Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 China Radio. Das ewige Lied.

Diskutiere China Radio. Das ewige Lied. im Focus Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo, ich bin z.Z. auf der Suche nach einem neuen Radio für meinen Focus. Bin im Internet und hier im Forum auf die gespaltene Meinung zu den...

  1. #1 Speedfreakx, 20.07.2016
    Speedfreakx

    Speedfreakx Benutzer

    Dabei seit:
    24.01.2015
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK2 VFL 2.0 Durateq
    Hallo,

    ich bin z.Z. auf der Suche nach einem neuen Radio für meinen Focus.
    Bin im Internet und hier im Forum auf die gespaltene Meinung zu den China Radios gestoßen.


    Mir ist bewusst, das die Dinger einen schlechten Radioempfang haben. Da ich aber eh nur über Bluetooth bzw. USB Stick meine Musik genießen möchte, spielt das keine große Rolle.

    Ich bin nun in der Bucht auf zwei verschieden Chinacracker gestoßen.
    Das eine hat Android 5.1, ist 100€ teurer als das ohne Android 5.1.
    Jetzt stellt sich mir die Frage, ob die 100€ sinnvoll inestiert wären, oder ob es reiner "Schnick-Schnack" ist.

    Ich konnte mir leider nur ein Bild vom "alten" Radio ohne Android machen.

    Hat jemand evtl. Erfahrung, inbesondere mit dem VFL Radio oder allgemein zwischen Android und nicht Android?


    Liebste Grüße!
     
  2. #2 Focus06, 20.07.2016
    Focus06

    Focus06 Forum Profi

    Dabei seit:
    25.10.2008
    Beiträge:
    3.140
    Zustimmungen:
    50
    Fahrzeug:
    Focus, 2006, 1,6 TDCi, 90PS
    Die Radios mit Windos CE kannst du vergessen! Langsame Reaktion und keinerlei Updatemöglichkeit (wobei ich aber auch nicht weis, ob die Android-Radios aktualisiert werden können...).
    Wenn du magst, dann kannst du mein altes Chinanavi für einen kleinen Obolus haben. Dann kannst du dir selbst ein Bild machen und ausgiebig testen. Und dann kannst du dir im Vergleich dazu mal mein Zenec anschauen (wohnst ja nicht weit weg ;) ). Ich verdiene nichts daran, diese Marke zu bewerben, muss aber sagen, dass die Geräte wirklich erste Wahl sind. Bisher habe ich noch nichts gefunden, was in Preis-Leistung vergleichbar wäre...
     
    AHTechniker und stnde gefällt das.
  3. #3 Kraftstoff., 20.07.2016
    Kraftstoff.

    Kraftstoff. Benutzer

    Dabei seit:
    27.03.2016
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus '09 1.6
    Hi,

    ja, die Dinger polarisieren :)
    Ich habe selbst so ein Ding mit Android 4.4 und bin (natürlich bis auf den Radioempfang) begeistert.
    Diesen hole Ich mir per DAB+ , auch wenn das nochmal ~100€ drauf investiert sind. Immer noch günstiger als Zenec & Co.
    Aber darum soll es ja hier gar nicht gehen.

    Mich würde interessieren, womit der Chinaböller ohne Android läuft? Der muss ja auch irgendein OS haben.
    Ich persönlich finde mein Android 4.4 nützlich, da:
    - fürs Auto nützliche Apps genutzt werden können (Blitzer.de, Waze, Spritmonitor, . . )
    -per Synchronisation mit Handy mein Auto mich im Kalender an Termine erinnert und mir sagt wo Ich hinfahren soll :boesegrinsen:
    -Bluetooth-Funktionen perfekt eingebunden sind

    negativ ist für mich:
    -zuviele Optionen, zu überladen (manchmal ist weniger mehr)
    -eine andere Bedienoberfläche würde hochwertiger wirken, es wirkt durch Android doch sehr nach Nachrüstzeug/Chinaproduktion

    Gruß,

    Kraftstoff.
     
  4. #4 samsung, 21.07.2016
    samsung

    samsung Forum Profi

    Dabei seit:
    10.10.2012
    Beiträge:
    1.431
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Focus, 2010, 1,6 Benzin
    Ohh.. Schon wieder ein Android-China-Radio-Thread...
    Mal schauen, wann der nächste Öl-Bremsen-Inspektions-Autolampen-Thread kommt, davon gibt es ja noch nicht genügend im Forum...
     
  5. #5 Gast002, 21.07.2016
    Gast002

    Gast002 Guest

    Oh schon wieder so eine Antwort ...
     
  6. naja08

    naja08 Benutzer

    Dabei seit:
    23.10.2012
    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus MK2 1.8l TDCI 115PS 04/08 Facelift
    Zenec läuft übrigens auch mit Windows CE..
    Läuft wie du sagst top!

    Es kommt halt auf die Qualität der Software an.. Für 150€ sind beide Systeme nicht der absolute Bringer..

    Ansonsten gibt's ja noch das Widerrufsrecht ;)! Also einfach mal Wagen..
    Hab allerdings schon mehrfach gehört dass billige oftmals super laufen, es aber nach einem Jahr Garantie Probleme gibt
     
  7. #7 Kraftstoff., 21.07.2016
    Zuletzt bearbeitet: 21.07.2016
    Kraftstoff.

    Kraftstoff. Benutzer

    Dabei seit:
    27.03.2016
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus '09 1.6
    Habe meins heute ziemlich genau ein Jahr. Auch bei mir läuft es (bis jetzt) super.
    Mal schauen, ob Ich mich dann auch demnächst zu den Betroffenen zählen kann, oder es so bleibt. :top:

    Mal eine Frage an Focus06:

    das glaube Ich dir gerne! Allerdings kostet das Zenec ja neu auch nicht wenig.
    Im Vergleich mit meinem ChinaBöller lockt hier natürlich der Preis. Und (abgesehen vom Radio, ja ich weiß:rotwerden:) funktioniert alles bestens.

    Du schreibst allerdings von Preis-Leistung. Hast du es günstiger bekommen? :gruebel:

    Gruß,

    Kraftstoff.
     
  8. #8 Speedfreakx, 21.07.2016
    Speedfreakx

    Speedfreakx Benutzer

    Dabei seit:
    24.01.2015
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK2 VFL 2.0 Durateq
    Zuersteinmal Offtopic:
    Du gehst mir langsam richtig auf die Nerven. Ich weiß nicht was in deinem Jopf falsch läuft, oder ob Mutti dich nur jeden Morgen auf's neue falsch anzieht. Ich habe hier in keinster weiße einen Thread eröffnet den es so schon gab. Ich habe nicht nach Pro/Kontra zu den Chinaböllern gefragt oder ob ich mir lieber ein Markengerät kaufen soll. Mir ging es einzig und allein um das OS der Chinaböller.
    Ich hoffe es gibt dir langsam zudenken. Du bist hier in einem Forum. Wo man Meinungen austauscht und anderen hilft. Das tust du meiner Meinugn nach kaum, bis garnicht. Ich weiß wirklich nicht ob du 1000 Seiten durchließt in der Hoffnung das da schon mal jemand die selbe Frage gestellt hat.

    Es geht um diese beiden Geräte:


    Android 5.1


    Chinakracher 2


    So.
    @Focus06 Danke schonmal, ein Zenec kann ich mir leider nicht leisten. Nur um USB zuhören, wäre mir das eindeutig zu teuer.
    Ich glaube tatsächlich das das Zweite kein Windows CE hat sondern Android 4.4.

    Ich liebäugle wirklich mit so einen Chinakracher, da selbst das billigste Pioneer mit VGA Auflösung, Einbauset und LFB-Adapter knapp 400€ kostet. Das ist schon arg viel geld für absolut null Leistung.
     
  9. #9 Focus06, 21.07.2016
    Focus06

    Focus06 Forum Profi

    Dabei seit:
    25.10.2008
    Beiträge:
    3.140
    Zustimmungen:
    50
    Fahrzeug:
    Focus, 2006, 1,6 TDCi, 90PS
    Das zweite Gerät hat Windows CE 6.0. Steht etwa in der Mitte der Beschreibung.
    Windows CE muss ja prinzipiell nicht schlecht sein, aber auf den Chinateilen funktioniert es einfach nicht richtig. Meins hatte ich nach zwei Jahren beerdigt, weil irgendwann einfach garnichts mehr ging! Das Zenec läuft nach drei Jahren immernoch wie am ersten Tag. Und zur Preis-Leistung: Das günstigste Zenec kostet auf Ebay 670€ und das ist schon gut für das, was da geboten wird, finde ich!

    Offtopic: kann auf das Zenec eigentlich eine andere Navisoftware (z. B. TomTom) gezogen werden? Ich hatte mal so etwas gehört, dass es gehen soll, aber bisher keine weiteren Infos dazu erhalten...
     
  10. naja08

    naja08 Benutzer

    Dabei seit:
    23.10.2012
    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus MK2 1.8l TDCI 115PS 04/08 Facelift
    @Offtopic: für sie VW Jungs gibt's immer gecrackte Versionen mit aktuellen Karten und evtl weniger ansagen oder solchen Features..
    Müsste eigentlich ja auch auf unserem laufen, da es ja die gleiche Software ist.
    Habs aber nie getestet ;p
    Und ist da nicht standardmäßig TomTom drauf? Meinte ich zumindest :D
     
  11. #11 Gas-Geber, 22.07.2016
    Gas-Geber

    Gas-Geber FFH-Nerver

    Dabei seit:
    16.03.2010
    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus 2, 11/2006, 1,8l 125 PS LPG
    Moin,
    ich habe jetzt dem Thread nicht entnehmen können ob Du auch Navigation brauchst/haben willst. Falls nicht schau Dir doch mal alternativ diese Geräte an:
    http://www.ebay.de/itm/Pioneer-DEH-4800BT-Bluetooth-Front-USB-iPod-Front-AUX-In-Autoradio-mit-Mikro-/112010067932?hash=item1a1451ffdc:g:5ZsAAOSwhDdXD3iG
    oder
    http://www.ebay.de/itm/PIONEER-FH-X720BT-2-DIN-CD-MP3-USB-Autoradio-mit-Bluetooth-Freisprecheinrichtung-/401157004827?hash=item5d66d21e1b:g:5ekAAOSwsTxXjylM
    Haben alles was man braucht und sind nicht zu teuer.

    Gruß
    Andreas
     
  12. #12 Speedfreakx, 22.07.2016
    Speedfreakx

    Speedfreakx Benutzer

    Dabei seit:
    24.01.2015
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK2 VFL 2.0 Durateq
    Ein Navi brauch ich nicht unbedingt. Aber was absolutes muss ist: 2-Din und Bildschirm. :)
     
  13. #13 FredPES, 22.07.2016
    FredPES

    FredPES Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2012
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK3 (1.6 182PS, Titanium, 2011)
    Also ich habe in meinem Focus 2 Facelift eins von Pumpkin. Um genau zu sein, dieses hier:
    http://www.autopumpkin.com/car-dvd-players/ford-dvd-player/pumpkin-7-inch-quad-core-android-5-1-for-ford-focus-mondeo-s-max-galaxy-car-gps-navigation-dvd-player-support-dab-mirrorlink-obdii-3g-wifi-steering-wheel-control-black-color.html




    Ich kann ja mal ein bisschen darüber schreiben. Ich habe es jetzt 2 Wochen lang getestet.

    Verpackung und Lieferumfang:
    Also für den Preis finde ich bekommt man schon einigermaßen Zubehör dazu.
    Es gibt eine Fernbedienung, 2 Adapter um das Radio anzuschließen, ein externes Mikro, eine GPS Antenne und diverse USB Anschlüsse.
    Verpackt war es recht gut.

    Verarbeitung:
    Die Verarbeitung finde ich, für den Preis angemessen. Die seitlichen Tasten haben zwar ein wenig Spiel, aber das ist relativ gering.
    Ansonsten stimmt die Verarbeitung. Mehr noch mehr erwarten möchte sollte zu einem teureren Gerät greifen.

    Display:
    Das Display hat mich überzeugt. Gute Farben und gute Kontraste. Einzig und allein bei direkter Sonneneinstrahlung ist es nicht mehr ganz perfekt abzulesen, ansonsten sehr klar und mit einer guten Auflösung für diese Preisklasse.

    Android:
    Installiert ist auf dem Radio das Android 5.1 Betriebssystem. Die Bootzeit ist schon relativ lang und auch nervig. Wenns allerdings hochgefahren ist, läuft alles wirklich extrem flüssig und ohne sich aufzuhängen oder zu ruckeln. Die Funktionen brauche ich glaube ich nicht zu erläutern. Die sind einem Android Tablet bzw. einem Android Handy schon recht ähnlich. Das System ist komplett auf Deutsch.

    Die Navigation:
    Nun kommen wir zum Hauptbestandteil dieses Gerätes: Die Navigation.
    Installiert ist "iGo". Die Navigation startet relativ zügig. Ansich ist "iGo" auch eine recht gute Software. Aber leider muss man hier Abstriche machen. Auch nach mehrmaligem Updaten (Kontakt zum Hersteller) ist diese Version, trotz der Sprachauswahl auf Deutsch, aus einem Mix mit Englisch Deutsch und noch zig anderen Sprachen. Somit ist die Menüführung nicht wirklich angenehm.
    Die Ansage der Navigation ist auf Deutsch und funktioniert auch. TTS gibt es leider nicht. Verlässliche Anzeige von Stau´s u.s.w ist auch nicht gegeben. Zumindest funktioniert es bei mir nicht. Leider fällt auch das GPS Signal hin und wieder mal aus. (In bergigen Regionen) Dann sucht er schon eine längere Zeit bis er es gefunden hat. Kann allerdings auch nen Problem von"iGo" sein. Ansonsten sind die Karten gut.
    Trotzdem muss man sagen, funktioniert die Navigation nicht so zuverlässig, wie sie soll.

    USB,CD, DVD:
    Medienwiedergabe über USB ist kein Problem. Habe sogar schon mal eine externe Festplatte angeschlossen gehabt um Filme und Musik abzuspielen. Das funktioniert ohne Probleme. USB-Sticks werden auch sofort erkannt. Das gute ist, das Musik auf dem USB-Stick oder der Festplatte ruhig in Unterordner leigen kann. Diese werden sofort erkannt und man kann nun den Ordner auswählen, aus welchem man Musik hören kann. Oder aber man spielt über "All Songs" Die ganze Musik ab die auf dem Stick hinterlegt ist.
    CD´s abspielen ist auch kein Problem. Auch hier alles wunderbar.

    MP3 Player:
    Den MP3 Player finde ich super. Sehr übersichtlich, spielt alles ab und man kann seine Unterordner einzeln auswählen. Tolles und schlichtes Design. So finde ich es perfekt. Der Equalizier funktioniert auch gut. Hier kann man schöne Feineinstellung für den perfekten Klang vornehmen. Damit bin ich auch super zufrieden.

    Radio:
    Die Radio funktion ist Ok. Man kann seine gesuchten Sender einspeichern und diesen auch Namen geben.
    Der Empfang ist ganz Ok. Allerdings nicht wirklich perfekt. Ansonsten ist die "Radio App" nicht wirklich schön aufgeteilt, funktioniert sonst aber.

    Bluetooth:
    Hat bei mir nicht funktioniert. Er erkennt keine Geräte in der Nähe und ist auf anderen Android Geräten nicht sichtbar. Vllt. nur eine Einstellungssachen, aber bei mir hat es nicht funktioniert.

    Lenkradsteuerung:
    Diese funktioniert ohne Probleme mit dem mitgelifertem Adapter. Einfach Plug&Play. Hier gibt es nichts zu beanstanden.

    W-Lan:
    Auch die W-Lan funktion geht ohne Probleme. Stabile Verbindung und keine Unterbrechungen.

    Der Einbau:
    Sehr leicht einzubauen. Das alte ovale Radio wird ausgebaut und dann wird das neue eingesetzt. Vorher alles gut verkabeln und anschließen. Das bekommt man auch ohne Anleitung hin. Passgenauigkeit ist bei mir perfekt gewesen. Wenn gewünscht, kann ich noch ein paar Bilder nachreichen.

    Ansonsten:
    3G und DAB+ habe ich noch nicht probiert.

    Fazit:
    Für das Geld kann man schon ein bisschen was erwarten. Imgroßen und ganzen erfüllt dieses radio dieseauch. Einzig und allein die Navi Software ist eine reine Katastrophe und der Radio-Empfang ist nicht wirklich der beste. Ansonsten gutes Gerät. Sehr gut verarbeitet und alles passt Plug&Play.

    Wenn ihr mögt könnt ihr dazu gerne noch was ergänzen oder aber eure Erfahrung beitragen.
    Vllt. kann mir auch jemand mit dem Navi problem helfen :)


    PS:
    Ich bitte euch meine Meinung zu dem Gerät zu respektieren. Jeder hat seine eigene Meinung. Das von mir hier geschriebene ist MEINE persöhnliche Meinung.

    MFG
     
  14. #14 etakubi, 23.07.2016
    etakubi

    etakubi Benutzer

    Dabei seit:
    28.06.2015
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus MK2, 1.6 16V, Facelift 10/08

    Sorry aber hier muss ich mich auch mal dazu einklinken. Ich würde von Pioneer die Finger lassen, jedenfalls wenn man drauf wert legt, Musik über USB zu hören. Selbst mit Bluetooth gibt es sporadische Abbrüche.

    Ich selbst habe Das Pioneer AVH-X2700BT und bin nicht so glücklich damit. Das wird beizeiten wieder raus fliegen.
     
  15. #15 MucCowboy, 23.07.2016
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    13.537
    Zustimmungen:
    364
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Das ist Ansichtssache. Windows CE ist ein abgespecktes XP. Es ist nicht mehr update-fähig. Bugs und Lücken, die höchstwahrscheinlich noch drin sind, bleiben drin. Und jede Software, die draufgespielt wird, muss noch XP-kompatibel sein. Zudem: entweder ist auch die Hardware der Büchsen so alt wie CE / XP, oder wenn nicht, dann passt das OS nicht ordentlich auf das System.

    Von Win7 und Win8 gibt es keine (brauchbare) Embedded-Variante, erst von Win10 ist eine angekündigt. Deshalb sind die Windows-Radios auf dem alten Stand stehen geblieben. Kein Wunder, dass das etwas teurere Android-Feld beständig wächst - und dank Masse vielleicht auch preislich konkurrenzfähig werden wird.
     
  16. #16 chris3751, 24.07.2016
    chris3751

    chris3751 Benutzer

    Dabei seit:
    19.07.2010
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus 1.6TDCi, 80 kW, Bj. 2007
    Hallo FredPES!

    Danke für den Bericht zum Pumpkin. Suche auch schon seit längerem ein geeignetes Radio für meinen Focus.
    Ich verwende auf meinem Android Smartphone die Nokia HERE Navi App. Könntest du testen ob diese App auf dem Pumpkin funktioniert?

    Danke
     
  17. #17 Tobias-F, 24.07.2016
    Tobias-F

    Tobias-F Neuling

    Dabei seit:
    05.04.2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Habe auch ein Pumpkin seit Februar.
    Bei mir läuft das Navi absolut problemlos. Selbst kurzfristige Straßensperren werden, bei aktiver Internetverbindung, direkt angezeigt.
    Empfangsprobleme hatte ich bisher ebenso nicht. Empfänger sitzt auf dem Armaturenbrett direkt unter der Windschutzscheibe.

    Bluetooth geht auch problemlos. Allerdings werden während des Streamings keine Informationen zu Titel und Interpret übertragen. Kleiner Schönheitsfehler.

    Bin insgesamt sehr zufrieden.

    Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk
     
  18. #18 FredPES, 24.07.2016
    FredPES

    FredPES Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2012
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK3 (1.6 182PS, Titanium, 2011)


    Klar, kann das gerne mal ausprobieren :)
     
  19. naja08

    naja08 Benutzer

    Dabei seit:
    23.10.2012
    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus MK2 1.8l TDCI 115PS 04/08 Facelift
    Das pumpkin gibt es aktuell für 300€ auf Amazon..
    Heut abend ab 00:14 Uhr gibt es das in den blitzangeboten! Vielleicht kann man da ein Schnäppchen machen ;)
     
  20. #20 Speedfreakx, 26.07.2016
    Speedfreakx

    Speedfreakx Benutzer

    Dabei seit:
    24.01.2015
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK2 VFL 2.0 Durateq
    Link bitte! :)
     
Thema: China Radio. Das ewige Lied.
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. pumpkin autoradio ford focus mk2

    ,
  2. billiges Autoradio Android Forum

    ,
  3. Android Radio Ford Focus Problem

Die Seite wird geladen...

China Radio. Das ewige Lied. - Ähnliche Themen

  1. Transit Radio Anschluss Adapter

    Transit Radio Anschluss Adapter: Hallo ich bin neu hier im Forum, ich habe mir einen Ford Transit Kombi Bj.06 gekauft und möchte dort einen Autoradio anschließen, allerdings gibt...
  2. Galaxy 3 (Bj. 06-10) WA6 Ford Galaxy Bj. 2008 neues Radio

    Ford Galaxy Bj. 2008 neues Radio: Hallo :) Ich bin der Florian Baujahr 1995 und habe mich gerade hier neu angemeldet, weil ich eine Frage zum Einbau eines neuen Autoradios für...
  3. Tourneo Connect II (Bj. 13-**) Neues Radio + Problem mit werkseitigen DAB+ Empfang

    Neues Radio + Problem mit werkseitigen DAB+ Empfang: Hallo, ich fahre einen Tourneo Connect, Bj 2014 und bin gerade dabei das werkseitige Ford Sync DAB+ gegen ein neues Android Radio zu ersetzen....
  4. Pioneer Radio

    Pioneer Radio: Hallöchen an alle. Am Wochende würde ich mir gerne ein Pioneerradio in meinen Ford Ka UR8 einbauen. Nun meine Frage, benötige ich hierzu eine...
  5. FORD S Max Radio 6000CD

    FORD S Max Radio 6000CD: Hallo, Baujahr 2014, Radio hat grüne und rote Telefontaste, aber nach beschreibung finde ich nicht den Menüpunkt wo man Blue Tooth aktivieren...