Chiptuning am 2.0 Duratec

Diskutiere Chiptuning am 2.0 Duratec im Tuning, Styling & Pflege Forum im Bereich Ford Forum; Die Chiptuner versprechen ja zwischen 13 und 16 PS . Wie viel kann man real erwarten ? 8-10PS ? Auch die Preise differieren ja enorm....

  1. #1 Ford-Neuling, 03.12.2010
    Ford-Neuling

    Ford-Neuling Benutzer

    Dabei seit:
    02.08.2010
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus CC Bifuel
    Die Chiptuner versprechen ja zwischen 13 und 16 PS . Wie viel kann man real erwarten ? 8-10PS ?

    Auch die Preise differieren ja enorm. zwischen 248,- und 399,- ist alles möglich .

    Wird das Eprom im Steuergerät getauscht oder die Software über OBD geschossen ?

    Wäre schön wenn jemand mit Erfahrung antworten könnte.


    Gruß
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FocusZetec, 03.12.2010
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.959
    Zustimmungen:
    180
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Ich würde sagen das sind normale Preisunterschiede

    Normalerweise wird das heutzutage nur noch per OBD gemacht
     
  4. Dobbi

    Dobbi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    02.09.2010
    Beiträge:
    3.485
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Ford Capri mk3/Scorpio mk1
    248-399 :verdutzt:
    für ein "vernünftiges" Chiptuning bezahlst locker 1000€ weil da deine Kennfelder genau auf dein Auto zurechtgeschnippelt werden, da verbringst auch nen halben Tag aufm Prüfstand:top1:
    Man sagt so ca. 100€/PS
    alles andere is murks wenn du dein Auto länger fahren möchtest.
     
  5. #4 OHCTUNER, 04.12.2010
    OHCTUNER

    OHCTUNER Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    5.944
    Zustimmungen:
    39
    Nee , 400 - 500 € sind so der Schnitt für vernünftiges Chiptunig !
    Die 100€/PS Rechnung stimmt beim Chiptuning nicht , aber Finger weg von Fertigchips !
     
  6. #5 Ford-Neuling, 04.12.2010
    Ford-Neuling

    Ford-Neuling Benutzer

    Dabei seit:
    02.08.2010
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus CC Bifuel
    Vielen Dank erstmal. Per ODB aufspielen klingt schon mal gut.

    Erfahrungen bei Saugern liegen aber keine vor ?

    Die Meinungen gehen beim Chippen von Saugern ja weit auseinander, hinsichtlich der realen Leistungssteigerung .
     
  7. Dobbi

    Dobbi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    02.09.2010
    Beiträge:
    3.485
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Ford Capri mk3/Scorpio mk1
    Der Preis ist, denk ich mal, von Tuner zu Tuner unterschiedlich ;)

    Aber beim Tunen gilt erst die Hardware und dann die Software, also erst Sportauspuff und Lufi und Scharfe Nockenwelle... ändern und denn das Steuergerät anpassen sonst bringt das nicht viel.
     
  8. #7 McSpeenie, 04.12.2010
    Zuletzt bearbeitet: 04.12.2010
    McSpeenie

    McSpeenie Mondeo MKIII

    Dabei seit:
    30.09.2010
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford, Mondeo Turnier MK3, 2.0 TDCi
    Chiptuning

    Hi, Wieso muss Chiptuning so teuer sein? ein bekanter von mir hat mir eine Seite empfohlen wo man gute Chips bekommt für nen Appel und nen Ei sag ich mal im vergleich zu den teuren wo gleich das ganze Steuergerät ersetzt wird. :gruebel:

    Von dieser Seite habe ich vor für meinen 2.0 TDCi 130 PS Mondeo Diesel einen Chip einpflanzen zu lassen wo ich bis zu 30 PS mehr bekomme (ausgehend vom Testfahrzeug).

    http://www.racechip.de/racechip-chi...-869-r.html?xPrioS=69ea88cl21l9apjqnmn12aarm6

    Also wie gesagt, mein Bekannter an ein solchen Chip in seinen Mercedes Vito drin und ist positiv überrascht, die mehr leistung ist deutlich spürbar. Er ist wohl von anderen Chip herstellern in dem preissegment enttäuschter was Service und Qualität sowie Quantität angeht

    Was meint ihr dazu? Ist mein Vorhaben vielleicht doch nicht so gut?
     
  9. Dobbi

    Dobbi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    02.09.2010
    Beiträge:
    3.485
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Ford Capri mk3/Scorpio mk1
    Wir reden hier aber von ner vernünftigen Kennfeldoptimierung ;)
    Gute Sachen kosten auch gutes Geld und von diesen "Fertigchips" halte ich so gut wie ganix, damit machst blos den Motor schrott. Woher wollen die Erzeuger dieser Chips denn wissen wie gut dein Motor läuft und wie verschlissen einige Teile schon sind.
    Jeder Motor ist einzigartig und bei ner KFO wird ein passendes Programm auf nem Prüfstand genau auf DEINEN Motor zurechtgebastelt.

    Bei Dieselmotoren funktioniert das sowieso noch ein wenig anders da krigst wesentlich leichter noch paa PS extra raus, aber bei nem Saugbenziner sind 30PS nur durch das Steuergerät extrem unrealistisch.
    Außerdem sollte man das ganze eher in Prozentzahlen ausdrücken, 30PS bei nem 300 PS Motor sind realistischer als 30 PS bei nem 120 PS Motor (wären denn 25% Leistungszuwachs:verdutzt:).

    PS: wenn ich diese Onlineshops schon sehe, wo extrem geil kuggenden Mädels, die Seiten schmücken, denn wird mir schon alles klar.
     
  10. #9 McSpeenie, 05.12.2010
    McSpeenie

    McSpeenie Mondeo MKIII

    Dabei seit:
    30.09.2010
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford, Mondeo Turnier MK3, 2.0 TDCi
    Chiptuning

    Ja ok, aber was is denn genau so verkehrt an den "Fertigchips" ? inwiefern sollen die denn die Motoren kaputt machen? dann verstehe ich nicht warum dann so viele nutzer so positiv überrascht sind?!

    Und was soll an einer "Kennfeldanpassung" für meinetwegen 500,- bis 1000,- euro soviel besser sein?

    ich kenne die unterschiede nicht, sorry wenn die fragen so blöd klingen.

    MfG Florian
     
  11. Dobbi

    Dobbi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    02.09.2010
    Beiträge:
    3.485
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Ford Capri mk3/Scorpio mk1
    Wie schon gesagt, jeder Motor ist einzigartig, der eine ist noch fast wie neu, der anderre is schon an der Verschleißgrenze und genehmigt sich ein bischen mehr Benzin und ÖL und genau das berücksichtigt man bei ner Kennfeldoptiemierung da wird das Auto auf einen Prüfstandgestellt und mit einem Laptop oder PC die Werte während des Laufes ausgelesen und verbessert, um Herstellertoleranzen und Verschleiß genau auszugleichen.
    Genau das können diese Fertigchips ebend nich da wird meistens das max. aus dem Motor geholt was möglich is, das is am Anfang zwar schön und bingt Leistung aber schadet auf dauer dem Motor extrem.
    Ich kenne auch keinen, der mit so einem Chip schon erfolgreich 50.000 km gefahren ist. Bei ner guten KFO wird auch nix das Max. an Leistung erziehlt, man kann dadurch z.b. geziehlt auf die jeweiligen Drehzahlen eingehehn wenn man z.B. mehr Drehmoment von unter raus möchte oder ein Eco tuning um Benzin zu sparen.

    Desswegen sind gute KFO auch teuer weil man da ne ganze weile die Leute der Tuningfirma und den Prüfstand in anspruch nimmt. :)
     
  12. #11 McSpeenie, 05.12.2010
    McSpeenie

    McSpeenie Mondeo MKIII

    Dabei seit:
    30.09.2010
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford, Mondeo Turnier MK3, 2.0 TDCi
    Chiptuning

    ah ok, verstehe. Danke dir für die aufklärung, auch wenn ich hätte das vielleicht googeln können ;)

    MfG Florian
     
  13. #12 Ford-Neuling, 05.12.2010
    Zuletzt bearbeitet: 05.12.2010
    Ford-Neuling

    Ford-Neuling Benutzer

    Dabei seit:
    02.08.2010
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus CC Bifuel
    Ich wußte es, es werden wieder Birnen mit Kirschen verglichen :rolleyes:

    Das Chippen eines Turbodiesel ist völlig einfach, bildlich gesprochen braucht man dazu nur einen Schraubendreher.( Früher war es wirklich so !) .

    Das Prinzip ist immer gleich und selbst "99,- Euro Boxen" bringen satt PS.


    Das Chippen eines Benziner-Saugers ist bei weitem nicht so effizient und dann noch wesentlich aufwändiger. Mich interessierte lediglich die Auswirkung von Kennfeldänderungen an einem Sauger. Am besten ERFAHRUNGEN .....

    Was kann man real erwarten ? Versprochen wird ja viel ......
     
  14. #13 McSpeenie, 15.01.2011
    McSpeenie

    McSpeenie Mondeo MKIII

    Dabei seit:
    30.09.2010
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford, Mondeo Turnier MK3, 2.0 TDCi
    Chiptuning

    Da ich mein Auto meistens am Limit fahre lohnt sich Chiptuning bzw eine Kennfeldanpassung nicht bei mir. Da fahre ich mir eher den Motor kaputt. Schade, etwas mehr schwung beim überholen auf der Autobahn hätt ich mir schon gewünscht. Im 5. und 6. Gang kommt meiner nämlich nicht so richtig aus den puschen. :skeptisch:

    Gruß Flo
     
  15. #14 OHCTUNER, 15.01.2011
    OHCTUNER

    OHCTUNER Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    5.944
    Zustimmungen:
    39
    Dann solltest du deine Denkweise ändern , das was dich an deinem Motor stört , könnte man damit verbessern und müßtest nicht immer am Limit rumgurken !
     
  16. #15 McSpeenie, 15.01.2011
    McSpeenie

    McSpeenie Mondeo MKIII

    Dabei seit:
    30.09.2010
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford, Mondeo Turnier MK3, 2.0 TDCi
    Chiptuning

    Nein, ich hab mich wohl falsch ausgedrückt. Ich meinte mit am "Limit" fahren das ich mein Auto meistens mit Maximal Geschwindigkeit fahre sofern die Strecke freigegeben ist. Da ich zu 90% Autobahn fahre ist das soweit möglich. der Turbo greift erst bei 2000 Umdrehungen, bis in den 4. Gang ist das alles ok aber wenn ich dann im 5. oder 6. Gang bin kommt kaum was rüber und das stört mich sofern wenn ich zum Überholen ansetzen möchte aber vorher etwas langsamer werden muss da ich noch nicht auf den überholstreifen kann. Genauso wenn ich z.B. mit 180 Km/h auf der Überholspur fahre (wohl bemerkt immer nur da wo bis 250 Km/h freigegeben ist) und bremsen muss weil ein Schleicher auf die Überholspur ausschert und wenn ich dann das Pedal durchtrete, ziert sich mein kleiner auch immer. Ich weiß das ich mit meiner Maschine keine Wunder erwarten brauch und ich bin auch zufrieden soweit mit meinem Motor, nur bei den oben genannten Beispielen könnt ich etwas mehr Power gebrauchen und dachte das dies mit einem Chiptuning oder einer proffesionellen Kennfeldanpassung möglich ist. Jedoch habe ich mich bisher etwas im Internet informiert und gelesen das ein gechipter Motor bzw. optimierter Motor nur soweit normales Alter erreicht und verschleist solange man damit "human" fährt also nicht immer treten tut und und den Motor nicht oft ausfährt. Wenn man den Motor doch immer ausfährt und Höchstgeschwindigkeiten fährt soll er soweit ich das gelesen habe schneller kauputt gehen und schneller ver********n durch den Chip da das dem Motor nicht gut tut, oder hab ich da was falsch verstanden :gruebel:

    Flo
     
  17. XTFBX

    XTFBX Guest

    eine pauschale antwort wird dir hier keiner geben können.....8bis 10% sind beim normalen sauger möglich...je nach fahrzeug....ist das fahrzeug im original zustand wird sich die angabe wohl auch nach unten bewegen...wie gesagt kommt auf den motor an....fahrzeuge mit hardware änderung können durch eine vernünftige anpassung durchaus mehr erreichen, allerdings ist hier das zusammenspiel von chip und hardware zu berücksichtigen

    original sauger einen chip ein zupflanzen ist rausgeworfenes geld

    bei einem original motor kann durch chipen der verbrauch gesenkt(leicht), drehmoment angehoben werden ...er wird fahrbarer
     
  18. chh199

    chh199 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.05.2006
    Beiträge:
    2.373
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Sierras,08´Focus,08´Mondeo,84´Transit WoMo
    Es kann ja auch passieren, dass am Ende garnet mehr Leistung rauskommt. Also Maximalleistung.
    Vorher haste vllt. bei 6500 U/min das Max erreicht, danach sinds zwar genauso viele Pferdchen, aber schon bei 5500 U/min... (nur gesponnen)
    Die Kiste ist dann definitiv schneller und fühlt sich kräftiger an als vorher... ;)

    Maximalleistung ist eh ne fast sinnlose Angabe...
    Wenn ich n Leistungsdiagramm hab, das wie ne Parabel ansteigt, nützt mir das herzlich wenig.

    Spührbar ist Leistung, wenn sie früh anliegt und vor allem ist das Drehmoment entscheidend...

    Leistung sagt dir nur, wie schnell de gegen die Wand fährst - Drehmoment, wie weit de se wegschiebst... ;)
     
  19. #18 McSpeenie, 16.01.2011
    McSpeenie

    McSpeenie Mondeo MKIII

    Dabei seit:
    30.09.2010
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford, Mondeo Turnier MK3, 2.0 TDCi
    Chiptuning

    ähm... :gruebel: Inwiefern hilft mir das jetzt weiter?
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. chh199

    chh199 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.05.2006
    Beiträge:
    2.373
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Sierras,08´Focus,08´Mondeo,84´Transit WoMo
    Weil ordentliches Chippen deinem Motor in niedrigeren Drehzahlen mehr Drehmoment bringen kann. Dadurch musste den net immer so hochdrehen, was ihm ja dann wieder gut tut... ;)

    Nicht das Chippen macht nen Motor kaputt, sondern der hinterm Lenkrad...
    (Also mal extrem billiges Chippen ausgenommen... ;))
     
  22. #20 McSpeenie, 17.01.2011
    McSpeenie

    McSpeenie Mondeo MKIII

    Dabei seit:
    30.09.2010
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford, Mondeo Turnier MK3, 2.0 TDCi
    Chiptuning

    jaja is klar, ich bin wieder Schuld :verdutzt: Mit anderen Worten, mein Bleifuß schadet dem Motor nicht wenn ich den Motor gechippt habe ja? und beim überholen brauch ich den nicht mehr so hoch drehen dank Chiptuning? :gruebel:
     
Thema:

Chiptuning am 2.0 Duratec

Die Seite wird geladen...

Chiptuning am 2.0 Duratec - Ähnliche Themen

  1. Ford Scorpio Bj 96 2.0 Ich benötige Ersatzteile

    Ford Scorpio Bj 96 2.0 Ich benötige Ersatzteile: Moin , ich bin hier neu .Der Wagen meines Vaters benötigt Ersatzteile. Da diese schwer zu bekommen sind , wäre ich für jede Hilfe und jeden Tipp...
  2. Ersatzteile für Ford Scorpio ghia 96 2.0

    Ersatzteile für Ford Scorpio ghia 96 2.0: Moin , Suche Ersatzteile für den Ford Scorpio ghia, Bj 96 , 2.0. Wagen springt nicht mehr an. Vermutlich Anzündmodule....Morgen wird er...
  3. Biete Mondeo MK4(BA7) 2.0 Titanium-X in schwarz

    Mondeo MK4(BA7) 2.0 Titanium-X in schwarz: Hallo, aufgrund meines neuen Arbeitsweges von ca. 100km am Tag möchte ich meinen Benziner verkaufen und mir einen gebrauchten Diesel besorgen....
  4. Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Ford Fiesta MK6 1.6 16V Duratec Zahnriemen

    Ford Fiesta MK6 1.6 16V Duratec Zahnriemen: Hallo Leute, ich brauche dringend Hilfe. Habe versucht meinen Zahnriemen zu wechseln ohne Anleitung. Eigentlich habe ich viel Erfahrung, aber...
  5. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Video-Anleitung: Ford Focus Mk2 Luftfilter wechseln (1.8l, 2.0l Duratec-HE)

    Video-Anleitung: Ford Focus Mk2 Luftfilter wechseln (1.8l, 2.0l Duratec-HE): So, das kleine Projekt von "damals" ist natürlich noch vorhanden... Allerdings nicht mehr unter der Flagge des Forums. Hatte mal wieder etwas Zeit...