C-MAX (Bj. 03-07) DM2 Cmax 2004 fehlkauf? Oder kaufen?

Diskutiere Cmax 2004 fehlkauf? Oder kaufen? im C-MAX Mk1 Forum Forum im Bereich Ford C-MAX Forum; Hallo, Da mein Passat einen unfallschaden hat brauch ich ein neues Auto... Nun habe ich einen Focus c-max mit EZ 11.2004 gefunden und wollte...

  1. #1 Saugschmerle, 19.08.2012
    Saugschmerle

    Saugschmerle Neuling

    Dabei seit:
    19.08.2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Da mein Passat einen unfallschaden hat brauch ich ein neues Auto...

    Nun habe ich einen Focus c-max mit EZ 11.2004 gefunden und wollte für diesen morgen den Kaufvertrag unterschreiben.
    ( ghia Vollauslastung 2.0tdi 138tkm Preis 6000€)
    Bei einer Probefahrt auf Anhieb Zuhause gefühlt.

    Nun hab ich viel im Netz zum Modell gelesen und bin nun leider total verunsichert...da man immer liest das die 04er so Mängel behaftet sind.

    Ich fände es wirklich schade da ich mich sehr aufs Auto gefreut hatte..

    Der Wagen wird mit Dekra Siegel und 1 Jahr Garantie verkauft..

    Er sollte eigentlich 2 Jahre mindestens gut durchhalten (20tkm im Jahr) ohne extrem hohe Servicekosten.
    Der Dpf. Wurde frisch gewartet ( additiv)

    Was meint ihr, kann ich auch Glück mit dem Wagen haben?
    Würde mich über jede Meinung sehr freuen...

    Gruß*
     
  2. #2 Loki_GER, 19.08.2012
    Loki_GER

    Loki_GER boykottiert E10

    Dabei seit:
    27.08.2007
    Beiträge:
    628
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Focus C-Max 10/2004 1,8l/125 PS
    Zum Motor kann ich nichts sagen da ich einen 1,8l Benziner fahre, aber der Rest vom Auto ist ok und außer für Verschleißteile war ich bisher nur 3 x in der Werkstatt.

    Beim ersten Mal war ein Simmering an der Kurbelwelle undicht, beim zweiten Mal der Kondensator der Klimaanlage defekt. Der dritte Defekt war ein verschmorter Stecker der Frontscheibenheizung, da muß man aber fairerweise sagen das dieses wohl ein Folgeschaden beim Scheibenwechsel (dicker Steinschlag) war wo so ein Vollhorst von Mechaniker die Steckverbindung nicht vernünftig eingerastet hat. Vollhorst deswegen weil daraus auch ein schöner Fahrzeugbrand hätte entstehen können denn der Stecker liegt vorne unter der Frontscheibe wo sich im Herbst auch schön das Laub sammelt.

    Selber gewechselt habe ich den Heckklappentaster der aber eher als Verschleißteil zu bewerten ist da dies eine bekannte Problemstelle beim C-Max und beim Focus ist.

    Für ein 8 Jahre altes Auto finde ich diese Bilanz völlig ok, ich hatte schon schlimmere Autos.
     
  3. #3 focusdriver89, 19.08.2012
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.137
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    Meine Reperaturhistorie ist da schon um einiges länger:

    kompletter Fahrwerkswechsel inkl. Querlenker, Stoßdämpfer und alles was dazu gehört. Aber ok, die Straßen hier sind auch unter aller würde. Dann Tieferlegung und dicke Räder, da könnte es auch sein, dass ich da nicht so unschuldig dran bin.

    Antriebswelle ist jetzt kaputt. Wurde schon einmal gemacht, aber nicht richtig.

    PDC-Sensoren waren kaputt, Wischwassertank undicht, Heckklappentaster, Drosselklappenteil und Vakuumpumpe auf Garantie....

    Dann noch billig wirkende, knarzende und knisternde Türverkleidungen, Plastikteile, usw. - zumindest beim Trend. Ghia soll da besser und hochwertiger sein.

    Der Motor ist das einzig Problemlose....der läuft gut, bis auf die Sache mit der Drosselklappe (kostet 400,- das Teil bei Ford, man kann aber auch zu VOLVO gehen und bekommt das gleiche Teil mit FoMoCo (FordMotorCompany)-Aufdruck für schlanke 200,-
    Aber ansonsten ist er robust und unauffällig...

    Ansonsten wie immer bei Ford auf Rost an den türkanten achten, gibt zwar ne Rostgarantie, aber da muss auch jedes Jahr ein Stempel gemacht werden, fehlt einer gibt es Theater.

    Der DPF müsste bei 120tkm gewechselt worden sein, Additiv ist zwar auch bei 120tkm fällig, aber eigentlich muss auch ein neuer Filter rein. Die halten aber auch länger. Ich hatte meinen Filter bei 120tkm ausgespült und seitdem läuft er 20tkm ohne Probleme. Aber zur Not tun es auch die 180,- Filter vom Ebay.
     
  4. #4 caramba, 19.08.2012
    caramba

    caramba Forum Profi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    1.824
    Zustimmungen:
    38
    Fahrzeug:
    Focus 1.5i EB182PS Titanium Turnier 12.2014
    Moin,

    ist das ein TDCI mit oder ohne Partikelfilter? Wenn ja, ist bei ca. 120tsd. km der Filter erneuert worden? Der Austausch ist beim 2.0TDCI zwar nicht so teuer wie bei kleinen Diesel, aber in der Werkstatt werden mit dem Additiv auffüllen auch um die 600 Euro aufgerufen.
    Ansonsten gab es den 2.0TDCI als Euro 3 Version, die nur die gelbe Plakette erhält ( für den Fall das das Befahren einer Umweltzone erforderlich ist, oder man bei Besuchen in mancher Großstadt nicht plötzlich Probleme bekommen möchte sind diese Fahrzeuge natürlich nichts), als Euro4-Version ohne Filter und als Euro4 mit Partikelfilter. Die letzten beiden bekommen die grüne Plakette, die Version ohne Filter verursacht natürlich weniger Kosten, da kein Additiv aufgefüllt werden muss und kein Rußpartikelfiltertausch ansteht.

    Elektrische Probleme sind bei den frühen C-max tatsächlich ein Ärgernis gewesen, allerdings oftmals durch Batterien zu geringer Leistung bedingt. Da kommen die seltsamens Fehlermeldungen und Effekte zustande.
    Der TDCI hatte ab Werk eine 71Ah an Bord und daher weniger Last damit. Wenn der Stromspender fit und entsprechend dimensioniert ist, besteht somit weniger Anlass zur Sorge.
    Beim Ghia ist die elektrische Parkbremse verbaut. Diese frisst überdurchschnittlich stark die hinteren Bremsbeläge, da die EPB sehr oft nicht einwandfrei löst. Führte dazu, dass Ford sie nach kurzer Zeit wieder durch eine konventionelle Handbremse ersetzte.

    Ansonsten gibt es durchaus 2004er C-Max die laufen. Im Netz kursieren eben mehr Berichte über Mängel als über Fahrzeuge die funktionieren.
     
  5. #5 focusdriver89, 19.08.2012
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.137
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    Joar, so alle 30tkm sind dann mal klötze fällig.

    aber ist es nicht sogar von werk aus so, dass die EPB die Bremsbacken an der Scheibe schleifen lässt?

    Aber ansonsten funktioniert meine ohne Probleme.
     
  6. #6 caramba, 19.08.2012
    caramba

    caramba Forum Profi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    1.824
    Zustimmungen:
    38
    Fahrzeug:
    Focus 1.5i EB182PS Titanium Turnier 12.2014
    Kein Ahnung ob die immer mirbremsen muss. Aber andere Hersteller schaffen deutliche höhere Standzeiten. Ein Arbeitskollege hat so eine EPB im VW und kein Wechselabo für die Bremsklötze ;)
     
  7. #7 Saugschmerle, 19.08.2012
    Saugschmerle

    Saugschmerle Neuling

    Dabei seit:
    19.08.2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Moin,

    Schonmal danke für eure Rückmeldung! Ist im übrigen der 2.0tdi mit Dpf und laut Verkäufer ( im übrigen ein großes vw Autohaus ) wurde das additiv aufgefüllt. Er wollte mir morgen die Rechnung zeigen.

    Rost ist mir am Wagen nicht aufgefallen, das einzige was mir bissi komisch vorkam war ein kurzes Zischen vom Turbo nachm beschleunigen. Scheint aber normal zu sein? (und wenn was ist, hat er Garantie)

    Ich Denk mal ich werd es Wagen und schauen ob der funktioniert...
     
  8. #8 caramba, 19.08.2012
    caramba

    caramba Forum Profi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    1.824
    Zustimmungen:
    38
    Fahrzeug:
    Focus 1.5i EB182PS Titanium Turnier 12.2014
    Additiv aufgefüllt, O.K. aber der Filter sollte auch erneuert worden sein.

    Bei Turbogeräuschen vorsichtig sein, ggfs. jemanden mit etwas mehr Ahnung mal hinhören lassen. Ich wüsste wahrscheinlich auch nicht, normal oder machts nicht mehr lange.

    Nicht Gewährleistung, Garantie und Gebrauchtwagengarantie vermischen/verwechseln. Die Gewährleistung ist eine gesetzlich vorgeschriebene Leistung beim Verkauf gebrauchter Dinge durch gewerbliche Händler, die Garantie eine freiwillige Leistung!

    Durch Erteilung einer Gebrauchtwagengarantie entfällt zwar, anders als bei Gewährleistung, nach sechs Monaten die Beweislastumkehr ( die Bedingungen der Garantie vor dem Kauf vom Händler zeigen lassen ! ) aber es sind viele Defekte nicht abgedeckt. Typisches Ausschlüsse sind z. B. Auspuffanlagen, Radios etc.
    Habe leider die Bedingungen der Ford A1 Garantie hier an meinem 2. Wohnsitz nicht zur Hand, sonst könnte ich da etwas mehr zu sagen.
    Aber bei einem 8 Jahre alten Fahrzeug sollte niemand wirklich eine Vollabsicherung vor Defekten erwarten.
     
  9. #9 Saugschmerle, 19.08.2012
    Saugschmerle

    Saugschmerle Neuling

    Dabei seit:
    19.08.2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hey,

    Eine volabdecking wird selbstverständlich nicht erwartet.
    Bei der Arantie handelt es sich um die Perfect Car Garantie von VW. Diese hatte ich bereits bei einem Aufi A4 und kann nichts negatives darüber sagen.

    Wie gesagt, werd jetzt morgen Nägel mit Köpfen machen und hoffe das ich bei dem Auto Glück habe.
    Hatte eigentlich ein gutes Gefühl...
     
  10. #10 Opern Geist, 19.08.2012
    Opern Geist

    Opern Geist Benutzer

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford C-Max 2.0/2005, Peugeot 206 S16, BMW E39
    Hi,

    mein C-Max ist zwar ein Benziner von 2005..aber bisher hat er mich nicht im Stich gelassen

    kurz nachdem Kauf wurden die Lichtmaschine, Thermostat und der Wasser-Behälter für die Scheinwerfer/Scheibenreinigung getauscht....

    lief aber alles auf Gewährleistung...

    sonst ist der Wagen sehr zuverlässig...von Rost hatte ich auch gehört...aber zum Glück bei meinem nichts gefunden

    der Wagen ist ohne Mängel vor ein paar Monaten durch die Hauptuntersuchung gekommen

    Gruss
     
  11. #11 Saugschmerle, 20.08.2012
    Saugschmerle

    Saugschmerle Neuling

    Dabei seit:
    19.08.2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hey'

    Nochmal Danke für Eure Meinungen/Tipps.
    Hab gerade eben den Kaufvertrag unterschrieben..Donnerstag ist Übergabe.
    Da die Klima nicht ging wird diese noch instand gesetzt...Bremsen sollen die sich auch noch anschauen und den Turbo..wird laut Verkäufer alles überprüft und bei Bedarf erneuert/repariert.
    Wollen wir mal hoffen das jetzt alles läuft mit dem Wagen und es kein Problemfall wird :nene2:

    Hab ihn mir eben nochmal angesehen und muss sagen, der gefällt mir einfach super :top1:

    Und das schreib ich als vw/Audi Fan...
     
Thema: Cmax 2004 fehlkauf? Oder kaufen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ford focus c max 2003 Mängel

    ,
  2. ford focus c max 2004 macken

    ,
  3. ford c max 2005

    ,
  4. ford c max diesel 2008 probleme,
  5. ford c max bj2004 kaufen,
  6. ford c max 2004 probleme,
  7. c max 2005 probleme,
  8. ford c max 2008 probleme,
  9. Ford focus c Max 2005 probleme,
  10. c max 2004 problems
Die Seite wird geladen...

Cmax 2004 fehlkauf? Oder kaufen? - Ähnliche Themen

  1. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Sitze kaufen...

    Sitze kaufen...: Hallo ich habe eine Frage. Ich bin im Begriff neue Sitze für meinen Fofo Mk2 VfL Bj 2006 zu kaufen. Nun bin ich mir aber nicht sicher ob diese...
  2. Radio bei ebay kaufen?

    Radio bei ebay kaufen?: Hallo Forum, seit 5-6 Monaten geht das Radio nicht mehr an. Es zeigt "FORD RADIO WILLKOMMEN" oder "FORD AUDIO 1 STUNDEN MODUS", also...
  3. Explorer in USA kaufen?

    Explorer in USA kaufen?: Hallo, ich schwärme schon länger für den Explorer, vierte Generation. Ich habe jetzt Einen gefunden der mir gefällt, allerdings steht der in...
  4. Super Bird (Bj. 1989–1997) Augen auf beim Kauf

    Augen auf beim Kauf: Hi Birds, ich bin am überlegen ob ich mir einen schönen weißen Thunderbird BJ89 zulegen soll. Hat noch ein Jahr TÜV und ist fahrbereit, schwarzes...
  5. Kauf eines gebrauchten Ford Mondeo

    Kauf eines gebrauchten Ford Mondeo: Hallo Ich möchte mir einen Ford Mondeo 1.8 Turnier Bj 2003 gebraucht kaufen, möchte ihn mir heute anschauen. Hat jemand Tipps auf was ich...