Chiptuning Fiesta

Diskutiere Chiptuning Fiesta im Tuning, Styling & Pflege Forum im Bereich Ford Forum; Hallo , hat sich mittlerweile was in Sachen Chiptuning getan oder gibt es Erfahrungsberichte ? Wollte mal nachfragen ob jemand was gehört oder...

  1. duke

    duke Benutzer

    Dabei seit:
    18.11.2006
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ,

    hat sich mittlerweile was in Sachen Chiptuning getan oder gibt es Erfahrungsberichte ?
    Wollte mal nachfragen ob jemand was gehört oder versucht hat .
    Eventuell gibt es ja so klassisches wie beim Einser Golf . Habe in dem Golf 1 Cabrio , 2H Motor , 98 PS , den Chip vom 2er Golf GTI mit 107PS eingesetzt .
    Passt Plug&Play muss halt nur ein BB-Chip sein und funktioniert bestens .
    Gibt´s sowas in der Art auch für den Fiesta ,Bj97,1200ccm,55kw,JAS,
    Zetec 16V ???

    Sollte es Tips und Infos diesbezüglich geben wäre ich für diese sehr dankbar . :cool2:

    Gruß
     
  2. #2 Focus ST Fahrer, 19.11.2006
    Focus ST Fahrer

    Focus ST Fahrer Guest

    Ich denke nicht das das beim 97er möglich ist. Die Kennfelder im Chip sollten schon endsprechend an den Motor angepasst werden damit auch wirklich nichts kaputt gehen kann.

    Und auch wenn es gehen würde mal angenommen lohnt sichh das bei einem 1.2 Liter eh nicht.
     
  3. duke

    duke Benutzer

    Dabei seit:
    18.11.2006
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Ja das kann sein das er zu "Neu" ist und deshalb nichts einfach getauscht werden kann . Das sieht natürlich beim 90er EinserGolf anders aus .
    OK,dann Danke für die Info ,

    Gruß
     
  4. MoSo

    MoSo Forum Profi
    Administrator

    Dabei seit:
    17.02.2004
    Beiträge:
    17.963
    Zustimmungen:
    77
    Fahrzeug:
    Cougar V6 / Focus II (FL) Turnier
    najoa, wenn du beim 1.25er leistung willst = hohe drehzahl ;)
    aber du kannst den wagen nen K&N einbauen, dadurch hat er zwar keine mehrleistung, aber durch das optimierte luft/kraftstoff verhältnis kommt er bei kaltem wetter besser unten raus... dummerweise im sommer genau das gegenteil... dann gibts noch die nicht tüvige möglichkeit n anderen benzindruckregler einzubauen, dadurch ist das leistungsloch bei 3.000u/min auch behoben, und das wars auch schon. von den anderen möglichkeiten würde ich dann abraten, ist im preis/leistungs verhältnis einfach nicht lohnenswert. ist halt "nur" n kleiner, spritziger benzinspar motor... und das kann er besonders gut :)
     
  5. duke

    duke Benutzer

    Dabei seit:
    18.11.2006
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    genau das ist es , der Durchzug hängt ein wenig um 3000U/min . Klar , von einem kleinen Stadtflitzer mit guten 1200ccm kann man keine Wunder erwarten aber wenn man das mit paar Handgriffen verbessern kann ist doch OK.
    Also Benzindruckregler , meinst Du einen einstellbaren ähnlich wie Steffen von SLS die anbietet oder nur einen größeren von einem anderen Modell ?
    Welche Variante von K&N , die Tauschfilter oder 57i Kit ?
    Welche Heckleuchten hast Du auf dem Foto verbaut ? Auf der Fox Seite sind ja mehrere zur Auswahl .
    Nette Woche und Gruß in die Kälte .
     
  6. MoSo

    MoSo Forum Profi
    Administrator

    Dabei seit:
    17.02.2004
    Beiträge:
    17.963
    Zustimmungen:
    77
    Fahrzeug:
    Cougar V6 / Focus II (FL) Turnier
    ich meine einen regelbaren BDR sowie das 57i kit. rückleuchten sind die klarglas chrom von FK, fand ich auf dem perlmut blau am schönsten: http://www.foxdesign.de/bsppics/rl/13032.jpg

    ich weiss aber nicht ob du schon mit den wagen über 4.000imin gefahren bist, ohne dein "drossel" problem, die beschleunigung die ab da bis 5.200umin kommt ist eigentlich mehr als ausreichend.
     
  7. duke

    duke Benutzer

    Dabei seit:
    18.11.2006
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Ja , sieht auf dem Foto recht gut aus . Die Heckklappe ist auch gecleant oder vergucke ich mich da ?!
    Meist nur auf der Autobahn und ansonsten täglich auf dem Arbeitsweg . Große Landstrasse und da kommt man schnell auf Touren .
    Tja und dann nervt es dieses seltsame "Drosselproblem" .
    So im Stadtverkehr merke ich es garnicht .
    Ach , das ist alles nur mäßig , denke ich lasse ihn Original . Ist meißt am einfachsten beim Alltagsauto .
    Der Eine reicht und wenn ich einmal anfange finde ich kein Ende und es artet wieder in einen Komplettumbau für richtig Kohle aus .
    Möchte nur noch das ominöse Drosseln in den Griff bekommen .
     
  8. MoSo

    MoSo Forum Profi
    Administrator

    Dabei seit:
    17.02.2004
    Beiträge:
    17.963
    Zustimmungen:
    77
    Fahrzeug:
    Cougar V6 / Focus II (FL) Turnier
    ja war mal gecleant, dummerweise war der feinspachtel nicht richtig behandelt wurden, so ist es nach einem jahr eingerissen. hat aber zum glück nicht viel gekostet ;) ich weiss wie ätzend es ist wenn du überholen willst und am 4k es sich so anfühlt als ob der tank leer wäre.
     
  9. duke

    duke Benutzer

    Dabei seit:
    18.11.2006
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Hast Du ja Glück gehabt ber dennoch ärgerlich . Denke das er im ganzen ganz nett dasteht . Hast Du auch Fahrwerk und Räder geändert ?
    Das ist echt ätzend , aber werde noch paar Kilometer runterrasseln und dann noch mal sehen ob es besser oder sogar ganz weg ist .
     
  10. #10 MoSo, 20.11.2006
    Zuletzt bearbeitet: 20.11.2006
    MoSo

    MoSo Forum Profi
    Administrator

    Dabei seit:
    17.02.2004
    Beiträge:
    17.963
    Zustimmungen:
    77
    Fahrzeug:
    Cougar V6 / Focus II (FL) Turnier
    nein eigentlich nicht, von aussen hab ich bis jetzt erlich gesagt recht wenig gemacht. mattig sportgrill, M3s, foliatec schwarz getönte scheiben, bonrath einarm wischer, fk rückleuchten und alle plastikteile lackiert.
    dann hab ich noch n paar teile im keller liegen die erst nächsten sommer verbaut werden... wie: fiesta sport felgen, bastuck komplett (gestern geholt), 35er KW sportfahrwerk.
    die meisten sachen sind eher im innenraum gemacht wurden: pumasitze, ghia ausstattung teilweise nachgerüstet, konsolenbeleuchtung auf blau/weiss sowie blau weissen plasmatacho, anderes audiosystem, u.s.w.

    ansonsten ist der lack nach 173.000km laufleistung reichlich verwittert, und hat kratzer und beulen... also wenn du n günstigen lackierer kennst ;)

    mags eigentlich dezent, muss mal schauen wie ich alles unter eine haube bekomme ohne das es wie n verhunzter ATU golf aussieht. bin aber auch einer der gerne in sicherheit investiert, zimmermann gelochte bremsen sowie ne gute beleuchtungsanlage und regelmässiger check sind mir am wichtigsten.
     
  11. #11 Focus ST Fahrer, 20.11.2006
    Focus ST Fahrer

    Focus ST Fahrer Guest

    Also ich habe mir ein Kratzer bei carstylist in Leverkusen wegmachen lassen. Da der bei Ford arbeitet hat der ja auch Ahnung für Fordmodelle. Machen auch komplett lackierungen und reinigung und so.

    Unter http://www.carstylist.de findet ihr den
     
  12. duke

    duke Benutzer

    Dabei seit:
    18.11.2006
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Hast Du schon eine ganze Palette an Änderungen/Verschönerungen vorgenommen .
    Ja , ich habe da einen sehr guten Lackierer an der Hand .
    Ein Kollege , er arbeitet auch bei Daimler und ist im LaKaZe , ( Karosserie und Lackierzenter ) , eingesetzt .
    Er macht privat überwiegend nur Fiesta und kennt das Modell perfekt .
    Meinen hatte er vor knapp 2 Wochen lackiert und zu einem sehr fairen Preis .
    Ich habe Dir mal seine Handynummer gesendet .
     
Thema: Chiptuning Fiesta
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ford forum chiptuning fiesta

Die Seite wird geladen...

Chiptuning Fiesta - Ähnliche Themen

  1. Fiesta 4 (Bj. 96-99) JAS/JBS Ford Fiesta mk4 Dachreling

    Ford Fiesta mk4 Dachreling: Gibt es für den Fiesta mk4 eine Dachrehling?
  2. Biete Fiesta ST180 Kompletträder mit RDKS

    Fiesta ST180 Kompletträder mit RDKS: Angeboten wird hier ein Satz Ford Fiesta ST180 Alufelgen mit RDKS. Es sind die dunkel grauen. Bereifung ist Bridgestone Potenza RE050A in...
  3. Nockenwelle wechseln 1.3 50ps fiesta mk4

    Nockenwelle wechseln 1.3 50ps fiesta mk4: Hallo vielleicht hat jemand eine Anleitung zum wechseln der Nockenwelle. Oder gar eine Reparaturanleitung. Habe vor den motor nur abzusenken....
  4. Fiesta hört sich an wie Staubsauger

    Fiesta hört sich an wie Staubsauger: Mein Fiesta hört sich im Stand an, wie ein Staubsauger Motor wird gestartet, dröhnen geht los. Beim Fahren nicht. Was könnte das sein?
  5. Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Drehsignal Ford Fiesta

    Drehsignal Ford Fiesta: Hallo Freunde, kann mir jemand sagen wo ich das Drehsignal abgreifen kann. Meines Wissens nach geht das Drehsignal an die Zündspüle?! Über...