Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Calbra schutzmaske

Dieses Thema im Forum "Fiesta Mk6 Forum" wurde erstellt von RaG, 27.05.2009.

  1. RaG

    RaG Benutzer

    Dabei seit:
    02.05.2009
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fiesta 2007 1.3 69 PS
    habe heute bei nem Auto hier bei uns sone schutzmaskte gesehen vorne auf der motorhaube und fand das eig. recht stylisch. Ich wusste gar nicht was das sein soll aber sah geil aus, wie ne decke fürs auto hahaha

    und jetzt zufällig beim großen auktionshaus habe ich sowas für den JD3 gefunden und gesehen das es ne steinschutzmaske ist.

    Mal meine Frage lohnt das wirklich so viel und für was ist das noch gut ausser angeblich für steinschlag ? und wie wird die befestigt ? zieht man das über die Motorhaube ? würde mich mal über Meinungen und Rat freuen.

    [​IMG]
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 HiTM4N, 28.05.2009
    Zuletzt bearbeitet: 28.05.2009
    HiTM4N

    HiTM4N Benutzer

    Dabei seit:
    19.08.2006
    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    FoFi MK7 1.25 Ghia
    kumpel von mir hat sone bra auch für seinen civic...trotzdem hat er steinschläge da drunter...100%igen schutz bieten die dinger also nicht. einen anderen zweck erfüllen sie auch nicht, außer dass sich da drunter viel dreck und viehzeug ansammelt. die teile werden einfach auf die haube gezogen und auf der unterseite der motorhaube mit gummibändern befestigt bzw aufgespannt.

    aber meiner meinung nach sollte sich man auch nur so eine bra zulegen, wenn das auto auch komplett durchgestylt ist.

    der fofi den du da gepostet hast fällt nicht in dieses schema...sowas sieht eher lächerlich aus, als stylisch.
     
  4. #3 knüppel74, 28.05.2009
    knüppel74

    knüppel74 Dein Freund und Helfer^^

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fiesta Mk6 1,6 vFL
    Ich finde das generell ziemlich lächerlich, mit sonem potthässlichen "Lappen" über der Haube rumzugurken!
    Habs noch nie verstanden, wie man seinem Auto sowas antun kann!^^
     
  5. Bender

    Bender Guest

  6. Adel

    Adel Benutzer

    Dabei seit:
    31.05.2008
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    FORD FIESTA JD3 2003BJ.
    bei so nem ding must auch aufpassen wenn du ihn für längere zeit also 1-2jahre drauf hast das du keine lack unterschiede bekommst!!

    hast dann also vieleicht keine steinschläge aber dafür ne (auf blöd gesagt:rotwerden:) ne zwei farbige motorhaube
     
  7. Bender

    Bender Guest

    ich frag mich aber wer das teil 1jahr am stück drauf hat und damit im regen fährt?
    selbst nach 500km hat sich da ne menge dreck angesammelt.
     
  8. #7 FiestaMaddin, 29.05.2009
    FiestaMaddin

    FiestaMaddin is nun PassatMaddin ;)

    Dabei seit:
    06.06.2008
    Beiträge:
    2.511
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Ford KA MK1 alias RattiKArl II
    i hab des Ding auch drauf gehabt..

    aber zur zeit nicht da ich die anpress ecken entferne.. sieht wie ich finde besser aus und erfüllt trotzdem seinen Zweck
     
  9. #8 wavemaster, 01.06.2009
    wavemaster

    wavemaster Benutzer

    Dabei seit:
    20.01.2008
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fiesta GFJ Mazda MX5
    Ich ab meinen schon drauf seit 2000 Km drauf:rotwerden:
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Bender

    Bender Guest

    naja dann bringt das teil ja echt was, wenn du statt steinschlägen, den klarlack durch den dreck abgeschliffen hast^^
     
  12. #10 Mr.Kleen, 01.06.2009
    Mr.Kleen

    Mr.Kleen ist anders als die andern

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    34
    Fahrzeug:
    Ford Escort Express Bj.93
    Moin zusammen...

    Hab zu diesem Thema Gerade vor 2-3 Wochen ne Erfahrung gemacht. Ich

    betreibe eine Firma für professionelle Fahrzeugaufbereitung,und hatte eine

    Kundin die ein schwarzen Opel Astra Coupe gekauft hatte,auf dem ca 3 Mon.

    eine Bra montiert war. Sie hat das Teil abgemacht,weil ihr es nicht gefallen hat

    Doch der Lack darunter sah böse aus. Fast über die ganze Fläche war der

    Lack stark mattiert. Ich musste in mehreren Gängen den Lack machinell sowie

    auch mit Hand wieder auf Hochglanz polieren.


    Also mein Tipp. Diese Bra nur für längere Autobahnfahrten montieren.

    Und bei der Montage auch den feinsten Schmutz vorher entfernen.

    Ansonsten gibt es doch die transparenten Steinschlagschutzfolien.

    Gruss Mr.Kleen
     
Thema:

Calbra schutzmaske