CD-Wechsler für Fordaudiosystem 6000 ?

Dieses Thema im Forum "Car Hifi & Navigation" wurde erstellt von mg91, 07.09.2010.

  1. mg91

    mg91 Neuling

    Dabei seit:
    17.08.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta 1,6 TDCi 2008
    Hallo zusammen,

    in der nächsten Woche bekomme ich meinen Fiesta (MK6 Facelift). Da ich davon ausgehe, dass das eingebaute 6000er Radio/CD-System nicht mp3-fähig ist, stellt sich mir die Frage ob ich durch einen mp3-fähigen CD-Wechsel diesen Missstand beheben kann. Daher meine Fragen:

    1. Gehe ich recht in der Vermutung, dass mp3-Files wiedergegeben werden können, wenn der Wechsler mp3-fähig ist das Radiosystem aber nicht ?

    2. welcher CD-Wechsel ist mp3-fähig und passt zu der Anlage ?

    3. wo wird im Fiesta werksseitig der Wechsel verbaut ?

    Vielen Dank für Eure Hilfe im voraus.

    Gruß
    mg91 :gruebel:
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.259
    Zustimmungen:
    46
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    Nur eine kleine Hilfe aber um es gesagt zu haben.
    Ja, es ist möglich auf solchen Radios mp3 abzuspielen.

    Du solltest aber bedenken daß Du dann immer im Blinden rumstocherst da das Radio die Dateien nicht anzeigen kann.

    Ob das der Sinn ist... gerade bei mp3 will ich mich ja durch die Dateien "googeln" können.
     
  4. mg91

    mg91 Neuling

    Dabei seit:
    17.08.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta 1,6 TDCi 2008
    wie würde denn Deiner Meinung nach die ideale Lösung aussehen ? Inwieweit ließe sich denn der Aux-Anschluss sinnvoll einsetzen ?

    Gruß
    mg91
     
  5. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.259
    Zustimmungen:
    46
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    Da ich es nicht genau weiß will ich mal lieber keine Details aus dem Hut zaubern damit ich Dir keinen Schmarrn erzähle. :rotwerden:

    Haber schon oft so nebenbei von Adaptern gelesen mit denen man dann mp3 abspielen kann.
    Da das bei meinem JA8 auch so funktioniert hab ich daber leider nie so genau hingesehen was das nun wirklich für ein Teil ist.

    Soweit ich es aber noch gespeichert habe hat sich als bester Kompromiss ein Adapterkabel für den iPod rausgestellt.
    Am iPod kannst Du dann wenigstens die Dateien einsehen und das Radio kann ihn steuern.
     
  6. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

CD-Wechsler für Fordaudiosystem 6000 ?

Die Seite wird geladen...

CD-Wechsler für Fordaudiosystem 6000 ? - Ähnliche Themen

  1. Mondeo 4 (Bj. 07-10) BA7 Ford Radio Sony CD

    Ford Radio Sony CD: Mondeo Bj.Dez.2009. Beide Radios sind Original von Ford (Sony) Mein alter Radio wollte nicht mehr. Hab gebrauchten gekauft. Der läuft, alles OK....
  2. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW 6000 CD RDS; hier: Code

    6000 CD RDS; hier: Code: hallo zusammen, vor längerer Zeit hat mir ein netter Forumskollege den Code anhand der Serienr. besorgt. Leider finde ich meine PNs hier nicht...
  3. Autoradio spinnt CD 6000EON

    Autoradio spinnt CD 6000EON: Hallo Ford Freunde Meine Scheibe Fahrerseite läuft wieder einwandfrei. Ich hatte jedoch ein anderes Problem. Mein Autoradio fing völlig...
  4. Maverick (Bj. 00-07) Ford 6000 CD RDS EON - CD-Wechsler ?

    Ford 6000 CD RDS EON - CD-Wechsler ?: Das Ford 6000 CD RDS EON, hat ja einen CD-Wechslereingang. Im Netz finde ich aber keinen passenden Wechsler. Hat jemand dazu Infos? Natürlich...
  5. Maverick (Bj. 00-07) Ford 6000 CD RDS EON funktioniert nicht

    Ford 6000 CD RDS EON funktioniert nicht: Ich hab das Auto gerade frisch gekauft und der Händler meinte das nur eine Sicherung kaputt sei und er zu Ford fahren würde und er es ohne...