Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Carhifi wird aufgemöbelt

Diskutiere Carhifi wird aufgemöbelt im Focus Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Servus, in meinem alten Focus MK2 hatte ich das Premium Lautsprecher System eingebaut. Ziemlich ernüchtert war ich, als ich das erste mal den...

  1. #1 Wanna, 15.02.2016
    Zuletzt bearbeitet: 16.02.2016
    Wanna

    Wanna Neuling

    Dabei seit:
    24.03.2011
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier MK3/DYB, 5/15, 2.0 TDCi
    Servus,

    in meinem alten Focus MK2 hatte ich das Premium Lautsprecher System eingebaut. Ziemlich ernüchtert war ich, als ich das erste mal den "Sound" vom neuen Focus MK3 FL gehört hatte. Nachdem ich nun ausgiebig im Forum recherchiert habe, legte ich mich auf folgendes Vorgehen fest: Zuerst baue ich die Match 62DSP und den Subwoofer PP 8E-Q ein. Sollte mir das nicht reichen, werde ich die Türen mit Alubutyl dämmen. Sollte das immer noch nicht zufrieden stellend sein, baue ich neue Lautsprecher vorne ein.

    Da ich im Forum keine "Einbaudokumentation" gefunden habe, werde ich den Umbau mit der Kamera begleiten und daraus eine "Anleitung" basteln. Die Komponenten wurden heute bestellt und sollten im Laufe der Woche eintreffen.

    Grüße,
    Alex

    -------- EDIT: Ab hier werden wichtige Informationen aus dem Thread zusammengefasst und gebündelt dargestellt --------


    • Hat das Radio einen Ausgang für einen Subwoofer?
      Nein
    • Hat das Radio einen Ausgang für eine Endstufe?
      Nein
    • Wie wir der aktive Subwoofer Pioneer TS-WX120A am besten angeschlossen? (Credits an MaxMax66):
      der Pioneer TS-WX120A hat einen Hochpegel- (Lautsprecher-) Eingang und einen Cinch-Eingang
      er hat sogar einen Pegelregler und einen Phasenschalter...
      dat vieh is in 3 minuten angeschlossen!
      rechts unter dem Teppich/Türschweller läuft der rechte Kanal für die Tür hinten,
      dort abgreifen und auf den Hochpegeleingang gehen.
      (Zündungs)Plus gibs paar cm weiter am Innerraumsicherungskasten...
      mehr is nich...
    • Sind alle Radios gleich?
      Nein! es gibt:
      6 LS = 4 Lsp. Ausgänge
      9 LS = 5 Lsp. Ausgänge (+Center)
      10 LS = 6 Lsp. Ausgänge (+Sub)
      immer als High-Level, also kein Cinch!
      dann unterscheiden sich die Radios noch nach Ford und Sony und mit oder ohne DAB!
      nur freischalten is nich! die Hardware muss vorhanden sein
     
  2. BoeBoe

    BoeBoe Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    26.06.2011
    Beiträge:
    3.074
    Zustimmungen:
    74
    Fahrzeug:
    Focus MK3 / Ford B-Max
    Persönlich würde ich dir gleich zum großen Sub raten wenn es der Platz zulässt. Anleitung zum Radio Ausbau hast? Ist beim Facelift etwas schwieriger.
     
  3. Wanna

    Wanna Neuling

    Dabei seit:
    24.03.2011
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier MK3/DYB, 5/15, 2.0 TDCi
    Im Turnier sollte der Platz da sein. Hatte mich eigentlich gerade für den kleineren entschieden, da der so schön kompakt ist. Ich will jetzt eigentlich auch keine Bassorgien feiern, sondern einfach einen guten Klang bei dem der Bass aber durchaus "hörbar" ist. Vor allem war der Gedanke aber, dass durch das entfernen der tieferen Frequenzen die Nebengräusche in den Türen weniger werden, wenn man die Lautstärke mal etwas hoch dreht.

    Warum empfiehlst du den größeren?

    Nein, habe ich nicht. Wenn du was hast, gerne her damit. Dann ist es ja umso besser, dass ich den Einbau dokumentieren will für potentielle "Nachahmer" :)
     
  4. BoeBoe

    BoeBoe Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    26.06.2011
    Beiträge:
    3.074
    Zustimmungen:
    74
    Fahrzeug:
    Focus MK3 / Ford B-Max
    Es gab hier ein paar User die mit dem "kleinen" nicht zufrieden waren. Ich hab den großen und bin durchaus zufrieden. Sehr sauberer und knackiger Bass. Viele gehen beim Thema Subwoofer von "Druck" und Lärm aus. Da bist bei den Helix teilen falsch. Anleitung zum Radio Ausbau bin ich gerade drüber ;)
     
  5. Wanna

    Wanna Neuling

    Dabei seit:
    24.03.2011
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier MK3/DYB, 5/15, 2.0 TDCi
    Okay, bin gespannt auf deine Anleitung :)

    Also wenn ich täglich dann 45 min ins Geschäft und wieder 45 min nach Hause fahre, dann will ich da nicht die volle Dröhnung haben. Von dem her denke ich, dass mir das reichen wird. Wenn nicht geht er eben zurück. Schau mer mal :)
     
  6. BoeBoe

    BoeBoe Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    26.06.2011
    Beiträge:
    3.074
    Zustimmungen:
    74
    Fahrzeug:
    Focus MK3 / Ford B-Max
    Bin auf dein Urteil gespannt. Mit dem richtigen Setup ist der Klang um Welten besser.
     
  7. Ulmi

    Ulmi Benutzer

    Dabei seit:
    22.03.2010
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Wobei ich dämmen an erste Stelle legen würde. Meiner Meinung nach hat das den größten unterschied gemacht. Und wenn man noch an die niedrigen kosten denkt, dann sollte das die erste Wahl bei einem hifi Umbau sein.
     
  8. #8 Frank74, 15.02.2016
    Frank74

    Frank74 Benutzer

    Dabei seit:
    17.08.2014
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Ford Grand C-MAX Titanium 1.6 Tdci
    BJ 07 20
    Ich habe auf YouTube mal ein Video gesehen wo über den subwoofer vom Focus Turnier berichtet wurde. Wenn ich das richtig gesehen habe war das ein 16 cm tieftöner der in einer Plastik Kiste verbaut war. Von anderen Usern hier wurde berichtet das man den Bass im Kofferraum gar nicht wahr nimmt und kein Unterschied zu hören war. Wenn ich diese Aussagen mit dem Video vergleiche ist mir schon klar das aus einer 1 Liter Plastik Kiste kein Bass raus kommen kann...

    Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk
     
  9. Faint

    Faint Forum Profi

    Dabei seit:
    26.12.2012
    Beiträge:
    1.408
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK3 '12 1.6 TDCi
    Ich kann vom PP 8E-Q im Focus Turnier eigentlich nur abraten, beim Fahrer vorn kommt wirklich null an. Dabei rede ich nicht von zu wenig Druck oder sonstwas, nein das Ding hört man wirklich gar nicht ^^ Also wenn Match Sub, dann gleich der große. Hab mir jetzt im Endeffekt nen Pioneer TS-WX120A unter den Beifahrersitz an die Match 52DSP geklemmt, ist auch noch nicht perfekt, aber deutlich brauchbarer.

    Türen dämmen ist wirklich das A und O! Was man da an Störgeräuschen aus dem Focus rausbekommt ist wirklich irre.
     
  10. #10 Frank74, 15.02.2016
    Frank74

    Frank74 Benutzer

    Dabei seit:
    17.08.2014
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Ford Grand C-MAX Titanium 1.6 Tdci
    BJ 07 20
    Die Autos heute scheinen meiner Meinung nach auch nicht mehr so gut verarbeitet zu sein wie früher. Ich habe in meinen mondeos immer dicke Anlagen verbaut und die haben bei weitem nicht so gescheppert wie mein c max. Wenn man da etwas lauter macht wird die Musik eigentlich ziemlich unbrauchbar und nervig. Alles dröhnt und klappert.

    Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk
     
  11. #11 kiezkoeter, 15.02.2016
    kiezkoeter

    kiezkoeter Forum Profi

    Dabei seit:
    21.05.2015
    Beiträge:
    1.467
    Zustimmungen:
    74
    Fahrzeug:
    Focus '13 Titanium 1,6 EB150 Flexifuel
    Hätte noch zwei Pioneer TS-WX20LP anzubieten. ;)
     
  12. Bär

    Bär Benutzer

    Dabei seit:
    21.05.2015
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Focus Mk3 FL Turnier Titanium, 2015, 1.5 EcoBo
    Wie hast du das mit dem Lüftungskanal gemacht? Kannst du mal ein Bild einstellen?
     
  13. Faint

    Faint Forum Profi

    Dabei seit:
    26.12.2012
    Beiträge:
    1.408
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK3 '12 1.6 TDCi
    Naja ich würde aber vielleicht auch nicht einen Mondeo mit nem C-Max vergleichen.. der Mondeo muss da schon besser abschneiden. Aber grundsätzlich gebe ich dir da Recht.

    Aber ich glaube Ford ist sowieso nicht so die Referenz, was Soundsysteme angeht. Meine Gute hat sich jetzt einen Audi A3 8PA von 2005 gekauft.. was soll ich sagen, selbst das billige Audi Concert CD Soundsystem schlägt meinen Focus um Längen (selbst mit Match und Sub). Ohne Dämmen oder irgendwas..

    @ Bär: Die Lüftungsdüse für die zweite Reihe? Hab den Schnorchel einfach abgezogen und mit Tape zugeklebt.. kriegt der Beifahrer hinten rechts halt kalte Füße im Winter :D
     
  14. #14 Frank74, 15.02.2016
    Frank74

    Frank74 Benutzer

    Dabei seit:
    17.08.2014
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Ford Grand C-MAX Titanium 1.6 Tdci
    BJ 07 20
    Wohl gemerkt rede ich vom mondeo mod. 97
    Ich will ja nicht groß meckern. Die werksanlagen bei Ford waren schon immer mist. Von allen Autos die ich bis jetzt von ford hatte ist die Anlage im c max bis jetzt die beste vom klang her. Vorausgesetzt man hört mit moderater Lautstärke.

    Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk
     
  15. Bär

    Bär Benutzer

    Dabei seit:
    21.05.2015
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Focus Mk3 FL Turnier Titanium, 2015, 1.5 EcoBo
    Ok, eine Fußmassage kann ja auch warme Füße bringen. :) Danke
     
  16. BoeBoe

    BoeBoe Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    26.06.2011
    Beiträge:
    3.074
    Zustimmungen:
    74
    Fahrzeug:
    Focus MK3 / Ford B-Max
    Faint: ich finde das immernoch sehr seltsam das die Match Sachen so schlecht bei dir sind. Ein wenig kenne ich mich im car hifi Bereich aus und bei mir liegen Welten zwischen dem Original System und dem Match. Es klappert nichts und das sogar das Original Front System ist ganz brauchbar dank Endstufe und DSP. Hast die Stufe schonmal selbst mit dem Laptop programmiert?
     
  17. Faint

    Faint Forum Profi

    Dabei seit:
    26.12.2012
    Beiträge:
    1.408
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK3 '12 1.6 TDCi
    Ich habe mittlerweile auch ein Setup gefunden, das mit ganz gut gefällt - aber wenn ich ehrlich bin, hört man den Unterschied nur beim direkten Vergleich. Als Außenstehender wird da keiner aus den Latschen kippen.. Da ist der Effekt deutlich größer, wenn man den internen DSP von Flat auf Pop einstellt - bin ich jedenfalls der Meinung. Vielleicht hängts auch vom Musikstil ab.. aber klappern tut bei mir auch nix mehr (dank Dämmung).

    Ich hab schon Stunden mit dem DSP Tool zugebracht, aber wirklich besser wirds dadurch nicht. Was ich ziemlich ärgerlich finde ist, dass man fertige Sound-Setups von der Website nicht mehr editieren kann. Außerdem weiß auch kein Mensch mit welchem Sound-System als Grundlage diese eigentlich erstellt worden sind (Ford Radio, Sony mit 9LS, 10LS...).

    Das sind alles Sachen, die ich mir für das Geld schon gewünscht hätte. Immerhin sind der Pre-Out und Remote-Out tolle Features, die mir mit meinem Pioneer Sub jetzt vieles leichter gemacht haben.


    Ich würde es trotzdem nicht nochmal machen. Ich denk es ist wie mit Hubraum - der ist auch nur durch noch mehr Hubraum ersetzbar :D
     
  18. Wanna

    Wanna Neuling

    Dabei seit:
    24.03.2011
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier MK3/DYB, 5/15, 2.0 TDCi
    Man kann auch alles schlecht reden ;=) Von "bringt gar nichts", bis "nicht wiederzukennen" habe ich so ziemlich alles gelesen jetzt. Natürlich muss der DSP korrekt programmiert werden. Werde mir dafür auch ein Messmikrofon anschaffen (steht eh schon länger auf der ToDo Liste damit ich meine PA-Anlage endlich mal korrekt einstellen kann ;)). Werde dann meine Erfahrungen zum Einmessen hier widerspiegeln. Wie ich schon sagte, brauche ich den Subwoofer nicht dafür, dass der Rückspiegel wackelt. Dazu habe ich meine PA-Anlage auf Partys. Im Auto soll der Klang besser werden, das ist alles :)
     
  19. #19 Frank74, 15.02.2016
    Frank74

    Frank74 Benutzer

    Dabei seit:
    17.08.2014
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Ford Grand C-MAX Titanium 1.6 Tdci
    BJ 07 20
    Ich habe auch noch eine audison 5 Kanal endstufe LR 605 samt 12 Zoll subwoofer im Keller liegen die ich gerne mit dem Sony radio paaren würde. Leider habe ich kein Plan wie ich das bewerkstelligen soll. Ich weiß das es hi low Adapter gibt. Nur wie bekomme ich die verstärkten Ausgänge auf die Lautsprecher? Irgendwelche Kabel durch schneiden wollte ich eigentlich nicht.

    Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk
     
  20. #20 Faint, 15.02.2016
    Zuletzt bearbeitet: 15.02.2016
    Faint

    Faint Forum Profi

    Dabei seit:
    26.12.2012
    Beiträge:
    1.408
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK3 '12 1.6 TDCi
    Mein Rückspiegel soll auch nicht wackeln. Das letzte was ich will, ist, dass es aus der Kiste in einem Kilometer Umfang jeden volldröhnt. Aber wenn ein Subwoofer für 200€ es nicht mal schafft aus dem Kofferraum meines Kombis überhaupt einen bemerkbaren Klang in irgendeiner Form zum Fahrer zu transportieren, kann ich viel an dem Ding einstellen, 0 x 10 ist immernoch null.

    Ansonsten wird der Klang an sich schon etwas besser.. wobei ich das Sony (2014er AHU) in der Hinsicht ab Werk auch so schon nicht schlecht finde. Von der viel zitierten "Bühnenbildung" kann ich allerdings nicht berichten.. oder verstehe einfach nicht, was damit gemeint ist.

    Und nein, das Ding war definitiv nicht defekt, wenn ich den Kofferraum beladen habe, war das Teil sehr wohl zu vernehmen.. Wobei es subjektiv auch nur Dröhnen war..

    @Frank74: Guck mal im Netz nach einem Ford Radio Adapter für Parrot-Freisprecheinrichtungen. Das sind komplett durchgeschleifte Verlängerungskabel für den Ford Radiostecker, haben in den Lautsprecheradern aber einen ISO als Zwischenstück. Da kann man brauchbar was löten. Der Match AC-74 geht auch, ist aber etwas teurer und wirkt vom Querschnitt her auch dünner (nicht gemessen).
     
Thema: Carhifi wird aufgemöbelt
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. carhifi Osnabrück focus mk3

    ,
  2. ford focus 2009 1.6 dämmen

Die Seite wird geladen...

Carhifi wird aufgemöbelt - Ähnliche Themen

  1. Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Ford Fiesta Mk7 Bj.08

    Ford Fiesta Mk7 Bj.08: Ich weiß das Thema wird nur zu oft angesteuert, Carhifi ... Aber wer das liest will bestimmt helfen, also ich fahre einen Ford Fiesta MK7 1.25l....
  2. Sinustec CarHiFi

    Sinustec CarHiFi: Hallo zusammen, Habe vor kurzem etwas von der Marke "Sinustec" gehört. Nun wollte ich wissen wie es qualitativ gut ist? Mit was ist es...
  3. Biete Verschiedenes (cossi Felgen, Fiesta MK4/5 Teile, CarHifi...)

    Verschiedenes (cossi Felgen, Fiesta MK4/5 Teile, CarHifi...): Verkaufe neuwertige Schwarze scheinwerfer für den Fiesta MK5 und dazu noch passende sehr seltene Rückleuchten von InPro auch in schwarz! Preis:...
  4. Auktion Verschiedene Reifen 205/40 und 215/40 17" und CarHifi

    Verschiedene Reifen 205/40 und 215/40 17" und CarHifi: http://shop.ebay.de/bieterbieten/m.html?_trksid=p4340.l2562
  5. Gepinnte Threats im CarHifi-Bereich

    Gepinnte Threats im CarHifi-Bereich: Hi Moso. Ich müsste die mal überarbeiten :)