Cd wechslerausgang denso?

Dieses Thema im Forum "Car Hifi & Navigation" wurde erstellt von Seb, 02.01.2010.

  1. Seb

    Seb Benutzer

    Dabei seit:
    14.05.2008
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus ST 2007 2.5l
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 MucCowboy, 03.01.2010
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.061
    Zustimmungen:
    149
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Ja, es gibt einen Wechslerausgang, aber nicht am Touchscreen sondern am zugehörigen (!) Radio, und er ist hier nicht kompatibel (steht auch da: nicht ab Mondeo 2004). Das Radio am Touchscreen verwendet nicht mehr den bisherigen "grünen Stecker", sondern den einheitlichen Quadlock-Stecker, und die Steuerung des Wechslers erfolgt nicht wie hier über diesen Kabelstrang sonder gesondert via CAN-Bus.

    Grüße
    Uli
     
  4. Seb

    Seb Benutzer

    Dabei seit:
    14.05.2008
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus ST 2007 2.5l
  5. #4 LAN-Opfer, 03.01.2010
    Zuletzt bearbeitet: 03.01.2010
    LAN-Opfer

    LAN-Opfer Benutzer

    Dabei seit:
    19.05.2007
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3 Tunier Facelift (2004) 2.0 TDCI
    ...ich hab da auch schon gesucht - aber da gibt es wohl nix dafür :-(

    ...bist dir da sicher? Standartmässig werden die Wechsler wohl über eine serielle Verbindung angesteuert. Der Wechsler ist ja wohl einer von Alpine. Ich denke mal, der wird nur entsprechend angepasst sein. Leider findet man da nix drüber
     
  6. #5 MucCowboy, 04.01.2010
    Zuletzt bearbeitet: 04.01.2010
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.061
    Zustimmungen:
    149
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Ja, da bin ich mir schon sicher. Zwischen Radio (Quadlock-Stecker) und Wechsler gibt es genau vier Audio-Leitungen, 2x Signal (rechts + links), 2x Referenzmasse. Sonst nichts. Keine Steuerleitungen wie beim alten System im grünen Stecker. Stattdessen hängen alle drei im obigen Bild gezeigten Geräte, der CD-Wechsler und je nach Ausstattung auch die Multimedia-Spielzeuge ganz einfach am CAN-Bus. Steuersignale jeder Art von einem Gerät zum nächsten laufen über den Bus. Dieses System ist a) zukunftsträchtig, b) DIN-genormt und c) je nach Ausstattungswunsch variabel einsetzbar, ohne ständig neue Kabelbäume stricken zu müssen.

    Das Bild zeigt sehr schön alle drei Geräte-Einheiten, die hinter dem Touchscreen stecken, oben das Radio, in der Mitte die Touchscreen-Einheit selber, unten die Klimasteuerung. Der große Kombistecker am Radio ist der Quadlock. Ich kann Euch nicht exakt sagen, an welchem Pin genau welches Signal anliegt, weil die 4 Teile des Steckers in meinen Unterlagen nicht eindeutig markiert sind. Dafür zähle ich mal die Pinbelegung (Vollausstattung) mit Kabelfarben (für Mondeo MK3 FL) auf, dann könnt Ihr es bei Bedarf selber nachvollziehen.

    Stecker 1, große Pins, Lautsprecher:
    1 - weiß - Lautsprecher hinten rechts
    2 - weiß/rot - Lautsprecher vorn rechts
    3 - weiß/schwarz - Lautsprecher vorn links
    4 - weiß/violett - Lautsprecher hinten links
    5 - grau - Lautsprecher hinten rechts
    6 - grau/rot - Lautsprecher vorn rechts
    7 - grau/schwarz - Lautsprecher vorn links
    8 - grau/violett - Lautsprecher hinten links

    Stecker 2, große Pins, Stromversorgungen:
    9 - grau + grau/rot - CAN-Bus +
    10 - blau + blau/rot - CAN-Bus -
    11 - schwarz/gelb - Masse (Signal)
    12 - schwarz/grün - Masse (Last)
    13 - schwarz/orange - Signalleitung Diebstahlsicherung
    14 - blau/schwarz - Beleuchtungsstrom
    15 - orange/schwarz - Dauerplus-Versorgung
    16 - gelb/grün - Zündungssignal Klemme 75

    Stecker 3, kleine Pins
    1 - weiß/violett - Audio-Verbindung zum Rücksitzunterhaltungsmodul, abgeschirmt
    2 - weiß - Audio-Verbindung zum Rücksitzunterhaltungsmodul, abgeschirmt
    3 - weiß/blau - Audio-Eingang von Navi-Haupteinheit
    4 - (frei)
    5 - weiß/blau - Audio-Eingang von AUX-Anschluss, abgeschirmt
    6 - schwarz - Abschirmungen
    7 - grau/weiß - Audio-Verbindung zum Rücksitzunterhaltungsmodul, abgeschirmt
    8 - grau - Audio-Verbindung zum Rücksitzunterhaltungsmodul, abgeschirmt
    9 - grau/violett - Audio-Eingang von Navi-Haupteinheit
    10 - (frei)
    11 - weiß/grün - Audio-Eingang von AUX-Anschluss, abgeschirmt
    12 - (frei)

    Stecker 4, kleine Pins
    1 - weiß - Mobiltelefon (nicht verwendet)
    2 - orange/grün - Remote-Steuersignal (Klemme 75 aus)
    3 - weiß/grün - Audio-Eingang vom CD-Wechsler, abgeschirmt
    4 - weiß/schwarz - Audio-Eingang vom CD-Wechsler, abgeschirmt
    5 - grau - Mobiltelefon Mute-Signal
    6 - weiß/schwarz - Fernbedienungsschalter
    7 - braun - Mobiltelefon (nicht verwendet)
    8 - braun/gelb - Fernbedienungsschalter
    9 - grau/orange - Audio-Eingang vom CD-Wechsler, abgeschirmt
    10 - grau/schwarz - Audio-Eingang vom CD-Wechsler, abgeschirmt
    11 - grün/weiß - Rückfahrsignal (beim Denso nicht verwendet)
    12 - weiß/grün - Geschwindigkeitssignal (beim Denso nicht verwendet)

    Der serienmäßige CD-Wechsler hat folgende Anschlüsse:
    1 - grau/violett - CAN-Bus +
    2 - (frei)
    3 - schwarz/orange - Masse
    4 - (frei)
    5 - weiß/blau - Audio-Eingang zum Radio
    6 - weiß/grün - Audio-Eingang zum Radio
    7 - blau/weiß - CAN -
    8 - gelb/blau - ?? (Klemme 75?)
    9 - orange - Dauerplus-Versorgung
    10 - schwarz - ??
    11 - grau/violett - Audio-Eingang zum Radio
    12 - grau/orange - Audio-Eingang zum Radio

    ...also wie Ihr seht nur Audio-Verbindungen zum Radio und CAN-Bus. Zum Vergleich: der alte grüne Stecker am Radio liefert ebenfalls die vier Audio-Leitungen, die Stromversorgung und dazu noch drei Steuerleitungen zur Wechslersteuerung - die hier komplett fehlen.

    Grüße
    Uli
     
  7. #6 LAN-Opfer, 04.01.2010
    LAN-Opfer

    LAN-Opfer Benutzer

    Dabei seit:
    19.05.2007
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3 Tunier Facelift (2004) 2.0 TDCI
    Dann scheint aber das CAN-Protokoll (für Wechsler) noch nicht so weit verbreitet bzw. standartisiert zu sein. Offensichtlich gibt es ja dazu passend nur den originalen Ford-CD-Wechsler, welcher von Alpine hergestellt wird.
    Möglicherweise gibt es ja noch andere CD-Wechsler, welche mit CAN arbeiten und dann aber ein anderes Protokoll fahren.
    Beim CAN-Bus fährt ja Ford hier schon mit einer ganz krummen Baudrate (weiss nicht, welche genau) - üblich sind ja 1 Mbits/s, 500 Kbits/s, 250 Kbits/s, ... .
    Das wäre schon ne tolle Sache, wenn man an das Protokoll ran käme
     
  8. #7 MucCowboy, 04.01.2010
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.061
    Zustimmungen:
    149
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Der Mondeo MK3 FL hat zwei separate CAN-Bus-Systeme. Das Motormanagement fährt m.W. mit 1 MB/s, der Convenience-Bus (wozu auch die Unterhaltungssysteme gehören) mit 500 kB/s. Das CAN-Protokoll selber ist standardisiert, ISO-Norm. Nur was die jeweiligen Kommandos bedeuten, ist natürlich jeweils spezifisch - nicht nur bei Ford.

    Grüße
    Uli
     
  9. #8 LAN-Opfer, 04.01.2010
    LAN-Opfer

    LAN-Opfer Benutzer

    Dabei seit:
    19.05.2007
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3 Tunier Facelift (2004) 2.0 TDCI
    Fürs Motormanagment stimmt das - da war ich schon dran. Aber der Convenience-Bus fährt nicht mit einer Standart-Baudrate. Ich war da schon mit einem CAN-Analyser dran. Ich muss da mal mit dem Oszi dran. Ich meine, ich hab da mal gelesen, dass es ein ganz krummer Wert (hinten mit x,333 oder sowas) wäre.
    Für CAN gibt es ja viele Standart-Protokolle (z.B. OBD2) - aber wohl nix für den CD-Wechsler.
    Bei anderen Wechslern wird ja ein Synchron-serielles Protokoll verwendet - viele sind da gleich und deshalb auch austauschbar.
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Seb

    Seb Benutzer

    Dabei seit:
    14.05.2008
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus ST 2007 2.5l
  12. #10 LAN-Opfer, 04.01.2010
    LAN-Opfer

    LAN-Opfer Benutzer

    Dabei seit:
    19.05.2007
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3 Tunier Facelift (2004) 2.0 TDCI
    Ich vermute, das Teil funktioniert nur mit den angegebenen Radios. Ich vermute weiterhin, dass diese Radios der Ford Audio Control Protocol (ACP) Specification entsprechen und das Ford-Navi von Denso (bzw. das darin integrierte Radio) nicht dieser Spezifikation entspricht.
    Ich würde das bei caraudio24 nochmals nachfragen.
     
Thema:

Cd wechslerausgang denso?

Die Seite wird geladen...

Cd wechslerausgang denso? - Ähnliche Themen

  1. Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Denso Navi Radio AUX Anschluss

    Denso Navi Radio AUX Anschluss: Einen schönen guten Abend, ich habe mir letztes Jahr einen Ford Mondeo gekauft, und bin bis jetzt super zufrieden mit dem Auto. Ich suche für den...
  2. Mondeo 4 (Bj. 07-10) BA7 Ford Radio Sony CD

    Ford Radio Sony CD: Mondeo Bj.Dez.2009. Beide Radios sind Original von Ford (Sony) Mein alter Radio wollte nicht mehr. Hab gebrauchten gekauft. Der läuft, alles OK....
  3. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW 6000 CD RDS; hier: Code

    6000 CD RDS; hier: Code: hallo zusammen, vor längerer Zeit hat mir ein netter Forumskollege den Code anhand der Serienr. besorgt. Leider finde ich meine PNs hier nicht...
  4. Tausche Denso Navi Radio

    Tausche Denso Navi Radio: Biete Denso Navi Radio incl. Blende zum Tausch gegen Radio, Klimabedienteil und Blende. Dabei sollte es sich um ein digitales Klimabedienteil...
  5. Autoradio spinnt CD 6000EON

    Autoradio spinnt CD 6000EON: Hallo Ford Freunde Meine Scheibe Fahrerseite läuft wieder einwandfrei. Ich hatte jedoch ein anderes Problem. Mein Autoradio fing völlig...