogen - 80k km - 1 abblendlampe in 3,5 jahren
    skoda fabia xenon - 84k km - KEINE lampe - in 4 jahren
    seat altea - 36k km - KEINE lampe - in 2 jahren

    die heutigen lampen sind durchaus für dauerbelastung ausgelegt - und es wäre schon ein wunder, wenn ich dauernd nur "wunderlampen" im auto gehabt hätte

    und noch eins: diese tag-licht funzeln sind nur bedingt sinnvoll.... lichtfahrer sind um das 3-5fache früher sichtbar ... AM TAG!!! und wenn du mal - besonders im sommer - auf ner geraden straße fährst, und den gegenverkehr erst im letzten moment erkennen kannst (silbergraues auto auf grauem betonband - ohne hintergrundkontrast) DANN wirst du zum überzeugten vertreter von "licht am tag"
     
  11. #11 Brummschädel, 08.06.2011
    Brummschädel

    Brummschädel Neuling

    Dabei seit:
    26.05.2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    seit feb. 2011 ist tagfahrlicht pflicht, wenn der max also nur 4 wochen alt ist, wäre diese option nicht nötig gewesen. eine information vom händler wäre also diesbezüglich nicht verkehrt gewesen.[/QUOTE]


    Leider nicht.
    "Nach der Richtlinie 2008/89/EG der Kommission vom 24. September 2008 zur Änderung der Richtlinie 76/756/EWG des Rates und zur Anpassung an die UN/ECE-Regelung Nr. 48 müssen ab 7. Februar 2011 alle neuen Fahrzeugtypen und neu in Verkehr kommende Kraftfahrzeuge zur Personenbeförderung mit vier Rädern und maximal 8 Sitzplätzen (außer dem Fahrersitz) (M1) und Kraftfahrzeuge für Güterbeförderung mit mindestens vier Rädern und mit einem zulässigen Gesamtgewicht bis zu 3,5 t (N1) in der Europäischen Union mit Tagfahrlicht ausgerüstet sein, um eine Betriebserlaubnis oder eine europäische Typgenehmigung (ECE-Homologation) zu bekommen."

    Die Typgenehmigung des C-Max ist von 2010
     
  12. #12 Andy_xf, 08.06.2011
    Zuletzt bearbeitet: 08.06.2011
    Andy_xf

    Andy_xf C-MAX

    Dabei seit:
    14.11.2010
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    C-Max MK2 Ecoboost
    Sorry aber das ist so nicht korrekt.Bei der Tagfahrlichtpflicht geht es um die, ich nenn es mal "allgemeine Typzulassung" des Fahrzeugs an sich.
    Da geht es nicht um einzelne Zulassungen von Fahrzeugen,sondern um das Model an sich.Der Max also der Modeltyp wurde in 2010 "zugelassen",somit ist TFL KEINE Pflicht beim neuen C-Max,egal wann er in 2011 zugelassen wird!:rotwerden:

    Nixdesto ist es natürlich richtig,dass der Händler hier informiert sein müsste.Ausserdem hat Ford die 25Euro Lösung des skandinavischen Lichts mittlerweile aus dem Konfigurator genommen und es wird nicht mehr angeboten (warum wohl,weil es tausende Beschwerden gibt?).

    Wer ein TFL will,muss entweder auf das Ford Zubehör Program zurückgreifen (dort wird das TFL von MS Design zum Komplettpreis ihne Lackierung angeboten) oder auf andere Anbieter warten.

    Wie hier auch schon geschrieben,sorgt dieses Thema in vielen Foren für heisse Diskussionen da am Anfang völlige Ùnklarheit herrschte,wie das Licht überhaupt funktioniert.Ich konnte meines noch abbestellen und hab mich für die MS Design Lösung entschieden (wird heute verbaut, werd dann mal ein Foto einstellen).

    Zum Thema abschalten:
    Ein Abschalten des Lichts ist laut Ford und ebenfalls diverser Forenbeiträge hier und anderswo definitiv möglich,nur wissen wohl noch nicht nicht alle Händler wie es geht.Es dürfte sich aber nur noch um kurze Zeit handeln,wenn ich was weiss,schreib ich auch sofort.

    Ich kann den Ärger verstehen,wer mit der skaninavischen Lösung zufrieden ist ok,aber es geht hier um schlechte Informationspolitik von Ford gegenüber den Händlern - und damit Kunden.

    Auch mir wurde damals (sogar offiziell von der Ford Kundenhotline) bestätigt, dass nur vorn eine Lampe brennt.Hinterher wurde es korrigiert und es hiess es brenne das normale Abblendlicht vorn mit 80%,was auch nicht stimmt.
    Tatsache ist,es brennt alles mit 100% vorn und hinten.Für mich als jemand der auch Xenon bestellt hatte war das keine Option zumal wie gesagt,die Lichtautomatik ad absurdum geführt wird.Gott sei dank wusste ich durch Forenbeiträge noch rechtzeitig bescheid und konnte es noch abbestellen.

    Hoffe ich konnte noch etwas Klarheit schaffen.:gruebel:

    PS:Hab den letzten Eintrag vor mir zu spät registriert,war schneller als ich,sorry :-)
     
  13. MoSo

    MoSo Forum Profi
    Administrator

    Dabei seit:
    17.02.2004
    Beiträge:
    17.962
    Zustimmungen:
    77
    Fahrzeug:
    Cougar V6 / Focus II (FL) Turnier
    nungut,
    auch s-max und mondeo haben tagfahrlicht, daher bin ich einfach mal automatisch davon ausgegangen, dass dieser standart auch schon mit dem neuen c-max eingeführt wurde. schade dass es nicht so ist.
     
  14. #14 djcounter, 09.06.2011
    djcounter

    djcounter Neuling

    Dabei seit:
    06.06.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    c-max, 2010, 1.6L
    Danke für eure Antworten und eure Hilfe!
    Ich finde das ist ein recht streitbares Thema, ich werde wohl meine eigene Lösung finden müssen.
    Ich denke ich werde die Programmierung ändern lassen und auf das Licht verzichten.
     
  15. #15 tba9901, 10.06.2011
    tba9901

    tba9901 Benutzer

    Dabei seit:
    29.03.2011
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    c-Max 2011, 1,6 TDCI 85kW, Titanium
    tja, wenn dir DEINE sicherheit keine 10 oder 20 euro im jahr (durchschnittlich) für einen eventuellen lampentausch wert ist, dann verzichte drauf ..... und fahr als "unsichtbarer" durch die landschaft

    lichtfahrer sind sichtbarer ... und leben deshalb auch länger
     
Thema:

C-Max Tagfahrlicht defekt

Die Seite wird geladen...

C-Max Tagfahrlicht defekt - Ähnliche Themen

  1. B-MAX (Bj. 12-**) JK8 Fahrer-Armlehne beim B-Max nachrüsten

    Fahrer-Armlehne beim B-Max nachrüsten: Hallo, weiß jemand, ob man die vom Werk aus optional bestellbare Fahrer-Armlehne beim B-Max nachrüsten kann, siehe Bild? Ich will nicht die andere...
  2. S-MAX (Bj. 06-10) WA6 Bluetooth S-Max Blaupunkt NX

    Bluetooth S-Max Blaupunkt NX: Hallo, bitte nicht mit Steinen werfen... habe die sufu genutzt aber nix gefunden. habe das blaupunkt nx mit 3,5aux und möchte natürlich lieber...
  3. Passen die felgen vom Fusion auf B max?

    Passen die felgen vom Fusion auf B max?: Hie Leute Ich habe da ma ne Frage. Hatte bis letztes Jahr ein Ford Fusion und haben uns nun ein B Max geholt. Habe nun noch ein winterreifen Satz...
  4. Galaxy 2 (Bj. 01-05) WGR Klima defekt

    Klima defekt: Hallo Leute bin neu hier und brauche dringend Hilfe. Habe einen galaxy WGR Baujahr 02 Diesel 19Hundert 0928 908 ist der Code Klima bläst warm...
  5. Ford Focus C Max 1.8

    Ford Focus C Max 1.8: Hallo ich bin neu hier im Forum und kenne mich sehr wenig mit Foren und so aus. Ich hoffe man kann es in den richtigen Bereich verschieben. Vllt...