Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Chiptuning / Versicherung

Dieses Thema im Forum "Focus Mk3 Forum" wurde erstellt von Diesel Focus, 18.12.2013.

  1. #1 Diesel Focus, 18.12.2013
    Diesel Focus

    Diesel Focus Benutzer

    Dabei seit:
    10.03.2013
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Bj.2012 TDCI
    Hallo

    Wieviel wird im durchschnitt die Versicherung beim Chipen teurer?

    mfg
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FocusZetec, 18.12.2013
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.089
    Zustimmungen:
    99
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    das mußt du wirklich nachfragen ... es kann sein das es die Versicherung gar nicht interessiert, es kann aber auch sein das die Versicherung ja sagt aber nur mit Straßenzulassung (wenn es ein Gutachten gibt)

    gibt es für das Tuning ein Gutachten?
     
  4. #3 BastiCux, 18.12.2013
    BastiCux

    BastiCux Benutzer

    Dabei seit:
    06.11.2013
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Mk3 Turnier
    Bj: 2013
    2.0L / 163Ps
    Würde ich auch sagen...
    Wenn du wirklich einen "Chip" zwischen setzen willst solltest du das der Versicherung besser nicht sagen... weil so weit ich weiß gibt es die Dinger nicht mit TÜV...

    Solltest du allerdings das Steuergerät umprogramieren lassen kannst du das eintragen lassen und hast weiterhin Versicherungsschutz...

    Dann nachfragen.. :P
     
  5. #4 MucCowboy, 18.12.2013
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.068
    Zustimmungen:
    151
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    @BastiCux: ich kann Dir nicht zustimmen.

    a) Wer sagt denn, dass es keine Tuning-Chips mit Zulassung gibt? FocusZetec hat für den vorliegenden Fall doch explizit danach gefragt?
    b) Und wo soll der versicherungsrechtliche Unterschied sein zwischen einem aufgesteckten / aufgelötetem Zusatzcontroller und einer programmtechnischen Modifikation des eigebauten Controllers?

    Wer Leistungssteigerungen (egal woher) legal nutzen will, muss seine Versicherung in Kenntnis setzen, da die Motorleistung Teil der Policenberechnung ist. Alles andere wäre Versicherungsbetrug.
     
  6. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Chiptuning / Versicherung

Die Seite wird geladen...

Chiptuning / Versicherung - Ähnliche Themen

  1. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Speed Buster Chiptuning

    Speed Buster Chiptuning: Hallo, habe bei meinem Ford Focus 1,6 TDCI BJ 10.2011 (DYB) einen Speedbuster Chip (Mehrkanal / UVP: 449 €) gebraucht gekauft. Jedoch habe ich...
  2. Ranger Wildtrak '12 (Bj. 12-**) Versicherung

    Versicherung: Moin zusammen . Was ist der Unterschied zwischen einer Vericherung als PKW oder LKW . Was muss ich machen um ihn als LKW zu versichern .
  3. Transit Custom VII (Bj. 13-**) Erfahrungsbericht Tourneo Custom 155 PS Chiptuning mit Racechip,de

    Erfahrungsbericht Tourneo Custom 155 PS Chiptuning mit Racechip,de: Nachdem ich hier im Forum und auch im Internet nichts zu dem Thema Chiptuning und Erfahrungen für den Transit/Tourneo Custom gefunden habe, bin...
  4. Biete MaxChip Pro Modul Chiptuning 1,6 ltr Ecoboost MK3 150-185 PS/290Nm

    MaxChip Pro Modul Chiptuning 1,6 ltr Ecoboost MK3 150-185 PS/290Nm: Biete ein Chiptuningmodul für oben genanntes Fahrzeug noch 1,5 Jahre Garantie Rechnung selbstverständlich dabei wegen Garantie Rückstandsfrei...
  5. S-MAX (Bj. 06-10) WA6 Chiptuning

    Chiptuning: Guten Tag, ich besitze jetzt seit einigen Wochen den S MAX. Momentan überlege ich ihn mir chipen zu lassen. Bevorzugt einen Chip von...