Combo System an Verstärker

Diskutiere Combo System an Verstärker im Car Hifi & Navigation Forum im Bereich Ford Forum; Hallo Mitglieder, Kurzes Problem. Habe vorne in meinem Ka ein 2 Wege Combo System drinnen. Nun habe ich hinten ebenfalls ein Combo System verbaut,...

  1. #1 Blackii, 03.05.2011
    Blackii

    Blackii Ford Ka Driver

    Dabei seit:
    28.04.2011
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Ka, BJ 04
    Hallo Mitglieder,
    Kurzes Problem. Habe vorne in meinem Ka ein 2 Wege Combo System drinnen.
    Nun habe ich hinten ebenfalls ein Combo System verbaut, in der Hutablage versteht sich. Ich möchte jetzt bitte keine Aussagen von wegen es sei gefährlich etc etc hören.
    Ich wollte eig nur die Hochtöner anschließen und die 16.5cm Lautsprecher nur zur Show einbauen, aber nicht anschließen, da sie blau leuchten, genauso wie mein Subwoofer und meine komplette blaue Innenbeleuchtung, alles eigenbau versteh sich.
    Nun habe ich es mir anders überlegt und will die Lautsprecher ebenfalls anschließen.
    Habe sie kurz angeschloßen und sie sind mir fast in 1000 Teile um die Ohren geflogen. 200 Watt Leistung ist wohl zu viel für einen 180 Watt Lautsprecher der Top Marke Ground Zero :zunge1:
    Da kommen aber nun Crunch Lautsprecher rein mit 100 RMS, dann habe ich nämlich alles von Crunch, die 2 Combo Systeme vorne und hinten wie auch den 500 RMS starken Subwoofer von Crunch im Kofferraum.

    Nun jetzt zu meiner eigentlichen Frage, die 2 Hochtöner habe ich natürlich mit einer Weiche am Verstärker angeschlossen.
    Da ich jetzt aber auch die Lautsprecher anschließen will fragt sich, ob ich diese auch an eine Weiche anschließen soll?
    Also eine Weiche in der man Hoch und Mitteltöner zusammen anschließen kann und von dort aus dann in Verstärker?
    Oder reicht es wenn nur der Hochtöner an einer Weiche hängt der Lautsprecher aber nicht?

    Danke schonmal für die Hilfe,

    LG

    Yvonne
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Horny

    Horny Benutzer

    Dabei seit:
    14.03.2009
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    mondeo Turnier, 2001, 2 Liter 145 ps
    hallo, also erstmal ja du hast recht es ist gefährlich und klanglich vollkommen suboptimal ( wer steht den schon mit dem rücken zur bühne auf einem konzert:lol:)

    desweiterem warum kaufst du dir lautsprecher und verbaust diese wenn du sie nicht fuktionstücktig hast?! klingt komisch ist anscheinend aber so! für das vergeudete geld hättest dir lieber was gescheiteres gekauft oder keine ahnung was hochwertigeres z.b.!

    und um nun auf deine frage einzugehen:

    1. was hast du nun genau alles verbaut?
    endstufe, system 1 und system 2! was wurde bisher wo und wie angeschlossen? hast du system 1 mit einer separaten weiche eingebaut oder läuft es unter umständen als aktives und nicht als passives system?

    2. wenn ich das richtig interpretiere hast du entweder 2 weichen für jedes system oder nur ein paar weichen und für beide systeme?

    wenn du pro system eine weiche haben solltest schließt du natürlich alle lautsprecher ( tiefmitteltöner + höchtöner ) an die weiche an ist ja abgestimmt aufeinander...
     
  4. #3 Blackii, 03.05.2011
    Blackii

    Blackii Ford Ka Driver

    Dabei seit:
    28.04.2011
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Ka, BJ 04
    Die 1. Lautsprecher habe ich geschenkt bekommen, und wollte nur zu Showzwecken einbauen. Habs mir aber dann anders überlegt und wollte sie anschließen, was ja nicht so geklappt hat :)

    Vorne hab ich ein Crunch 2 Wege Combo Systen mit 80 RMS an mein Radio angeschloßen. Vorne sollte auch nicht mehr als der Klang kommen, denn den Bass liefert mir den Subwoofer hinten.

    Hinten habe ich eine 1600 Watt/ 800 RMS starken Verstärker.
    4x125 RMS. Momentan läuft mein Subwoofer nur an einem Ausgang und bringt komischerweise einen Bass dass das Auto vibriert.. naja muss man nicht verstehen :)

    Wie gesagt habe ich hinten 4x125 RMS Verstärker / 400 RMS Subwoofer, sowie ein 100 RMS starkes Combo System (Hochtöner 100RMS, Lautsprecher 100RMS)

    Die Hochtöner habe ich selbst nur mit einer Weiche pro Hochtöner angeschloßen. Also einer einfachen input - outpot weiche nur für einen Hochtöner, da ich damals nicht wusste das ich die Lautsprecher auch anschließen will.. :was:

    PS: Leute die hinten sitzen wollen auch Musik :D
     
  5. #4 NuMmEr 6, 03.05.2011
    NuMmEr 6

    NuMmEr 6

    Dabei seit:
    14.08.2010
    Beiträge:
    5.373
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Focus MK2 FL
    ich versteh deine methode vom lautsprecheranschluss immernoch nicht so ganz!
    normal ists doch das man vom verstärker aus ein normales ls kabel zur weiche zieht und von dieser werden dann die entsprechenden kkabel zum hochtöner und zu mitten-/ tieftöner gezogen.
    wenns nen combo system ist hast du doch eh in den meisten fällen die passenden weichen dabei (2 stückk, eine links, eine rechts). daher kann ich deine frage nicht ganz verstehen. wär jja sinnlos ne hochton und ne tieftonweiche zu verbbauen wenn man beides in einer haben kann.
     
  6. #5 Blackii, 03.05.2011
    Blackii

    Blackii Ford Ka Driver

    Dabei seit:
    28.04.2011
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Ka, BJ 04
    Ne wie ich schon sagte ich hatte am Anfang andere Lautsprecher hinten drinnen.
    Und da ich damals nur Hochtöner verbauen wollte habe ich nur eine einfache In-Output weiche genommen.

    Meine Frage ist eben, wenn ich meine Lautsprecher jetzt auch anschließe ob es reicht wenn nur die HT an einer Weiche sind oder das HT und Lautsprecher an einer Weiche angeschlossen sein sollten..

    Wenn ja dann würde ich mir so eine Weiche kaufen wo man HT und Lautsprecher zusammen anschließen kann ;)
     
  7. #6 NuMmEr 6, 03.05.2011
    NuMmEr 6

    NuMmEr 6

    Dabei seit:
    14.08.2010
    Beiträge:
    5.373
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Focus MK2 FL
    :was:
    *doof guck*
    würde reichen, so is standart, ich hoffe ich habs richtig aus den zeilen rausgelesen
     
  8. #7 Blackii, 03.05.2011
    Blackii

    Blackii Ford Ka Driver

    Dabei seit:
    28.04.2011
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Ka, BJ 04
    Sorry falls ich mich blöd ausdrücke :D
    Ne standartmäßig ist ein Combo systen mit nur einer Weiche angeschlossen, d.h. HT und Lautsprecher an einer weiche und von dort aus ins Radio/Verstärker.

    Ich habe eben so eine Weiche nicht sonder nur eine wo mann nur den HT anschließen kann, deswegen wollt ich euch fragen ob das auch so passt.

    Oder ob es besser wäre wenn ich HT und Lautsprecher an nur einer Weiche anschließe ^^
     
  9. #8 NuMmEr 6, 04.05.2011
    NuMmEr 6

    NuMmEr 6

    Dabei seit:
    14.08.2010
    Beiträge:
    5.373
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Focus MK2 FL
    kannste machen wie de willst...
    ich würde eine für beides nehmen und fertsch.
    letztendlich zählt doch nur das alles sauber getrennt wird.
    frag mich aber gerade wie du das mit den 2 weichen machen willst.
    willste da auf jede seite 2 kabel klemmen die dann extra mit ner weiche versehen werden? nee oder?
     
  10. #9 Blackii, 04.05.2011
    Blackii

    Blackii Ford Ka Driver

    Dabei seit:
    28.04.2011
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Ka, BJ 04
    Wie meinste das jtz? versteh ich net :D
     
  11. #10 NuMmEr 6, 04.05.2011
    NuMmEr 6

    NuMmEr 6

    Dabei seit:
    14.08.2010
    Beiträge:
    5.373
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Focus MK2 FL
    endstufe -> 1 ls kabel -> weiche -> 2 kabel (aufteilung zu höchtöner und mitten/tieftöner) is der normale und auch sinnvolle weg.

    bei dir habb ichs so verstanden:
    endstufe -> 1 kabel -> weiche -> höchtöner
    endstufe -> 1 kabel -> weiche -> mitten-/ tieftöner

    korrekt?
     
  12. #11 Andre1982, 04.05.2011
    Andre1982

    Andre1982 Guest

    Mach mal ne Zeichnung.

    Oder bau alles aus und mach ein Foto.
     
  13. #12 Blackii, 04.05.2011
    Blackii

    Blackii Ford Ka Driver

    Dabei seit:
    28.04.2011
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Ka, BJ 04
    Genau shaim so hab ichs.
    Wollte eben wissen ob ich es so lassen kann wie ich es hab:

    endstufe -> 1 kabel -> weiche -> höchtöner
    endstufe -> 1 kabel -> weiche -> mitten-/ tieftöner

    oder ob ich es nicht lieber so anschließen soll weils dadurch iwelche Vorteile gibt:

    endstufe -> 1 kabel -> weiche -> mittentöner & höchtöner
     
  14. #13 NuMmEr 6, 04.05.2011
    NuMmEr 6

    NuMmEr 6

    Dabei seit:
    14.08.2010
    Beiträge:
    5.373
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Focus MK2 FL
    wenn du die untere variante nimmst hast du den vorteil das du a) nur ein kabel pro seite von der endstufe verlegen musst bis zur weiche und b)das du nur eine weiche verbaust bzw platz dafür suchen musst.

    wenn du die weiche für mittel-/ tieftöner eh erwerben musst dann nehm gleich ne komplette und verscharrer die alte einfach.
    is en bissl eleganterals son kabel wirrwarr
     
  15. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Andre1982, 04.05.2011
    Andre1982

    Andre1982 Guest

    Mal was ganz anderes:

    Bis Du nun männlich oder weiblich?

    Wieso ist Dein Name Yvonne, dein Geschlechtssymbol aber männlich? :D
     
  17. #15 Blackii, 04.05.2011
    Blackii

    Blackii Ford Ka Driver

    Dabei seit:
    28.04.2011
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Ka, BJ 04
    Teil mir den Acc mit meim Freund, wird wohl daran liegen :D
    Danke euch, dann mach ich das besser so :)
     
Thema:

Combo System an Verstärker

Die Seite wird geladen...

Combo System an Verstärker - Ähnliche Themen

  1. Verstärker!!!

    Verstärker!!!: Tacho.. Habe nun das halbe Internet durchforstet bezüglicj einbau von Verstärker und Subwoofer in den Mavericl aber nichts gefunden. Habe einen...
  2. Biete Spurverbreiterung 5x108 H&R DRM System, 15mm pro Rad

    Spurverbreiterung 5x108 H&R DRM System, 15mm pro Rad: Hallo, ich versteigere ab Sonntag bei eBay eine fast neuwertige H&R Spurverbreiterung. Diese ist im DRM System, also mit Stehbolzen, 5x108 im...
  3. Transit Connect, Verstärker

    Transit Connect, Verstärker: Servus zusammen! Habe seit Juni nun meinen Transit Connect (Trend L2, 120 PS, PowerShift) und bin eigentlich ganz zufrieden! Bis auf 2 Sachen: -...
  4. Key free System öffnet plötzlich nicht mehr selbständig.

    Key free System öffnet plötzlich nicht mehr selbständig.: Moin zusammen, Seit zwei Tagen lassen sich bei unserem Focus die Türen nicht mehr durch anfassen öffnen und verschließen. Die Heckklappe...
  5. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Motor System Fehler- nicht abgelegt

    Motor System Fehler- nicht abgelegt: Hallo liebe Community. Mein FoFo (Ez 08/2005, 1,8l TDCI, 196.000 km) zeigt mit seit ca. 1 Woche einen Motor System Fehler an. Dieser ist nicht...