Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 CAN-BUS Fehlermeldungen

Diskutiere CAN-BUS Fehlermeldungen im Focus Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo Leute, ich bin seit Freitag stolzer besitzer eines Focus MK2 FL Turnier und habe ihn mal ans Notebook mit Adapter angeschlossen und mit...

  1. #1 da_nobody86, 25.09.2016
    da_nobody86

    da_nobody86 Neuling

    Dabei seit:
    25.09.2016
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK2 FL 2.0 TDCI Ghia Turnier
    Hallo Leute,

    ich bin seit Freitag stolzer besitzer eines Focus MK2 FL Turnier und habe ihn mal ans Notebook mit Adapter angeschlossen und mit Forscan ausgelesen - dabei sind mir ein paar Fehlermeldungen aufgefallen:

    ===SRM DTC U2100:00-2F===
    Code: U2100 - Ausgangskonfiguration ist nicht abgeschlossen.

    Status:
    - DTC vorhanden zum Zeitpunkt der Anfrage
    - Fehlfunktions Indikator Lampe ist AUS für diesen DTC

    Modul: Kommunikationsmodul
    ===END SRM DTC U2100:00-2F===

    ===PDM DTC U1900-20===
    Code: U1900 - CAN-Datenbusfehler

    Status:
    - Vorher gesetzter DTC - Nicht vorhanden zum Zeitpunkt der Anfrage
    - Fehlfunktions Indikator Lampe ist AUS für diesen DTC

    Modul: Beifahrertürmodul
    Diagnose Fehler Code Details
    CAN-Datenbusfehler (Empfangsfehler)
    ===END PDM DTC U1900-20===

    ===DFDM DTC C198F-20===
    Code: C198F - Keine Kommunikation mit Schalterfeld

    Status:
    - Vorher gesetzter DTC - Nicht vorhanden zum Zeitpunkt der Anfrage
    - Fehlfunktions Indikator Lampe ist AUS für diesen DTC

    Modul: Fahrertürmodul
    ===END DFDM DTC C198F-20===

    ===DFDM DTC U0201-20===
    Code: U0201 - Keine Kommunikation mit Modul - Tür C

    Status:
    - Vorher gesetzter DTC - Nicht vorhanden zum Zeitpunkt der Anfrage
    - Fehlfunktions Indikator Lampe ist AUS für diesen DTC

    Modul: Fahrertürmodul
    ===END DFDM DTC U0201-20===

    ===DFDM DTC U1900-20===
    Code: U1900 - CAN-Datenbusfehler

    Status:
    - Vorher gesetzter DTC - Nicht vorhanden zum Zeitpunkt der Anfrage
    - Fehlfunktions Indikator Lampe ist AUS für diesen DTC

    Modul: Fahrertürmodul
    Diagnose Fehler Code Details
    CAN-Datenbusfehler (Empfangsfehler)
    ===END DFDM DTC U1900-20===

    ===EPS DTC C1956-20===
    Code: C1956 - Lenkwinkel-Sensor: Stromkreisfehler

    Status:
    - Vorher gesetzter DTC - Nicht vorhanden zum Zeitpunkt der Anfrage
    - Fehlfunktions Indikator Lampe ist AUS für diesen DTC

    Modul: Elektronische Servolenkung

    Diagnose Fehler Code Details
    Lenkwinkel-Sensor: Stromkreisfehler

    Mögliche Ursachen:
    - Lenkwinkel-Sensor: Stromkreisfehler
    - Verkabelung und entsprechende Sicherung prüfen.
    ECU-Rücksetzung durchführen
    Wenn der Fehler permanent auftritt, ist der SAS-Sensor ausgefallen.
    Sensor nur dann erneuern, wenn der Fehler weiterhin vorhanden ist.
    ===END EPS DTC C1956-20===

    ===EPS DTC U1900-20===
    Code: U1900 - CAN-Bus: Meldungen fehlen

    Status:
    - Vorher gesetzter DTC - Nicht vorhanden zum Zeitpunkt der Anfrage
    - Fehlfunktions Indikator Lampe ist AUS für diesen DTC

    Modul: Elektronische Servolenkung
    Diagnose Fehler Code Details
    CAN-Datenbusfehler (Botschaften fehlen)
    Mögliche Ursachen:
    - CAN-Bus: Meldungen fehlen
    - RPM-Daten ungültig
    - Fahrgeschwindigkeits-Daten ungültig

    CAN-Verkabelung/CAN-Bus auf Funktion prüfen.
    ===END EPS DTC U1900-20===

    ===EPS DTC U261B-20===
    Code: U261B - Inkorrekte Beendigung des Programms

    Status:
    - Vorher gesetzter DTC - Nicht vorhanden zum Zeitpunkt der Anfrage
    - Fehlfunktions Indikator Lampe ist AUS für diesen DTC

    Modul: Elektronische Servolenkung
    ===END EPS DTC U261B-20===


    Nun fällt mir beim Fahren aber nichts wildes auf (die Fehlercodes wurden natürlich im Stand mit nur Zündung an ausgelesen) - davon könnte der Fehler ja kommen: ===EPS DTC U1900-20===
    Weil ohne laufenden Motor keine RPM Daten ;)

    Es ist nun nicht so, dass ich mir übermässige sorgen mache, aber ist das normal? Wie gesagt, fahren tut er ganz normal und es funktioniert auch augenscheinlich alles.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 MucCowboy, 25.09.2016
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.815
    Zustimmungen:
    255
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Lösche die Fehler erstmal, fahre ein paar Tage und lies sie dann erneut aus. Da die Fehlercodes keinen Timestamp haben, weiß man nie welche längst veraltet , nur einmalig aufgetreten, oder aktuell sind.
     
  4. #3 da_nobody86, 25.09.2016
    da_nobody86

    da_nobody86 Neuling

    Dabei seit:
    25.09.2016
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK2 FL 2.0 TDCI Ghia Turnier
    Danke für die schnelle Antwort, dann werde ich das mal tun.
     
  5. #4 Ghost-Driver, 26.09.2016
    Ghost-Driver

    Ghost-Driver Guest

    das meiste sind eh nur U-Codes ( Komunikationsfehler zwischen Modulen )
    welche schon durch unterspannung im bordnetzt beim motorstart gesetzt werden können
    bzw beim ausschalten der zündung .

    der einzigste code wäre EPS DTC C1956-20 welcher datsächlich auf einen fehler hinweisen könnte
    und auch dazu führen kann das U-Codes gesetzt werden
     
  6. #5 Focus-CC, 26.09.2016
    Focus-CC

    Focus-CC Forum Profi

    Dabei seit:
    07.02.2011
    Beiträge:
    1.004
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    Focus CC 2.0 Bifuel Prins LPG - 2008
    Batterie erneuern. Die ist nicht "gut", nur weil er startet ...

    Und der Vorbesitzer hat sicher nicht zum Verkauf, weil er ein Gutmensch ist, eine Neue, nur für dich investiert.
     
  7. #6 da_nobody86, 02.11.2016
    da_nobody86

    da_nobody86 Neuling

    Dabei seit:
    25.09.2016
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK2 FL 2.0 TDCI Ghia Turnier
    Hallo, sorry für die späte Antwort aber hatte vergangene Woche die Lima beerdigen lassen und da war die Zeit dann knapp.

    Mit der Batterie das glaube ich auch fast, denn er liefert beim Starten auch mit neuer Lima mehr fehler (hab die im Detail grade nicht parat), aber er braucht relativ lange zum Starten (geschätzte 5-6 Anlasserumdrehungen) und dabei bricht scheinbar auch die Boardspannung zusammen (die Lampen gehen kurz aus). Das werde ich aber weiter verfolgen.
     
  8. #7 da_nobody86, 20.11.2016
    da_nobody86

    da_nobody86 Neuling

    Dabei seit:
    25.09.2016
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK2 FL 2.0 TDCI Ghia Turnier
    Update: Neue Batterie hat zumindest schonmal eine Verbesserung beim starten gebracht. Ich werde die Tage nochmal die Fehler auslesen.
     
  9. #8 da_nobody86, 04.12.2016
    da_nobody86

    da_nobody86 Neuling

    Dabei seit:
    25.09.2016
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK2 FL 2.0 TDCI Ghia Turnier
    Update: Fehler ausgelesen und erstmal einen Schock bekommen! Während des Tauschs der Batterie war der Boardcomputer mit Spannung versorgt und trotzdem diese Fehler. Nach Löschen aber war alles gut - hab ich nochmal glück gehabt. Nur das Fahrer- und Beifahrertürmodul beschwert sich noch.

    Aber eine Frage habe ich noch - Was ist dieses "Fahrertürmodul" und "Beifahrertürmodul"? Ich mein, der Fehler ist nichts schlimmes, ich hätte den aber gerne weg.

    ===PCM DTC U0118-A1===
    Code: U0118 - Keine Kommunikation mit FACM

    Weitere Fehlersymptome:
    - Signal ist oberhalb Maximalwert

    Status:
    - Vorher gesetzter DTC - Nicht vorhanden zum Zeitpunkt der Anfrage
    - Fehlfunktions Indikator Lampe ist AN für diesen DTC

    Modul: Motorregelungs-Modul

    Diagnose Fehler Code Details

    Keine Kommunikation mit FACM

    DTCs in FACM prüfen und untersuchen.
    ===END PCM DTC U0118-A1===

    ===PCM DTC P2584-A1===
    Code: P2584 - Modul - Kraftstoffadditiv: MIL-Anforderung

    Weitere Fehlersymptome:
    - Signal ist oberhalb Maximalwert

    Status:
    - Vorher gesetzter DTC - Nicht vorhanden zum Zeitpunkt der Anfrage
    - Fehlfunktions Indikator Lampe ist AN für diesen DTC

    Modul: Motorregelungs-Modul

    ===END PCM DTC P2584-A1===

    ===OBDII DTC Nichts===
    Erfolgreiches DTC auslesen, keine Fehlermeldungen gefunden

    Modul: On Board Diagnose II

    ===END OBDII DTC Nichts===

    ===FACM DTC Nichts===
    Erfolgreiches DTC auslesen, keine Fehlermeldungen gefunden

    Modul: Modul - Kraftstoffadditiv

    ===END FACM DTC Nichts===

    ===EPS DTC U261B-20===
    Code: U261B - Inkorrekte Beendigung des Programms

    Status:
    - Vorher gesetzter DTC - Nicht vorhanden zum Zeitpunkt der Anfrage
    - Fehlfunktions Indikator Lampe ist AUS für diesen DTC

    Modul: Elektronische Servolenkung

    ===END EPS DTC U261B-20===

    ===IC DTC C1750-20===
    Code: C1750 - Fahrpedalstellungs-Sensor außerhalb Sollbereich

    Status:
    - Vorher gesetzter DTC - Nicht vorhanden zum Zeitpunkt der Anfrage
    - Fehlfunktions Indikator Lampe ist AUS für diesen DTC

    Modul: Instrumententafel

    ===END IC DTC C1750-20===

    ===SRM DTC U2100:00-2F===
    Code: U2100 - Ausgangskonfiguration ist nicht abgeschlossen.

    Status:
    - DTC vorhanden zum Zeitpunkt der Anfrage
    - Fehlfunktions Indikator Lampe ist AUS für diesen DTC

    Modul: Kommunikationsmodul

    ===END SRM DTC U2100:00-2F===

    ===PDM DTC U1900-20===
    Code: U1900 - CAN-Datenbusfehler

    Status:
    - Vorher gesetzter DTC - Nicht vorhanden zum Zeitpunkt der Anfrage
    - Fehlfunktions Indikator Lampe ist AUS für diesen DTC

    Modul: Beifahrertürmodul

    ===END PDM DTC U1900-20===

    ===DFDM DTC C198F-20===
    Code: C198F - Keine Kommunikation mit Schalterfeld

    Status:
    - Vorher gesetzter DTC - Nicht vorhanden zum Zeitpunkt der Anfrage
    - Fehlfunktions Indikator Lampe ist AUS für diesen DTC

    Modul: Fahrertürmodul

    ===END DFDM DTC C198F-20===

    ===DFDM DTC U0201-20===
    Code: U0201 - Keine Kommunikation mit Modul - Tür C

    Status:
    - Vorher gesetzter DTC - Nicht vorhanden zum Zeitpunkt der Anfrage
    - Fehlfunktions Indikator Lampe ist AUS für diesen DTC

    Modul: Fahrertürmodul

    ===END DFDM DTC U0201-20===

    ===DFDM DTC U1900-20===
    Code: U1900 - CAN-Datenbusfehler

    Status:
    - Vorher gesetzter DTC - Nicht vorhanden zum Zeitpunkt der Anfrage
    - Fehlfunktions Indikator Lampe ist AUS für diesen DTC

    Modul: Fahrertürmodul
    ===END DFDM DTC U1900-20===
     
  10. #9 MucCowboy, 04.12.2016
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.815
    Zustimmungen:
    255
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Ist es nötig, den gesamten Fehlerauszug 1:1 hier zu posten wenn es Dir nur um eine Kleinigkeit daraus geht? Für die Hilfegeber ist das nicht so reizvoll, alles durchlesen zu müssen bis man weiß was Du möchtest.

    Du hast das Baujahr des Autos nicht genannt. Ab einem bestimmten Zeitpunkt wurden elektronische Steuermodule in die Türen verbaut, die alle dortigen Funktionen zentral bedienen: Fensterheber, ZV, Spiegel,... Diese Module werden vom Fahrzeug aus digital über den CAN-Bus angesprochen. Der MK3 hat sie immer, der MK2 seit dem Facelift und nur in gehobener Ausstattung. Wenn Deiner kein Facelift ist oder nicht in gehobener Ausstattung, ist die Meldung eine Ente. Wenn er die Module hat, ist auch dort ein Kommunikationsfehler auf dem CAN-Bus zwischen Zentralsteuerung und den Modulen aufgetreten.
     
  11. #10 da_nobody86, 04.12.2016
    da_nobody86

    da_nobody86 Neuling

    Dabei seit:
    25.09.2016
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK2 FL 2.0 TDCI Ghia Turnier
    Sorry wegen des langen Auszugs - im grunde war es nur zum zeigen was alles los war und auszusagen das es mit der defekten Batterie zusammen hängt. Die frage mit dem Modul ist noch darüber hinaus.

    Meiner ist ein 08.2008 FL 2.0 TDCI Ghia Turnier. Das dort Fehler sind weiss ich ja, und er meldet die ja offenbar, weil er die Module erwartet. Meine Frage zielte eher darauf ab, dass ich neugierig wie ich bin gerne wüsste was diese Module machen bzw. für was die genau da sind, wenn Sie da sind.

    PS: Steht aber auch in meinem Profil direkt neben dem Post ;)
     
  12. #11 MucCowboy, 04.12.2016
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.815
    Zustimmungen:
    255
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Immer mehr elektrische Funktionen bedeuten auch immer mehr Kabel. Und immer mehr Kabel bedeuten mehr Kosten (Kupfer ist teuer), mehr Platzbedarf, mehr Störungsmöglichkeiten, und auch mehr Gewicht.

    Seit in den Fahrzeugen zentrale Steuermodule eingesetzt werden, die über 2-adrige digitale Datenleitungen miteinander kommunizieren, kann man sehr viele Kabel einsparen und dabei die Möglichkeiten und Funktionen der Technik deutlich steigern.

    In die Vordertüren führen bei konventioneller Verkabelung je nach Ausstattung 20 - 40 Kabel rein. Das ist einfach zuviel geworden. Also hat man das so umgestellt, dass nicht mehr alles einzeln in die Türen verkabelt wird sondern dort ein Steuermodul sitzt, das die Steuerbefehle von außen bekommt und in der Tür dann die ganze Arbeit erledigt. Der Verkabelungsaufwand sinkt damit auf theoretisch nur noch 6 Kabel (Strom, Masse, 2x Datenbus, 2x Lautsprecher). Du siehst, das ist ein echter technologischer Fortschritt.

    Was für Funktionen in den Türen sein können, ist relativ offensichtlich: Zentralverriegelung, Fensterheber, Spiegelverstellung und -heizung, Ambientebeleuchtung, Spiegelblinker, Aussteigelicht,...
     
  13. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 da_nobody86, 04.12.2016
    da_nobody86

    da_nobody86 Neuling

    Dabei seit:
    25.09.2016
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK2 FL 2.0 TDCI Ghia Turnier
    Dann ist mir die Meldung ein Rätsel, denn die verbauten Funktionen funktionieren ohne Probleme. Ich frage mich zwar warum er dann den Fehler wirft, aber gut - das lässt sich dann vermutlich nicht klären.
     
  15. #13 MucCowboy, 04.12.2016
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.815
    Zustimmungen:
    255
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Doch das lässt sich sicherlich klären. Kommt halt darauf an wie tief man sich in die Sache reinarbeitet. Oberflächlich findet man bei dieser Technik nichts.
     
Thema:

CAN-BUS Fehlermeldungen

Die Seite wird geladen...

CAN-BUS Fehlermeldungen - Ähnliche Themen

  1. can-bus??

    can-bus??: habe einen ford fusion 01.2005 , hat der einen can.bus anschluß ? habe mir jetzt ein 2din radio eingebaut mit lenkradsteuerung (lautstärke...
  2. Galaxy 3 Facelift (Bj. 10-**) WA6 Fehlermeldung C284 ?

    Fehlermeldung C284 ?: Hallo bin neue hier kann mir jemand weiter helfen. Fehlerspeicher ausgelesen eine Fehlermeldung C284. Was kann das sein.? Kann mir jemand...
  3. Tourneo Bus-Seitenfenster

    Tourneo Bus-Seitenfenster: Hallo zusammen, mein Ausbau macht Fortschritte, ich muß meine Schiebetür ausbeulen und spachteln, viel unschöne Arbeit, jetzt habe ich günstig in...
  4. Fehlermeldung Motorstörung

    Fehlermeldung Motorstörung: Fehlermeldung Motorstörung- Transit Custom Diesel Mein Auto macht mich langsam verrückt. Es zeigt immer mal wieder die Fehlermeldung Motorstörung...
  5. Fehlermeldung

    Fehlermeldung: Hallo ich bekomme die Fehlermeldung SCG und der Kuga springt nicht an kann da einer was mit anfangen ??