Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Chiptuning bei 85kW, 2.0 TDCi, DPF (Ist das Seriös?)

Diskutiere Chiptuning bei 85kW, 2.0 TDCi, DPF (Ist das Seriös?) im Mondeo Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo liebe Forengemeinde, bin beim googlen im wieder auf Angebote gestoßen, die für den 116 PS 2.0 TDCI eine Leistungssteigerung bei...

  1. #1 MarcusB, 28.06.2012
    MarcusB

    MarcusB Benutzer

    Dabei seit:
    02.11.2007
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    (R.I.P - Fiesta '03 1.6)
    Mondeo '06 2.0 TDCi
    Hallo liebe Forengemeinde,

    bin beim googlen im wieder auf Angebote gestoßen, die für den 116 PS 2.0 TDCI eine Leistungssteigerung bei gleichzeitiger Verringerung des Dieselverbrauchs versprechen. Teilweise schon sog. "Tuning-Boxen" für ca. 150 Euro.

    Da wird das Drehmoment von 280 Nm auf 330 Nm gehoben. Die Leistung mit 140 PS angegeben.

    Das klingt auf dem Papier gut.

    Hat jemand von euch Erfahrungen mit solchen Tuning-Boxen?
    Ist das seriös oder nur Geldmacherei mit Placebos?
    Ist das nach StVZO legal bzw. kann man das Eintragen?


    Über einen Erfahrungsbericht würde ich mich freuen.

    Grüße,

    Marcus B.
     
  2. #2 RH-Renntechnik, 29.06.2012
    RH-Renntechnik

    RH-Renntechnik <span style="font-weight: bold; color: rgb(117, 12

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    775
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Mondeo Mk4 Titanium S
    RS 2000 Gr. H
    RS 2000
    diese Boxen arbeiten durch anheben des raildrucks, dadurch wird die lesitung angehoben allerdigns bezweifle ich die 30PS mehr als stark.

    Spritverbrauch wird nicht sinken,
    Haben selber schon einige dieser "Tuningboxen" ausprobiert mit dem ergebniss das der Wagen untenrum spritziger wird aber obenrum träger, nicht mehr erreichen der V-Max ( bsp Mondeo TDCI 130PS ohne Box lt. tacho 210 mit Box 195km/h) und nach 3000Km das AGR Ventil defekt, kann ein zufall gewesen sein oder auch nicht.

    Unser fazit wenn chippen dann mit software und nicht mit ner mogelbox.

    reche doch mal durch was dich bei nem Kostenaufwand von 150€ die mehrlesitung von ca 30PS pro PS kostet das wären grad mal 5,-€ je PS
     
  3. #3 torti1504, 29.06.2012
    torti1504

    torti1504 Benutzer

    Dabei seit:
    23.09.2010
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo V 2017 TDCI 180
    Ich hab auch so eine billige Box drin...allerdings im TDCI mit 130 PS...laut Hersteller sollen auch 30 PS Mehrleistung sein, aber das glaube ich nicht...vom Fahren her möchte die Box allerdings nicht mehr missen...unten herum zieht der Moni wesentlich besser...hab die Box jetzt knappe 40tkm drin und noch keinen Defekt gehabt...der Verbrauch ist ein wenig zurück gegangen...Laut BC fahre ich zur Zeit um die 5,4l aber beim Nachrechnen beim Tanken sind es dann meist knapp 6l...die Endgeschwindigkeit wird aber erreicht (210)
    Ein Kumpel von mir der in einer Werkstatt arbeitet hat bei seinen eine Kennfeldänderung vornehmen lassen und das soll um einiges besser sein...kostet aber auch um die 300€
     
  4. #4 MarcusB, 01.07.2012
    MarcusB

    MarcusB Benutzer

    Dabei seit:
    02.11.2007
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    (R.I.P - Fiesta '03 1.6)
    Mondeo '06 2.0 TDCi
    Vielen Dank für eure Erfahrungsberichte.

    Könnt ihr mir einen Anbieter nennen, wo ihr gute Erfahrungen mit Kennfeldänderungen gemacht habt? ~300 Euro für mehr Drehmoment für dieses doch schwere Auto sind sicherlich eine Überlegung wert.

    Am besten einen Anbieter im Raum Potsdam oder Raum Mainz.

    Also ich meine einen Anbieter, der mit vor und nach der Kennfeldänderung jeweils die Nm/kW des Wagens misst und ich auch ein Papier in der Hand habe, um das offiziell einzutragen. Möchte nicht unbedingt Schwierigkeiten mit den Grünen bekommen.

    Danke.
     
  5. Chef_2

    Chef_2 Forum Profi

    Dabei seit:
    20.08.2006
    Beiträge:
    1.696
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo II 1,8i
    Geh nach Neuenstein zu Wolf.... die updaten dein Steuergerät... ist letztendlich kein gezieltes Tuning, sondern eine Anpassung an unseren Breitengraden...

    Bei gleicher Fahrweise verbrauchst dann weniger......


    Ich habs bei meinem alten Mondeo Bj. 03 machen lassen... sehr schön, wenn man das Tuning hat ;)

    Ich war bei denen auch schon in der Werkstatt... ich sags euch... die arbeiten mit Leidenschaft an den Autos :)

    Bei meinem jetzigen wollt ich es auch machen... jedoch gibts da noch ein kleines Problem mit der Schnittstelle zum Steuergerät... sind aber dran.

    Mfg Matze
     
Thema:

Chiptuning bei 85kW, 2.0 TDCi, DPF (Ist das Seriös?)

Die Seite wird geladen...

Chiptuning bei 85kW, 2.0 TDCi, DPF (Ist das Seriös?) - Ähnliche Themen

  1. Fiesta 1.6 tdci - Diesel steht in Einspritzdüsen

    Fiesta 1.6 tdci - Diesel steht in Einspritzdüsen: Mein Fiesta 1,6 tdci hat schon 182.000 km runter und ist Baujahr 2007. Vor 1 Jahr hatte ich die Injektorendichtungen erneuern lassen, da Abgase...
  2. Aufbau des DPF/KAT

    Aufbau des DPF/KAT: Hallo Ford Gemeinde, mich würde interessieren, wie der DPF und KAT im C Max 1.6 TDCI aufgebaut ist. Der DPF und KAT sitzen ja im gleichen...
  3. Bei 1,5 TDCI Zusatz (Adblue o.ä.)?

    Bei 1,5 TDCI Zusatz (Adblue o.ä.)?: Ich habe einen 1,5TDCI mit 95 PS, Ez:2016er hat der wie unser alter Focus 1,6TDCI es hatte einen Zusatz ähnlich Adblue ? Der kleine Max hat ja...
  4. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Anzugsmoment Schwungradbolzen 1.6 Tdci

    Anzugsmoment Schwungradbolzen 1.6 Tdci: Hallo zusammen! Weiß jemand zufällig das Anzugsmoment und ggf. Anzugswinkel der 6 Befestigungsbolzen des ZMS an der Kurbelwelle? Ich muss das ZMS...
  5. Kaufberatung Mondeo MK5 ST-Line 2,0 TDCi, 150 PS, Automatik

    Kaufberatung Mondeo MK5 ST-Line 2,0 TDCi, 150 PS, Automatik: Hi Leute, nachdem wir Familienzuwachs erhalten haben und unsere Tochter nicht alleine bleiben soll, soll unser geliebter Focus Turnier MK3 vFL...