Escort 3 (Bj. 80–86) GAA/ALD/AWA Co Gehalt zu hoch

Diskutiere Co Gehalt zu hoch im Escort Mk3/4 Forum Forum im Bereich Ford Escort Forum; Hallo zusammen, habe bei meinem Escort Mk3 Rs Turbo folgendes Problem. Ich war vorgestern zur HU und habe diese nicht bestanden, da der CO Wert...

  1. #1 Eric_Cartman, 19.07.2015
    Eric_Cartman

    Eric_Cartman Benutzer

    Dabei seit:
    19.05.2009
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort Mk3 RS Turbo, Escort Mk3 1.1
    Hallo zusammen,

    habe bei meinem Escort Mk3 Rs Turbo folgendes Problem. Ich war vorgestern zur HU und habe diese nicht bestanden, da der CO Wert bei ca. 4,0% lag. Also viel zu hoch. Nun meine Frage, genügt es, wenn der Co Wert über die Schraube am Mengenteiler runter gedreht wird, oder sollte ich nach einem Fehler suchen der diesen Wert verursacht? Mir kommt es auch so vor, als würde er, wenn er warm ist beim Gas geben kurzzeitig nur auf 3 Zylindern laufen. Also wirklich nur eine Sekunde etwa. Dann zieht er ganz normal hoch. Ausserdem springt er nur an wenn ich beim Starten kurz Gas gebe. Wenn er dann läuft ist alles gut. Können diese Symptome evtl. zusammen hängen und auf einen Fehler in der Ke Jetronic deuten? Ich danke schon mal für die Hilfe.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.577
    Zustimmungen:
    36
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Am meisten war der Steuerkolben der KE-Jetronik schwergängig. Das ganze mal zerlegen und reinigen im Ultraschallbad und dann neu einstellen.
     
  4. #3 Eric_Cartman, 19.07.2015
    Eric_Cartman

    Eric_Cartman Benutzer

    Dabei seit:
    19.05.2009
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort Mk3 RS Turbo, Escort Mk3 1.1
    Kann ich das ohne größeren Aufwand selber machen, oder gibt es da etwas, das ich beachten sollte? Brauche ich dann irgendwelche Dichtungen neu?
     
  5. #4 QUERulant, 02.08.2015
    QUERulant

    QUERulant Benutzer

    Dabei seit:
    22.06.2015
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Escort RS1600i
    Offiziell kann man das gar nicht machen. Nicht mal die Bosch-Dienste können/dürfen das. Bosch bietet das inzwischen über die automotive tradition an.
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Co Gehalt zu hoch
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ke-jetronic einstellen ford escort rs turbo

Die Seite wird geladen...

Co Gehalt zu hoch - Ähnliche Themen

  1. 15 Sekunden nach dem starten geht die Drehzahl hoch

    15 Sekunden nach dem starten geht die Drehzahl hoch: Hallo zusammen, vielleicht habt Ihr eine Idee. Ich habe überall geschaut aber bin nicht wirklich pfündig geworden. Mein Problem ist, der Wagen...
  2. Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 DTC Felher P0138 Lamdasonde Spannung zu hoch

    DTC Felher P0138 Lamdasonde Spannung zu hoch: Bei mir ist die Motorkontrolllampe angegangen. Ich habe den Fehler mit meinem Baumarkt DTC Reader ausgelesen. Fehler P0138 "Lamdasonde Spannung zu...
  3. Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Neuer Motor - Drehzahl zu hoch

    Neuer Motor - Drehzahl zu hoch: Habe meinen neuen Motor drin. Ist auch direkt angesprungen. So weit so gut. Allerdings ist die Leerlaufdrehzahl bei 3000 U/min und fällt nach ein...
  4. Motordrehzahl im Leerlauf viel zu hoch

    Motordrehzahl im Leerlauf viel zu hoch: Ford Focus 1.6 L Benziner, Bj 2002 Die Motordrehzahl des Fahrzeugs steigt neuerdings nach dem man den Fuß vom Gaspedal nimmt und in den Leerlauf...
  5. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 HILFE! Ruhestrom zu hoch/BC Display schaltet nicht aus...?!

    HILFE! Ruhestrom zu hoch/BC Display schaltet nicht aus...?!: Hallo Zusammen! Bin seit kurzem (eigentlich glücklicher) Besitzer eines Focus MK2 (Connection mit Key free) Ich habe festgestellt, daß immer...