CarPC - Installation nahezu fertig

Dieses Thema im Forum "Car Hifi & Navigation" wurde erstellt von stickman, 20.06.2008.

  1. #1 stickman, 20.06.2008
    Zuletzt bearbeitet: 24.01.2009
    stickman

    stickman vom BWY zum BMW

    Dabei seit:
    21.02.2008
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ex-BWY, jetzt BMW E39 540i Touring
    Da ich ja eine Dokumentation versprochen hatte und nunmehr nahezu fertig bin, hier für alle Interessierten:

    So sah das Ganze während des Einbaus aus:
    [​IMG][​IMG]
    [​IMG][​IMG]
    [​IMG]
    Die Kabel verlaufen beifahrerseitig unter der Teppichverkleidung rechts der Rücksitzlehne, unter dem Rücksitz und dem Teppich auf dem Mitteltunnel sowie der Mittelkonsole durch vorne ins Armaturenbrett.

    Fertig eingebaut sieht das dann so aus:
    [​IMG]
    [​IMG][​IMG]
    [​IMG][​IMG]
    [​IMG][​IMG]
    [​IMG][​IMG]

    Nahzu fertig deswegen, weil die Lenkradfernbedienung immer noch nicht funktioniert, da es ein echtes Problem ist, ein Adapterkit für Ford mit OEM Navi aufzutreiben. Mein HiFi-Händler hatte mir eins bestellt, das aber reproduzierbar bei allen Sony Radios zum Absturz führte. Die Ersatzlieferung steht noch aus.

    Was ebenfalls noch fehlt, aber nicht unmittelbar mit dem PC zu tun hat, ist eine Bassbox, die noch in den Kofferraum kommt.

    Desweiteren soll der Stift zum Touchscreen noch einen anderen Parkplatz bekommen als das Lüftungsgitter.
     
    Carcasse gefällt das.
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 kaja206, 20.06.2008
    kaja206

    kaja206 nordfriesische Möllnerin

    Dabei seit:
    26.09.2007
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo Bj.2010, 140 PS
    Ist ja der nackte Wahnsinn, das darf ich nicht meinem Kerl zeigen. Dann hab ich sowas auch bald in meinem Fofo. Aber trotzdem RESPEKT!:top2:
     
  4. #3 stickman, 21.06.2008
    stickman

    stickman vom BWY zum BMW

    Dabei seit:
    21.02.2008
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ex-BWY, jetzt BMW E39 540i Touring
    Das Radio hat selbstverständlich Bluetooth (wie auch der PC - die Audioverbindung zwischen den beiden ist trotzdem ein Highend Klinkenkabel) und eine wirklich hervorragende Freisprechfunktion. Im MK1 hatte ich das Parrot CK-3100 und war recht überzeugt davon (steht übrigens immer noch zum Verkauf!), aber das Sony übertrifft es beinahe uneingeschränkt. Beinahe deshalb, weil das Sony blödsinnigerweise das Telefonbuch nicht von selbst mit dem Handy abgleicht, wie es CK-3100 tut.

    Zuerst hatte ich im MK3 ein Alpine 9884 mit BT-Modul, das vom Klang her ok war, aber dessen Freisprechfunktion sowas von untauglich ist. Da dies auch mein Händler einsehen mußte, hat er es in Sony umgetauscht, womit ich bis auf die - wie schon erwähnt - immer noch fehlende Fernbedienbarkeit vom Lenkrad aus zufrieden bin. Die IrFB hat erfreulicherweise sogar eine vollständige Numerik für Telefonnummern, man muß aber eben immer noch die Hand dafür vom Lenkrad nehmen.
     
  5. #4 Carcasse, 21.06.2008
    Carcasse

    Carcasse Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    23.09.2007
    Beiträge:
    8.684
    Zustimmungen:
    16
    Fahrzeug:
    Focus MK2 FL 1.6 TDCI
  6. #5 stickman, 24.06.2008
    stickman

    stickman vom BWY zum BMW

    Dabei seit:
    21.02.2008
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ex-BWY, jetzt BMW E39 540i Touring
    Da du im anderen Thread danach gefragt hattest: Internetzugang hab ich seit April über einen UMTS USB-Stick laufen - auf dem Foto des Kofferraums an dem rosa Band daran zu erkennen, da der Stick tatsächlich von Timo Beil stammt. Betrieben wird er aber derzeit mit einer Base SIM.

    WLAN ist auch eine lustige Sache. Du würdest nicht glauben, wie viele unverschlüsselte WLANs man immer noch in Innenstädten findet, wenn man einfach im Vorbeifahren mal einen Scan laufen läßt.
     
Thema:

CarPC - Installation nahezu fertig

Die Seite wird geladen...

CarPC - Installation nahezu fertig - Ähnliche Themen

  1. C-MAX (Bj. 07-10) DM2 Höherer Verbrauch weil DPF nahezu voll?

    Höherer Verbrauch weil DPF nahezu voll?: Hallo, habe mit meinen 1.6er TDCI jetzt 137000 gefahren. Filter wurde noch nicht gewechselt und Eolys immer nachgefüllt. Laut Anzeige habe ich...
  2. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Radio / CarPC im Mk1 verwirklichen

    Radio / CarPC im Mk1 verwirklichen: Hallo zusammen, da mein Modeo Mk1 mittlerweile in die Kategorie Wirtschaftlicher Totalschaden gehört (gerissene Querlenker, rappelde...
  3. Presseportal.de: Die flexible Kölner Fahrzeug-Fertigung macht es möglich: Ford Fiesta

    Presseportal.de: Die flexible Kölner Fahrzeug-Fertigung macht es möglich: Ford Fiesta: Ford-Werke GmbH: Köln (ots) - Mehrere hundert Änderungen am aktuellen Modell werden jährlich in der laufenden Produktion umgesetzt. - Der...
  4. W-Lan Installation

    W-Lan Installation: Habe mal eine Frage an die technisch versierrten PC-freaks, eine Freundin möchte sich W-Lan zulegen, den Router vom Anbieter liegt im Haus schon...
  5. Biete Ford Puma Ersatzteile. Fertig zerlegt.

    Ford Puma Ersatzteile. Fertig zerlegt.: Hi, wir haben mal einen Ford Puma 1.7l in grün geschlachtet um immer Ersatzteile für den Puma meiner Frau zu haben.. Da der Puma nun verkauft ist...