Allgemein CD 6000 Reparatur (evtl. Garantie?)

Diskutiere CD 6000 Reparatur (evtl. Garantie?) im Car Hifi & Navigation Forum im Bereich Ford Forum; In unserem Ford Fusion Bj.2009 spinnt das Autoradio (CD 6000). Es geht manchmal einfach aus, hat teilweise kryptische Zeichen im Display und spult...

  1. #1 Michabaer, 09.03.2014
    Michabaer

    Michabaer Neuling

    Dabei seit:
    03.03.2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    In unserem Ford Fusion Bj.2009 spinnt das Autoradio (CD 6000). Es geht manchmal einfach aus, hat teilweise kryptische Zeichen im Display und spult bei CD-Wiedergabe hin und wieder kurz zurück. Vorgestern hatte ich das Gerät ausgebaut um es evtl. reparieren zu lassen und da ist mir ein Aufkleber mit END:May14 aufgefallen. Ist auf das Autoradio etwa noch Garantie?
    Wenn keine Garantie mehr vorhanden ist, welche Werkstatt für professionelle Reparatur könnt Ihr mir empfehlen?
    Für Eure Antworten im Voraus vielen Dank!
    Gruß
    Michabaer
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 mega fun, 09.03.2014
    mega fun

    mega fun Guest

    wozu geld für reparatur von einem CD 6000 ausgeben?? kaufe dir dann lieber direkt was anderes was besser ist. wenn doch original ford sein sollte weil dies und das ist , dann sony mp3. so würde ich vorgehen und kein geld für so ein einfaches radio ausgeben . bezüglich deine frage wegen garantie, da musst du bei ffh mal fragen. ob da ein austauschgerät rein kam oder sonst was . so wie ich das kenne auf austauschgeräte gibt es nur 1 jahr garantie . Seit wann hast du das Auto?
     
  4. #3 Meikel_K, 09.03.2014
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    8.756
    Zustimmungen:
    122
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
  5. #4 Michabaer, 09.03.2014
    Michabaer

    Michabaer Neuling

    Dabei seit:
    03.03.2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Wir besitzen den Wagen seit 2010. Ich habe natürlich zuerst im Autohaus angerufen. Dort sagte man mir, daß das Radio garantiemäßig an das Auto gekoppelt sei, also schon lange abgelaufen und mir ein neues angeboten. Diese Antwort hatte ich erwartet, mit der Garantieabwicklung verdient man ja nichts ...
    Ich habe mich auch bereits in der eBucht umgesehen, aber welcher Typ funktioniert sicher in unserem Auto?
     
  6. #5 Meikel_K, 09.03.2014
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    8.756
    Zustimmungen:
    122
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Das stimmt nicht. Ein Garantiefall wird selbstverständlich behandelt, wenn es einer ist.
    Das Gerät sollte geauso aussehen. Idealerweise sollte es auch aus einem Fiesta 2002-2008 oder aus einem Fusion stammen. Alternativ geht auch ein Audiogerät 5000, das man mit einem USB-Adapter zur Funktionalität eines CD-Wechslers erweitern kann.
     
  7. #6 mega fun, 09.03.2014
    mega fun

    mega fun Guest

    keine Ahnung ob bei dir um Facelift handelt, da kenne ich mit fusion weniger aus. wenn es facelift ist dann kann man auch andere radios verwenden welche z.b. aus focus sind. man muss nur das radio anpassen via diagnosesoftware wie elmconfig , es wird auch so funktionieren nur es werden immer fehler rausgespuckt. Was wird da gemacht? => über so genantes elmconfig programm oder ids bei ford wird das radio an das fahrzeug angepasst , fahrgestellnummer , welches fahrzeug , welche sitzausstattung, wieviel lautsprecher . das alles ist nur notwendig damit der fehlerspeicher leer bleibt. sonst kommen fehler rein wie komunikation mit date bus nicht möglich bluetooth keine antwort lautsprecher widerstand zugross.
     
  8. #7 Michabaer, 09.03.2014
    Michabaer

    Michabaer Neuling

    Dabei seit:
    03.03.2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ich glaube das ist mir zu kompliziert und ich würde doch lieber die Reparatur vorziehen.
    Könnt Ihr mir gute Werkstätten empfehlen?
     
  9. #8 Meikel_K, 10.03.2014
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    8.756
    Zustimmungen:
    122
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
  10. #9 mega fun, 10.03.2014
    mega fun

    mega fun Guest

  11. #10 MoneMaus, 08.05.2014
    MoneMaus

    MoneMaus Neuling

    Dabei seit:
    10.11.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus, 2009
    Vielleicht könnt ihr mir auch helfen. Ich habe auch einen CD6000 und wollte mein neues Handy zu den Bluetooth Geräten hinzufügen. Leider ist der Speicher voll und egal was ich mache es funktioniert nicht die Geräte raus zu löschen. War heute bei Ford und die sind auch Ratlos. Haben die Batterie abgeklemmt mit der einzigen Änderung, dass das Datum und die Uhrzeit gelöscht waren aber die Geräte immer noch im Radio gespeichert waren.
    Die bei Ford meinten ich sollte mich nach einen neuen Radio umschauen ich hab aber Freisprecheinrichtung und eine Lenkradfernbedienung, auf was muss ich aufpassen beim kauf einen Neuen?
    Hat jemand eine Idee was ich noch machen kann um den Umbau vielleicht zu vermeiden? Garantie ist seit November aus.

    Danke
     
  12. #11 Carcasse, 08.05.2014
    Zuletzt bearbeitet: 09.05.2014
    Carcasse

    Carcasse Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    23.09.2007
    Beiträge:
    8.684
    Zustimmungen:
    16
    Fahrzeug:
    Focus MK2 FL 1.6 TDCI
    Beim ovalen 6000 CD werden Telefone eigentlich über die Radiotasten gekoppelt bzw. gelöscht.

    Taste mit dem grünen Telefon drücken, dann wird das momentan aktive Telefon angezeigt oder "nicht erreichbar" und weiter rechts die Anzahl der gekoppelten Telefone in kleinen Zahlen (1 und 2 usw.). Wenn dann auf "Menü" gedrückt wird, dann kann "Debond" ausgewählt werden. Dann lassen sich die gekoppelten Telefone entfernen.
     
  13. #12 MoneMaus, 08.05.2014
    MoneMaus

    MoneMaus Neuling

    Dabei seit:
    10.11.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus, 2009
    Ja so hatten es alle die an dem Radio schon dran waren versucht.. Ohne irgendeiner Änderung leider
     
  14. #13 Carcasse, 09.05.2014
    Carcasse

    Carcasse Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    23.09.2007
    Beiträge:
    8.684
    Zustimmungen:
    16
    Fahrzeug:
    Focus MK2 FL 1.6 TDCI
    Wie gehst Du denn vor? Welche Taste wird wann gedrückt?
    Habe heute morgen mal das Entkoppeln getestet. Ich muß mehrmals die Taste Menü drücken bis "Debond" angezeigt wird.
    Dann einmal Taste "Pfeil nach rechts" (was passenderes fällt mir grad nicht ein) drücken und die kleine 1 blinkt.
    Dann erscheint "Debonded" im Display. Fertig...Telefon #1 entfernt.

    Würde als erstes kontrollieren ob BT aktiv ist. Ist ein BT-Modul verbaut?
    Vllt wurde mal was ausgebaut und deswegen geht es jetzt nicht...nur so ein Gedanke.

    Wir reden vom ovalen Radio "6000 CD" mit rotem Display?
     
  15. #14 MoneMaus, 09.05.2014
    MoneMaus

    MoneMaus Neuling

    Dabei seit:
    10.11.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus, 2009
    Hallo!
    Also ich geh auf Telefon dann 2x Menü bis debond - Handy auswählen und nochmal Menü (oder sämtliche ander tasten wurden probiert) kann das bluetooth nich mal ausschalten, die Auswahl gab es noch nie seit dem ich ihn hab. Es hat auch immer alles funktioniert mit dem alten Handy - war aber ein gebrauchtwagen und es sind mit dem alten Handy alle Plätze besetzt. Habe es erst gemerkt als ich mein neues Handy koppeln wollte, dass da was nicht stimmt und jetzt bin ich aus der Garantie. Techniker von Ford meinte er dürfte sich aufgehängt haben. Aber wie gesagt selbst durch abklemmen der Batterie löscht das Ding nicht die Telefone sondern nur Uhrzeit und Datum :/ ja oval mit roten Display

    Danke
     
  16. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 Carcasse, 14.05.2014
    Carcasse

    Carcasse Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    23.09.2007
    Beiträge:
    8.684
    Zustimmungen:
    16
    Fahrzeug:
    Focus MK2 FL 1.6 TDCI
    Du könntest, wenn möglich, noch mal mit dem alten Telefon die Freisprecheinrichtung testen.
    Oder letztendlich doch in einer Werkstatt Deines Vertrauens eine gezielte Fehlersuche beauftragen.
     
  18. #16 MoneMaus, 14.05.2014
    MoneMaus

    MoneMaus Neuling

    Dabei seit:
    10.11.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus, 2009
    Mit dem alten geht alles ganz normal und Fehler wird leider auch keiner angezeigt :(
     
Thema:

CD 6000 Reparatur (evtl. Garantie?)

Die Seite wird geladen...

CD 6000 Reparatur (evtl. Garantie?) - Ähnliche Themen

  1. BLIS (Toter Winkel Assistent) funktioniert nach Reparatur nicht mehr richtig

    BLIS (Toter Winkel Assistent) funktioniert nach Reparatur nicht mehr richtig: Ich habe nach einem Unfall einen neuen BLIS-Sensor rechts hinten bekommen. Zunächst funktionierte er gar nicht, dann sollte er mal eben angelernt...
  2. Nachrüstung/Umbau Audiosystem 6000 CD

    Nachrüstung/Umbau Audiosystem 6000 CD: Guten Tag. Dies ist mein erster Beitrag hier im Forum ;). Ich habe mir einen gebrauchten Ford Focus MK2 mit dem Audiosystem 6000 CD (ohne AUX)...
  3. Tipps bei Reparaturen Ford Escort MK7 Cabrio

    Tipps bei Reparaturen Ford Escort MK7 Cabrio: Hallo Zusammen, ich habe mir vor kurzem ein Ford Escort Mk7 Cabrio gekauft. Nach einigen Reparaturen für den TÜV , hab ich nun vor etwas zu...
  4. FORD Garantie und damit verbundene Probleme

    FORD Garantie und damit verbundene Probleme: Wenn es mal wieder länger dauert, holt euch ein Glas Wein oder Bier, aber bitte lest den Artikel ! Guten Abend an alle Forum- Nutzer, ich habe...
  5. Anschlüsse alterAlter 6000-er Radio/neuer 6000-er Radio Ford Focus

    Anschlüsse alterAlter 6000-er Radio/neuer 6000-er Radio Ford Focus: Hallo zusammen! Bei minem Ford Focus Turnier, Bj. 2001, 55 kW, quittierte der Originalradio CD 6000 RDS EON seinen Dienst, er fand keine Sender...