Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Chiptuning...was meint ihr dazu?

Diskutiere Chiptuning...was meint ihr dazu? im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo Leute, mein Focus TDDI hat 90 PS und geht gerade im Anhängerbetrieb nicht so dolle... Habe beim rumsurfen im Netz ein Angebot über ein...

  1. Benkat

    Benkat Neuling

    Dabei seit:
    12.12.2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    mein Focus TDDI hat 90 PS und geht gerade im Anhängerbetrieb nicht so dolle...
    Habe beim rumsurfen im Netz ein Angebot über ein Motorzusteuergerät gefunden
    (bei einem nicht ganz unbekannten Auktionshaus).
    Jetzt meine Frage, dort steht Eintragung in die Papiere problemlos möglich, kann man das glauben?
    Hält der Motor sowas aus?
    Was haltet Ihr von so einem Tuning, meine Kiste hat 145000 km auf der Uhr!

    Danke für Eure Hilfe!


    Grüsse
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Wolle61, 30.04.2009
    Wolle61

    Wolle61 Benutzer

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Titanium Bj 2009 2.0 TDCI
    Grundsätzlich sollte ein Tuning in dieser Form (elektronisch) nicht mehr als ein Plus von 20% der originalen Leistung ausmachen. Sonst geht es zu sehr an die Reserven des Motors die er normalerweise für eine hohe Lebensdauer benötigt.
    Allerdings wäre ich mit den Sachen bei Ebay vorsichtig. Billig ist meist schlecht. Besonders die Garantiebedingungen sind sehr wichtig. Und da wollen sich die meisten dann drücken. Bei Google einfach mal Chiptuning eingeben und die seriösen Anbieter durchforsten. Allerdings gehts mit den Preisen gleich senkrecht nach oben.
     
  4. #3 maus6788, 01.05.2009
    maus6788

    maus6788 Benutzer

    Dabei seit:
    02.09.2006
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus, 2002, 1.4 16V
    Das hat mich auch immer interessiert...
    Aber ich habe gehört dass es wirklich nicht dolle sein soll... bei einigen Autos hast du auch nur ne 4 % leistungssteigerung.
     
  5. Matz

    Matz Benutzer

    Dabei seit:
    01.03.2009
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    FOCUS II, 2008, 2.0 TDCI
    Sehr wahrscheinlich werde ich mir ein ECO-Tuning von McChip aufspielen lassen.
    Ist nach längeren Recherchen und Gesprächen das für meine Ansprüche beste Preis/Leistungsverhältnis.

    Hat jemand Erfahrung mit McChip oder kann mir von dieser Firma abraten und/oder eine andere empfehlen?

    LG
    Matz
     
  6. #5 Benni90, 01.05.2009
    Benni90

    Benni90 Benutzer

    Dabei seit:
    17.12.2008
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo '12; 2,0l; 140PS (BA7)
    Hallo

    auch wenn es gerade nicht so zum Thema passt hab ich trotzdem mal eine Frage zum Thema Chip.
    Und zwar habe ich mal gehört das man den Chip auch optimieren lassen kann.. sodass er im Unteren Drehzahlbereich die Sprittzufuhr drosselt und somit den Benzin verbrauch vermindert und erst ab einer bestimmten Drehzahl vollen Schub und sogar nochmehr geben kann.
    Ist sowass eigendlich überhaupt möglich? Wenn ja wieviel Km sollte man maximal auf der Uhr habe und was würde der Spass in etwa kosten?

    Danke

    MFG Benni
     
  7. #6 Wolle61, 01.05.2009
    Wolle61

    Wolle61 Benutzer

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Titanium Bj 2009 2.0 TDCI
    @Benni90
    Mal grundsätzliches:
    Wenn ein Fahrzeug gebaut wird ist die Motoreinstellung so gewählt, dass er überall in der Welt bestmöglich läuft. Die elektr. Einspritzung macht es heute sehr gut möglich. Regional gesehen allerdings lässt sich durch eine Feinabstimmung noch einiges machen. Das geht so weit, dass der Motor bei mehr Leistung auch weniger Sprit verbraucht. Das kann man aber auch bis zum Exzess treiben. Irgendwann gehts dann an die Haltbarkeit des Motors.
    Das was du dir da wünschst ist nicht so leicht möglich, da man sonst ein nicht stimmiges Drehmomentverhalten bekommt was letzlich auch mächtig an die Antriebsstränge zerrt.
    Es kommt nicht darauf an wieviel der Mototr runter haben darf als viel mehr darauf wann man noch gewillt ist zwischen 600-900 Euro zu zahlen.
    Das sind so ungefähr die Preise bei seriösen Anbietern.
    Und immer darauf achten was in den Gewährleistungsbestimmungen steht.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Chiptuning...was meint ihr dazu?

Die Seite wird geladen...

Chiptuning...was meint ihr dazu? - Ähnliche Themen

  1. Chiptuning nicht möglich Focus MK3

    Chiptuning nicht möglich Focus MK3: Hallo Leute könnt ihr mir sagen ob der Focus MK3 gesperrt ist zum Chiptuning? Ich habe einen MK3 1,6 TDCI. Habe verschiedenes versucht. 1. OBD...
  2. Focus ST Diesel Powereshift - Erfahrungen Chiptuning?

    Focus ST Diesel Powereshift - Erfahrungen Chiptuning?: Hallo zusammen. Nach dem der Focus 2002 Diesel (115PS) nach 200'000km sein Ende angekündigt hat, habe ich mir vor kurzem den ST Diesel mit...
  3. Chiptuning Erfahrungen ?!

    Chiptuning Erfahrungen ?!: Chiptuning Erfahrungen ... Hat jemand von euch schon Erfahrungen zum Thema Chiptuning ? Bitte gebt doch mal Erfahrungsberichte preis Grüße Mitch
  4. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Speed Buster Chiptuning

    Speed Buster Chiptuning: Hallo, habe bei meinem Ford Focus 1,6 TDCI BJ 10.2011 (DYB) einen Speedbuster Chip (Mehrkanal / UVP: 449 €) gebraucht gekauft. Jedoch habe ich...
  5. Transit Custom VII (Bj. 13-**) Erfahrungsbericht Tourneo Custom 155 PS Chiptuning mit Racechip,de

    Erfahrungsbericht Tourneo Custom 155 PS Chiptuning mit Racechip,de: Nachdem ich hier im Forum und auch im Internet nichts zu dem Thema Chiptuning und Erfahrungen für den Transit/Tourneo Custom gefunden habe, bin...