Chiptuning beim 2.0l TDCI...

Diskutiere Chiptuning beim 2.0l TDCI... im Tuning, Styling & Pflege Forum im Bereich Ford Forum; Mahlzeit, will mir demnächst nen Mondeo 2,0l TDCI mit 130PS zulegen. (BJ04) nun meine Frage: das fahrzeug hat bisher 140.000km auf dem...

  1. #1 FocusFetzt, 04.08.2009
    FocusFetzt

    FocusFetzt Benutzer

    Dabei seit:
    18.04.2008
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Mondeo Titanium X, Modell 06, 2,2l TDCI 155PS
    Mahlzeit,

    will mir demnächst nen Mondeo 2,0l TDCI mit 130PS zulegen. (BJ04)

    nun meine Frage: das fahrzeug hat bisher 140.000km auf dem Tacho, alles Langstrecke.

    Ist es sinnvoll, einen Chip nachrüsten zu lassen oder macht der Motor da auf dauer nicht mit?? (will den eigentlich noch 5 jahre oder länger fahren)

    Danke :rolleyes:
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 MainCoon, 05.08.2009
    MainCoon

    MainCoon Wetzeisentreiber

    Dabei seit:
    24.08.2008
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus 2 Bj.2008 2.0l LPG
    Das kommt auf das Chiptuning an.
    Ich hatte bis jetzt 2 Diesel gechipt. Alle Motoren haben das klaglos mitgemacht, wobei der Renault Laguna damals beim Getriebe nach 120.000km Probleme machte. Der letzte war ein Toyota Corolla Verso, dort wurde von 116 auf 141 PS gechipt und das Drehmoment von 280 auf 340 NM gesteigert.
    Alle Komponenten haben das in gutem Zustand überlebt.
    Wenn also nur das Drehmoment bearbeitet wird, ohne die Höchstgeschwindigkeit zu verändern, dann spricht eher nichts gegen eine gechipte Ausführung.

    Viele Grüße Mainy
     
  4. #3 Mondeo 2364, 08.08.2009
    Mondeo 2364

    Mondeo 2364 Forum Profi

    Dabei seit:
    24.12.2006
    Beiträge:
    1.054
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier TDCI 2005, Passat Edition One 1
    Ich würde Dir von dem SCH....... abraten sei froh wenn der Motor noch lange lebt , meiner hat bei 155tkm den Geist auf gegeben und der war nen Langstreckenwagen (Ez.28.07.2005) lass den Motor der läuft ohne genauso gut ! (nur zur Info ein neuer Motor kostet 7000Euro mit Einbau)
     
  5. aN0r

    aN0r Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2009
    Beiträge:
    2.677
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Escort IV Cabrio
    Das kann dir auch ohne Chip passieren ... muss jeder für sich wissen. Ein Restrisiko besteht immer.
     
  6. Chef_2

    Chef_2 Forum Profi

    Dabei seit:
    20.08.2006
    Beiträge:
    1.697
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo II 1,8i
    Ich hatte bei meinem 2,0l 130PS ein Tuning und ich würde es jederzeit wieder tun ;)

    Mehr Leistung bei weniger Verbrauch!
     
  7. #6 Mondeo 2364, 08.08.2009
    Mondeo 2364

    Mondeo 2364 Forum Profi

    Dabei seit:
    24.12.2006
    Beiträge:
    1.054
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier TDCI 2005, Passat Edition One 1
    Aber Du hast den nicht bei 140tkm reingemacht !
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Chef_2

    Chef_2 Forum Profi

    Dabei seit:
    20.08.2006
    Beiträge:
    1.697
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo II 1,8i
    Ne, bei der Laufleistung ratet selbst Wolf davon ab ;)
     
  10. #8 Martnbwy, 12.08.2009
    Martnbwy

    Martnbwy Benutzer

    Dabei seit:
    30.07.2009
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo Turnier, Baujahr 2003, 2 Liter TDCI +
    also ich hab meinen bei 80000 machen lassen. jetzt 213000. keine probleme. zumindest nichts ws damit in zusammenhang steht.

    fahre aber auch langstrecke und rufe nicht ständig die volle leistung ab. durchzug und verbrauch waren mir dabei wichtig.
     
Thema:

Chiptuning beim 2.0l TDCI...

Die Seite wird geladen...

Chiptuning beim 2.0l TDCI... - Ähnliche Themen

  1. Ford Focus MK1 2.0l, 16V Leerlauf dreht hoch

    Ford Focus MK1 2.0l, 16V Leerlauf dreht hoch: Hallo, ich habe folgendes Problem: Ich habe einen Ford Focus MK1 (Baujahr 1998). Verbaut ist der 2.0l 16V-Zetec-Motor (250.000 km). Die...
  2. Navi nachrüsten beim S-Max

    Navi nachrüsten beim S-Max: Hallo, Kann ich einfach ein originales Navi nachrüsten ?? Ford S-Max bj 2010 es ist zurzeit das Standard Radio eingebaut , ich habe aber schon den...
  3. Sierra '90 (Bj. 90-93) GB*/BN* Krafstoffpumpe beim CVH

    Krafstoffpumpe beim CVH: Hallo Leute, Kann mir jemand sagen, wo bei einem ´91 1.6L CVH-Motor die Benzinpumpe sitzt? Der Sierra springt nicht an und man hört auch keine...
  4. DAB Nachrüstung beim FL

    DAB Nachrüstung beim FL: Moin zusammen, hat eventuell einer schon DAB beim FL nachgerüstet, ich hab mir ein original DAB-fähiges Radio und Antenne für den FL besorgt und...
  5. Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Schlagen beim Einkuppeln

    Schlagen beim Einkuppeln: Hallo Gemeinde, nach lager Zeit melde ich mal wieder. Ich habe zurzeit ein Problem mit einem Fiesta, wenn ich einkuppel dann kommt manchmal ein...